Beiträge
6
Likes
0
  • #1

Bitte gebt mir Tipps

Liebe Forumsmitglieder,
ich wäre sehr dankbar, wenn ihr euch die Mühe machen würdet, mein Profil einmal anzusehen - vor allem die Fotos.
Vielen Dank!
 
Beiträge
828
Likes
1.233
  • #2
Ohne Link zu Deinem Profil wird das ein ganz klein wenig schwierig ;)
 
Beiträge
14.325
Likes
11.952
  • #4
Ich reise gern und bin gern zuhause??

weiter unten wirds bisserl besser aber den gesamten oberen Teil solltest neu schreiben :)
 
Beiträge
838
Likes
1.360
  • #5
Hmm, schon bei der zitierten Frage welche Du da unter "Was mich bewegt" stehen hast bin ich komplett raus. Mach Dir bitte klar, dass das das, vielleicht abgesehen vom verchwommenen Profilbild, Alter und Beruf, das Allererste ist, was jemand hier über Dich lernt. Im Gesamtkontext Deiner Person mag das durchaus passend sein, als Einstieg für jemanden der Dich noch gar nicht kennt wirkt das recht verzweifelnd suchend.

Das Profilfoto ist ok, denke ich. Der Beschnitt könnte etwas stimmiger sein (entweder insgesamt etwas weiter beschneiden oder die Augenpartie etwas mehr in die Bildmitte bringen), aber das ist schon meckern auf gehobenem Niveau. Das zweite Bild ist lediglich eine Abwandlung des ersten mit anderer Kopfhaltung. In der verschwommenen Ansicht wirkt der Gesichtsausdruck etwas komisch, aber das kann auch täuschen. Vor Nase und Mund hat es dort etwas schwaz-blaues (Altpapiertonne?), was den Hintergrund extrem unruhig macht und von Deinem Gesicht ablenkt. Mehr Fotos gibt's schon nicht mehr.

Insgesamt wirkt das Profil, ich überspitze das mal, als sei es in 'ner halben Stunde und ohne größere Reflexion über sich selbst und die angestrebte Partnerschaft angelegt worden. Der gesuchte Partner tauch beispielsweise gar nicht auf.
Die komplette obere Hälfte wirkt auf mich sehr einsilbig, fast so, als seien da einfach ein paar Schlagworte eingetragen worden, damit da zumindest schon mal etwas steht. Das ist gleich zweifach ungeschickt. Zum einen vergibst Du damit Möglichkeiten für die Besucher Deines Profils erkennbar(er) zu werden, Dich von all den anderen Profilen abzuheben. Und zum anderen wirkt das zumindest auf mich auch ein wenig lieblos in Bezug auf sich selbst, man bekommt so gar nicht vermittelt, dass Du mit Dir selbst so halbwegs im Reinen bist, was, jedenfalls in meinen Augen, Grundvoraussetzung für eine gute Parnterschaft wäre.
Und bei "schlank/normal" frag ich mich, warum Du Dich da nicht selbstbewusst für das eine oder andere entscheiden magst, das wirkt ein wenig unsicher.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #6
Lieber Sine Nomine,
vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Es hilft mir sehr weiter, weil ich anscheinend viel mehr in ein ansprechendes Profil investieren sollte, als ich das bis jetzt getan habe. Ich finde es schwierig, wirklich individuell zu wirken und einen aussagekräftigen Eindruck zu machen.
Deine Tipps helfen mir weiter, vor allem deine Aussage zu dem "was mich bewegt" habe ich mich etwas erschrocken, aber es stimmt.
Ich bin grundsätzlich mit mir selbst im Reinen, aber das transportiert das Profil anscheinend nicht.
Danke für die Mühe!
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #8
Lieber Sine Nomine,
da ich sehr selbstkritisch bin, kann ich auch mit konstruktiver harter Kritik wie der deinen umgehen.
Ich fand deinen Beitrag sehr klug und habe mich gefragt, wer du bist und wen du suchst.
Freundlichen Gruß!
 
Beiträge
838
Likes
1.360
  • #9
Ich fand deinen Beitrag sehr klug und habe mich gefragt, wer du bist und wen du suchst.
Freundlichen Gruß!
Lach, wer ich bin? Jemand, der, nachdem er hier vor ein paar Jahren schon mal für eine mehrjährige Beziehung "gefunden wurde" die Hoffnung hat, dass das wohlmöglich wieder klappen könnte, diesmal dann vorzugsweise zum letzten Mal. Und wen ich suche? Eine Partnerin, die ebenso mit meinen Eigentümlichkeiten klarkommt wie ich mit den ihren.;)