Beiträge
13.376
Likes
11.340
  • #2.491
Beiträge
4.111
Likes
5.505
  • #2.492
Ja, wenn man sich mal so Bilder von unseren Nutztieren anschaut, wir sind viel besser :rolleyes:.
Täglich werden 100000 Küken geschreddert oder vergast.

und die Regierung guckt zu und erlaubts ....schlimm. Essen wohl auch gerne billige Eier.
Du hast vergessen, dass bei unseren Nutzrieren kein Virus und keine Bakterien übertragen werden können.
Die sind mit allem geimpft, was die Tiermedizin hergibt und Antibotika braucht man auch nicht.
Einfach Pute essen.:eek:
 
Beiträge
238
Likes
508
  • #2.501
@creolo , so isses wohl.
Find´ ich auch unter aller Kanone und esse ich auch selber nicht.
Hat man Grips ( und das nötige Einkommen ), kann man sich ja aussuchen, woher man seine Nahrung bezieht.
Leider ist dieser Umgang mit Tieren bei uns ja auch noch erlaubt ! Eine Katastrophe !
Aber in China ist´s verboten und keiner tut was dagegen.
Und wenn man sieht, dass die essen, zwei Meter daneben wo geschlachtet wird, und WAS die alles essen, braucht man sich über Seuchen nicht mehr zu wundern...

@Mentalista,
Leider produzieren die Chinesen billig für alle Welt und reisen in jedes Kuhkaff auf dieser Welt ( gibt ja gutes Geld ); deswegen wird gegen die auch wieder nichts unternommen werden.
Hätt´ ich was zu melden, die würden Milliarden Schadenersatz bezahlen für all das Leid, das sie angerichtet haben.
Die chinesischenTouris protzen in aller Welt mit Chinas Reichtum, dann dürfen die Chinesen gerne auch bezahlen.
Mensch, hab´ ich heute wieder Sprachkrebs....ist wahrscheinlich die Uffreeschung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.111
Likes
5.505
  • #2.502
Ach, die Amis sollen auch zahlen.
Europa auch.
Die Länder und Staaten sind ja auch nicht viel besser, wenn es ums Provitmachen geht.
 
Beiträge
13.376
Likes
11.340
  • #2.503
Aber in China ist´s verboten und keiner tut was dagegen.
ich halt halt nix davon, andere Länder und Sitten zu kritisieren (ausser sie wollen das bei uns machen) . Das ist so "Deutsch"
Nicht die Chinesen haben das Virus zu uns geschafft, das waren die geldgierigen Ös. :rolleyes:
Bei uns darf man kleine Kälber tagelang bei der größten Hitze durch Europa transportieren. Erlaubt duch irgendwelche Richter.

Achja, auch hier springt Ö ein, wenn wir das aus Tierschutzgründen verbieten... immer wieder Ö ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.731
Likes
11.120
  • #2.505
ich halt halt nix davon, andere Länder und Sitten zu kritisieren (ausser sie wollen das bei uns machen) . Das ist so "Deutsch"
Nicht die Chinesen haben das Virus zu uns geschafft, das waren die geldgierigen Ös. :rolleyes:
Genau - aber ich fürchte die doofen D-Touris lernen nix draus und drängeln sich im nächsten Jahr wieder im Winter in Apres Schibars in Ischgl und Co - oder im Sommer am Ballermann (wäre auch ideal als Hotspot geeignet) ;)