Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Bin ich hier bei Parship zu früh?

Hier mal eine Frage von einem "frischem Premiummitglied". Beschreibung: Ich(m) bin seit 10 Jahren verheiratet, seit drei Jahren hiervon führe ich eine „Vernunftehe", wegen der Kinder und Existenzsicherung, also kein Sex, nur Fassade, Ärger, ständig Streit über unterschiedliche Lebensentwürfe. Seit 18 Monaten lebe ich im Innenverhältnis getrennt, also getrennte Räume etc, seit 2 Monaten nun in räumlicher Trennung, also eigener Wohnung. Meine Noch-Frau hat im August die Scheidung eingereicht. Lebe getrennt, aber alles ist gerichtlich noch nicht abgearbeitet. Emotional hänge ich sehr an meinen beiden Kindern 10 und 7, aber nicht an meiner Frau. Bin ich hier bei Parship nun zu früh? Ich wurde bei einer Umfrage gefragt, was ich hier suche? Nun, eine „lockere Beziehung“ erhielt mein Kreuz. Bin ich moralisch jetzt ein schlechter Mensch? Ich will mich ja nicht gleich wieder völlig binden, suche nur "Menschsein".Gegenüber meinen Kindern empfinde ich in meinem Kopf die Suche nicht als fair. Bin hier noch zu früh oder genau richtig jetzt bei Parship? Geht es anderen ähnlich wie mir?
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #2
AW: Bin ich hier bei Parship zu früh?

Schreibe es genauso in deinem Profil und gut ist. Nur was man bereit ist zu geben, sollte man auch bereit sein zu nehmen.
 
Beiträge
110
Likes
0
  • #3
AW: Bin ich hier bei Parship zu früh?

Zitat von Polly:
Schreibe es genauso in deinem Profil und gut ist. Nur was man bereit ist zu geben, sollte man auch bereit sein zu nehmen.
Sehe ich auch so. Und natürlich wirst du auch weiterhin an deinen Kindern hängen, so gesehen also egal ob du jetzt oder in 2 Jahren hier suchst. Und auch völlig egal, ob du hier oder irgendwo anders eine neue Partnerin findest wird es wahrscheinlich zunächst schwierig für deine Kinder sein. Wichtig ist doch erst einmal ob DU dich jetzt schon auf einen neuen Menschen in deinem Leben einlassen kannst/ willst. Und wenn du weißt, was du suchst, dann schreib's halt offen und die Frauen können entscheiden, ob sie sich darauf einlassen wollen.
 
Beiträge
51
Likes
0
  • #4
AW: Bin ich hier bei Parship zu früh?

Tendenziell ist PS eher eine Plattform für Singles, die eine feste Partnerschaft suchen. Diesbezüglich hebt sie sich wohltuend von anderen Plattformen ab, auf denen eher Unverbindlichkeiten gesucht werden. Allerdings gibt es auch hier einige Mitglieder, die nur eine lockere Beziehung suchen oder auch offen sind für kurzfristige Affären. Am besten schreibst du in dein Profil, dass du eher eine lockere Bekanntschaft suchst, weil du noch nicht sicher bist, wie die Kinder darauf reagieren. Dann enttäuschst du diejenigen nicht, die einen festen Partner suchen. Aber allein dein Status "getrennt" wird Fragen auslösen nach dem wieso/warum, weil sich dann die Frage stellt, ob du bereits abgeschlossen hast mit deiner früheren Beziehung. Deine Chancen hier wären sicher besser, wenn du bereit wärst, eine neue Beziehung einzugehen. Aber versuchen kannst du es trotzdem, im Voraus weiss man nie, ob man hier erfolgreich ist oder nicht.
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #5
AW: Bin ich hier bei Parship zu früh?

Ich denke auch, du solltest deutlich in dein Profi reinschreiben, um was es dir geht. Es wäre sonst unfähr gegenüber den Frauen, die es ernst meinen und dann später feststellen müssen, dass sie als Übergangsbeziehung zwecks deines Bedürfnisses nach Bestätigung und Marktwerttestung herhalten mussten.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #6
AW: Bin ich hier bei Parship zu früh?

Lieber XeXe und Sophie,

wegen Euch muß ich tatsächlich meinen ersten Beitrag hier posten ... :)

Auf der einen Seite kann ich XeXe's Geschichte sehr gut nachvollziehen - könnte eine sehr ähnliche Geschichte erzählen und habe mich auch gefragt, ob ich vielleicht zu früh bei Parship angemeldet bin. Andererseits ist diese Beziehung auf emotionaler Ebene schon lange beendet und nicht erst seit 5 Monaten.

Und wenn ich an eine neue Beziehung denke - gar nicht einfach - mehr Ecken&Kanten als früher, ein paar emotionalen Dellen zuviel, Kinder, Beruf - das schnelle Verlieben ist nicht meins - ich brauche eine längere Anlaufzeit für eine Beziehung (Stichwort Commitment) und das hat nichts mit "Bedürfnisses nach Bestätigung" oder "Marktwerttestung" zu tun. Sophie, aus diesem Grund finde ich Deine Aussage nicht sehr einfühlsam sondern eher verletzend.

Und Status "getrennt" wird Fragen auslösen - hallo?? Bitte welche Fragen? Was kann mann/frau da fragen? Ich war früher mal verheiratet - also nichts mit "ledig" und meine Lebensgemeinschaft ging viele Jahre später den Bach hinunter - also auch nichts mit "geschieden" - meine beiden Ex-Partnerinnen erfreuen sich bester Gesundheit - daher "getrennt lebend".
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #7
AW: Bin ich hier bei Parship zu früh?

Zitat von HerrCurie:
Und Status "getrennt" wird Fragen auslösen - hallo?? Bitte welche Fragen? Was kann mann/frau da fragen? Ich war früher mal verheiratet - also nichts mit "ledig" und meine Lebensgemeinschaft ging viele Jahre später den Bach hinunter - also auch nichts mit "geschieden"
Warum nicht "geschieden"?