Beiträge
2
Likes
0
  • #1

Bitte um Profilberatung (w, 56)

Etwas an meinem Profil ist sehr abschreckend. Aber was?
 
Beiträge
10
Likes
4
  • #2
Klingt banal: fange bitte an, Deine Rechtschreibung zu überarbeiten.
 
Beiträge
1.358
Likes
1.510
  • #3
Hallo @uinona,

deine Antworten auf die Fragen sind völlig banal und todlangweilig. Das liest sich wie das "Best of aus dem Phrasen-Wörterbuch".

Du bist wie viele andere in die Falle getappt, auf die doofen Fragen aus dem Parship-Katalog Antworten finden zu wollen. Da kommt dann so ein Unsinn bei raus. Ich wähle so harte Worte, weil ich mir sicher bin, dass das Profil dir so überhaupt nicht gerecht wird.

Dreh den Spieß um! Vergiss die Parship-Fragen erstmal und überleg dir, was DU von dir erzählen möchtest. Wie verbringst du deine Freizeit? Was könnte ein Mann interessant an dir finden? Was möchtest du mit deinem neuen Partner gemeinsam unternehmen?

So 3 bis 6 verschiedene Punkte werden dir ja wohl einfallen, oder? Schreib dann zu jedem Punkt, den du gefunden hast, einen kurzen Absatz von 2-3 Sätzen. Such dir dann zu jedem Absatz eine Frage, auf die das halbwegs als Antwort passt. So bekommst du ein individuelles, originelles und aussagekräftiges Profil. Wenn du dann mit deinen Antworten noch die Bereiche "Sport", "Ausgehen", "Kultur" und "Outdoor-Aktivität" abdeckst, wirkt dein Profil besonders vielseitig.

Beantworte auch die Fragen zum Äußeren und zum Ersten Date. Die gehören bei einem Dating-Profil einfach dazu.

Füge außerdem noch Fotos hinzu, die dich von Kopf bis Fuß zeigen.

Viel Erfolg!
 
  • Like
Reactions: Klaus123