Beiträge
5
Likes
1
  • #1

Bitte um Profil-Feedback (Sie, 52)

Ich stelle fest, dass ich nur schwer die Profileinträge von gleichaltigen Männern entschlüsseln kann, da sie meist wenig aussagekräftig sind. Andererseits möchte ich mich ja auch selbst nicht komplett offenbaren oder es zu kompliziert oder langatmig machen.

Wer mag mir mal sagen, ob ich man an meinem Profil erkennen kann, was ich will oder ob es zu viel ist?

Dann herzlichen Dank im Voraus.
 
Beiträge
28
Likes
38
  • #2
Was mir auf dem ersten Blick auffällt ist, humorlos, eher ökonomisch, sachlich, strukturiert ... würde mal sagen, streng und ordentlich vom Typ her vom ersten Eindruck. Würdest du dich selbst auch so sehen (wollen)? Wenn ja, dann lass es so, ansonsten versuch bißchen Pepp rein zu bekommen.

Bei den Bildern sind 1 & 3 sehr identisch und 2017 drunter zu schreiben ist vielleicht nicht so ganz clever, Mann und Frau mögen ja eher Bilder die "gestern" aufgenommen wurden, da würde ich eines von beiden besser entfernen (1, auf 3 lächelst du, das würde ich behalten) und beim anderen die Jahreszahl auf jeden Fall löschen.
 
Beiträge
5
Likes
1
  • #3
Vielen Dank für die Rückmeldungen von gestern, das ist wirklich interessant.

Und eine Entschuldigung: Die aktuellen Fotos im Profil sind nur Ersatz bis ich passende Fotos habe. Das hätte ich dazu schreiben sollen. Daher auch die ausführliche Personenbeschreibung.

Der Widerspruch zum Steckbrief entspringt übrigens dem gängigen Klischee, dass in meiner Altersklasse etwas Übergewicht "normal" ist!!!!

Tja, eine systematische Herangehensweise ist bei mir wohl offensichtlich! Letztendliches Fazit ist, dass kürzer und prägnant vielleicht doch besser ist als ausführliche Angaben zu machen. Es gibt dann zuviel Aufhänger für vielfältige Interpretationen!

Bestimmte Angaben sind natürlich volle Absicht, aber schwierig unterzubringen. Ich werde die Formulierungen überdenken, aber leider sind das für mich wichtige Aspekte:
Erstens, auf einem Marktplatz wird schnell gehandelt, aber ich kann nur jemanden akzeptieren, der mich persönlich möchte.
Zweitens gibt es verschiedene Beziehungsarten. Eine eigenständige Freundin zu haben, ist nicht für alle das Ziel.

Naja, ich dachte natürlich, damit könnte ich unsinnige Treffen einsparen, Aber so funktioniert OD vielleicht im Allgemeinen nicht.

Mit herzlichen Grüßen

Übrigens finde ich nicht gut, wenn hier Textteile des Profils wieder gegeben werden, auch wenn es nur einzelne Sätze sind!