Beiträge
15.660
Likes
7.895
  • #76
Nö, in diesem von dir zitierten Beitrag tatsächlich nicht. Aber es gibt ja mehr als nur 1 Beitrag, sonst hätte sie doch selbst nicht weiter unten geschrieben, man solle ihre negativen und verallgemeinernden Zeilen nicht persönlich nehmen. Also hat sie selbst schon realisiert, dass sie sich so äußert. Du brauchst es also nicht mehr unter den Teppich zu kehren und zu leugnen. Diese Katze ist jetzt aus dem Sack.
Das magst du so sehen, ist dir unbenommen, ist aber von mir aus nicht so gesehen.
 
Beiträge
1.311
Likes
1.984
  • #77
@Sweety69 Ich habe hier auf @Mestalla 's Beitrag reagiert, und nicht pauschal auf @Mentalista 's Beiträge. Selbst die empfinde ich übrigens auch sonst nicht als sexistisch. Da würde mich mal ein Zitat interessieren, was du als sexistisch ansiehst. Ich habe kein Bedürfnis, etwas zu leugnen oder unter den Teppich zu kehren.
In der weiteren Diskussion mit Mestalla ging es mir aber um ein anderes Thema, ursprünglich wollte ich ein Missverständnis aufklären.
Übrigens war ich nicht derjenige, der Mestalla's Sprachverständnis zum Thema gemacht hat, daher fand ich meine Bemerkung dazu auch nicht als unsachlich.
Es stellt sich die Frage, warum Du dich berufen fühlst, mir stellvertretend für Mentalista zu antworten.
 
D

Deleted member 21128

  • #78
Es stellt sich die Frage, warum Du dich berufen fühlst, mir stellvertretend für Mentalista zu antworten.
Warum? Und würdest du die Frage auch stellen, wenn ich dir beigepflichtet hätte? Spielt es eine Rolle, was mein Motiv ist? Such dir eins aus. Und selbst wenn es pure Wichtigmacherei ist, habe ich dann deswegen kein Recht?
Falls es eine ernstgemeinte Frage ist:
Ich hatte die gleiche Intention wie Sweety69.
Jetzt greift euch doch nicht gegenseitig an. Bitte. :)
 
Beiträge
1.311
Likes
1.984
  • #79
Warum? Und würdest du die Frage auch stellen, wenn ich dir beigepflichtet hätte? Spielt es eine Rolle, was mein Motiv ist? Such dir eins aus. Und selbst wenn es pure Wichtigmacherei ist, habe ich dann deswegen kein Recht?
Falls es eine ernstgemeinte Frage ist:
Ich hatte die gleiche Intention wie Sweety69.
Dein "Reingrätschen" in Dialoge zwischen zwei Foristen, auch in anderen Freds, scheint mir eine deiner Kernkompentenzen zu sein.

Und da deine Posts ja auch eine beachtliche Schlagzahl haben, könnte man auch hier munter über eine Verbindung zu Parship spekulieren. Alles rein hypothetisch, versteht sich. :D
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #80
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
958
Likes
2.596
  • #81
Koboldgeschichte – Der kleine übermütige Pantoffelheld . . .

. . . Es lief alles ganz gut, sie war ganz süß, täglich wurden ein paar Nachrichten ausgetauscht. Nach vielem Drängeln von ihr rief er sie schließlich in der Mittagspause an, aber - leider - sie wollte sich danach auch mit ihm verabreden! So was Dummes. Er ließ sich immer wieder neue Ausreden einfallen, noch spielte sie mit, aber langsam wurde sie ungeduldig. Trotzdem sprachen sie so etwa drei Mal die Woche miteinander. Aber . . . dann . . . rief sie IHN plötzlich an! Am Abend, als er zu Hause war! Er hatte doch extra gesagt, das soll sie nicht! Weil er beruflich so viel Termine und wichtige Besprechungen um die Ohren hatte. Mann, Mann, Mann . . . warum hatte er auch kein Zweithandy genommen – oder seine Nummer unterdrückt! Schnell ablehnen, Schwupps, und Handy aus! Morgen - tjaaa - was nun? Am besten Handy verlieren, dann zufällig wiederfinden und sagen, die SIM Karte fehle – neue kaufen – neue Nummer – das nervt echt! Und kostet Geld! . . . Ihre folgenden Mails ignorierte er dann einfach . . . und besorgte sich ein altes Handy als Ersatz, nur für die Mädels!

Die nächste wollte unbedingt ein Foto von ihm – und die richtige Idee kam ihm dann: er schickte ihr ein Bild von seinem Kumpel, das er noch gespeichert hatte. Der war groß und schlank, sah recht gut aus. Ab da war sie viel zufriedener, schickte schon seeehr innige Mails. Aber – sie wollte auch gerne ein Date. ( . . . Paar Tage später: ) Er: also, wenn die Tusse weiter so nervt, finde ich es nicht gut! Das fing doch so schön an! Ich will doch nur schreiben! Naa . . . da muss ich mir dann wohl schon wieder eine Neue suchen. Schließlich - wieder ihre Mails einfach ignorieren, es tat ihm ja ein wenig leid, wie verzweifelt sie war . . . aber dennoch, er fühlte sich dabei trotzdem pudelwohl, irgendwie war er ja wohl doch ein toller Hecht und konnte gut schreiben, wenn sie so auf ihn flog . . . aber - er will sich doch bloß ein bisserl amüsieren, mehr nicht! Warum kapieren die Weiber das denn nicht!

Online-Dating - ganz schön anstrengend für kleine Trolls,
vor allem, wenn Mann schon eine Frau hat . . . :D:D:D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
A

*Andrea*

  • #82
Zum von Mestalla zitierten Post: ich lese das so, daß angesichts der Tatsache von Lusches Wiederauftreten nach einer Pause sich da jemand seiner Enttäuschung Luft macht, daß die Moderation seinen Meldungen offenbar nicht genügend "Respekt" erweist, also einem Erflehen von Sperrung einfach nicht nachkommt. Deswegen muß die Moderation nun selbst verdächtigt werden, mit dem Angeklagten unter einer Decke zu stecken, oder gar identisch mit diesem zu sein.
Ich habe den Eindruck, dass du dich hier ein wenig verrennst. Und vielleicht leistest du ja auch mit solchen Aussagen der Vorstellung Vorschub, dass du mit den Moderatoren irgendwie verbandelt bist. Oder manipulierst du da gar bewusst?
Mir kommt dieser Abschnitt jedenfalls nicht so babe-mässig vor...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

*Andrea*

  • #83
@Mentalista, weil du meinen Beitrag geliked hast: Ich halte babe weder für einen Troll, noch für bösartig, noch denke ich, dass er/sie irgendwie mit den Moderatoren in Verbindung zu sehen ist. Eher hätte ich die Hypothese, dass es sie/ihn verletzt hat, einst angeschwärzt worden zu sein für etwas, das er/sie nicht getan hatte.
 
Beiträge
993
Likes
582
  • #84
Andrea, ich glaub, du stehst gerade ziemlich auf dem Schlauch.
Und es wäre zu ausgefuchst, wenn absichtlich. :)
 
Beiträge
1.473
Likes
981
  • #85
Ja, das gibt’s. Darunter leiden vorwiegend Männer, die täuschen dann Krankheiten vor.
Mir kann das ja recht egal sein, was du glaubst und was nicht, denn das sagt ja letztlich mehr über dich und dein Leben aus als über mich. Mir wär's aber trotzdem lieber, wenn du deine bissigen Kommentare mir gegenüber bleben lässt. Danke.
Was sagt was genau über mich aus, und über mein Leben? Jetzt bin ich aber mal so richtig gespannt. :)
 
Beiträge
1.473
Likes
981
  • #86
Deine letzte Geschichte finde ich sehr schön @chava , so authentisch. :)
 
D

Deleted member 21128

  • #87
- dass du mir mein Leben und meine Beziehung nicht glaubst
- spitze Bemerkungen wie "seine tolle Freundin", "Experte für Liebesbeziehung"
- Unterstellungen über ein vorhandenes und aktives PS-Profil
- abfällige Bemerkungen über Unterhaltung im Forum, anstatt am real life teilzunehmen
- überhebliches Betonen, dass es kein Problem sein kann, eine schlanke Figur zu halten
usw. usf.
Was sagt [... das ...] über mich aus, und über mein Leben?
Was das genau über dich aussagt, weiß ich nicht. Aber nach einem zufriedenen Menschen, der anderen sein Glück gönnt, klingt es für mich nicht.
 
Beiträge
1.473
Likes
981
  • #88
Ich gönne Dir alles was Du hast, und möchte nicht um alles in der Welt tauschen. Nicht mit Dir und nicht mit Deiner Freundin. :)