Hope

User
Beiträge
8
  • #1

Chaos im Kopf

Guten Abend,

Ich muss mich mal mit einer Frage an Euch wenden.

Hatte jetzt schon einige Dates, finde das Ausgehen und die Komplimente toll, ich blühe richtig auf, fühle mich lebendig und genieße mein Leben.

Nun gefällt mir einer der gedateten Herren richtig gut und ich ihm wohl auch: Morgen haben wir nun unser 3. Date, (ich bin ganz verrückt nach ihm). Aber nun kommt's, bin im Kopf total durcheinander. Frau darf nicht sagen, dass sie sich verknallt hat? Dass sie hin und weg ist? In jeder Frauenzeitschrift steht 'Frau' muss den Mann den 1. Schritt machen lassen....

Ich genieße es total mit ihm zusammen zu seien, ungezwungen, ehrlich und viel miteinander lachen, ich selbst seien können. Warum muss ich mich jetzt verstellen und soll die coole spielen, die ich innerlich gar nicht bin?

Ich möchte, dass er mich mit nach Hause nimmt/ oder zu mir, Frauen (dürfen) doch auch Bedürfnisse haben, oder? Komme mir vor wie 14, dabei bin ich erwachsen, weiß was ich will und was nicht. Warum muss ich ihm das als seine Idee verkaufen und kann nicht einfach sagen was ich empfinde und wie ich mich fühle?

Freue mich auf Eure Erfahrungen & Antworten!
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.032
  • #3
AW: Chaos im Kopf

Hörst du sonst in deinem Leben auch auf das, was in Frauenzeitschriften steht? Lebst du dein Leben nach Anleitung?
Warum solltest du nicht sagen dürfen, was du dir wünscht und wie du dich fühlst, wenn es doch ein dringender Wunsch von dir ist. Du willst doch so sein, wie du bist. Anders wird es längerfristig sowieso nicht gehen.
Vielleicht solltest du ein wenig vorsichtig sein und ihn nicht überschütten von deinen Gefühlen. Da kann manch einer vielleicht schwer mit umgehen, besonders wenn er vielleicht nicht ganz so empfindet oder es noch nicht zuordnen kann. Aber du schreibst ja, bei ihm hast du auch ein gutes Gefühl, dass er ähnlich empfindet.
Versuche, locker zu sein und dich nicht zu verbiegen. Du wirst schon in der entscheidenden Situation das Richtige tun! Vielleicht solltest du nicht so eine große Erwartungshaltung haben, dass das Treffen bei dir oder ihm endet. Wenn es so ist und so sein soll, dann werdet ihr es beide spüren. Hast du Zweifel, Leg es nicht drauf an.
Ich wünsche dir, dass alles so verlaufen wird, wie es euch beiden gut tut!
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #5
AW: Chaos im Kopf

Ist Verliebtsein für dich eine solch traurige Nachricht, dass du Angst hast, er bricht vor Schmerz zusammen?
 

u.k.b.

User
Beiträge
118
  • #6
AW: Chaos im Kopf

Liebe Hope,

mach das, was Dein Bauchgefühl Dir sagt.
Wenn der herr sich dadurch verletzt fühlt, dann war er eh nicht der richtige.

Lauf zu Ihm, fall ihm um den Hals und jubel.

Sag ihm, wie es um Dich steht.

Genau das würde ich mir auch wünschen, dass mein Date mir zeigt, wie wer was sie ist und wie sie fühlt.

Bitte tue es!

Alles, alles Gute für Heute!!
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #7
AW: Chaos im Kopf

Zitat von Hope:
...
Aber nun kommt's, bin im Kopf total durcheinander. Frau darf nicht sagen, dass sie sich verknallt hat? Dass sie hin und weg ist? In jeder Frauenzeitschrift steht 'Frau' muss den Mann den 1. Schritt machen lassen....
...
Hallo Hope,
als Mann kann ich dir sagen: Ich lese keine Frauenzeitschriften und es ist mir auch egal, was drin steht. Ich werde keine Frau wegen ihrer Gefühle, die sie äussert in eine Ecke drängen. Es ist doch auch für den Mann schön, zu erfahren, daß er begehrt ist, sein Gegenüber bereit ist, sich ihm zu öffnen.
Wenn er es falsch auffasst: Ich könnte jetzt schreiben - Sein Problem... - Klar, das kann unerwünschte Nebenwirkungen haben. Andererseits ist es auch ziemlich blöd, sich krampfhaft an Regeln zu halten, die irgenwelche Redakeurinnen aus ihrem Menschenbild und ihren persönlichen Erfahrungen (so sie nicht eh nur abgeschrieben haben!) aufgestellt haben, Regeln, die für alle (????!!!) Frauen in allen Situationen passen sollen.
Folge deinem Gefühl. Wenn du diesem nicht folgst, wirst du eh nur dann das Gefühl haben, vielleicht doch... .

Hab Mut! (und ein schönes Date, wenn's mehr wird, umso besser!)
Nettmann
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #8
AW: Chaos im Kopf

Hallo @hope

ich bin immer wieder überrascht, was so alles in Frauenzeitschriften steht! Liegt vermtl. daran, dass ich solche nur quer lese....und teilweise nicht mal die Rezepturen einhalte.

Geh einfach nach deinem Bauchgefühl!
Ja, es kann sein, dass du ein einen Mann geraten bist der perplex ist, wenn du den "1. Schritt" machst. Aber da müsst ihr dann beide halt durch :)
Nein, verbiegen hilft in dieser Situation keinem weiter.

Viel Glück & Spass.
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #9
AW: Chaos im Kopf

@ Hope

Du kannst bei ihm Du selbst sein?! Super, dann fang jetzt bloß nicht an, Dich zu verstellen. Es ist doch völlig egal, was in den Frauenzeitschriften steht! Wer schreibt das überhaupt?!!

Folge Deinem Bauchgefühl und sei einfach Du selbst! Genieße das Hier und Jetzt!

Viel Spaß!
 

Ich&Du

User
Beiträge
2
  • #10
AW: Chaos im Kopf

Puh, das Frauenzeitschriften manchmal nur Bullshit schreiben ist ja bekannt. Aber das es so heftig falsch ist? Ich als Mann finde es echt cool wenn Frauen so selbstbewusst sind und mal das Heft in die Hand nehmen. Und ich kenne keinen Mann bei dem das nicht so ist. Was kannst Du verlieren? Wenn er Dich will - Bingo. Wenn nicht ist der Traum eben schneller aus. Aber lebe den Traum! Alles andere ist verschenkte Zeit und das wird "Er" genauso sehen. Ausserdem sind 85% aller Männer verklemmt wenn sie echte Gefühle haben! Viel Glück! Und nicht lange um den heissen Brei reden ;-)
 

Hope

User
Beiträge
8
  • #11
AW: Chaos im Kopf

Hallo,

Nun berichte ich Euch von Sonntag! Gestern ist meine Antwort wohl nicht übertragen worden.

Erstmal danke ich Euch für Eure Nachrichten!

Ja, was soll ich sagen es ist nicht so gut gelaufen wie erhofft, aber der Reihe nach: super netter Abend, eigentlich wie "immer", eigentlich. Dann kam's, er fühle sich mit mir sehr wohl, das Küssen würde ihm gefallen und gut tun, aber ihm sei nun klar geworden, dass er seine Ex Freundin noch lieben würde.

Autsch!

Ich war sehr perplex, warum meldet man sich bei einer Singlebörse an, um dann der Ex Beziehung noch nachzutrauern? Aber wahrscheinlich habe ich es im Unterbewusstsein schon gespürt und war deshalb so durcheinander.

Na, dann ich lerne noch dazu und mal sehen was die Zukunft noch bringt.....
Hope
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #12
AW: Chaos im Kopf

Zitat von Hope:
Hallo,

Nun berichte ich Euch von Sonntag! Gestern ist meine Antwort wohl nicht übertragen worden.

Erstmal danke ich Euch für Eure Nachrichten!

Ja, was soll ich sagen es ist nicht so gut gelaufen wie erhofft, aber der Reihe nach: super netter Abend, eigentlich wie "immer", eigentlich. Dann kam's, er fühle sich mit mir sehr wohl, das Küssen würde ihm gefallen und gut tun, aber ihm sei nun klar geworden, dass er seine Ex Freundin noch lieben würde.

Autsch!

Ich war sehr perplex, warum meldet man sich bei einer Singlebörse an, um dann der Ex Beziehung noch nachzutrauern? Aber wahrscheinlich habe ich es im Unterbewusstsein schon gespürt und war deshalb so durcheinander.

Na, dann ich lerne noch dazu und mal sehen was die Zukunft noch bringt.....
Hope


Hallo Hope,
dass tut mir leid... sowas ist mir auch passiert. Noch dramatischer sogar, ich wusste, dass seine Ex seine Traumfrau war und er hat sich übergangslos bei PS eine neue gesucht. In dem Falle bin ich drauf "eingefallen"... ich glaube dahinter steckte von ihm keine Absicht. Er hat einfach gedacht, er hat die Ex schon hinter sich gelassen. Sobald aber eine neue ins Spiel kommt halten sie sich manchmal auch lieber an diesem alt bekannten Schmerz fest. Der sie ja nicht glücklich gemacht hat. So wie das Kind, welches bei seiner schlagenden Mutter bleibt.
Ich sag dazu immer: der Mensch bleibt lieber in seiner Komfortzone, auch wenn diese schmerzt, aber die kennt er ja schon.
Außerdem könnte das neue noch mehr weh tun...
Letztlich hat so eine Beziehung jedoch keine Chance, denn er scheint nicht in der Lage zu sein, weitere Gefühle zu entwickeln. Wahrscheinlich werden da noch einige Frauen zu leiden haben. Tja, warum die sich bei einer Singlebörse an melden? Pure Selbstüberschätzung und kein bewusstes wahrnehmen, von dem was der Herr da tut. Meiner hat es gemerkt, als ich gemerkt habe, hier stimmt was nicht. Ich war auch immer total aufgekratzt und total hingerissen von ihm... tja, wahrscheinlich hab ich gewusst "das ist keine Chance".

Ich glaube das Internet ist voll von solchen Menschen, bei einigen mehr, bei anderen weniger... Männer sagt man nach, sie trösten sich eher mit was neuem. Es gibt sie aber auch auf weiblicher Seite. Will niemanden da benachteiligen.

Ich denke die einzige Waffe, dies herauszufinden ist: sich Zeit lassen beim kennenlernen und nicht zu weit zu gehen. Wirklich längere Zeit beobachten und kennen lernen und genau darauf achten, wie oft von der Ex erzählt wird und wieviele Emotionen noch daran hängen. Dann hängt es noch davon ab, wie die Trennung abgelaufen ist... war es von ihr aus, hängt der Mann wahrscheinlich noch mehr daran...

Also am besten wirklich viel viel Zeit lassen bein kennen lernen, wenn man jemanden kennen lernt, mit dem man vielleicht wirklich vorhat was festes einzugehen.

LG Anida
 
M

marlene_geloescht

Gast
  • #13
AW: Chaos im Kopf

Liebe Hope, das tut mir sehr leid für dich! Ist mir leider auch schon passiert, falls dich das tröstet. Jedenfalls liegt es nicht an dir!
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #15
AW: Chaos im Kopf

Zitat von Hope:
Hallo,

Nun berichte ich Euch von Sonntag! Gestern ist meine Antwort wohl nicht übertragen worden.

Ich war sehr perplex, warum meldet man sich bei einer Singlebörse an, um dann der Ex Beziehung noch nachzutrauern? Aber wahrscheinlich habe ich es im Unterbewusstsein schon gespürt und war deshalb so durcheinander.

Na, dann ich lerne noch dazu und mal sehen was die Zukunft noch bringt.....
Hope

Liebe Hope,
du hast es gespürt, dass etwas nicht stimmig ist oder frei fliesst.

Dieses Verhalten ist eine Fluchtreaktion und der Wunsch sich beweisen zu wollen, dass man trotzdem noch attraktiv ist. Vermutlich tun das mehr Männer als uns lieb ist und manchmal sind es eben genau diese Männer die uns gefallen, weil sie doch nicht einfach von der einen zur nächsten wechseln können, sondern Gefühle zulassen.
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #16
AW: Chaos im Kopf

Zitat von Satjamira:
Liebe Hope,
du hast es gespürt, dass etwas nicht stimmig ist oder frei fliesst.

Dieses Verhalten ist eine Fluchtreaktion und der Wunsch sich beweisen zu wollen, dass man trotzdem noch attraktiv ist. Vermutlich tun das mehr Männer als uns lieb ist und manchmal sind es eben genau diese Männer die uns gefallen, weil sie doch nicht einfach von der einen zur nächsten wechseln können, sondern Gefühle zulassen.

Streiche Männer, setzte Frauen oder Männer...

Nettmann