D

Deleted member 21128

  • #1.756
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #1.760
Okay, andere Meinung ist nicht erwünscht, alles klar. Weitermachen!
 
Beiträge
353
Likes
474
  • #1.761
Es gibt aber auch einige andere hier, die nach wie vor die Augen verschliessen, weiterhin in ihrer Wohlfühl-Blase leben, nicht vorausschauend denken können oder wollen. Das zeigt sich nicht nur im Forum, sondern auch im Umfeld.
Wenn man sieht, dass in einem Teil der Krankenhäuser der Länder, die noch nicht so betroffen sind all die Pandemie-Pläne nicht fassen und nichts organisiert ist, dann kann man schon ein paar Fragezeichen setzen. Und ja, ich weiss was da läuft, rsp. falsch läuft von meinem Sohn, der in der Pflege arbeitet.
 
Beiträge
13.400
Likes
11.363
  • #1.763
Wenn man sieht, dass in einem Teil der Krankenhäuser der Länder, die noch nicht so betroffen sind all die Pandemie-Pläne nicht fassen und nichts organisiert ist, dann kann man schon ein paar Fragezeichen setzen.
Musst gar nicht in andere Länder gucken. Bei uns fehlts z.B immer noch an Masken im med. Bereichen, Desinfektionsmittel gehen aus, zuwenig Tests. Ich kenn einige, die jetzt täglich in 4,5 Läden gucken obs noch Klopapier gibt. Das ist bei uns seit Wochen nicht /kaum mehr da.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.985
Likes
1.912
  • #1.764
... dass Wochenende-bedingt ein Haufen Zahlen fehlen.
So ist das leider: Beim RKI gibt es ja auch schicke grafische Darstellungen, alle sieben Tage ein beeindruckendes Tief: Der Montag. Aber bin schon ziemlich baff, dass ich von der Regierung seit Jahren höre, die Digitalisierung werde vorangebracht, und dann schaffen sie es nicht, die Zahlen aus den Städten & Landkreisen am Samstag und Sonntag nach Berlin zu schicken oder wenigstens abrufbar bereitzuhalten.
Iiih! Hast Du mal ihre Stimme gehört? Das ist akustische Körperverletzung, da komme ich nicht bis zu Inhalten …
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
353
Likes
474
  • #1.765
Musst gar nicht in andere Länder gucken. Bei uns fehlts z.B immer noch an Masken im med. Bereichen, Desinfektionsmittel gehen aus, zuwenig Tests. Ich kenn einige, die jetzt täglich in 4,5 Läden gucken obs noch Klopapier gibt. Das ist bei uns seit Wochen nicht /kaum mehr da.
Das ist es ja, was man vorausschauen soll. Die Umstände, die du beschreibst waren 1:1 in Italien vor zwei Wochen. Nun wären sie froh, wenn sie einzig das Problem des Klopapier-Beschaffens hätten. Deutschland hätte einige Wochen Vorlaufzeit gehabt um Masken, Desinfektionsmittel und vor allem auch Beatmunsgeräte (inkl. dem Pflegepersonal) beschaffen können. Wurde anscheinend verschlafen und das ist es, was du nicht verstehen kannst oder willst. Jetzt wäre noch knapp!!! Zeit dafür. Andere Länder, wie z.B. Italien hatten keine Vorlaufzeit, weshalb sie nun von den Chinesen (Russen etc.) unterstütz werden. Die Krematorien hoffnungslos überfordert, somit werden die Verstorbenen in Kirchen "zwischengelagert". Die Angehörigen der Verstorben wissen nicht mal, wann und ob sie die Urne überhaupt bekommen. Ja...es braucht Organisation und eben nicht nur im KH sondern auch rundherum.
 
Beiträge
784
Likes
1.344
  • #1.767
und dann schaffen sie es nicht, die Zahlen aus den Städten & Landkreisen am Samstag und Sonntag nach Berlin zu schicken oder wenigstens abrufbar bereitzuhalten.
Hohelied der Digitalisierung hin oder her: was brächte es dir? Die Zahlen bringen doch eh nur eine Scheingenauigkeit, solange nicht alle Verdachtsfälle getestet werden.
Bringt dieses 'höher, schneller, weiter' in der Informationsveröffentlichung tatsächlich mehr eigene Sicherheit?
 
Beiträge
13.400
Likes
11.363
  • #1.768
Hohelied der Digitalisierung hin oder her: was brächte es dir? Die Zahlen bringen doch eh nur eine Scheingenauigkeit, solange nicht alle Verdachtsfälle getestet werden.
Bringt dieses 'höher, schneller, weiter' in der Informationsveröffentlichung tatsächlich mehr eigene Sicherheit?
Die Informationen zu haben und auswerten zu können ist wichtig. Das machen Unternehmen doch auch, klappt ja auch ganz gut. Bis auf paar Sachen.
 
Zuletzt bearbeitet: