Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Mentalista

User
Beiträge
16.327

Schon bisserl älter aber passt ja ganz gut

Ich habe auch was....

 

Voldemort

User
Beiträge
1.068
Weiss ich natürlich. Aber seine Meinung interessiert ja nicht. Wir müssten diese sinnlosen Protzautos verbieten und gut wärs.
Oder die Protzautofahrer sozial bestrafen. Ich schüttel immer demonstrativ den Kopf wenn ich die sehe.
Man sollte die Purschen zu Poden werfen! Teeren und federn noch dazu!!

Im Ernst, ich hätte nichts gegen autofrei Innenstädte, dafür ist es mir egal, was wer so fährt. Denke, in vielen Fällen ist es eine Mischung aus Wunsch nach mehr Sicherheit, das sind ja schon Panzer zum Teil, und Freude am Fahren mit so einem Geschoß. Tja, auch diese Meinungen kann man ganz einfach ohne jeden Belehrungszwang einfach stehen lassen. 😎
 

fafner

User
Beiträge
12.848
Dann würde ich die Beinträchtigung des städtische Umfeld durch zusätzlich verstopfte Straßen und ggf. Doppelbelegung von Parkplätzen usw. schon höher bewerten.
Wer in der Stadt wohnt, ist doch selber schuld.
Für mich passen generell die immer größeren und schwereren Autos nicht zu den tollen Zielen die wir uns vorgenommen haben.
Wer ist denn "wir"?
Und die Tesla-SUVs verkaufen sich auch immer besser.
Wir müssten diese sinnlosen Protzautos verbieten und gut wärs.
Da steht wohl noch so was wie "Demokratie" im Weg. Schtonk!
 

Voldemort

User
Beiträge
1.068

Schon bisserl älter aber passt ja ganz gut
Ja und? Der Typ ist offenbar ein Autonarr und hat ne Menge Kohle über. Und der Neidfaktor scheint doch ganz schön groß zu sein, ein Schelm, der sich jetzt was bei denkt. Solche schwachsinnige Aussagen wie in dem Artikel zitiert, als könnte man mit nem Kombi kein Kind überfahren, passen da sehr gut ins Bild.
 
D

Deleted member 23428

Gast
Ich hab letzt nen uralten Mann im Sportferrari überholt, AB, Mittelstreifen mit 90 km/h 😁
 

Mentalista

User
Beiträge
16.327

Voldemort

User
Beiträge
1.068
Erkläre das mal mit dem Neidfaktor.

Warum bezeichnest du die Gedanken eines anderen Menschen als schwachsinnig und bewertest schon wieder abwertend?
Es ist nun mal schwachsinnig, zu glauben oder zu sagen, man könne mit nem Kombi niemanden überfahren oder umgedreht sei ein Porsche gefährlicher als ein Kombi. Oder ein Porsche SUV gefährlicher als andere SUV. Offenbar hat die Frau ja noch keinen überfahren. 😎
 

koerschgen

User
Beiträge
570

Titel: Warum Europa neidisch auf die deutsche Wirtschaft schaut
(...)
1. Deutschlands Wirtschaft war vor Corona gesünder
Richtig, war.
(...)
Auto und Maschinenbau laufen gerade schwach
(...) Dax hat seine Verluste ... wettgemacht, die Lufthansa ist erst mal gerettet ... Deutschlands größte Fluglinie baut womöglich Tausende Stellen ab ...
Der Schluss passt mE weniger zur Headline.
Also neidisch bin ich da nicht.

Verglichen mit anderen Laendern, ist Deutschlands Wirtschaft mehr von der Automobilbranche abhaengig. Da gibt es grosse Herausforderungen, die ggf nicht ohne strukturbedingte Arbeitslosigkeit zu bewaeltigen sind. Schulkinder sind in dieser Sache viel emotionsloser...

Ist die schlechter, als bei den SUVs? Und das habe ich gefunden.
Es kommt auch darauf an, wer wo wie involviert ist (Investitionen, Forschung, Parteibuch, Lobbyarbeit, etc.). Wer Wasserstoff auf der Agenda hat, wird fuer E-Fahrzeuge weniger uebrig haben...

Die Energiewende zieht sich halt auch solange es keine Speichermöglichkeiten gibt. Bei Wind werden die Mühlen abgestellt und Biogas in die Luft abgelassen weils dann zu viel Strom gibt. Zahlen tuns wir trotzdem.
Nicht nur Speicher, sondern auch Transportwege. Strom aus Windkraft wollen viele haben. Bloed nur, dass die Trassen fuer Kabel so unbeliebt sind. Ich hatte hier schon mal gefragt:
Ist hier jemand im Forum von Suedlink betroffen?
 
  • Like
Reactions: fafner

Malcador

User
Beiträge
2.710
haste den Vortrag dir überhaupt angehört u was Arvay in der Schweitzer Ärztezeitung pupliziert hat? Dann könnten wir besser über Inhalte diskutieren u nicht über den Verfasser des Artikels.
Damit wäre Prof.Nellen's diskreditierender Artikel zur Person Arvay's allerdings uninteressant.

Darum geht es ja, daß man keine Zeit mit "schlechten" Quellen verschwendet. Arvay hat anscheinend überhaupt nichts mit Virologie zu tun, und in dem Artikel lese ich ständig, daß etwas sein "könnte". Ich habe jetzt auch weder Zeit noch Lust, mir die ganzen Quellen anzugucken, um das besser einschätzen zu können.
 
D

Deleted member 26132

Gast

Mentalista

User
Beiträge
16.327
  • Like
Reactions: Deleted member 26132

fafner

User
Beiträge
12.848
Ich habe jetzt auch weder Zeit noch Lust, mir die ganzen Quellen anzugucken, um das besser einschätzen zu können.
Solche Untertanen hat jede Regierung am liebsten. :)
Ist hier jemand im Forum von Suedlink betroffen?
Ich glaube, die CH baut darauf, daß sie dies nutzen können. Auf meiner Rechnung für den 100%-Zwangsökostrom steht nämlich, daß schon über 50% davon importiert werden. M.W. aus Norwegen. 🤦‍♂️
Also, liebe Süddeutsche, jammert nicht so rum über die teure "Energiewende". Ist ja fürn guten Zweck. 🤪
Ein Messebauer baut halt Plexiglastrennwände und verdient super.
Gestern war der Heil in einem seiner Kurzarbeitsmusterbetriebe. Messebauer. Seit Begin der "Coronamaßnahmen" haben sie 80% weniger Umsatz. Jetzt wollen sie "hochwertige Möbel" bauen. Das wird 'n Kracher, denn davon hat's ganz klar so gut wie nichts auf dem Markt bei geradezu astronomischer Nachfrage. :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26359 and IPv6
D

Deleted member 23428

Gast
Mein Tschibo macht auch zu, Auszubildende haben Pech, die anderen werden aufgeteilt.
Hat Corona aber vermutlich nur beschleunigt.
 

tina*

User
Beiträge
914
Sorry, nicht gesehen.
Ja, sonst würde ich ja nicht fragen. Immer das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten, fällt bei mit unter hmm Borniertheit, bring ich nicht so mit der Intelligenz in Einklang.
Also ich find beides gleichermaßen verständlich.
Das wundert mich jetzt nicht ;). Hast du ja wieder einen prima Aufhänger für deine Anliegen - und das in "geschliffenen" Worten. Bei dir kann man sich wenigstens ein bisschen Spieltechnik und rhetorische Tricks abschauen, so man möchte.
Wie würdest du charakterisieren, worums geht?
Du meinst hier im Faden? Um persönliche Erfahrungen im Thema Corona, lt. EP. Mangels Steuerung mäandert das halt wild und her.
Beim Verfolgen - weiß ich ja nicht, für mich liest es sich nach Penetranz und Recht haben wollen. So ein bisschen Blockwart, was in anderen Zusammenhängen angeprangert wird.

Btw. ich würde mich auch nicht gegen Corona impfen lassen, wenn es einen Impfstoff gäbe. 🤷‍♀️ Unabhängig von Youtube-Videos.
Und ich würde auch nicht auf Verlangen "Rede und Antwort" stehen, wie ich Quellen im Internet beurteile, sondern nur, wenn ich Lust drauf hätte. 🙃
Ist ja schon immer auch der Ton, der die Musik macht.
 
  • Like
Reactions: Mentalista

syntagma

User
Beiträge
2.405
Ja, sonst würde ich ja nicht fragen. Immer das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten, fällt bei mit unter hmm Borniertheit, bring ich nicht so mit der Intelligenz in Einklang.
Ach Tina, du mußt noch viel über die Menschen lernen! :)

Aber abgesehen davon: hast du bei anderen Foristen, die sich hier als noch bornierter geben, weniger Unverständnis - weil du ihnen geringere Intelligenz zuschreibst? Und auch ncith glaubst, da irgendwas ausrichten zu können, also sie eher abgeschrieben hast? Während du, wenn du Unverständnis bezüglich Synis Verhalten äußerst, was glaube ich auch nicht das erste Mal war, du noch nicht die Hoffnung aufgegeben hast? Worauf eigentlich?

Beim Verfolgen - weiß ich ja nicht, für mich liest es sich nach Penetranz und Recht haben wollen. So ein bisschen Blockwart, was in anderen Zusammenhängen angeprangert wird.
Rechthabenwollen und Blockwartmentalität finde ich erstmal zweierlei. Gut für dich, daß du nicht wie ich am Gericht arbeitest: hier ist Rechthabenwollen ganz normale Spielregel.
 

Voldemort

User
Beiträge
1.068
Sorry, nicht gesehen.

Ja, sonst würde ich ja nicht fragen. Immer das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten, fällt bei mit unter hmm Borniertheit, bring ich nicht so mit der Intelligenz in Einklang.

Das wundert mich jetzt nicht ;). Hast du ja wieder einen prima Aufhänger für deine Anliegen - und das in "geschliffenen" Worten. Bei dir kann man sich wenigstens ein bisschen Spieltechnik und rhetorische Tricks abschauen, so man möchte.

Du meinst hier im Faden? Um persönliche Erfahrungen im Thema Corona, lt. EP. Mangels Steuerung mäandert das halt wild und her.
Beim Verfolgen - weiß ich ja nicht, für mich liest es sich nach Penetranz und Recht haben wollen. So ein bisschen Blockwart, was in anderen Zusammenhängen angeprangert wird.

Btw. ich würde mich auch nicht gegen Corona impfen lassen, wenn es einen Impfstoff gäbe. 🤷‍♀️ Unabhängig von Youtube-Videos.
Und ich würde auch nicht auf Verlangen "Rede und Antwort" stehen, wie ich Quellen im Internet beurteile, sondern nur, wenn ich Lust drauf hätte. 🙃
Ist ja schon immer auch der Ton, der die Musik macht.
Der Satz "we are united...", den du hier immer wieder gebetsmühlenartig wiederholst, gilt für dich nicht, scheint mir. 😎 Oder warum meinst, dich über das Verhalten anderer User auslassen zu müssen? Sind doch alle united in ihren differences 😇, auch beim Ton zB.
 
Zuletzt bearbeitet:

koerschgen

User
Beiträge
570
Gestern war der Heil in einem seiner Kurzarbeitsmusterbetriebe. Messebauer. Seit Begin der "Coronamaßnahmen" haben sie 80% weniger Umsatz. Jetzt wollen sie "hochwertige Möbel" bauen. Das wird 'n Kracher, denn davon hat's ganz klar so gut wie nichts auf dem Markt bei geradezu astronomischer Nachfrage. :rolleyes:
Dieser Musterbetrieb kann ja auch das Heils Ministerium ausruesten. Das haben die bestimmt unauffaellig eingefaedelt. Heil ist Politikwissenschaftler...
Ich glaube, die CH baut darauf, daß sie dies nutzen können. Auf meiner Rechnung für den 100%-Zwangsökostrom steht nämlich, daß schon über 50% davon importiert werden. M.W. aus Norwegen. 🤦‍♂️
Also, liebe Süddeutsche, jammert nicht so rum über die teure "Energiewende". Ist ja fürn guten Zweck. 🤪
Der Oekostrom kommt doch aus der Steckdose... :rolleyes:

NB: Konnte man in der Zwischenzeit schon die erhoehten Feinstaubwerte zu 'lockdown Zeiten' erklaeren?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.