Beiträge
21
  • #1

Bitte um Profilbewertung aus Frauensicht

Guten Tag Parship-Community,

ich bin seit wenigen Tagen hier registriert und bin nun dazu gekommen mein Profil in Gänze zu vervollständigen. Dabei bin ich unsicher, ob ich persönlich genug war, oder doch zu oberflächlich. Wie kommt das Profil bei euch an? Kritik ist gewünscht.

Danke!
 

lila_lila

User
Beiträge
450
  • #2
Hej,
die Antworten auf die Fragen finde ich gut.

Dein Freitext hingegen liest sich wie eine Bewerbung oder wahlweise eine Vorstellungsrunde beim Therapeuten. Zuuu.... angestrengt und zu sehr so, als würdest du eine Checkliste/einen Fragekatalog nach Schema F abarbeiten. Ich sehe keinen Raum für einen Funken, Interesse, Leichtigkeit, Leidenschaft, Knistern, etwas anziehendes....

Foto Nummer zwei finde ich an sich nicht schlecht, aber zu nah. Bei Foto Nummer eins musste ich "ernsthaft? rosa?" denken.
 
  • Like
Reactions: Be Positive

Contenanci

User
Beiträge
44
  • #3
Dein Profil wirkt sehr sympathisch :)
 
  • Like
Reactions: Be Positive
Beiträge
21
  • #4
Hej,
die Antworten auf die Fragen finde ich gut.

Dein Freitext hingegen liest sich wie eine Bewerbung oder wahlweise eine Vorstellungsrunde beim Therapeuten. Zuuu.... angestrengt und zu sehr so, als würdest du eine Checkliste/einen Fragekatalog nach Schema F abarbeiten. Ich sehe keinen Raum für einen Funken, Interesse, Leichtigkeit, Leidenschaft, Knistern, etwas anziehendes....

Foto Nummer zwei finde ich an sich nicht schlecht, aber zu nah. Bei Foto Nummer eins musste ich "ernsthaft? rosa?" denken.

Danke für deine Einschätzung/Kritik! Ich werde mir nochmal Gedanken über den Freitext machen. Den Eindruck eines Bewerbungstextes beim Therapeuten möchte ich natürlich nicht vermitteln ^^. Auch bei den Fotos schaue ich mal, ob ich noch andere finde / mache. Aber ja, ich trage gern farbenfrohe Kleidung und unterscheide nicht so strikt in männliche / weibliche Farben :)


Ebenfalls ein Danke für deine Einschätzung! :)
 
  • Like
Reactions: lila_lila

lila_lila

User
Beiträge
450
  • #5
Danke für deine Einschätzung/Kritik! Ich werde mir nochmal Gedanken über den Freitext machen. Den Eindruck eines Bewerbungstextes beim Therapeuten möchte ich natürlich nicht vermitteln ^^. Auch bei den Fotos schaue ich mal, ob ich noch andere finde / mache. Aber ja, ich trage gern farbenfrohe Kleidung und unterscheide nicht so strikt in männliche / weibliche Farben :)



Ebenfalls ein Danke für deine Einschätzung! :)
Sehr gern! Und bestimmt steht es dir, war nur mein spontander Gedanke und die verschwommenen Bilder sind ja doch immer was anderes.

Viel Erfolg :)