Beiträge
512
Likes
683
  • #4.652

🥳
 
Beiträge
12.283
Likes
6.437
  • #4.653

🥳
Und wie erlären jetzt das RKI und andere Profipandemiker, daß es dort nicht zu sogenannten "Ausbrüchen" kommt? 🙄
 
Beiträge
483
Likes
310
  • #4.661
Hallo @Syni man kann das auch entspannt sehen. Irgendwelche 'Neuigkeiten' werden auch gerne mal anders verpackt oder wieder aufgewaermt bevor man sie wieder veroeffentlicht:
Heute ist es Greta (Schulferien gehen ja mehr und mehr zu Ende), gestern war Trudeau mal Thema, vorgestern war es Geldwaesche in Deutschland, etc. Letzte Woche war es mal wieder Nord Stream 2 und der boese Russe - das sich der Schwachsinn auch so lange haelt...
 
Beiträge
12.283
Likes
6.437
  • #4.662
Lol. Söder gibt den Macher. Seine Huml hält er für überfordert, also stellt er ihr 'n Mann aus der Bauabteilung "zur Seite". 🤣
 
Beiträge
691
Likes
673
  • #4.665
Yep, passt. Ich hatte eine Studie gesehen, dass nur jeder 8 Infizierte nach 8 Wochen beschwerdefrei ist. Die Beschwerden, die schon keiner haben will, traten auch nach einem anfangs unauffälligem Verlauf auf. Und wenn zusätzlich von denen mit schwerem Verlauf jeder fünfte stirbt, dann kommt nur ein kleiner Teil der Infizierten ungeschoren davon und ich denke mir meinen Teil, wenn die Pandemie für Hirngespinste und die Maßnahmen für völlig übertrieben gehalten werden.
Und ja, so gut es geht überprüfe ich mich auf selektive Wahrnehmung. Mir bringt die nichts! 😒