Beiträge
13
Likes
5
  • #1

Bitte um Profilberatung (m/43)

Sehr geehrte Damen,

Eure Meinung zu meinem Profil ist gefragt!

Ich komme heute damit ins Forum, weil ich nur ganz wenige Antworten auf Anschreiben bekomme. Ein Kontakt schrieb mir kürzlich, darüber bräuchte ich mich nicht wundern, es sei ja offensichtlich, warum das so ist, blieb aber unkonkret. Nachfragen war nach der unmittelbaren Verabschiedung leider nicht mehr möglich 😟.

Also, keine Hemmungen. Ich bin ein psychisch stabiler Mensch und ertrage die ganze Wahrheit. Aus Fehlern lässt sich schließlich lernen 🙂.

Herzlichen Dank ❤
für Eure Mühe
 
Beiträge
4
Likes
3
  • #2
Als Mann kann ich Dein Profil leider nicht sehen.

Aber ich kann Dir aus ein bisschen Parship-Erfahrung sagen: solche speziellen Kommentare haben oft weit weniger mit Dir zu tun, als sie etwas über denjenigen erzählen, der sie ausspricht.
Eine der "netten" Absage war da bei mir ein "kein Wunder dass Du online suchst, so wie Du aussieht". Erst gar nicht auf dieses Niveau herab lassen und tschüss. Don't feed the troll 😊.

Es sind meistens eh immer die selben Kandidaten, die seit Jahren auf diversen Singlebörsen herumlungern, übersteigt von sich glauben etwas ganz besonderes zu sein, und ewig auf Prinz Charming warten... die können wir auch nicht glücklich machen 😉.
 
  • Like
Reactions: Konrad77
Beiträge
142
Likes
200
  • #3
😂😂
Hallo Konrad, sorry, aber ich habe schallend gelacht, als ich deinen Eingangstext im Profil gelesen habe:

"Dich erwartet hier jemand, bei dem die Vernunft im Vordergrund steht, auch wenn es unbequem wird. Der zu seinem Wort steht und zu seinen Prinzipien – und der treu zu Dir hält, wenn Du sein Herz erobert hast und(!) seinen Verstand faszinierst." Aha. Die Frau soll sich mal kräftig ins Zeug legen, damit sie so ein Zuckerschnittchen wie dich fasziniert. Verstanden. 😉

"Darum wird zwischen uns aus einer Diskussion nie ein Streit, so lange Du die Nerven behältst." Lass dir das mal ganz ruhig auf der Zunge zergehen: Solange die Partnerin die Nerven behält, könnt ihr diskutieren bis der Strom abgestellt wird.

Davor hast du den schönen Satz: "Gleichwohl erwarte ich von Dir Flexibilität im Denken und Toleranz – denn das sind auch meine großen Stärken, ebenso wie der Wille und die Fähigkeit zum Konsens." Die Sache mit der Flexibilität im Denken und der Toleranz als deinen großen Stärken nimmt man dir dann nicht mehr ab.

Zitat: "Mein Vorschlag für das erste Date:
Spaziergang im Park mit Einkehr bei Kaffee/Tee und etwas Süßem."
Und du bist wirklich erst 43 Jahre alt? So schreibt man(n) doch eigentlich nur, wenn er schon zwanzig Jahre mehr auf dem Buckel hat.

Prinzipien, Vernunft, Konsens ..... DeinText liest sich wie die Bewerbung für eine Versicherung im mittleren Management. Sätze mit derartig vielen Subjektiven rühren das Herz nicht an. Den Personalleiter würdest du damit im Übrigen auch nicht überzeugen, weil nämlich der Teamgeist nicht berücksichtigt wird.

Deinem Profil fehlen ein paar wesentliche Dinge ganz und gar: Ein kleines bisschen Humor, ein guter Schuss Warmherzigkeit und zum Schluss noch eine Prise Laissez-faire. Dann könnte man einen ganz passablen Typen dahinter vermuten.

Sorry für die klaren Worte, aber ein Herumreden um den heißen Brei würde dir nicht helfen.
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine, Femail-Me, Konrad77 und 4 Andere
Beiträge
13
Likes
5
  • #4
Hi Andi, danke, Du spricht aus, was auch ich vage vermute 🥳. Aber man kann sich nun mal nicht sicher sein, dass es nicht an einem selbst liegt. Und – Schönheit/Attraktivität liegt im Auge der Betrachterin. Wir finden schon die Richtigen 🙂👍.
 
Beiträge
312
Likes
239
  • #5
😂😂
Hallo Konrad, sorry, aber ich habe schallend gelacht, als ich deinen Eingangstext im Profil gelesen habe:

"Dich erwartet hier jemand, bei dem die Vernunft im Vordergrund steht, auch wenn es unbequem wird. Der zu seinem Wort steht und zu seinen Prinzipien – und der treu zu Dir hält, wenn Du sein Herz erobert hast und(!) seinen Verstand faszinierst." Aha. Die Frau soll sich mal kräftig ins Zeug legen, damit sie so ein Zuckerschnittchen wie dich fasziniert. Verstanden. 😉

"Darum wird zwischen uns aus einer Diskussion nie ein Streit, so lange Du die Nerven behältst." Lass dir das mal ganz ruhig auf der Zunge zergehen: Solange die Partnerin die Nerven behält, könnt ihr diskutieren bis der Strom abgestellt wird.

Davor hast du den schönen Satz: "Gleichwohl erwarte ich von Dir Flexibilität im Denken und Toleranz – denn das sind auch meine großen Stärken, ebenso wie der Wille und die Fähigkeit zum Konsens." Die Sache mit der Flexibilität im Denken und der Toleranz als deinen großen Stärken nimmt man dir dann nicht mehr ab.

Zitat: "Mein Vorschlag für das erste Date:
Spaziergang im Park mit Einkehr bei Kaffee/Tee und etwas Süßem."
Und du bist wirklich erst 43 Jahre alt? So schreibt man(n) doch eigentlich nur, wenn er schon zwanzig Jahre mehr auf dem Buckel hat.

Prinzipien, Vernunft, Konsens ..... DeinText liest sich wie die Bewerbung für eine Versicherung im mittleren Management. Sätze mit derartig vielen Subjektiven rühren das Herz nicht an. Den Personalleiter würdest du damit im Übrigen auch nicht überzeugen, weil nämlich der Teamgeist nicht berücksichtigt wird.

Deinem Profil fehlen ein paar wesentliche Dinge ganz und gar: Ein kleines bisschen Humor, ein guter Schuss Warmherzigkeit und zum Schluss noch eine Prise Laissez-faire. Dann könnte man einen ganz passablen Typen dahinter vermuten.

Sorry für die klaren Worte, aber ein Herumreden um den heißen Brei würde dir nicht helfen.
Ich muss ihrer Beurteilung leider vollumfänglich zustimmen. 🤷‍♀️
 
  • Like
Reactions: Konrad77, Rise&Shine and Femail-Me
Beiträge
13
Likes
5
  • #6
Hi Jinxy, vielen Dank für Dein aussagekräftiges Urteil 👍! Ich hätte echt nicht erwartet, dass ungeschönte Tatsachen so negativ ankommen 🤔 und so viele Schubladen aufgehen. Ähnliche Rückmeldungen sind jetzt auch über meine Profilseite hereingekommen (…auch Danke an Euch!). Deine Einordnung ist für mich eine gute Grundlage für eine grundlegende Profilüberarbeitung.
Aber wir sind uns schon einig, was hier bei parship läuft, ist (Be-)Werbung beim anderen Geschlecht 🤓.
 
Beiträge
13
Likes
5
  • #7
Optimierungsschleife, die 1.

Hallo zusammen, wer mag, kann sich die überarbeitete Version meines Profils noch mal anschauen. Vom Stil bleibt es zwar eine Bewerbung, aber ich hoffe, Inhalt (+Teamgeist) und Darreichung sind gefälliger :rolleyes:.

Gegen Vorurteile und schlechte Erfahrungen der Damen mit meinen Artgenossen habe ich von dieser Position aus natürlich keine Chance. Entweder nimmt frau an, dass das, was und wie ich es schreibe, wahr ist, oder sie lässt es eben bleiben.

Noch als Anmerkung: Für das erst Date schlägt die Mehrzahl „meiner“ Damen prinzipiell das gleiche vor. Daher bleibe ich bei Spaziergang, Park, Heißgetränk und süßen Teilchen 😊
 
Beiträge
1.080
Likes
1.878
  • #8
Also ich finde es grundsaetzlich gut , wenn jemand schreibt, was er bevorzugt und sucht. Aber es toent schon ein wenig fordernd bis oberlehrerhaft. Mir fehlt das Augenwinkern, ein bis zwei Prisen Humor und das Herz in drinem Text.
Und auch ich finde , man vermutet eher eine aeltere Person hinter dem Text. 😉

Tiere kommen mir nicht ins Haus.... koennte Mann auch netter formulieren, wie einiges andere auch...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Vanny, Jinxy and Konrad77
Beiträge
13
Likes
5
  • #9
Grüzi wohl Femail-Me, danke für Deine freundlich tönende Rückmeldung :). Schön, wenn ich mit meinem Profil Fortschritte mache. Kannst Du mir ein Stichwort bzgl. „Oberlehrer“ geben? Belehren soll nämlich nicht sein.
Das mit „fordernd“ hast Du richtig erkannt. Die Basis für den Text ist tatsächlich eine Anforderungsliste (sog. Lastenheft) - ich bin Ingenieur 😂, man versucht es immer erst mal mit bewährten Methoden.
Die Tier-Passage soll tatsächlich abschrecken 🙄 – oder soll ich verklausuliert von meiner Tierhaarallergie schreiben (…finde, das wirkt ekelig 🤢)? Humor lässt sich noch machen. „Herz“ 😳, okay, ich versuch's 😇.
 
Beiträge
1.229
Likes
1.301
  • #10
Ich komme heute damit ins Forum, weil ich nur ganz wenige Antworten auf Anschreiben bekomme
Die Tier-Passage soll tatsächlich abschrecken
Erkenne den Widerspruch!

Es macht keinen Sinn, im Profil etwas für die Frauen zu schreiben, die man ohnehin nicht kennenlernen will (solange man nicht mit Kontaktanfragen überhäuft wird). Stattdessen sollte man sich darauf fokussieren, etwas für diejenigen zu schreiben, die man gerne kennenlernen möchte.
 
  • Like
Reactions: Konrad77, evelyn_75, Jinxy und ein anderer User
Beiträge
142
Likes
200
  • #11
Hallo Konrad, also jetzt ist es viiiieeeel besser!
Natürlich kommt deutlich heraus, dass du nicht gerade der große Romantiker bist, Ingenieur eben; das spricht aber bestimmt auch einen Frauenkreis an. Eine Tierhaarallergie darfst du ruhig ansprechen, das ist keinesfalls eklig. Dafür kann doch niemand was. Du könntest es durchaus freundlich formulieren, wie zum Beispiel: Ich mag Tiere, vertrage sie leider nicht im Haus. sie treiben mir sozusagen die Tränen in die Augen.

Natürlich hast du Recht: Alle Profile sind Bewerbungen, mal besser, mal schlechter. Trotzdem sollte man das nicht mit einem Lastenheft verwechseln. Diese Bewerbungen hier müssen Emotionen ansprechen, nicht eine Checkliste erfüllen.

Lass gern mal hören, ob es besser läuft.
Viel Erfolg!:)
 
  • Like
Reactions: Konrad77, fraumoh and Vanny
Beiträge
1.080
Likes
1.878
  • #12
Und lass die Leserin etwas von Deinem Charme spueren😉
 
  • Like
Reactions: Jinxy, Konrad77 and fraumoh
Beiträge
1.080
Likes
1.878
  • #13
Lastenheft 🤣🤣🤣🤣🤣🤣
 
  • Like
Reactions: Konrad77
Beiträge
13
Likes
5
  • #14
Vielen Dank für Eure konstruktive Kritik! So macht ein Forum Spaß 🥰
Ich halte Euch auf dem Laufenden. 👍
Liebe Grüße
Konrad
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
115
Likes
114
  • #15
Vielen Dank für Eure konstruktive Kritik! So macht ein Forum Spaß 🥰
Ich halte Euch auf dem Laufenden. 👍
Liebe Grüße
Konrad
Ich kann mich den Vorrednerinnen anschließen. Der "fehlende Humor" könnte zum Beispiel bei der 2belibeten" ich reagiere allergisch auf"- Frage mit den Tierhaaren zum Ausdruck kommen.
Vieles klingt apodiktisch. Das kenne ich von mir auch, drücke es anders aus und habe damit gute Erfahrungen gemacht.
Und was ich sagen möchte: Wenn ich beim Profil schon an einer Stelle grinsen oder - noch besser - herzhaft lachen muss, dann ist das für mich ein guter Grund Kontakt aufzunehmen. Und ob es dann der Kaffee mit einem süßen Teilchen wird ist ja immer irgendwie Verhandlungssache ... so lange ich "ein Schinkenbrottörtchen" haben darf ;-)
 
  • Like
Reactions: Vanny and Konrad77