Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #722
Welche Art von Liebe propagierst du hier immer?
Die Liebe zu dem was sie tut, du rücksichtsloser Ignorant.
Was mich allerdings sehr interessiert, sind die Werte, für die ein Mensch steht. Ich mag Menschen, die ihrer Umwelt und ihren Mitmenschen offen und wertschätzend begegnen. Menschen, die wissen, wovon sie reden und bei denen die Handlungen im Einklang mit dem Gesprochenen sind.
Hast du mir diese Insuffizienz vorgeworfen? Wieviel davon befolgst du eigentlich tagtäglich und was bringst du überhaupt mir entgegen? Ist es wieder eine weitere imageträchtige Showrede irgend eines reichen Grossunternehmers der vor lauter Heucheln nicht einmal mehr rote Ohren kriegt? Für mich bist du ganz und gar unglaubwürdig, aber wenigstens hast du noch deine "normal lebende" vernunftbegabte, humanistische, umweltbewusste, im Einklang mit allem was sie aussagen und... einfach irgendwelches Werbegelabber versprühende Gutmenschen. Ich pfeife drauf und sage dem ganzen "Bigotterie".
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #723
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #724
@Xeshra Du machst hier ein riesen Chaos mit deiner Zitiererei! Zum einen wird es sehr schwierig, wenn du deine Posts veränderst, nachdem man sie beantwortet hat, zum anderen odnest du Beiträge völlig falsch zu.
In deinem Beitrag #718 wird zB folgende Aussage plötzlich mir zugeordnet:
Lass das bitte, das finde ich wirklich übel!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #726
Du versprichst dir kein Profit daraus, so wie der Rest deiner Anhängerschaft welche nicht einmal das meinen was sie sagen aber mir quasi pausenlos das Gesicht rauben indem sie mich ganz allgemein als unwürdig, obwohl gar liebenswert, abstempeln.
Die Liebe zu dem was sie tut, du rücksichtsloser Ignorant.

Hast du mir diese Insuffizienz vorgeworfen? Wieviel davon befolgst du eigentlich tagtäglich und was bringst du überhaupt mir entgegen? Ist es wieder eine weitere imageträchtige Showrede irgend eines reichen Grossunternehmers der vor lauter Heucheln nicht einmal mehr rote Ohren kriegt? Für mich bist du ganz und gar unglaubwürdig, aber wenigstens hast du noch deine "normal lebende" vernunftbegabte, humanistische, umweltbewusste, im Einklang mit allem was sie aussagen und tn... einfach irgendwelches Werbegelabber versprühende Gutmenschen.
Sorry, aber jetzt wird's mal wieder völlig absurd! Du hast ja echt nicht mehr alle Nadeln an der Tanne.
 
Beiträge
7.135
Likes
11.133
  • #727
Ok.
Ich dachte, das war nur, weil es am falschen Ort gelandet war.
Ist halt unglaublich treffend und gut formuliert. Deshalb. Also aus dem Grund, den ich dort benannt habe.
Ich veranlasse die Löschung umgehend.

Edit:
Geschehen.
Danke Dir.
Es ist nach wie vor meine Meinung - ich befürchte aber, für dieses Medium zu hart formuliert (wie auch noch an anderer Stelle). Ich muss mich manchmal sehr zurücknehmen. ;):oops:
 
D

Deleted member 21128

  • #729
Es ist nach wie vor meine Meinung - ich befürchte aber, für dieses Medium zu hart formuliert (wie auch noch an anderer Stelle). Ich muss mich manchmal sehr zurücknehmen. ;):oops:
Ich fand's auch sehr gut geschrieben und aus meiner Sicht sehr konstruktiv, hätte durchaus zum Nachdenken anregen können, und womöglich (jetzt hätte ich fast "wohlmöglich" geschrieben... :)) hätte die Empfängerin es von dir leichter angenommen.
 
Beiträge
7.135
Likes
11.133
  • #730
Ich fand's auch sehr gut geschrieben und aus meiner Sicht sehr konstruktiv, hätte durchaus zum Nachdenken anregen können, und womöglich (jetzt hätte ich fast "wohlmöglich" geschrieben... :)) hätte die Empfängerin es von dir leichter angenommen.
Hätte sie können - hat sie aber nicht :D

:p:p:p, du hast ja sooo recht, wir haben wirklich nie miteinander gesprochen.-

Was triggert dich nur, dass du dich so über mich aufregen und ellenlang hier erklären musst:rolleyes:......
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #731
Ich würde mich besser in Ruhe lassen weil mein Good Will ist jetzt genau 0 und ich nehme nichts mehr ernst. So wütend war ich noch nie weil diese Verachtung der Aussagen sprengte alle Dimensionen. Bewusst wird noch in einen Schwachpunkt mit aller Härte reingehauen, ich habe nicht ein Funken Achtung noch übrig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #732
Ich würde mich besser in Ruhe lassen weil mein Good Will ist jetzt genau 0 und ich nehme nichts mehr ernst. So wütend war ich noch nie weil diese Verachtung der Aussagen sprengte alle Dimensionen. Bewusst wird noch in einen Schwachpunkt mit aller Härte reingehauen, ich habe nicht ein Funken Achtung noch übrig.
Du widersprichst dir selbst.
Würdest du tatsächlich nichts mehr ernst nehmen, wärst du nicht wütend und hättest es nicht nötig zu drohen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #733
Das Allerletzte was ich tun muss ist es um mich zu rechtfertigen sofern ich es nicht mehr ernstnehme. Nein, Du mitsamt deiner Clique bedeutest mir nichts mehr, herzlichen Glückwunsch zur Errungenschaft.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #735
Ich habe an keiner Stelle eine Rechtfertigung gewünscht.


Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dir jemals etwas bedeutet zu haben. Somit ist ein Absprechen dessen für mich auch völlig irrelevant.
Das ist wie zuvor mit der vermeintlichen Ent-wertung von etwas, dem noch nie ein Wert beigemessen wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.