Beiträge
4.202
Likes
11
  • #50
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
631
Likes
0
  • #51
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Zitat von Freitag:
Versteh`ich jetzt nicht. Wenn der authentische Freitag der ist, der die 1000 Frauen beackert, dann weiß ich nicht, ob ich soviel Authentizität verkraften kann...

Vielleicht ist weniger manchmal doch mehr?;-)
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #52
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Zitat von anka:
Versteh`ich jetzt nicht. Wenn der authentische Freitag der ist, der die 1000 Frauen beackert, dann weiß ich nicht, ob ich soviel Authentizität verkraften kann...

Vielleicht ist weniger manchmal doch mehr?;-)
welche 1000 frauen? wo? :) schaff ich heute nacht aber sowieso nicht mehr. muß jetzt sägen gehen. auserdem geht die forumsuhr nach dem mond. gute nacht.
 
Beiträge
631
Likes
0
  • #53
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Gute Nacht, Freitag.
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #54
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Warum muss man ein tough girl sein, um einen normalen, warmherzigen....Mann abzukriegen??
Und ja, ich verdiene mein Geld selbst und bin beruflich erfolgreich, aber das wollen sie ja dann auch nicht, die Männer! (Komplexe...was weiss ich)
 
Beiträge
565
Likes
0
  • #55
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Zitat von seestern05:
Warum muss man ein tough girl sein, um einen normalen, warmherzigen....Mann abzukriegen??
Und ja, ich verdiene mein Geld selbst und bin beruflich erfolgreich, aber das wollen sie ja dann auch nicht, die Männer! (Komplexe...was weiss ich)
Die Beschreibung, die Du von Deinen 'Zielpersonen' geliefert hast, las sich nicht nach "normal" und "warmherzig".
Und wenn ich mal eine etwas krasse Rückmeldung geben darf: Deine Beiträge lesen sich für mich nach ziemlicher Selbstüberschätzung einerseits und starken Wahrnehmungsunschärfen in Bezug auf die Kommunikation mit Deinen Dating Partnern.
 
Beiträge
1.037
Likes
245
  • #56
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Zitat von seestern05:
Warum muss man ein tough girl sein, um einen normalen, warmherzigen....Mann abzukriegen??
Und ja, ich verdiene mein Geld selbst und bin beruflich erfolgreich, aber das wollen sie ja dann auch nicht, die Männer! (Komplexe...was weiss ich)
... natürlich wissen wir nicht, in welcher Alterskategorie sich das alles abspielt, kennen wir auch die beteiligten Personen und ihre Hinter- und Abgründe nur aus bruchstückhaften Informationen, aber ein gewisser Mangel an Humor scheint mir doch evident ...
 
Beiträge
241
Likes
1
  • #57
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Zitat von seestern05:
Handwerker - naja, ich dachte halt immer, man müsse sich doch auf Augenhöhe unterhalten können. Und kriegen Handwerker nicht auch Komplexe, wenn sie mit einer studierten Frau zusammen sind?
Das klingt für mich wie ein Kastendenken. Die Annahme ein Handwerker sei mit einer Akademikerin "nicht auf Augenhöhe" klingt schon merkwürdig.
Ich habe auf allen Stufen der Ausbildungsleiter Flachpfützenspringer getroffen.

Ein Studium hat recht wenig mit Allgemeinbildung zu tun - und die finde ich im Gespräch deutlich wichtiger als Fachwissen in einem einzelnen Bereich.
Mir persönlich ist es egal ob eine Partnerin Akademikerin ist oder nicht - man muss sich einfach verstehen.

Oder ist die Konzentration auf auf Akademiker eher dem Status geschuldet?
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #58
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Humorlos, Kastendenken, Selbstüberschätzung.(darf man jetzt nicht mehr sagen, dass man attraktiv ist und studiert, ohne als eingebildet zu gelten? Ist doch wohl lächerlich......Bekannte von mir würden sich totlachen über diese Kommentare, denn das genaue Gegenteil trifft auf mich zu (Altersklasse Ende 30)
Mir kommt es so vor, als seien in dem Forum Leute unterwegs, die selbst reichlich frustriert sind und gerne auf anderen herumhacken, aber trotzdem danke für die Anregungen......
So tolle Erfahrungen scheint ja auch ihr nicht gemacht zu haben, sonst wärt ihr nicht mehr hier.
Und dass einem nach einem Jahr PS und etlichen schlechten Erfahrungen mal der Humor abhanden kommt, dürfte doch wohl keine Wunder sein.

Und nein, ich habe nichts gegen Handwerker und weiss, dass diese genauso viel Allgemeinbildung haben können wie ein Akademiker, aber sie haben einen ganz anderen Werdegang hinter sich, andere Erfahrungen gemacht und haben sehr wohl im Allgemeinen Probleme damit, mit einer Akademikerin liiert zu sein.
Oder habt ihr schon einmal von einer solchen Konstellation gehört? Ich nicht.

Dass meine Datepartner eher weniger warmherzig und "normal" waren, stimmt. Aber das konnte ich ja vor den Dates nicht wissen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

123

Beiträge
153
Likes
0
  • #59
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

ich habe noch nie einen Handwerker getroffen dessen allgemeinbildung oder eliquenz mich besol.eindruckte. die fehlenden Jahre Akademie werden nucht durch lehre ersetzt.
 
Beiträge
565
Likes
0
  • #60
AW: Bitte um Hilfe! Kann mir jemand diese Typen erklären?

Zitat von seestern05:
Humorlos, Kastendenken, Selbstüberschätzung.......Bekannte von mir würden sich totlachen über diese Kommentare, denn das genaue Gegenteil trifft auf mich zu (Altersklasse Ende 30)
Vielleicht - und das ist konstruktiv gemeint - überlegst Du aber auch mal, welchen Grund (außer dem von Dir unterstellten Frust) es haben könnte, dass einige der Leser hier diesen Eindruck von Dir haben? Und ob da nicht Überschneidungen sein könnten zu Deiner Wirkung auf die Männer, die Du getroffen hast?
Wenn Du in dem einen Jahr schon "etliche schlechte Erfahrungen" gemacht hast: Sind daran wirklich immer nur Deine Dating-Partner schuld?