Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #366
Gleich hält Trumpel eine PK und es wird vermutet, dass er den Notstand ausrufen könnte....
 
Beiträge
8.759
Likes
5.911
  • #372
Viren sind einfach Teil der Evolution. Diese ganzen Maßnahmen und Verbote nutzen m.E. exakt gar nix. Traut sich natürlich keiner, das zu sagen.
Das wird sich noch zeigen. Du kannst Prognosen abgeben? Vielleicht überschreitest du doch deine Kompetenz dabei?
In ein paar Wochen ist jeder bankrott, wenn es so weitergeht. Wirklich jeder. Inklusive der Globalisierungsverweigerer und "Kapitalismuskritiker".
Ist auch Teil der Evolution dann. Wenn man so will.
Es muss halt immer erst der Ausnahmezustand in Kraft treten, bevor etwas geändert wird und langfristig die Zukunft verbessern kann.
Als ich 14 war, habe ich ein Adventure-Computerspiel gespielt. Dabei ging es um eine Vertuschung und ein Kriminalfall musste gelöst werden. Der Protagonist findet am Ende die Person, welche verantwortlich ist. Diese sorgt dafür, dass ein Kernkraftwerk in die Luft geht. Im Dialog wird in der Endszene geklärt, dass derjenige es tat, um auf die Gefahren aufmerksam zu machen und die Menschheit erst durch ein "reales Ereignis" zum Umdenken bewegt werden könne. Als Spieler versucht man die Person noch davon abzuhalten. Scheitert aber am Ende (was by the way recht frustrierend war). In Fukushima findet im März 2011 eine Nuklearkatastrophe statt und Menschen lehnen sich auf, auch hier in Deutschland, und zwingen die Regierung zum Handeln. Das war vorher undenkbar. Erst danach hat man sich bemüht, Innovationen zu förden und ist zu einem Umdenken gekommen. Ich habe damals an dieses Computerspiel zurück gedacht. Weil es einfach recht hatte. Was ich damals mit 14 gar nicht so genau verstanden hatte. Der Mensch ändert sich nur durch reale Ereignisse und Erfahrungen. Alles was nicht stattfindet oder nur eine Prognose ist oder subtil bleibt, ist für den Durschnittsbürger nicht greifbar.

Der letzte "Stress-Test" für eine Virus-Pandemie wurde im November 2007, das ist nun 13 Jahre her, durchgespielt. Bund und Länder spielten ein solches Szenario also schon einmal durch. Die sogenannte "Lükex"-Übung. Microsoft-Gründer Bill Gates hat damals schon davor gewarnt, dass der Test wiederholt werden müsse. 2017 warnte er erneut vor der Virus-Pandemie. Sowas ist aber egal. Erst wenn es tatsächlich passiert, wird reagiert und in Folge das "System" geändert/verbessert. Der Mensch lernt scheinbar nur aus Erfahrungen und ist extrem schlecht darin, sich ohne reale Erfahrungen weiterzuentwickeln.
Die Wirtschaft wird leiden. Dann ist das eben so. Manch einer vergisst vielleicht, dass man Geld und auch Gold und Aktien nicht essen kann. Und manches dient dann eben am Ende vielleicht einem höheren Zweck. Es gilt daraus zu lernen.
...und wenn in der Zukunft Busse und Bahnen regelmäßig in einer UV-Licht Anlage "Desinfiziert" werden oder andere neue Richtlinien eingeführt werden, und innovative neue Technik gefördert wird, die das Leben als solches verbessern, dann zeigt sich einmal mehr, dass der Mensch solche Ereignisse benötigt, um technologisch vorwärts zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.759
Likes
5.911
  • #374
Mal abgesehen davon, dass ich außer Unhöflichkeiten in Deinem Beitrag nix finde kann ich gut damit leben, dass Du mich nicht verstehst.
Ist vielleicht auch besser so. :)
ok, dann fasse ich mal für dich zusammen, was ich im Kern aussagen wollte mit meinem Beitrag. Da dies offenbar nicht bei dir angekommen ist.
Ich schrieb, dass sich das RKI "untypisch" verhalten würde. Da diese Institutionen normalerweise alles in Bewegung setzen, um Unruhe und Aufregung zu vermeiden und meist sehr kritisch und hart ins Gericht ziehen mit der medialen Berichterstattung. Gewohnheitsgemäß. Dies aber war jetzt nicht der Fall. Oder, falls es besser formuliert sein sollte und damit verständlicher :

ca. ab Minute 13:07 bis 13:43 Hier wird das gesagt, was ich meinte. Und ich schrieb, dass sich das RKI eben NICHT so verhalten hat. Das RKI hat sich kritisch geäußert.
https://www.youtube.com/watch?v=TD0GLnwEWjE

Edit: und vielen Dank nochmal für dieses informative Gespärch mit dir. Ich weiß immer noch nicht was du von mir willst. Vielleicht mir unterstellen, ich würde die Lage falsch einschätzen. Nur ist dem nicht so. Du bist hier der emotionale Mensch - weniger der analytische. Nur mal so zur Erinnerung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.759
Likes
5.911
  • #375
@fafner du kannst jetzt in Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel investieren ;)