Beiträge
7.133
Likes
11.112
  • #331
cheint mir eine einfach ziemlich oberflächliche Antwort auf einen Beitrag zu sein.... einfach mal bisschen blabla ohne Sachebene.
Scheint glücklicherweise nur so.
Einfach mal ein bisschen persönlich werden reißt Deinen Beitrag auch nicht raus.
Aber einer gewinnt immer. Entweder die Gelassenen, die umsichtig agieren oder die Hibbeligen, die Unruhe verbreiten. Ich setze auf Erstere.
 
Beiträge
11.318
Likes
9.560
  • #333
Neulich "Lakeview Terrace" gesehen. Es geht um Rassismus gegen Weiße. Der farbige Polizist (grandios: Samuel L. Jackson) lehnt sich zum neuen (weißen) Nachbarn, der sehr laut Rap-Musik hört, ins Auto und sagt:
"Sie können das Tag und Nacht und so laut hören, wie Sie wollen. Am nächsten Morgen wachen Sie auf - und sind immer noch weiß."
 
Beiträge
8.759
Likes
5.911
  • #334
Scheint glücklicherweise nur so.
Einfach mal ein bisschen persönlich werden reißt Deinen Beitrag auch nicht raus.
Aber einer gewinnt immer. Entweder die Gelassenen, die umsichtig agieren oder die Hibbeligen, die Unruhe verbreiten. Ich setze auf Erstere.
Was auch immer dieses "Gewinnen" bedeutet - es scheint nur in deinem Kopf zu existieren. Und es tut mir leid, mich wiederholen zu müssen: Ich weiß noch immer nicht, was du mir sagen willst. Und weiß nix mit den Worthülsen anzufangen. ALSO was genau möchtest du zum Thema Coronavirus beitragen in Bezug auf meinen Beitrag? Und ich bitte um eine sachliche und informative Antwort. Also das blabla einzustellen.
 
Beiträge
12.121
Likes
6.135
  • #335
Der Herr Präsident lässt sich nicht testen :eek:, Wahlkampf ist alles ;).
 
Beiträge
13.401
Likes
11.365
  • #336
was zofft ihr euch denn? eben im Radio wurde es auch nochmal genau erklärt warum versucht wird die Ansteckung zu verlangsamen, ich find das sehr einfach zu verstehen.
 
Beiträge
13.401
Likes
11.365
  • #337
naja, 10% mehr an einem Tag, dann haben wirs ja bald hinter uns
 
Beiträge
11.318
Likes
9.560
  • #338
Erstens glaube ich nicht, dass in zwei Wochen wieder Business as usual möglich sein wird.
Egal, dann meinetwegen in 5 Wochen.
Und zweitens ist dann die erste Welle derer, die intensivmedizinische Betreuung brauchen abgeflaut und die Intensiveinheiten werden frei für die nächste Runde. Denn darum geht's offenbar: die Gruppe derer, für die es problematisch ist zu schützen, bzw zu verhindern, dass die alle gleichzeitig erkranken.
Es geht also ausschließlich darum, das Ganze in Wellen ablaufen zu lassen? Sobald also die Infiziertenrate exponentiell zunimmt, gibt es wieder "Ausgangssperren", um die Ausbreitung erneut einzudämmen usw. usf.
Und drittens hoffen wohl die Experten darauf, dass mit der wärmeren Jahreszeit dem Virus die Luft ausgeht.
Davon haben sich die Experten, meines Wissens nach, bereits wieder verabschiedet.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #340
Wenn jemand wie ich in der Behinderten Betreuung arbeitet, wir durch Schliessungen von Werkstätten mehr Dienste machen , wohlgemerkt bei gleichem Lohn dann lesen sich diese Beiträge die hier gepostet werden als blanker Hohn. Anscheinend habt ihr sonst nichts zu tun.
 
Beiträge
11.318
Likes
9.560
  • #341
Man muss sich auch mal überlegen: es wurden etliche Krankenhäuser geschlossen, ich glaube 14% abgebaut! ... Gleichzeitig stieg die Zahl der Personen die Intensivmedizinische Betreuung benötigen an ... die Verweildauer für einen Klinikaufenthalt wurde gekürzt ... die Kapazität ist doch gar nicht mehr vorhanden. Finde das interessant, dass darüber gar nichts berichtet wird.
Wozu denn auch, wenn "der Jens" sich hinstellt und davon berichtet, "dass Deutschland sehr gut auf eine Pandemie vorbereit sei."
 
Beiträge
12.121
Likes
6.135
  • #342
Man muss sich auch mal überlegen: es wurden etliche Krankenhäuser geschlossen, ich glaube 14% abgebaut! ... Gleichzeitig stieg die Zahl der Personen die Intensivmedizinische Betreuung benötigen an ... die Verweildauer für einen Klinikaufenthalt wurde gekürzt ... die Kapazität ist doch gar nicht mehr vorhanden. Finde das interessant, dass darüber gar nichts berichtet wird.
in Ö ebenfalls, es könnten gefühlte Kriegszustände folgen...es gibt viel zu wenig Pflegepersonal :(..eigentlich eh klar, hat ja niemand damit gerechnet. Frauen und Männer....es ist soweit...Einberufungsbefehl zur Verpflegung der Menschen!
 
Beiträge
12.119
Likes
6.249
  • #344
Blöd halt, wenn diese Unterstützung dann nicht erhältlich ist, weil schon mit anderen Coronakranken überfüllt.
Viren sind einfach Teil der Evolution. Diese ganzen Maßnahmen und Verbote nutzen m.E. exakt gar nix. Traut sich natürlich keiner, das zu sagen.
Aber einer gewinnt immer. Entweder die Gelassenen, die umsichtig agieren oder die Hibbeligen, die Unruhe verbreiten. Ich setze auf Erstere.
Das Problem ist aber, daß die Hibbeligen unseren Wirtschaftskreislauf lahmlegen. Und zwar komplett. In ein paar Wochen ist jeder bankrott, wenn es so weitergeht. Wirklich jeder. Inklusive der Globalisierungsverweigerer und "Kapitalismuskritiker".
 
Zuletzt bearbeitet: