LAF18

User
Beiträge
2
  • #1

Brauche Nachhilfe i. S. Profilgestaltung

Hallo in die Runde,
könntet ihr mir bitte ein ehrliches Feedback zu meinem Profil geben. Von der Matchingpunktzahl her scheine ich ja ein Exot zu sein, da ich nur eine Handvoll Matches über 100 Punkte habe, die meisten liegen um die 95.
Schreibe ich jemanden an, wird es oft nicht einmal gelesen - obwohl "er" regelmäßig online ist. Wenn gelesen wird, dann wird kommentarlos verabschiedet. Mein Profil besucht so gut wie niemand.
Bitte gebt mir doch mal Tipps. Danke im Voraus....hoffe, das hier liest überhaupt jemand :(
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #2
Moin...
  • Der Kommentar mit den Kindern ist okay... Aber bitte nicht als allererstes. Würde ich auch kürzen
  • Zitat solltest Du stattdessen für eine ausführliche Selbstbeschreibung nutzen.
  • "Wenn ich nichts zu tun habe" finde ich gut
  • "Ich reagiere allergisch auf" würde ich komplett überarbeiten
  • "wenn man hier kommentarlos verabschiedet wird" => ich finde es auch extrem furchtbar. Aber ich würde das rausnehmen. Klingt ein wenig wie rumjammern
  • "Katzenhaare" => schreibt irgendwie jeder.
  • "Besserwisser, bevormundung" => ist irgendwie auch etwas das viele schreiben
  • Morgenmuffel: Schreib hier rein, wie Du tickst, nicht wie Dein "Alltag" ist. Ich schreibe z.B. selten Frühaufsteher an, weil ich selber eher abends als morgens fit bin (und das ist es ja, was man wissen will)
  • Nimm das zweite Foto als Profilbild
  • Mach eine Angabe bei den Sprachen (mir ist z.B. Englisch wichtig)
  • Mach eine Angabe beim Körperbau (früher oder später kommt es eh raus)
  • Trage ein, dass die Kinder bei Dir im Haushalt leben. Es ist einfach (leider) noch SEHR üblich, dass die Kinder vorwiegend bei der Mutter leben. In den Fällen die ich kenne, wo sie beim Vater leben, haben die Frauen einen ernstzunehmenden Dachschaden, deswegen bin ich da immer etwas misstrauisch
  • Auch ein eventueller Kinderwunsch wäre gut zu wissen
  • Der Rest ist eigentlich ganz sympathisch. Würde nur noch etwas ausführlicher schreiben

Lieber Gruß,
Dave
 

JoeKnows

User
Beiträge
1.661
  • #3
Hallo LAF18,

Ich find Dein Profil nett und sympathisch. Das mit den geringen MP ist aber tatsächlich ein Problem, und zwar weil Du dadurch in den Listen immer ganz am Ende landest. Du hast auch mehrere sehr extreme Werte in den Details; meinst Du, dass das der Realität entspricht oder hälst Du das eher für ein falsches Testergebnis? Unter bestimmten Umständen kann man den Test nochmal machen (u.a. wenn man eine neue Mitgliedschaft abschließt), aber vermutlich trifft das auf Dich nicht zu. Trotzdem solltest Du Dich mal danach erkundigen - bei mir war das MP-Ergebnis danach auch besser ;)

Ich glaub ja nicht, dass so viele Leser tatsächlich auf die MP achten (wenn sie Dein Profil erstmal gefunden haben), aber trotzdem solltest Du da etwas mehr Pepp reinbringen. Dazu ein paar konkrete Tipps:

Schreib beim Äußeren nicht wie Du NICHT aussiehst (Tatoos und Piercings). Erwähne stattdessen Haarfarbe und Haarlänge und eventuell noch weitere Körperteile. Schreib da auch nicht, was Du "fühlst" und "denkst"; also besser "Ich bin weiblich und strahle das auch aus". Auch "klassisch schlicht" und "Hose statt Rock" wirken etwas betulich; vielleicht kannst Du das auch etwas peppiger formulieren. Schreib z.B. "Jeans". Schreib auch was zur bevorzugten Absatzhöhe - und wenn das "flach" ist, schreib dass Du für entsprechende Anlässe auch Schuhe mit hohen Absätzen besitzt. All das erzeugt beim (männlichen) Leser automatisch ein positives Bild.

Es ist gut, dass Du das mit dem Wechselmodell erwähnst, aber das ist insgesamt zu lang und sollte nicht gleich am Anfang Deines Profils stehen. Schreib z.B. unter den drei Dingen, die Dir wichtig sind einfach "und mein Sohn, der zur Hälfte bei mir und zur Hälfte bei seinem Vater lebt". Du kannst auch noch das Alter Deines Sohnes hinzufügen.

Warum muss das Weizen beim ersten Date alkoholfrei sein? Ich würde dabei normalerweise auch keinen Alkohol trinken, aber trotzdem wirkt das wie eine Spaßbremse. Auch das "wenn beidseitig gewünscht" solltest Du besser weglassen, denn das macht daraus zusätzlich eine Testsituation.

Ohh ... erst beim dritten Durchlesen habe ich gesehen, dass da unten bei Sport & Freizeit auch noch "West Coast Swing" steht. Dafür würde ich Dich auf jeden Fall anschreiben, egal wie wenig MP Du hast :). Überleg Dir also, ob Du das nicht ein wenig auffälliger schon in den Antworten unterbringen willst. Es gibt sicherlich (noch) nicht so viele Leute, die WCS tanzen, aber dafür sind gefühlt mindestens die Hälfte aller Westies Singles und auf Partnersuche :D

Ganz allgemein könntest Du in Deinen Antworten vielleicht noch das eine oder andere Hobby von Dir explizit erwähnen, denn dann wird klarer, wie Du Deine Freizeit verbringst.

Hast Du Dir eine Reihenfolge für Deine Antworten überlegt? Die zum Äußeren gehört an den Anfang, die zum ersten Date würde ich ans Ende stellen.

Als Profilbild solltest Du ein Porträtfoto auswählen (und zwar eines ohne Sonnenbrille). Mach das aber erst, wenn Du mit den Textänderungen fertig bist, denn das lockt häufig nochmal Besucher an, die schon mal da waren - wäre doch schade wenn die dann noch das alte Profil sähen. Auf dem jetzigen Profilfoto siehst Du (in der verschwommenen Version) wegen der angelegten Arme vermutlich dicker aus, als Du tatsächlich bist. Versuch doch zusätzich noch ein Foto zu finden, bei dem das nicht der Fall ist. Profi-Tipp eines Fotografen dazu: Bei Fotos immer die Ellbogen vom Körper abspreizen.
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #4
Achja:
Wo ich evtl auch mal drüber nachdenken würde, wäre eine andere Berufsbezeichnung. Bei einem "Diplom-Ingenieur" denken viele vielleicht auch an einen ölverschmierten Maschinenbauer der mit dem Schraubenschlüssel unter der CnC-Fräse liegt. Okay, ICH finde weibliche Ingenieure total cool, aber geht vielleicht nicht jedem so.
Nimm am besten das was Du gerade aktiv machst.

da ich nur eine Handvoll Matches über 100 Punkte habe
Vielleicht zu enge Filter?

Achtung: Die Handy-App gaukelt hier manchmal Online-Zeiten vor.
Sollte man nicht überbewerten

Wenn gelesen wird, dann wird kommentarlos verabschiedet
Ist leider normal...
 
Zuletzt bearbeitet:

JoeKnows

User
Beiträge
1.661
  • #5
Von Westie zu Westie schreibe ich Dir auch gleich noch einen zweiten Teil :)

Da Du im Allgemeinen so wenig MP hast, stehst Du bei den Männern leider immer erst im hinteren Teil der Ergebnisliste. Wenn ich selbst nach weiteren interessanten Profilen suche, komme ich auch selten in die Gegend unter 100 MP.

Deshalb ist es um so wichtiger, dass Du selbst aktiv wirst!

Schick aber nicht nur ein Lächeln, sondern immer eine Nachricht, denn damit hebst Du Dich von den Frauen ab, die nur "Lächeln".

Formuliere immer einen individuellen Nachrichtext, der nur auf das Profil des Empfängers passt, denn damit hebst Du Dich von den Frauen ab, die nur Standardtexte verschicken.

Gib immer Deine Fotos mit frei, denn damit hebst Du Dich von den Frauen ab, die das nicht tun.

Stell Dir einen Mann vor, der vielleicht schon ein oder zwei Kontakte laufen hat und der dann an einem Tag zwei weitere Kontaktanfragen bekommt: Das eine ist nur ein Lächeln und das andere eine individuelle Nachricht mit Fotofreigabe. Was meinst Du, welche von beiden der noch zusätzlich verfolgen wird?

Trotz allem ist aber eine positive Antwortquote von 20 % schon ein sehr gut Wert. Es braucht also etwas Ausdauer, um bei Parship Erfolg zu haben.

Wenn Du schon eine positive Antwort hattest und dann nichts mehr hörst, frag ruhig nach ein paar Tagen nochmal nach. Manchmal ist es auch einfach nur das Timing, dass darüber entscheidet, ob jemand anwortet.

Und noch ein Tipp zum Forum hier: Wähle unter "Meine Links" - "Ihr Profil" ein (weibliches) Profil-Logo aus. Damit machst Du es uns Männern hier einfacher zu erkennen, dass bei Deiner Anfrage unser Rat benötigt wird.

Viel Erfolg!
 

SeTi

User
Beiträge
283
  • #6
Hallo LAF18,

Natürlich liest das hier jemand, auch dein Profil wird sicherlich besucht werden.
Wenn nicht, dann haben die deutschen Männer iwo wohl ein kleines Problem.

Was ich eher unglücklich finde, ist dein persönliches Zitat.
Es ist zwar sehr löblich, wie ihr das mit eurem Sohn handhabt, allerdings würde ich es umformulieren, dass es nicht ganz so steif und erdrückend wirkt.
ich weiß zwar genau wie es gemeint ist, man(n) könnte aber den Eindruck bekommen, er müsse sich mit deinem Ex auseinander setzen.
Des weiteren gehen mir hier komplett Beschreibungen über dich und deiner wunschvorstellung von Mr. Right ab.

Zu seinen Antworten gilt es zu sagen, dass du die ein wenig ordnen könntest.
Antworten die mit dem Aussehen zu tun haben an den Beginn, die Antwort zum Date ans Ende.
Gefüllt sind sie ja ausreichend und teils auch sehr originell ... Beim Casanova musste ich schon richtig schmunzeln

Leider ist die Etikette hier auf PS nicht die beste, sprich gewöhne dich am besten gleich an die leidigen verabschiedungen. Im Regelfall hat es nichts mit dir zu tun, es ist ganz einfach bequemlichkeit, Faulheit oder einfach Feigheit diverser Männer.

Das Matching würde ich jetzt nicht überbewerten.
Ist zwar gut und nett ein Matching von 130 zu haben, um Endeffekt sagt es aber nichts aus, ob die Chemie dann passt oder nicht. Das wirst nur im RL heraus finden.

Alles in allem hat mich dein Profil schon angesprochen, wünsche dir auch noch viel Glück und Erfolg bei deiner Suche nach deinem Mr. Right

LG
SeTi

Ps: Was mir noch aufgefallen ist,... Deine Berufsbezeichnung ist sicherlich für einige Männer eine herausforderung. Zudem ist die sehr allgemein gehalten. Schreib doch was genau du machst, am besten mit einfachen Worten. Zudem wurde ich Foto Nr2 zur Nr1 machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LAF18

User
Beiträge
2
  • #7
Wow, ich danke Euch für die vielen Tipps und Hinweise, ich werfe mich da demnächst noch mal ganz in Ruhe dransetzten. Vielen Dank!!