Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
15.205
Likes
7.642
  • #1.156
Das was du mir da vorwirfst, machst du bei bestimmten Foristen genauso.
Ich werfe dir nichts vor, du selbser bezeichnest meine Meinung, als Vorwurf. Wer etwas als Vorwurf empfindet, hat meistens ein schlechtes Gewissen. Hättest du kein schlechtes Gewissen, würdest du meine Meinung, nur als "meine Meinung", die ich sagen/schreiben darf, sehen.

Ich sehe deine Zeilen nur als deine Ansicht, deine Meinung ;).
 
Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #1.157
Ich werfe dir nichts vor, du selbser bezeichnest meine Meinung, als Vorwurf. Wer etwas als Vorwurf empfindet, hat meistens ein schlechtes Gewissen. Hättest du kein schlechtes Gewissen, würdest du meine Meinung, nur als "meine Meinung", die ich sagen/schreiben darf, sehen.

Ich sehe deine Zeilen nur als deine Ansicht, deine Meinung ;).
Bei allem Respekt, aber deine Meinung beinhaltete einen Vorwurf und nun unterstellst du mir auch noch ein schlechtes Gewissen?

Deine These ...
Diese Mitmenschen fühlen sich aber genervt danon, nur getroffene Hunde bellen:D
Zur Erinnerung: Diese Diskussion ist entstanden, weil du auf meinen Beitrag reagiert hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.658
Likes
11.044
  • #1.158
Kennt ihr das Gefühl, wenn man richtig körperlich spürt, dass es nicht mehr lange dauert, bis die Toleranzgrenze erreicht ist und man sich bald nicht mehr beherrschen kann und entgegen bester Vorsätze reagiert? Wissend, dass es völlig sinnlos ist o_O. . . .
Ich gehe jetzt lieber mal raus.
Habt eine schöne Zeit.
 
Beiträge
15.205
Likes
7.642
  • #1.159
Kennt ihr das Gefühl, wenn man richtig körperlich spürt, dass es nicht mehr lange dauert, bis die Toleranzgrenze erreicht ist und man sich bald nicht mehr beherrschen kann und entgegen bester Vorsätze reagiert? Wissend, dass es völlig sinnlos ist o_O. . . .
Ich gehe jetzt lieber mal raus.
Habt eine schöne Zeit.
Joo, dann wäre es sinnvoll, an seiner Tolerenzgrenze zu arbeiten bzw. zu lernen, sich mehr abzugrenzen.:D
 
Beiträge
3.575
Likes
956
  • #1.160
Kennt ihr das Gefühl, wenn man richtig körperlich spürt, dass es nicht mehr lange dauert, bis die Toleranzgrenze erreicht ist und man sich bald nicht mehr beherrschen kann und entgegen bester Vorsätze reagiert? Wissend, dass es völlig sinnlos ist o_O. . . .
Ich gehe jetzt lieber mal raus.
Habt eine schöne Zeit.
Das verstehe ich soooooo gut ! Muss mich auch gerade wieder runterregeln:rolleyes::D
 
Beiträge
1.299
Likes
1.934
  • #1.164
Der kleine Kevin und der kleine Justin toben in der Küche und Justin zerdeppert einen Teller. Mama Jaqueline kommt genervt in die Küche gerannt und brüllt: "Kevin, Du Trottel, was hast du Da gemacht!" Kevin: "Aber Mama, ich war´s doch gar nicht"

Was schließen wir daraus? Dass Kevin ein schlechtes Gewissen hat? Die einen sagen so, die anderen so.....:rolleyes:
 
Beiträge
12.901
Likes
11.143
  • #1.165
Der kleine Kevin und der kleine Justin toben in der Küche und Justin zerdeppert einen Teller. Mama Jaqueline kommt genervt in die Küche gerannt und brüllt: "Kevin, Du Trottel, was hast du Da gemacht!" Kevin: "Aber Mama, ich war´s doch gar nicht"

Was schließen wir daraus? Dass Kevin ein schlechtes Gewissen hat? Die einen sagen so, die anderen so.....:rolleyes:
Und wo ist Chantalle bei der Geschichte?
 
Beiträge
2.061
Likes
1.334
  • #1.167
Denke dieser Punkt ist jetzt fertig abgehandelt. Was steht sonst noch an der Tagesordnung?.
 
D

Deleted member 21128

  • #1.168
Kennt ihr das Gefühl, wenn man richtig körperlich spürt, dass es nicht mehr lange dauert, bis die Toleranzgrenze erreicht ist und man sich bald nicht mehr beherrschen kann und entgegen bester Vorsätze reagiert?
Ja! Wenn man ganz genau weiß, das muss jetzt raus, bevor es anfängt zu riechen, gell?
Ignorierend, dass es nix ändert. Aber doch wissend, dass es befreit!
Hier ist Wind und Regen.... :D
U2 :)
 
Beiträge
7.136
Likes
11.133
  • #1.169
@mone7 und @WolkeVier - Es kommt die Zeit, da schaut man dem Pudding entspannt und interessiert dabei zu, wie er die Wand runterläuft - nachdem man zum xten Mal wider besseren Wissens versucht hat, ihn an die Wand zu nageln.
*ganzsupergelassenundcoolguckt

Edit.
Okay. Okay. "Zeit" ist hoch gegriffen. "Kurze helle Momente" trifft es besser. Allein: dem Pudding ist beides Wumpe. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.