Dannybear

User
Beiträge
102
  • #31
"Was dabei auch aufgeschnappt habe, ist dass Parship täglich 23'000 neue Mitglieder bekommt."

Selbst wenn die Zahlen Aktuell wären ist der Großteil Basic, dafür sprechen die Ergebnisse die du errechnet hast. Vor allem das die Baisics vor ran getrieben werden mit den 3 Tage Gutschein und eingeschränkten Funktionen.

Was mich auch stört die so genannten "Tests" was Bewertungen angeht für PS, sind immer Frauen die ihre Erfahrungen schreiben. Und ich rede hier nicht von seiten wo XYZ reinschreiben kann, sonder schon von namen haften Redaktionen. Und so mit wird auch immer wiedergegeben "viel Aktivität" , klar wir wissen es und lesen es Frauen haben es da schon leichter mit Kontakten besonders 25-35(und die Frauen wo ich diese "Erfahrungen" nachgelesen haben wahren immer in diesem Alters bereich.)
 

fafner

User
Beiträge
12.996
  • #32
Zitat von addze:
Damit liegt die Anzahl Premium-Mitglieder irgendwo ... zwischen 0.6% und 2.6%.
Dann hätte ich nur mit etwa 4.2 bis 18.2 Personen schreiben können. Wenn ich die gesamte Liste ausgenutzt hätte. Tatsächlich waren es aber nur die vielleicht obersten 50. Also damit wären nur 0.3 bis 1.3 Kontakte möglich gewesen.

Das widerspricht ganz einfach massiv der Erfahrung. Deshalb muß hier irgendeine Art Milchmädchenrechnung vorliegen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013
D

Deleted member 20013

Gast
  • #33
Und wieder ist das arme Milchmädchen schuld. :-D
 

addze

User
Beiträge
108
  • #34
Zitat von fafner:
Dann hätte ich nur mit etwa 4.2 bis 18.2 Personen schreiben können. Wenn ich die gesamte Liste ausgenutzt hätte. Tatsächlich waren es aber nur die vielleicht obersten 50. Also damit wären nur 0.3 bis 1.3 Kontakte möglich gewesen.
Genau das ist eine Milchmädchenrechnung. Man kann nicht von der Erfahrungen einer einzelnen Person Schlussfolgerungen auf den Durchschnitt von 11 Millionen resp. 126'000 Personen ziehen. Vielleicht liegt das an deiner Altersgruppe, deiner Region oder aber du hattest einfach nur Glück. Ausserdem, nur weil sie dir einmal schreiben, heisst das nicht, dass sie Premium Mitglieder sind. Jedes Standard Mitglied kann einmalig mit einer persönlichen Nachricht auf Nachrichten anderer antworten.
 

addze

User
Beiträge
108
  • #35
Zitat von Dannybear:
Selbst wenn die Zahlen Aktuell wären ist der Großteil Basic.
Dessen bin ich mir durchaus bewusst. Wie du schon erwähnt hast, hohe Zahlen lassen sich besser vermarkten, deswegen ist jedes Mitglied willkommen. ... Könnten unbegrenzt mit Premium Mitgliedern kommunizieren, wäre es auch tatsächlich ein gutes Verkaufsargument. So aber sind die vielen Basic Mitglieder für die Premium Mitglieder kontr

Zitat von Dannybear:
Was mich auch stört die so genannten "Tests" was Bewertungen angeht für PS, sind immer Frauen die ihre Erfahrungen schreiben. Und ich rede hier nicht von seiten wo XYZ reinschreiben kann, sonder schon von namen haften Redaktionen. Und so mit wird auch immer wiedergegeben "viel Aktivität" , klar wir wissen es und lesen es Frauen haben es da schon leichter mit Kontakten besonders 25-35(und die Frauen wo ich diese "Erfahrungen" nachgelesen haben wahren immer in diesem Alters bereich.)
Ich glaube das hat andere Gründe: Diese so genannten "Tests" sind wohl keine ernsthaften Tests. Ich nehme an, die schauen auch einfach auf die Zahlen, die Parship angibt und finden dann: "Oh toll, 23'000 neue Mitglieder pro Tag, das ist ja eine extrem hohe Aktivität." Oder aber sie verschicken auch ein paar Nachrichten und schauen, wie viele antworten. In dem Fall käme ich auch auf 40%. Aber eben, nach der ersten Antwort, kann man dann nicht mehr kommunizieren. Und das wird nirgends erwähnt.
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #36
Ganz nebenbei finde ich den Spruch

"Alle 11 Minuten verliebt sich EIN(!) SINGLE über Parship"

eh ein wenig........ naja, muss ich schon immer lachen, wenn ich das höre.
 

Myla

User
Beiträge
85
  • #39
Zitat von MRT2:
Zum letzten Punkt muss ich noch was sagen: ich mag Kleinkindergeschrei nicht, und ich fühle mich mit 29 Jahren noch zu jung, um Vater zu sein. Deshalb habe ich in meinem Profil angegeben, dass ich vorerst keine Kinder wünsche. Wie gesagt, einerseits weil ich den Krach nicht mag, aber wenns die eigenen Kinder sind ist es vllt. etwas anderes, O.K. aber andererseits möchte ich jetzt noch keine Kinder aus folgendem Grund: ich hatte noch keine Beziehung, die länger als ca. 4..5 Monate gedauert hat. Wenn ich jetzt jemanden kennenlernen würde, dann möchte ich zuerst die Zeit mit der Person verbringen, um einander richtig kennenzulernen, Dinge zu unternehmen, in die Ferien zu reisen etc., und halt einfach die Zeit miteinander geniessen. Ich möchte noch nicht übers heiraten und Kinder kriegen nachdenken, weil ich mir das im Moment einfach noch nicht vorstellen kann. Sobald mal Kinder da sind, richtet sich das ganze Leben nach ihnen, und man kann nicht einfach so mal in die Ferien, oder wenn man nur zu zweit was machen will ist das dann auch schwierig etc.


Ich denke, ein grosses Problem ist, dass die Frauen um 30 halt schon recht feste Pläne haben, was Kinder anbelangt, und das muss ja dann wegen der tickenden biologischen Uhr recht zügig von statten gehen.


O.K. ich habe dann nur noch gezielt Frauen angeschrieben, die auch keine Kinder wollen, oder die keine Angaben dazu machen (vorher hatte ich auf dieses Kriterium gar nie geachtet). Auf meinem Profil habe ich den entsprechenden Eintrag entfernt. Aber noch immer ist die Antwortquote extrem schlecht.

Hi MRT2, Unsicherheit meine ich nur im Bezug auf was du suchst bzw. deinen Kinderwunsch. Du schreibst, dass du anfangs angegeben hattest, dass du keine Kinder möchtest. In deinem Post relativierst du diese Aussage aber soweit, dass du _jetzt_ keine Kinder möchtest. Doch dann schreibst du wieder, dass du nur Frauen angeschrieben hast, die schreiben, dass sie keine wollen.


Es gibt sicher Frauen um die 30 die zeitnah eine Familie gründen wollen, aber es gibt auch welche die zuerst noch den Partner genauer kennenlernen möchten. Je genauer du weisst, wo du stehst, umso einfacher wird es für dich, dies rüberzubringen und ich denke, dann wird es auch einfacher, passende Frauen kennenzulernen.
 

Becky11991

User
Beiträge
132
  • #40
Hier schreiben einige “Jungs“, dass sie Ende 20, Anfang 30 sind und schildern diese Probleme.


Ich bin Mitte 20 und ehrlich? Ich hatte nie vor hier ernsthaft jemanden zu suchen (habe mich aus “Frust“ bzgl einer Situation hier angemeldet und dachte mir “ach, die 12€) und dementsprechend fallen auch meine Antworten relativ desinteressiert aus. Und ja, manchmal bekomme ich Nachrichten von Menschen, die wohl nicht wissen wie sie aussehen. Das mag jetzt hart klingen, aber ich denke schon dass die Mehrheit der Menschen mich als attraktiv empfindet und wenn mir dann jemand schreibt, der A) übergewichtig ist B) keinen Stil hat C) kleiner ist als ich bzw nur so viel größer, dass ich im Alltag mit hohen Schuhen trotzdem größer bin, dann fasse ich persönlich mir an den Kopf. So etwas klingt immer arrogant, aber wem ist das Aussehen schon egal? Bei mir entscheidet das Aussehen zu 100% OB ich überhaupt Interesse an einem Kennenlernen habe. Da die Fotos hier verschwommen abgezeigt werden, ist die Enttäuschung nach der Freigabe OFT sehr groß. Von den anderen, die optisch passen würden, entpuppen sich die meisten als Blödmänner.


Fazit: ich fand Online-Partnervermittlungen bereits bei der Anmeldung unsinnig und fühle mich bestätigt.
 

addze

User
Beiträge
108
  • #41
Zitat von Becky11991:
Fazit: ich fand Online-Partnervermittlungen bereits bei der Anmeldung unsinnig und fühle mich bestätigt.

Vielleicht liegt es auch nur an der Parship. Hast du schon mal drüber nachgedacht, eine Plattform zu verwenden, auf der die Bilder nicht erst freigeschaltet werden müssen?
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #42
Zitat von Becky11991:
und wenn mir dann jemand schreibt, der A) übergewichtig ist B) keinen Stil hat C) kleiner ist als ich bzw nur so viel größer, dass ich im Alltag mit hohen Schuhen trotzdem größer bin, dann fasse ich persönlich mir an den Kopf.

Starker Tobak!


Ja, wie können sie es nur wagen? Diese Männer, die so gar nicht den Standard erfüllen, der sie existenzwürdig macht.


Aber es gibt mal wieder Einblicke in die weibliche Vorgehens- und Denkweise in dieser Altersklasse und endlich mal für jeden nachlesbar!


Ein Paradebeispiel, denn du bist mit dieser Erwartungshaltung wahrlich nicht alleine.


Und da wundert dich die Einstellung eines Manunited?
 
  • Like
Reactions: Saibot

Becky11991

User
Beiträge
132
  • #44
Zitat von Soisses:
Starker Tobak!


Ja, wie können sie es nur wagen? Diese Männer, die so gar nicht den Standard erfüllen, der sie existenzwürdig macht.


Aber es gibt mal wieder Einblicke in die weibliche Vorgehens- und Denkweise in dieser Altersklasse und endlich mal für jeden nachlesbar!


Ein Paradebeispiel, denn du bist mit dieser Erwartungshaltung wahrlich nicht alleine.


Und da wundert dich die Einstellung eines Manunited?

Ich möchte echt nicht arrogant klingen und es interessiert mich wahrhaftig nicht wie meine Freunde aussehen (mein bester Freund ist übergewichtig, eine sehr gute Freundin hochgradig adipös), aber wenn es um die Partnerwahl geht, möchte ich doch jemanden, der auch optisch zu mir passt. Ich erfülle die Kriterien des von der Gesellschaft kreierten Schönheitsideals, was mich weiß Gott nicht zu einem besseren Menschen macht.


Mir ist nur nicht klar, warum man sich nicht jemanden sucht, der einigermaßen zu einem passt? Jeder Mensch ist oberflächlich, jeder Mann, jede Frau. Wenn du die Wahl hättest: zwei nette, fürsorgliche, kluge Frauen. Charakterlich gleichen sie sich. Würdest du die für dich hübschere Frau, oder die unattraktive Dame wählen?


Das heißt nicht, dass man in das VON DER GESELLSCHAFT erstellte Bild (groß, möglichst volles, langes Haar, makellose Haut, schmale zierliche Nase und die Kurven an der richtigen Stelle) passen muss um überhaupt einen Partner zu finden. Meine hochgradig adipöse Freundin ist seit ihrem 18. Lebensjahr glücklich vergeben - heute ist sie 27!


Allgemein *schönere* Menschen mögen mehr Auswahl haben, das heißt aber nicht, dass die Charaktere für eine Beziehung geeignet sind.


Mein Ex ist Brasilianer. Hier in DE bin ich eine von vielen, die diese Züge tragen. In Brasilien, wo ich u.a gelebt habe, bin ich mit diesen dt. Schönheitskriterien eine Göttin. Das ist nicht untertrieben.


Hier schauen mich viele Männer an, in Brasilien GLOTZEN sie ausnahmslos. Die Kultur ist offener und die meisten sagen klipp und klar, dass sie diese *Gringa* gern mal vernaschen würden.


Ich als prüde Deutsche laufe da natürlich schreiend weg. Mein Ex akzeptierte, dass ich nicht sofort mit ihm ins Bett sprang, fand es sogar aufregend, da die Reihenfolge dort umgekehrt ist (erst Sex, dann evtl Beziehung und evtl Gefühle). Trotz allem hat er mich so gut behandelt, weil ich für ihn eine Trophäe war.


Wir passten charakterlich gar nicht zusammen. Überhaupt nicht! Als wir dann in Deutschland lebten, kam das auch immer mehr zum Vorschein. Hier gibt es viele Frauen wie mich. Und wo die Charaktere nicht passen, verliert auch das Aussehen mit der Zeit an Bedeutung ;)


Weniger schöne Menschen werden in der Regel sofort auf den Charakter geprüft. Ob es passt, oder eben nicht. Wobei weniger schön relativ ist. Wenn ich von Schönheit rede, verallgemeinere ich die Meinung der gesellschaftl. Mehrheit, nicht aber die jeden Individuums.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #45
Zitat von Soisses:
Starker Tobak!


Ja, wie können sie es nur wagen? Diese Männer, die so gar nicht den Standard erfüllen, der sie existenzwürdig macht.


Aber es gibt mal wieder Einblicke in die weibliche Vorgehens- und Denkweise in dieser Altersklasse und endlich mal für jeden nachlesbar!


Ein Paradebeispiel, denn du bist mit dieser Erwartungshaltung wahrlich nicht alleine.


Und da wundert dich die Einstellung eines Manunited?

Hoffentlich legst Du die Maßstäbe dann auch bei Dir selber an. Wenn Dich also eine um 1 Kopf größe 120 Kilo Frau, die auf dem Foto Kittelschürze oder Leggins und bauchfrei trägt, kontaktiert, wirst Du hoffentlich ihre inneren Werte ergründen.....


Das Äußere spielt immer eine Rolle - für manchen mehr, für manche weniger. Angebot und Nachfrage. Die mit einen interessanten Profil und einer attraktiven Optik sowie nachgefragtem Alter können eben auswählen. Sich darüber zu mokieren, ist lebensfern.


Ich finde eher die Aussage von Becky schwierig, dass sie trotz Anmeldung bei PS nicht wirklich einen Partner ernsthaft sucht und deswegen desinteressiert reagiert.
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #46
Zitat von lisalustig:
Hoffentlich legst Du die Maßstäbe dann auch bei Dir selber an. Wenn Dich also eine um 1 Kopf größe 120 Kilo Frau, die auf dem Foto Kittelschürze oder Leggins und bauchfrei trägt, kontaktiert, wirst Du hoffentlich ihre inneren Werte ergründen.....

Nein, werde ich wahrscheinlich nicht. Aber Es ist ein Unterschied ob ich sage:


"Mich interessiert jemand nicht, weil..."


oder ob ich sage:

Zitat von Becky11991:
"und wenn mir dann jemand schreibt, der ... ist, dann fasse ich persönlich mir an den Kopf."
 

Becky11991

User
Beiträge
132
  • #47
Zitat von lisalustig:
Ich finde eher die Aussage von Becky schwierig, dass sie trotz Anmeldung bei PS nicht wirklich einen Partner ernsthaft sucht und deswegen desinteressiert reagiert.

Naja, ich suche eben nicht aktiv, Lisa.


Dazu ist es wohl definitiv zu früh.


Ja, in den aller allermeisten Fällen reagiere ich desinteressiert, außer mich schreibt jemand an, den ich wirklich attraktiv finde.


Wenn ich mich durch die Vorschläge scrolle, gibt es davon leider nicht so viele (habe sogar auf deutschlandweit erweitert) und von denen, die zuerst meinen Geschmack treffen, scheiden ca. 95% nach der Bildfreigabe aus.


Was Soisses davon hält ist mir ziemlich wurscht.


Wenn man die Wahl hat, nutzt man dies auch.


Ich denke, den anderen attraktiv zu finden, ist essentiell für eine Beziehung..


Das heißt nicht, dass der andere ein makelloses Aussehen haben muss, aber das gewisse Etwas sollte doch schon vorhanden sein.


Meine F+ entspricht eigentlich schon dem, was man generell als *schön* bezeichnet, aber er ist dennoch eher unauffällig, denke ich.


Bei ihm waren es die Augen, die mich umgehauen haben. Klar, der Rest vom Gesicht, Haare, Körper, Kleidung fließen mit ein, aber durch dieses *Etwas* ist er für mich optisch etwas ganz besonderes.


Du klingst so verbittert wie Manu.
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #48
Zitat von Becky11991:

Dann lass es doch auch. :)


Mit solchen Erfahrungen ist das aber wohl schwierig:

Zitat von Becky11991:
In Brasilien, wo ich u.a gelebt habe, bin ich mit diesen dt. Schönheitskriterien eine Göttin. Das ist nicht untertrieben.


Zitat von Becky11991:
Wenn du die Wahl hättest: zwei nette, fürsorgliche, kluge Frauen. Charakterlich gleichen sie sich. Würdest du die für dich hübschere Frau, oder die unattraktive Dame wählen?

Um eine Wahl gehts doch überhaupt nicht.


Es geht um deine Reaktion auf eine Nachricht eines Mannes, der DEINEM Standard nicht genügt. Das mit den "Standards der Gesellschaft" klingt ja ganz toll, spielt aber keine Rolle, wenn es um DEINE individuelle Bewertung eines anderen Individuums geht.


Er ist dick, und/oder hat keinen Stil und/oder ist zu klein und du fasst dir an den Kopf, wie so jemand DICH anschreiben kann.


Also exakt das Verhalten, was Manuited hier anprangert und 90% der Frauen in deinem Alter zuschreibt und dafür von allen möglichen Leuten und auch von dir brutalst abgebügelt wird.


Das finde ich nicht in Ordnung, denn hier sieht man doch mal wieder, dass es kein Hirngespinst von ihm ist.


Natürlich nehme ich die hübschere, wenn ich eine Wahl habe. Hat aber nix mit deiner "an den Kopf fass" Aussage zu tun.
 

fafner

User
Beiträge
12.996
  • #49
Zitat von Soisses:
Er ist dick, und/oder hat keinen Stil und/oder ist zu klein und du fasst dir an den Kopf, wie so jemand DICH anschreiben kann.

Das finde ich nicht in Ordnung, ...


Natürlich nehme ich die hübschere, wenn ich eine Wahl habe. Hat aber nix mit deiner "an den Kopf fass" Aussage zu tun.
Also der einzige Unterschied ist, daß Du Dir angeblich nicht an den Kopf faßt. Da faßt man sich doch glatt an den Kopf...
 
  • Like
Reactions: lisalustig

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #51
Zitat von Becky11991:
Naja, ich suche eben nicht aktiv, Lisa.


Dazu ist es wohl definitiv zu früh.


Ja, in den aller allermeisten Fällen reagiere ich desinteressiert, außer mich schreibt jemand an, den ich wirklich attraktiv finde.


Du klingst so verbittert wie Manu.

Ich klinge verbittert? Ach herrje, bestimmt nicht.


Du verträgst Kritik nicht.


Leute, die nicht wirklich ernsthaft suchen, sind bei PS eben oft das Problem. Bilder können so nichtssagend sein.... Das heißt ja nicht, dass man einen Kontakt vertiefen muss, der einen optisch völlig missfällt. Es gibt nicht nur schön oder häßlich, sondern auch vieles dazwischen. Da zeigt sich der Zauber vielleicht erst, wenn man sich trifft.
 

Becky11991

User
Beiträge
132
  • #52
Zitat von lisalustig:
Ich klinge verbittert? Ach herrje, bestimmt nicht.


Du verträgst Kritik nicht.


Leute, die nicht wirklich ernsthaft suchen, sind bei PS eben oft das Problem. Bilder können so nichtssagend sein.... Das heißt ja nicht, dass man einen Kontakt vertiefen muss, der einen optisch völlig missfällt. Es gibt nicht nur schön oder häßlich, sondern auch vieles dazwischen. Da zeigt sich der Zauber vielleicht erst, wenn man sich trifft.

Ich meinte Soisses mit verbittert.


Sorry, das wurde nicht ganz klar.


Naja, aber Leute, die nicht ernsthaft suchen sind ja wohl eher die Ausnahme, oder?


Kostet immerhin Geld :D
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #54
Zitat von lisalustig:

Um das geht es aber nicht und stand auch nie infrage.


Hier online wird ihre Abscheu dem dicken, stillosen kleinen Wicht gegenüber immerhin nicht zu ihm durchdringen. Das kann er sich anhand der ausbleibenden Antwort nur denken...


Ich bezweifele nun einfach mal, dass sie ihm eine entsprechende Mail schreibt, wobei ich mir vorstellen kann, dass es durchaus Leute gibt, die daran Spaß finden könnten, es jemandem noch richtig reinzureiben.


Passiert sowas im Real-Life sieht er ihre Reaktion im Gesicht. "Oh Gott, warum spricht mich so ein dicker, stilloser, kleiner Wicht an?"


Selbst, wenn wir nun davon ausgehen, dass die meisten Frauen schnell ein freundliches Gesicht aufsetzen und höflich ablehnen, der erste Impuls ist trotzdem sichtbar.


Nun ersetzen wir einfach mal die Schwächen "dick, stillos und klein" mit "hässlich, klein und unerfahren" und können vielleicht den Manuntied oder einen sonstigen Mann, der so ein Risiko eingeht, ein wenig besser verstehen.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #55
Zitat von Soisses:
Selbst, wenn wir nun davon ausgehen, dass die meisten Frauen schnell ein freundliches Gesicht aufsetzen und höflich ablehnen, der erste Impuls ist trotzdem sichtbar.


Nun ersetzen wir einfach mal die Schwächen "dick, stillos und klein" mit "hässlich, klein und unerfahren" und können vielleicht den Manuntied oder einen sonstigen Mann, der so ein Risiko eingeht, ein wenig besser verstehen.

Ob nun dick / häßlich / klein / stillos usw. - das ist doch egal. Und das ist sogar geschlechtsneutral. Es sind also nicht nur Männer davon "betroffen".


Wenn bereits die Optik abstößt, dann will man denjenigen nicht kennenlernen. Ob nun online oder im RL. Man will den Kontakt einfach nicht vertiefen, Punkt und aus. Darüber muss sich doch keiner mokieren. So ist das Leben. Schließlich sucht man hier eine Partnerschaft, in der auch die erotische Anziehung, die eben auch aus der Optik gespeist wird, gegeben sein muss.


Manche geben in den SB eine Abschiedsnachricht, manche setzen auf Ignoranz und melden sich nicht. Man kann seine eigenen Maßstäbe nicht zwangläufig bei anderen ansetzen. Man muss schlichtweg lernen, damit umzugehen. Und sich davon möglichst wenig runterziehen lassen - auch wenn es oft schwer fällt.
 
  • Like
Reactions: Becky11991

Becky11991

User
Beiträge
132
  • #57
Soisses, verrat mir bitte, was man sonst tun sollte.


Sollte man sich also auf ein Kennenlernen einlassen, obwohl man die Person optisch absolut nicht ansprechend findet?


Und weiter? Ja, mag sein, dass man entdeckt, dass es ein wundervoller Mensch ist, man viele Gemeinsamkeiten hat, ...


Aber das war es dann auch schon.


Ich habe Freunde, die wirklich einen tollen Charakter haben. Aber ich finde sie nicht annähernd attraktiv. Ich könnte mir NIEMALS etwas anderes mit ihnen vorstellen.


Die Optik hat starkes Gewicht.


Aber zum Glück unterscheiden sich die Geschmäcker und was ich schön finde, findet der Karl von nebenan vielleicht hässlich.


Ich kenne da ein wunderbares Beispiel.


Wir haben eine Kommilitonin. Groß, schlank, blond und ein absolutes Modelgesicht.


Seltsamerweise finden *unsere* Männer sie aber gar nicht attraktiv. Für mich ein Rätsel.


Trotz, dass sie allen Maßstäben der Schönheit entspricht. Irgendwas muss ihr fehlen, was Männer mögen.


Also bitte ... ;)
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #58
Zitat von Becky11991:
Soisses, verrat mir bitte, was man sonst tun sollte.


Sollte man sich also auf ein Kennenlernen einlassen, obwohl man die Person optisch absolut nicht ansprechend findet?


Und weiter?

Ich habe nun schon einige Male gesagt, dass es mir nicht darum geht, dass das so ist (was schlimm genug ist, aber nicht zu ändern), sondern wie damit umgegangen wird.


Und dass es mir um die völlig realitätsfremde Erwartungshaltung geht.

Zitat von Becky11991:
Ja, mag sein, dass man entdeckt, dass es ein wundervoller Mensch ist, man viele Gemeinsamkeiten hat, ...


Aber das war es dann auch schon.

Pffff. Das lass nun einfach mal so stehen.

Zitat von Becky11991:
Trotz, dass sie allen Maßstäben der Schönheit entspricht. Irgendwas muss ihr fehlen, was Männer mögen.

Du scheinst sehr auf "Maßstäbe" und "gesellschaftliche Normen" fixiert, wenn es um das Aussehen von Menschen geht. Und du be..., nein verurteilst Menschen scheinbar direkt danach. (An den Kapf fassen, dass so jemand DICH überhaupt anschreibt).


Zugegeben, ich bin das Extrem auf der anderen Seite, was auch nicht gut ist. Ich hasse (ja HASSE) so ziemlich alles, was an Oberflächlichkeiten von einem einfach so erwartet wird, solange das nicht rational begründet werden kann, nur weil sich das so eingebürgert hat. Ich musste früher in der Bahn immer lachen, wenn ein 20-jähriger Vollidiot im Hochsommer mit seinem Anzug in der Bahn sitzt und vor Hitze halb kaputtgeht und man ihm ansieht, wie unwohl er sich damit fühlt.. Genauso habe ich den Typen ausgelacht, der von mir verlangt hatte so rumulaufen, als ich mich bei einer Versicherung beworben hatte. Jeder Vertreter, der so bei mir auftaucht und mir eine Versicherung schmackhaft machen will, hätte direkt verloren, weil das unnatürlich und schlichtweg dämlich ist, sich sowas anzutun, nur weil "man das eben so macht", weil es beim Kunden so und so wirken sollte.


Ich kenne diese besagte Kommilitonin nicht und kann nur spekulieren, dass sie vielleicht genauso denkt. Das merken Männer und das wäre dann etwas dass Männer nicht mögen. In etwa so wie Frauen auch wissen, wenn ein Mann sie nur ins Bett bekommen möchte.


Menschen sind wohl doch telepathisch.


Eye Candy zum gucken gibts überall, jederzeit und kostenlos.
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #59
Vielleicht ist deine hübsche Freundin arrogant oder sie wirkt arrogant? Oder Mann denkt, die kannst du im Fall der Fälle eh nicht halten sobald eine bessere Partie in Sicht ist, ist sie weg. Oder sie wurde schon ein paar mal angesprochen, hat dann das oh nein "Der kleine Dicke quatscht mich schon wieder an", Gesicht aufgesetzt oder hat die Kerle ausgelacht. Oder ihre Ansprüche sind einfach exorbitant...


Die Optik ist wichtig keine Frage und wenn ich persönlich viel Auswahl hätte, dann würde ich wohl auch mehr aussortieren als es aktuell der Fall ist. Aber da die Interessentinnen überschaubar sind, kriegen die "Mal-Gucken-Frauen" auch eine Chance, wenn grundsätzlich Interesse bekundet wird. ( Die ganz unpassenden kriegen allerdings auch eine Absage ) Ich merke schon, dass ich da auch leider mit der Zeit ein wenig abstumpfe was ich schade finde, aber das bedeutet gleichzeitig auch eine bestimmte Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen zu können. Und die meisten Beziehungen bahnen sich doch eh am Arbeitsplatz an oder unter Freunden, einfach weil man sich unvoreingenommen kennenlernt und merkt, da ist ja eine bestimmte Anziehung vorhanden.


Daher habe ich auch versucht eher meinen weiblichen Freundeskreis auszubauen und weniger an erste Dates zu kommen, die nach dem ersten Date dann eh wieder verschwunden sind. Das hat auch mit Startschwierigkeiten geklappt und mein ( weiblicher ) Freundeskreis hat sich dadurch stark erweitert.


Ich versteh Manu's Gedankengänge und weiß auch worauf diese sich begründen. Also danke Becky, dass du den Anderen einen kleinen Einblick gewährt hast, in die Gedankengänge der jüngeren Generation. Ich und andere hatten ihm ja auch geschrieben wie er aus der Phase, alle haben sie Sex und keiner will mich, gedanklich ausbrechen kann. Umsetzen muss er es ja leider selbst.


Die ab 20 Jährigen bekommen Zuspruch von den 20 - 50 jährigen Männern, sprich entsprechende Auswahl und Anspruchsdenken kann gestellt werden. ( Und wird auch gestellt wie man sieht ) Ich denke so einige werden sich nochmal umschauen wenn sie die 40 überschritten haben und sie plötzlich der 5 Jahre ältere Herr mit Plautze und Haarkranz als...leider zu alt und unattraktiv...stehen lässt. Und nein nicht alle denken so und auch viele jüngere Frauen haben so ihre Probleme mit den Männern. ( Also bitte nicht alles verallgemeinern, denn das ist ein großer Fehler ) Ich wollte damit nur verdeutlichen, dass die Schwierigkeiten der heutigen Generation etwas anders gelagert sind.


Erst letztens wurde ich ausgelacht, als ich meinte, dass ich es nicht verstehen könnte das eine Freundin von mir, die schon recht dicht war Nachts nochmal zur Partymeile fahren wollte um unbedingt einen Typen abzuschleppen. Das wäre doch heutzutage absolut normal und ich solle mich nicht so anstellen... . Aber gut das ist nun mal eine andere Generation.
 
  • Like
Reactions: lisalustig and Soisses
Beiträge
2.399
  • #60
Zitat von Soisses:
Du scheinst sehr auf "Maßstäbe" und "gesellschaftliche Normen" fixiert, wenn es um das Aussehen von Menschen geht. Und du be..., nein verurteilst Menschen scheinbar direkt danach. (An den Kapf fassen, dass so jemand DICH überhaupt anschreibt).
Lass mich raten: Du bist jemand, der von Mutter Natur nicht mit Schönheit gesegnet ist und deshalb hast du als Kompensat für dein bescheidenes Aussehen dich dafür entschieden, alle zu verurteilen, die ein ansprechendes Äusseres anziehend finden.

Zitat von Soisses:
Zugegeben, ich bin das Extrem auf der anderen Seite, was auch nicht gut ist. Ich hasse (ja HASSE) so ziemlich alles, was an Oberflächlichkeiten von einem einfach so erwartet wird, solange das nicht rational begründet werden kann, nur weil sich das so eingebürgert hat. Ich musste früher in der Bahn immer lachen, wenn ein 20-jähriger Vollidiot im Hochsommer mit seinem Anzug in der Bahn sitzt und vor Hitze halb kaputtgeht und man ihm ansieht, wie unwohl er sich damit fühlt.. Genauso habe ich den Typen ausgelacht, der von mir verlangt hatte so rumulaufen, als ich mich bei einer Versicherung beworben hatte. Jeder Vertreter, der so bei mir auftaucht und mir eine Versicherung schmackhaft machen will, hätte direkt verloren, weil das unnatürlich und schlichtweg dämlich ist, sich sowas anzutun, nur weil "man das eben so macht", weil es beim Kunden so und so wirken sollte.
Darum harzt du jetzt? Weil es unnatürlich sei, was "der Typ" von dir "verlangt" hat? Und der "Vollidiot" im Anzug in der Bahn im Gegensatz zu dir hart arbeitet?
Zitat von Soisses:
Ich kenne diese besagte Kommilitonin nicht und kann nur spekulieren, dass sie vielleicht genauso denkt. Das merken Männer und das wäre dann etwas dass Männer nicht mögen. In etwa so wie Frauen auch wissen, wenn ein Mann sie nur ins Bett bekommen möchte.


Menschen sind wohl doch telepathisch.


Eye Candy zum gucken gibts überall, jederzeit und kostenlos.
Überdurchschnittlich schöne Frauen neigen nicht dazu, Männer in Anzügen als Vollidioten zu betiteln.
 
  • Like
Reactions: Becky11991