Beiträge
11.233
Likes
9.524
  • #2.149
Ich erinnere mich sehr gut an die Aussage eines älteren sehr begeistert Reisenden, der mir erklärte, dass er allein schon wegen der Gefahr einer Quarantäne niemals eine Kreuzfahrt machen würde. Daran hatte ich vorher nie gedacht, immer aus anderen Gründen dagegen gewettert (war für mich ein Ausschlusskriterium beim OD, wenn jemand davon schwärmte)
Vielleicht bleiben derartige Berichte in Erinnerung und diese absurde und klimaschädliche Art des Urlaubens geht zumindest massiv zurück.
Na, fragt sich, ob, wie und was zukünftig bei Flugreisen "getestet" wird.
 
Beiträge
11.233
Likes
9.524
  • #2.150
Naja, weiß nicht, ob da generell das Risiko höher ist.
Klar. Sehr viele Menschen auf relativ engem Raum, häufiger Kontakt und Begegnungen der Menschen untereinander. Ein "Aus-dem-Weg-Gehen" ist das kaum möglich.
Wenn du das Risiko von Infektionen gering halten willst, dann halte dich mal auf alle Fälle großräumig von Krankenhäusern fern :D
Das ist echt ein Armutszeugnis für Deutschland, was die Zahl der jährlichen Infektionen mit Krankenhauskeimen betrifft. :eek:
 
Beiträge
6.731
Likes
11.117
  • #2.156
Na, dann warte mal, wie sich die Leute auf den "Urlaub in der Heimat" "stürzen" werden. Das war oft ohnehin schon meist kein "Schnäppchen" mehr, da es diesen Trend schon seit Jahren gibt.
Hab ich was von Schnäppchen gesagt? Warum soll ein Urlaub im eigenen Land ein Schnäppchen sein?
Und ist für mich auch keine "Notlösung" mache ich seit vielen Jahren mit Begeisterung. Sowohl in der Luxusvariante, als auch wirklich ganz basic und günstig - je nachdem, wonach mir ist
 
Beiträge
11.233
Likes
9.524
  • #2.157
Wenn es denn mit "Üben" getan ist. Viele Menschen mit depressiven Tendenzen haben ja ohnehin schon Probleme, "Übungen" durchzuführen. In der aktuellen Zeit ist das zum Teil keine Heraus-, sondern eher eine massive Überforderung. Zum Glück versuchen viele Psychotherapeuten ihre Sitzungen online weiterzuführen.
 
Beiträge
11.233
Likes
9.524
  • #2.158
Hab ich was von Schnäppchen gesagt? Warum soll ein Urlaub im eigenen Land ein Schnäppchen sein?
Jedenfalls glaube ich, dass Urlaube im eigenen Land eher teurer werden. Die Leute werden umweltbewusster, scheuen den Aufwand (immer aufwändigere Sicherheitskontrollen an den Flughäfen) und letztlich auch das Risiko (Flugzeugabstürze, Quarantäne, schlechtere medizinische Versorgung etc.).