Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Deleted member 25128

  • #31
:eek: Hilfe
 
Beiträge
14.722
Likes
12.215
  • #35
ich halte auch 1,50m Abstand... wer es sich leisten kann :rolleyes:
 
Beiträge
14.722
Likes
12.215
  • #41
in Dänemark kann man nicht mehr eingebürgert werden.:(
....
 
Beiträge
12.439
Likes
10.477
  • #43
Coronavirusinfektionen sind im zunehmen, haltet das jemandem von neuen Begegnungen , Treffen ab?
Nö, mich nicht. Ich verzichte nur bei der Begrüßung auf den bei mir sonst üblichen Zungenkuss, sondern streichle der Dame nur zärtlich mit meinen Einweghandschuhen über das Haar, weil sie mich ansonsten ja aufgrund meiner "Guy Fawkes-Maske" nicht erkennen würde.

Das zwischenzeitliche Sprühen mit meiner Desinfektionsflasche in Richtung Gesprächspartner lockert die Unterhaltung meist unter großem "Hallo" auf. Zum Abschied verzichte ich dann zusätzlich auf den "Hongi". Auf dem Nachhauseweg gehe ich grundsätzlich immer nochmal kurz beim "Testcenter" vorbei und lasse einen Abstrich machen. Zuhause angekommen, denunziere ich meine Datepartnerin beim Gesundheitsamt, mit der Begründung, dass sie "ständig mit den Fingern im Gesicht herumgefummelt habe".
 
  • Like
Reactions: Mondblume, Cosy, TimTaylor und 6 Andere
Beiträge
12.439
Likes
10.477
  • #45
Ich achte vor allem beim Sex auf den empfohlenen "Mindestabstand". Ist aber irgendwie ein wenig unbefriedigend......... :(

Im Übrigen wasche ich aktuell alles bei 95 Grad - sicher ist sicher. Heute Abend ist die Katze dran...............
 
  • Like
Reactions: Cosy, TimTaylor, Voldemort und 2 Andere
D

Deleted member 23363

  • #49
Ich finde es toll, dass ich in der U-Bahn immer genug Platz habe, wenn ich huste und ein wenig röchle. ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25594, IMHO, Femail-Me und 8 Andere
D

Deleted member 25487

  • #50
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25594, Mentalista and bega
Beiträge
16.067
Likes
8.103
  • #51
Ich war heute wieder arbeiten, ging so lala. Im Umfeld noch keine C-Infektion. Die nächsten Tage werde ich auch weiterhin ins Büro laufen. Viel Regen und Sturm, da kann ich eh nicht mit meinem kleinen schwarzen Hengst fahren.

Panik habe ich nicht. Verstehe bloss nicht, warum angeblich so viel Toiletten-Papier gekauft wird. Bauen die sich aus dem Papier Mundschutz oder was?:p
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363, Deleted member 25594, Femail-Me und ein anderer User
Beiträge
4.119
Likes
5.525
  • #53
Ich war heute wieder arbeiten, ging so lala. Im Umfeld noch keine C-Infektion. Die nächsten Tage werde ich auch weiterhin ins Büro laufen. Viel Regen und Sturm, da kann ich eh nicht mit meinem kleinen schwarzen Hengst fahren.

Panik habe ich nicht. Verstehe bloss nicht, warum angeblich so viel Toiletten-Papier gekauft wird. Bauen die sich aus dem Papier Mundschutz oder was?:p
Die Hamsterkäufe vermitteln den Menschen Sicherheit. Und der Coronavirus sorgte für große Unsicherheit. Das Horten von Toilettenpapier ist ein Umkehrschluss von Angst und Machtlosigkeit in Aktionismus, um sich auf irgendeine Weise handlungsfähig zu fühlen.
Rubriklistenbild: © Jan Woitas / dpa
 
Beiträge
1.005
Likes
1.289
  • #56
Ich war heute wieder arbeiten, ging so lala. Im Umfeld noch keine C-Infektion. Die nächsten Tage werde ich auch weiterhin ins Büro laufen. Viel Regen und Sturm, da kann ich eh nicht mit meinem kleinen schwarzen Hengst fahren.

Panik habe ich nicht. Verstehe bloss nicht, warum angeblich so viel Toiletten-Papier gekauft wird. Bauen die sich aus dem Papier Mundschutz oder was?:p
Es gibt nicht viel, auf was ich nicht 2 Wochen locker verzichten könnte. Aber Klopapier.. :eek: was machst, wenn das ausgeht? So viel Desinfektionsmittel könnt ich gar nicht ranschaffen, wenn die Hand das Klopapier ersetzen muss. :D Also lieber verzichte ich auf Nudeln.
 
  • Like
Reactions: TimTaylor, Deleted member 25487 and Deleted member 23883
Beiträge
1.005
Likes
1.289
  • #57
Die Hamsterkäufe vermitteln den Menschen Sicherheit. Und der Coronavirus sorgte für große Unsicherheit. Das Horten von Toilettenpapier ist ein Umkehrschluss von Angst und Machtlosigkeit in Aktionismus, um sich auf irgendeine Weise handlungsfähig zu fühlen.
Rubriklistenbild: © Jan Woitas / dpa
Ihr habt alle noch nie auf dem Pott gesessen und die Rolle war leer. :D
 
  • Like
Reactions: Anthara, Deleted member 25594, Deleted member 25487 und ein anderer User
Beiträge
612
Likes
874
  • #58
Ich habe heute Sagrotan Seife ergattern können und tatsächlich gehamstert :D
Hauptsache es gibt Seife und fließendes Wasser. Ach die Handcreme....
 
Beiträge
612
Likes
874
  • #60
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.