Beiträge
6
Likes
0
  • #1

Bitte um männliches Feedback

Hallo,

ich bin zwar noch nicht sehr lange angemeldet, aber so wie vorgestellt, klappt es trotzdem nicht ganz.

Ich würde mich sehr über Feedback bzw konstruktive Kritik zu meinem Profil sehr freuen.

Vielen lieben Dank und
einen schönen Tag wünsche ich!
 
Beiträge
619
Likes
658
  • #2
Hallo @ChiliPepper auf mich wirkt Dein Profil sehr sachlich, es schwingt wenig Gefühl darin mit. Vielleicht sehen Andere es nicht so, ich jedoch fühle mich dann mehr angesprochen, wenn das Profil etwas mehr Wärme ausstrahlt.
Lies mal beide Ansätze durch und lass sie auf Dich wirken.

Du hast geschrieben:
> Du hast einen Hund? Lass uns mal spazieren gehen!
> Du hast auch ein Kleinkind? Wie wäre es mit einem Spielplatz- oder Zoobesuch?
> Du gehst gerne wandern? Vielleicht zeigst du mir deinen Lieblingsberg (oder den Zweitlieblingsberg - nimm bitte Rücksicht auf meine eingerostete Kondition )

Wie empfindest Du folgende Formulierung?
"Wir könnten gemeinsam spazieren gehen oder falls Du, so wie ich, ein kleines Kind hast, uns auf dem Spielplatz oder im Zoo verabreden. Auch wandern wäre für mich eine Option."

Ich habe ein wenig den Eindruck, dass Du beruflich sehr viele Berichte schreibst und dieser Schreibstil hier durchschlägt?
Bitte verstehe das nicht als Angriff, es ist nur, wie es auf mich wirkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Observer

  • #3
Hallo @ChiliPepper auf mich wirkt Dein Profil sehr sachlich, es schwingt wenig Gefühl darin mit. Vielleicht sehen Andere es nicht so, ich jedoch fühle mich dann mehr angesprochen, wenn das Profil etwas mehr Wärme ausstrahlt.
Lies mal beide Ansätze durch und lass sie auf Dich wirken.

Du hast geschrieben:
> Du hast einen Hund? Lass uns mal spazieren gehen!
> Du hast auch ein Kleinkind? Wie wäre es mit einem Spielplatz- oder Zoobesuch?
> Du gehst gerne wandern? Vielleicht zeigst du mir deinen Lieblingsberg (oder den Zweitlieblingsberg - nimm bitte Rücksicht auf meine eingerostete Kondition )

Wie empfindest Du folgende Formulierung?
"Wir könnten gemeinsam spazieren gehen oder falls Du, so wie ich, ein kleines Kind hast, uns auf dem Spielplatz oder im Zoo verabreden. Auch wandern wäre für mich eine Option."

Ich habe ein wenig den Eindruck, dass Du beruflich sehr viele Berichte schreibst und dieser Schreibstil hier durchschlägt?
Bitte verstehe das nicht als Angriff, es ist nur, wie es auf mich wirkt.
hm...das ist interessant. Kann ja den Rest des Profils nicht sehen.
Also ich fände gerade diese Art der Formulierung ansprechend. Hat etwas erfrischendes, "flottes", motivierendes, zielstrebiges, klares...

Wohingegen ich die von dir vorgeschlagene Alternative als eher "normal" bzw "durchschnittlich" empfinde..."wir könnten...und falls du..."

Tja, so unterschiedlich denken die Leute...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
210
Likes
183
  • #4
Ich kann auf das Profil nicht zugreifen, finde die obige erste Formlierung im Frage-Antwort-Stil aber wesentlich ansprechender als den Schachtelsatz.
Abgesehen davon sagt ja auch die Art, sich sprachlich zu auszudrücken, etwas über dich aus. Insofern finde ich, dass es v.a. zu dir passen muss! Wenn du vom Typ "kurz und knackig" bist, dann nimm die erste Variante. Wenn du eher umständlich-abwägend bist, die zweite ;).
 
Beiträge
1.132
Likes
1.203
  • #5
Hallo @ChiliPepper,

wie andere schon zuvor erwähnt haben, macht dein Profil einen eher nüchternen Eindruck. Dein Einleitungstext im "Retro-Stil" ist zwar originell (und deshalb will ich dir gar nicht raten, den zu ändern), aber gerade der ist natürlich sehr sachlich formuliert. Deshalb solltest du nochmal an anderer Stelle in den Antworten mit etwas "blumigeren" Worten unterbringen, wie du dir eine Beziehung vorstellst bzw. was du gerne mit deinem Parnter unternehmen möchtest.

Beim "Ersten Date" solltest du den ersten Absatz entfernen. (Wenn du dich mit Dating-Partner und Kind triffst; wer von beiden ist denn dann das "Angenehme" und wer das "Nützliche"?)

Beantworte die Frage zum "Äußeren". Einfach nur das Aussehen beschreiben: Haarfarbe, Haarlänge usw., Kleidungsstil. Immer schön positiv formulieren, dann hat das automatisch eine positive Wirkung.

Stelle noch ein paar Bilder ein, vor allem noch mindestens zwei Porträtfotos.

Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Du hast bei Kinderwunsch "ja" angegeben. Das bezieht sich nicht auf vorhandene eigene Kinder und auch nicht auf bereits vorhandene Kinder des neuen Partners! Sondern das bedeutet, dass du mit deinem neuen Partner gemeinsame (weitere) Kinder bekommen möchtest. Ein Mann, der keine Kinder (mehr) bekommen möchte, kommt für dich danach eigentlich nicht in Frage. Falls das zutreffend ist, solltest du das "ja" natürlich genau so lassen! Aber falls du dir auch vorstellen kannst, mit den bereits vorhandenen Kindern glücklich zu werden, solltest du diese Antwort überdenken.

Viel Erfolg!
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #6
Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich die Zeit genommen haben, mein Profil zu lesen und die mir hier oder per Privatnachricht geantwortet haben!

Die "Sachlichkeit" werde ich auf jeden Fall überdenken!

@JoeKnows : Ja, ein Partner, der ein weiteres Kind definitiv ausschließt, kommt für mich nicht in Frage. Das war bewusst so gewählt.
 
Beiträge
13
Likes
1
  • #7
Mir gefällt deine Selbstdarstellung. Du weißt was du bist und was du willst. Ich mag dein Humor (gackernde Hühner, herrlich). Wenn du wirklich so bist, wie du dich beschreibst kann Mann/ man jede Menge Spaß mit dir/euch haben. Schade das die Entfernung so groß ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8
Likes
15
  • #9
@ChiliPepper Ich finde Dein Profil ansprechend und erfrischend.
Ein Hinweis auf das Alter Deines Kindes fände ich gut. Gib´s hier selten, die Frage kommt aber sowieso früher oder später.

Und ja, das mit dem weiteren Kind ist so eine Sache: die könnte viele Kerle abschrecken. Aber wenn das für Dich wichtig ist, ist es gut, dass Du es schreibst - sonst gibt´s nur lange Gesichter.

Ich bin sicher, dass Du mit Deiner positiven Ausstrahlung den passenden Mann finden wirst!
VG
K.