Snacki

User
Beiträge
2
  • #1

Brauche Tipps für einen Profilbesuch

Hallo liebe Leute,

ich habe mich tatsächlich in ein Profil "verguckt". Nun möcht ich den Mann kennen lernen. Bisher schickte ich ihm zwei Nachrichten, auf die er nicht antwortete. (Auf den anfänglichen Schriftwechsel reagierte er.)
Zum Zeitpunkt, als ich ihn anschrieb, hatte ich nicht so auf mein Profil geachtet. Das war schon doof von mir. Er brachte sehr deutlich zum Ausdruck, dass es ihm wichtig ist. Deswegen schaute ich genauer hin und aktualisierte es.

Ich möchte einen dritten aber dann auch letzten Versuch starten, um ihn auf mich aufmerksam zu machen. (Immerhin will ich mich nicht aufdrängen.)

Hätte ihr Ideen wie ein Text möglichst ansprechend formuliert werden kann, damit er wenigstens noch einen Blick in mein Profil riskiert?

Liebe Grüße,

Snacki
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #2
Naja, manchmal hat man nur einen Versuch.... Dass er nicht antwortet, sagt eigentlich, dass er an einer Vertiefung des Kontaktes nicht interessiert ist. Es kann natürlich auch sein, dass er bereits mit einer oder mehreren anderen in näherem Kontakt steht und er deshalb nicht antwortet. Gleichwohl hat er Dich noch nicht verabschiedet und Du hast die Möglichkeit, es weiter zu versuchen.

Wenn Du es also nochmal probieren willst, schreib (in möglichst witziger Form - damit es nicht so anbiedernd oder bedürftig wirkt), dass Du seinen Hinweis auf ein gut ausgefülltes Profil beherzigt hast und Du Dich freuen würdest, wenn er es sich nochmal ansähe, um ggf. Gemeinsamkeiten zu entdecken. Vielleicht gehst Du in diesem Schreiben darauf ein, was Euch verbinden könnte. Viel Glück!
 
  • Like
Reactions: Blanche
Beiträge
2.399
  • #3
Du lieber Himmel, er hat zwei Nachrichten von Dir ignoriert. Willst Du ihm noch mehr nachrennen und Dich völlig lächerlich machen?
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #4
Es gibt leider nichts, was du tun könntest, um diesen Mann kennen zu lernen. Wenn er zwei Nachrichten von dir unbeantwortet lässt, ist das ein ganz deutliches Zeichen des Desinteresses. Beschäftige dich nicht mehr mit ihm.

Es ist allerdings ein guter Gedanke, deinen Profiltext für andere Männer ansprechend zu formulieren. Ich empfehle, ihn kurz und knackig zu halten. Niemand will in einem Dating-Portal Romane lesen. Schreib kurz etwas über deine Hobbies, Interessen und Freizeitgestaltung, das es einem Mann leichter macht, ein Gespräch mit dir anzufangen. Keine zu persönliche Dinge, keine Negativen, keine Gefühlsduselei. Das hier wäre ein gutes Beispiel:

"Ich mag italienische und griechische Küche, Cappuccino, höre gern Armin van Buuren, spiele Badminton, gehe oft ins Theater und schaue mir gern Dokumentationen über ferne Länder"

Viel wichtiger als dein Text sind jedoch deine Fotos. Du brauchst wirklich gute Fotos für dein Profil, denn sie sind entscheidend.
 

9x6|42

User
Beiträge
74
  • #5
Vielleicht ist er kostenloses Mitglied? Wäre noch eine Möglichkeit, wobei er dann schon doof wäre, wenn er dir so ne Antwort gibt. Wenn er zahlend ist, dann ist wohl nix mehr zu machen ... lass dich von so was nicht runterziehen, das gibt es öfters.
Übrigens, bzgl. der Profiltexte: nicht jeder mag die üblichen knackig kurzen Texte, die sich gefühlt immer gleich anhören :p
Ein möglichst volles Profil spricht mich jedenfalls immer am meisten an (auch wenn die Bilder nicht der Hammer sein sollten), denn bei ungefähr 99 % der Frauen, die nur zwei oder drei Einträge haben, kommt kaum ne Antwort, weil die meistens scheinbar nur reinschnuppern und dann nie wieder online gehen. Vielleicht geht es anderen Kerlen da auch so wie mir, das schreckt einfach ab.
 

Snacki

User
Beiträge
2
  • #6
Vielen lieben Dank für eure Ratschläge :),
ich find es so toll von euch, dass ihr wirklich gut auf mein Anliegen eingegangen seit. Danke schön auch für die konkreten Formulierungsbeispiele.
Ihr habt meiner Meinung nach alle ein bisschen Recht.

Ich versuche das Beste daraus zu machen.
Euch einen schönen Nikolausabend. :)

Snacki