m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #1

Bilderfreigabe

Hallo Gemeinde, hallo Selbsthilfegruppe ;)

mal ne Frage an die Damenwelt wie es gemeint sein kann, und mit der Bitte um Erfahrungsberichte der Männer.

Es passierte neulich, dass ich eine Dame anschrieb (ja, wirklich! ;) und sie auch antwortete. In der ersten oder zweiten Nachricht die ich an sie schrieb, gab ich ihr meine Bilder frei.
Wir schreiben regelmäßig, wenn man das so nennen kann weil sie nur 1-2 x die Woche auf PS ist.
Allerdings habe ich bislang keine Bilderfreigabe von ihr bekommen. Wir hatten mittlerweile 4-5 x Nachrichten ausgetauscht.

Was ist davon zu halten?

Ich finde es jetzt nicht schlimm, aber etwas seltsam.
Die Angaben im Profil decken sich zumindest mit dem was man auf den "blurred" Bildern erkennen kann bzgl. Figur, Haarfarbe, Erscheinung.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #2
Bitte sie doch einfach um die Bildfreigabe! Kann man ja nett und humorvoll formulieren.
 
  • Like
Reactions: Truppenursel and fafner

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #3
Werde ich wohl machen... Naja, in der letzten Nachricht habe ich gefragt ob sie gerne mit mir telefonieren würde. Sie ist ja eh nur 1-2 mal die Woche auf PS, so dass sich das Ganze zieht "wie ein Kaugummi"...
 

sugar

User
Beiträge
745
  • #4
Ah, jetzt verstehe ich. Die Dame erteilt noch keine Bildfreigabe. Ist sich vielleicht noch nicht sicher. Das kann einen ganz wirr machen. :)
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #5
Zitat von sugar:
Ah, jetzt verstehe ich. Die Dame erteilt noch keine Bildfreigabe. Ist sich vielleicht noch nicht sicher. Das kann einen ganz wirr machen. :)

Nicht sicher? Worüber? Ich will sie ja nicht heiraten, zusammenziehen und 3 Kinder zeugen, in den ersten 6 Monaten ;)
Klar, ich schreibe mit ihr noch ein Weilchen (also Monate bei dem Tempo), sie findet mich dann final ganz toll, gibt mir die Bilder frei, voller Erwartung des ersten Dates...Und... Was wenn sie mir optisch überhaupt nicht gefällt? Innere Werte hin oder her, aber ohne dass man sich optisch anziehend findet, wird es auch nichts...
Dann muss ich sie "kicken" und die Enttäuschung und Verwunderung ist groß. Muss man(n) nicht verstehen.
 
Beiträge
2.399
  • #6
Scheinbar fand sie dich bislang optisch nicht so toll, dass es sie drängt, dir ihr Bild freizuschalten.
 
Beiträge
2.399
  • #7
Zitat von m0rph3us:
Nicht sicher? Worüber? Ich will sie ja nicht heiraten, zusammenziehen und 3 Kinder zeugen, in den ersten 6 Monaten ;)
Klar, ich schreibe mit ihr noch ein Weilchen (also Monate bei dem Tempo), sie findet mich dann final ganz toll, gibt mir die Bilder frei, voller Erwartung des ersten Dates...Und... Was wenn sie mir optisch überhaupt nicht gefällt? Innere Werte hin oder her, aber ohne dass man sich optisch anziehend findet, wird es auch nichts...
Dann muss ich sie "kicken" und die Enttäuschung und Verwunderung ist groß. Muss man(n) nicht verstehen.

Du redest nur in der Ich-Perspektive. Hast du darüber nachgedacht, was ihre Sicht der Dinge sein könnte?
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #8
Zitat von Truppenursel:
Du redest nur in der Ich-Perspektive. Hast du darüber nachgedacht, was ihre Sicht der Dinge sein könnte?

Ja, mehrfach, und keine der Ideen ergibt wirklich einen Sinn.

1. Ursel's Meinung - sie findet mich optisch nicht so toll - warum dann überhaupt schreiben? Und wenn sie doch noch abwarte will, es ist wie in der Sauna, ich bin nackt, und Du auch... Mit einem Handtuch umwickelt spannen ist dort ja auch nicht wirklich "in".
2. Sie befürchtet ne Abfuhr danach... - die bekommt sie doch so oder so, wenn es dem Gegenüber nicht zusagt
3. Sie ist optisch so richtig "ne Granate" und will nicht nur aufgrund der Optik gedated werden... - trotzdem siehe Pkt.2, weil Geschmackssache
4. Sie ist berühmt/bekannt - glaube ich nicht, wenn ihre Berufsangabe stimmt.
5. Sie will nicht in der Öffentlichkeit wiedererkannt werden... - uns trennen ca 80-100 KM, also WO soll ich ihr begegnen.

BTW, nicht alles war aus der "ich"-Perspektive. Der Kern, also die "Enttäuschung und Verwunderung" war aus der "Sie"-Perspektive.

Es gäbe noch einen Grund... Dafür müsste man aber gute IT Kenntnisse haben um daraus was zu drehen... Nur... wozu der Aufwand?
 
M

Marlene

Gast
  • #9
Meinst Du damit, Angst vor Mißbrauch der Fotos nach Freigabe? Am Anfang hatte ich da auch Bedenken, war zögerlich, weil ich über keinerlei IT Kenntnisse verfüge.
 

Gojdmam

User
Beiträge
23
  • #10
Zitat von m0rph3us:
Nicht sicher? Worüber? Ich will sie ja nicht heiraten, zusammenziehen und 3 Kinder zeugen, in den ersten 6 Monaten ;)
Klar, ich schreibe mit ihr noch ein Weilchen (also Monate bei dem Tempo), sie findet mich dann final ganz toll, gibt mir die Bilder frei, voller Erwartung des ersten Dates...Und... Was wenn sie mir optisch überhaupt nicht gefällt? Innere Werte hin oder her, aber ohne dass man sich optisch anziehend findet, wird es auch nichts...
Dann muss ich sie "kicken" und die Enttäuschung und Verwunderung ist groß. Muss man(n) nicht verstehen.


Doch ich versteh das!
Frage sie recht zeitnah sehr direkt nach den Fotos!
Ohne Bildfreigabe macht das ganze perspektivisch keinen Sinn. Und vormachen müssen wir uns alle nix bzgl. innere Werte und so.
Ich habe zum Beispiel eine Nachricht von jemandem ohne ein Bild im Profil bekommen. Inkl. Spassfragen und dem ganzen Pipapo. Das Profil liest sich nett, ich habe geantwortet und auch gefragt warum er kein Bilder im Profil hat. Nicht gefordert hey mach mal ein Bild rein.
Darauf keine Reaktion mehr.
So what. Wenn er Erschrecker in der Geisterbahn ist will ich ihn eh nicht kennen lernen. ;-)
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #11
Zitat von Marlene:
Meinst Du damit, Angst vor Mißbrauch der Fotos nach Freigabe? Am Anfang hatte ich da auch Bedenken, war zögerlich, weil ich über keinerlei IT Kenntnisse verfüge.

Da gäbe es einerseits Identitätsklau. Das Andere was ich meinte erlaubt es mehr Informationen über die Person zu finden. Theoretisch bis zu Wohnanschrift, Arbeitgeber, etc.
Also für einen potenziellen Stalker schon wertvoll.
Wie - das möchte ich hier eben aus diesen Gründen nicht ausführen....

Aber wie damit umgehen? Und wem Bilder freigeben? Tja... Ohne vorher auch nur ansatzweise zu wissen wie eine Frau aussieht - kein Date.
Ein Teufelskreis, nicht wahr?
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #12
Du hast also noch immer nicht nach der Bildfreigabe gefragt?
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #13
Zitat von lisalustig:
Du hast also noch immer nicht nach der Bildfreigabe gefragt?

Sie hat ja noch nicht auf die vorherige Nachricht geantwortet... Und die habe ich am Montag verschickt. Sie war auch noch nicht "online".
Keine Ahnung, entweder hat Uschi Recht, oder die Dame hat wenig Zeit... Aber dann sollte sie es glaube ich lassen mit der Partnersuche. Allmählich verliere auch ich das Interesse weil es sich so schon seit Wochen zieht.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #14
Ich würde an Deiner Stelle weitergucken. Solche zähen Kontakte bleiben meist auch zäh.
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #15
Ja, Lisa, da wirst Du wohl Recht haben...
 
G

Gast

Gast
  • #16
Zitat von m0rph3us:
Ja, mehrfach, und keine der Ideen ergibt wirklich einen Sinn.

1. Ursel's Meinung - sie findet mich optisch nicht so toll - warum dann überhaupt schreiben? Und wenn sie doch noch abwarte will, es ist wie in der Sauna, ich bin nackt, und Du auch... Mit einem Handtuch umwickelt spannen ist dort ja auch nicht wirklich "in".
2. Sie befürchtet ne Abfuhr danach... - die bekommt sie doch so oder so, wenn es dem Gegenüber nicht zusagt
3. Sie ist optisch so richtig "ne Granate" und will nicht nur aufgrund der Optik gedated werden... - trotzdem siehe Pkt.2, weil Geschmackssache
4. Sie ist berühmt/bekannt - glaube ich nicht, wenn ihre Berufsangabe stimmt.
5. Sie will nicht in der Öffentlichkeit wiedererkannt werden... - uns trennen ca 80-100 KM, also WO soll ich ihr begegnen.

BTW, nicht alles war aus der "ich"-Perspektive. Der Kern, also die "Enttäuschung und Verwunderung" war aus der "Sie"-Perspektive.

Es gäbe noch einen Grund... Dafür müsste man aber gute IT Kenntnisse haben um daraus was zu drehen... Nur... wozu der Aufwand?


ich gebe meine Fotos auch nicht frei, wenn mir jemand nicht gefällt....
Aber bestimmt ist sie eine Berühmtheit, die es sich nicht leisten kann, bekannt zu werden...
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #17
Zitat von gwen:
ich gebe meine Fotos auch nicht frei, wenn mir jemand nicht gefällt....

Dann sollte man dem Gegenüber auch sagen, dass es vom Typ nicht passt, oder den Kontakt einfach beenden oder verabschieden

Zitat von gwen:
Aber bestimmt ist sie eine Berühmtheit, die es sich nicht leisten kann, bekannt zu werden...

Spar dir diese herablassende Bemerkungen.
 
  • Like
Reactions: lisalustig and Truppenursel
G

Gast

Gast
  • #18
Zitat von m0rph3us:
Dann sollte man dem Gegenüber auch sagen, dass es vom Typ nicht passt, oder den Kontakt einfach beenden oder verabschieden

/QUOTE]

sollte, könnte, müsste...., tja...es war doch abzusehen, dass Frauen irgendwann von Männern lernen oder? Aber es gibt ganz bestimmt noch auf beiden Seiten Heilige. Für dich wohl eher ungeeignet...
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #19
Zitat von gwen:
Zitat von m0rph3us:
Dann sollte man dem Gegenüber auch sagen, dass es vom Typ nicht passt, oder den Kontakt einfach beenden oder verabschieden

/QUOTE]

sollte, könnte, müsste...., tja...es war doch abzusehen, dass Frauen irgendwann von Männern lernen oder? Aber es gibt ganz bestimmt noch auf beiden Seiten Heilige. Für dich wohl eher ungeeignet...

Und da irrst du dich. Ich wüsste nicht dass wir uns persönlich kennen, damit du darüber urteilen kannst, was für mich geeignet ist...
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #20
Liebe Gwen,

Und da irrst du dich. Ich wüsste nicht dass wir uns persönlich kennen, damit du darüber urteilen kannst, was für mich geeignet ist...
 
Beiträge
2.399
  • #21
Zitat von gwen:
Aber bestimmt ist sie eine Berühmtheit, die es sich nicht leisten kann, bekannt zu werden...
Das sollte jedem selbst überlassen bleiben. Spott ist unangebracht.
Mir ist ein Fall bekannt von einer sehr lieben und klugen Dame, die auf gar keinen Fall erkannt werden wollte, da sie aufgrund ihres Berufes in sehr exponierter Stellung war und einem Mann auch sehr schonend beibringen wollte und daher auf gar keinen Fall gegoogelt werden wollte.
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #22
Zitat von Truppenursel:
Mir ist ein Fall bekannt von einer sehr lieben und klugen Dame, die auf gar keinen Fall erkannt werden wollte, da sie aufgrund ihres Berufes in sehr exponierter Stellung war und einem Mann auch sehr schonend beibringen wollte und daher auf gar keinen Fall gegoogelt werden wollte.
Das würde doch spätestens bei den Bildern offensichtlich. Wenn es sich wirklich um jemanden bekanntes handelt.
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #24
Also doch nicht so wichtig und berühmt. :)
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #26
Update:
In der Zwischenzeit habe ich die Bilderfreigabe bekommen.
Trotzdem läuft es eher zeh...

Wie oft seid Ihr in PS pro Woche?
Was soll man über jemand denken der nur 1x die Woche auf PS online ist?
Ich denke dann, sie hat entweder wenig Zeit, oder keine weiteren aktiven Kontakte und findet mich nicht interessant genug um zeitnah zu antworten (wenn sie eine Benachrichtigung per Mail bekommt). In beiden Fällen keine Basis für weiteres...
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #27
Zitat von m0rph3us:
Update:
In der Zwischenzeit habe ich die Bilderfreigabe bekommen.
Trotzdem läuft es eher zeh...

Wie oft seid Ihr in PS pro Woche?
Was soll man über jemand denken der nur 1x die Woche auf PS online ist?
Ich denke dann, sie hat entweder wenig Zeit, oder keine weiteren aktiven Kontakte und findet mich nicht interessant genug um zeitnah zu antworten (wenn sie eine Benachrichtigung per Mail bekommt). In beiden Fällen keine Basis für weiteres...
ich habe auch mal alle Benachrichtigungen abbestellt, weil mir die ganze Werbung von Parship zuviel wurde.
Hinzu kommt, daß ich neuerdings für jedes Einloggen ein Bilderrätsel lösen muß, für das man fast eine Lupe braucht, um mich überhaupt einloggen zu können, da Parship sicherstellen will, daß ich kein Roboter bin .
Frage sie am besten, ob das auch ihr Grund ist, wieso sie so selten antwortet und ob ihr ein anderer Weg lieber wäre.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #28
@m0rph
Mach doch einfach Tempo und frage Sie nach einem Telefonat.

Wer wirklichen sucht, wird wohl täglich oder alle 2 Tage auf PS sein. Hängt ja auch ein wenig von der famliären Situation ab und ggf. auch von der Arbeit. Ich gehe über Ps-Anmeldung, wenn ich danach ins Forum gehe.
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #29
Nach einem Telefonat habe ich auch schon gefragt, noch bevor ich die Bilderfreigabe bekommen habe... Antwort á la "vielleicht mal"...
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #30
Zitat von m0rph3us:
Nach einem Telefonat habe ich auch schon gefragt, noch bevor ich die Bilderfreigabe bekommen habe... Antwort á la "vielleicht mal"...

Sende ihr doch mal Deine Nummer mit und schreib, wie Du gut zu erreichen bist. Irgendwie muss es doch mal weitergehen.

Konzentriere Dich auf andere Kontakte, sonst wirst Du 100, bevor Du sie zu einem Date bekommst.... Viel Interesse hat sie nicht, ist wohl eher so eine Art Freizeitgestaltung.