Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
583
Likes
347
  • #423
Ach, das hier ist der Streit-Thread. :D:eek: Hab gestern das erste mal reingeschaut. Teilweise unterhaltsam, teilweise anstrengend.

Da gibt's viele Weisheiten. Die Liebste ist mir:

Der Mensch gehört zu den seltenen Lebewesen, die nicht aus ihren Fehlern lernen.
Waltraud Puzicha
(1925 - 2013), deutsche Aphoristikerin
Da fällt mir gerade ein Witz ein:

Was grenzt an Dummheit? Antwort: Mexiko und Kanada :D:D:D
 
D

Deleted member 21128

  • #424
Um das Lagerfeuer nicht noch mehr zu versauen... (Mit "hier" ist immer selbiges gemeint.)
@Wolverine Mach doch am besten gleich deinen eigenen Thread auf! Dann entsteht hier wieder mehr Platz für anderes.
Wenn du tatsächlich so intelligent wärst, wie du glaubst, würdest du nicht so grandios das Thema verfehlen.
Wenn du tatsächlich so attraktiv wärst, wie du dich darstellst, hättest du das ständige Posing und Angeben nicht nötig.
Wenn du nicht ständig nur um dich selbst kreisen würdest, würdest du vielleicht wahrnehmen, wie andere darauf reagieren. Aber du nimmst nicht mal die deutlichen Aussagen an, geschweige denn die feinen Töne.
Ich rege mich überhaupt nicht auf über dich und ich kann dich auch nicht "nicht ab". Du tust mir tatsächlich sehr leid (und das meine ich jetzt gar nicht überheblich oder verletzend). Du hast einen Weg gefunden, mit deiner physischen Krankheit umzugehen, allerdings noch keinen, deine psychischen handicaps zu heilen. Ich mach hier keine Ferndiagnosen und spekuliere nicht über die Art der Störungen, aber es ist für mich ganz offensichtlich, dass da ein guter Therapeut jede Menge zu tun hätte (und auch das ist keineswegs als Angriff gemeint. Ich bewundere Menschen, die groß genug sind, sich helfen zu lassen).
Der Erklärbär sagt's dir auch nochmal ganz deutlich: Mich interessiert es null, wieviele Frauen du verabschiedest. Stell dir vor, ich bin auch attraktiv genug, um einige Zuschriften bekommen zu haben. Und natürlich habe ich auch Frauen verabschiedet, weil es für mich keinen Sinn macht, ihre Profile als "Karteileichen" mitzuführen. Und weil ich persönlich Klarheit besser finde als vergebliche Hoffnung. Allerdings habe ich immer mindestens einen freundlichen Satz dazugeschrieben (komm jetzt nicht mit dem Argument, das wären zu viele! Für durchschnittlich 400 Beiträge / Monat im Forum reicht's ja auch). Und dann habe ich mich damit weiß Gott nicht toll gefühlt und bin rausgegangen und hab mit meinen Kumpels high five gemacht. Und genau das ist der Punkt: du brüstest dich damit. Du gibst damit an. Die Botschaft lautet: "Schaut her Leute, ich mach das, weil ich es kann. Ich bin soooo toll und sooo attraktiv, dass alle mich wollen. Und ich kann es mir erlauben, die Tussen in die Tonne zu kloppen, weil da wo die herkommen, gibt's ja noch mehr."
Ganz ehrlich, bin ich der einzige hier, der Kotzen könnte?
Ja, klar, @Fraunette & Co, die ihr hier so gern mit dem "Wölfchen" spielt, für euch bin ich natürlich die Spaßbremse. Platzhirschgehabe, Arroganz und Schroffheit könnt ihr mir gerne nachsagen. Ich lass euch auch schon wieder in Ruhe hier, aber vielleicht fragt ihr euch mal, wo die Foristinnen und Foristen sind, die hier einfach ganz leise verschwunden sind. Und weil ich grad so schön im flow bin: Im Sextest-Thread dem Duke applaudieren, der über die bösen Parshipper(innen) mault, die nicht antworten, und hier zusehen? Sauber! Und für alle, die der Meinung sind, der will ja nur spielen, lasst euch einfach mal auf der Zunge zergehen, wie er zB mit @LC85 umgesprungen ist. Weibliche Solidarität? Pfeifendeckel! Ja, es scheint zu stimmen, Onlinedating stumpft ab.
So, habe fertig, Feuer frei!
 
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #425
Um das Lagerfeuer nicht noch mehr zu versauen... (Mit "hier" ist immer selbiges gemeint.)
@Wolverine Mach doch am besten gleich deinen eigenen Thread auf! Dann entsteht hier wieder mehr Platz für anderes.
Wenn du tatsächlich so intelligent wärst, wie du glaubst, würdest du nicht so grandios das Thema verfehlen.
Wenn du tatsächlich so attraktiv wärst, wie du dich darstellst, hättest du das ständige Posing und Angeben nicht nötig.
Wenn du nicht ständig nur um dich selbst kreisen würdest, würdest du vielleicht wahrnehmen, wie andere darauf reagieren. Aber du nimmst nicht mal die deutlichen Aussagen an, geschweige denn die feinen Töne.
Ich rege mich überhaupt nicht auf über dich und ich kann dich auch nicht "nicht ab". Du tust mir tatsächlich sehr leid (und das meine ich jetzt gar nicht überheblich oder verletzend). Du hast einen Weg gefunden, mit deiner physischen Krankheit umzugehen, allerdings noch keinen, deine psychischen handicaps zu heilen. Ich mach hier keine Ferndiagnosen und spekuliere nicht über die Art der Störungen, aber es ist für mich ganz offensichtlich, dass da ein guter Therapeut jede Menge zu tun hätte (und auch das ist keineswegs als Angriff gemeint. Ich bewundere Menschen, die groß genug sind, sich helfen zu lassen).
Der Erklärbär sagt's dir auch nochmal ganz deutlich: Mich interessiert es null, wieviele Frauen du verabschiedest. Stell dir vor, ich bin auch attraktiv genug, um einige Zuschriften bekommen zu haben. Und natürlich habe ich auch Frauen verabschiedet, weil es für mich keinen Sinn macht, ihre Profile als "Karteileichen" mitzuführen. Und weil ich persönlich Klarheit besser finde als vergebliche Hoffnung. Allerdings habe ich immer mindestens einen freundlichen Satz dazugeschrieben (komm jetzt nicht mit dem Argument, das wären zu viele! Für durchschnittlich 400 Beiträge / Monat im Forum reicht's ja auch). Und dann habe ich mich damit weiß Gott nicht toll gefühlt und bin rausgegangen und hab mit meinen Kumpels high five gemacht. Und genau das ist der Punkt: du brüstest dich damit. Du gibst damit an. Die Botschaft lautet: "Schaut her Leute, ich mach das, weil ich es kann. Ich bin soooo toll und sooo attraktiv, dass alle mich wollen. Und ich kann es mir erlauben, die Tussen in die Tonne zu kloppen, weil da wo die herkommen, gibt's ja noch mehr."
Ganz ehrlich, bin ich der einzige hier, der Kotzen könnte?
Ja, klar, @Fraunette & Co, die ihr hier so gern mit dem "Wölfchen" spielt, für euch bin ich natürlich die Spaßbremse. Platzhirschgehabe, Arroganz und Schroffheit könnt ihr mir gerne nachsagen. Ich lass euch auch schon wieder in Ruhe hier, aber vielleicht fragt ihr euch mal, wo die Foristinnen und Foristen sind, die hier einfach ganz leise verschwunden sind. Und weil ich grad so schön im flow bin: Im Sextest-Thread dem Duke applaudieren, der über die bösen Parshipper(innen) mault, die nicht antworten, und hier zusehen? Sauber! Und für alle, die der Meinung sind, der will ja nur spielen, lasst euch einfach mal auf der Zunge zergehen, wie er zB mit @LC85 umgesprungen ist. Weibliche Solidarität? Pfeifendeckel! Ja, es scheint zu stimmen, Onlinedating stumpft ab.
So, habe fertig, Feuer frei!
Danke, @WolkeVier, wenigstens einer :). Du bist mir zuvor gekommen. Ich wollte eben an @Wolverine schreiben, dass ich manchmal an seiner Intelligenz zweifle. Nein, eigentlich bei jedem seiner Posts. Und dass @Fraunette nicht verstanden hat, was du am Lagerfeuer eigentlich sagen wolltest, wundert mich, auch wenn sie ihn anscheinend mag. Ich verstehe auch warum die Frauen mit ihm so schäkern. Es tut der Seele ganz gut, wenn jemand einem Aufmerksamkeit schenkt, auch wenn er auch noch so ein A...ch ist. (in RL natürlich nicht :rolleyes:).
 
Beiträge
81
Likes
163
  • #426
Ich verstehe auch warum die Frauen mit ihm so schäkern. Es tut der Seele ganz gut, wenn jemand einem Aufmerksamkeit schenkt, auch wenn er auch noch so ein A...ch ist. (in RL natürlich nicht :rolleyes:).
Ist das Aufmerksamkeit schenken, wenn man Drinks austeilt, sich kraulen lässt, nur vom seinem Essen, Darm, Gym, Muskeln, Vögeln und Verabschiedungen redet? Für mich ist das nach Aufmerksamkeit heischen.
 
Beiträge
7.136
Likes
11.133
  • #428
Um das Lagerfeuer nicht noch mehr zu versauen... (Mit "hier" ist immer selbiges gemeint.)
@Wolverine Mach doch am besten gleich deinen eigenen Thread auf! Dann entsteht hier wieder mehr Platz für anderes.
Wenn du tatsächlich so intelligent wärst, wie du glaubst, würdest du nicht so grandios das Thema verfehlen.
Wenn du tatsächlich so attraktiv wärst, wie du dich darstellst, hättest du das ständige Posing und Angeben nicht nötig.
Wenn du nicht ständig nur um dich selbst kreisen würdest, würdest du vielleicht wahrnehmen, wie andere darauf reagieren. Aber du nimmst nicht mal die deutlichen Aussagen an, geschweige denn die feinen Töne.
Ich rege mich überhaupt nicht auf über dich und ich kann dich auch nicht "nicht ab". Du tust mir tatsächlich sehr leid (und das meine ich jetzt gar nicht überheblich oder verletzend). Du hast einen Weg gefunden, mit deiner physischen Krankheit umzugehen, allerdings noch keinen, deine psychischen handicaps zu heilen. Ich mach hier keine Ferndiagnosen und spekuliere nicht über die Art der Störungen, aber es ist für mich ganz offensichtlich, dass da ein guter Therapeut jede Menge zu tun hätte (und auch das ist keineswegs als Angriff gemeint. Ich bewundere Menschen, die groß genug sind, sich helfen zu lassen).
Der Erklärbär sagt's dir auch nochmal ganz deutlich: Mich interessiert es null, wieviele Frauen du verabschiedest. Stell dir vor, ich bin auch attraktiv genug, um einige Zuschriften bekommen zu haben. Und natürlich habe ich auch Frauen verabschiedet, weil es für mich keinen Sinn macht, ihre Profile als "Karteileichen" mitzuführen. Und weil ich persönlich Klarheit besser finde als vergebliche Hoffnung. Allerdings habe ich immer mindestens einen freundlichen Satz dazugeschrieben (komm jetzt nicht mit dem Argument, das wären zu viele! Für durchschnittlich 400 Beiträge / Monat im Forum reicht's ja auch). Und dann habe ich mich damit weiß Gott nicht toll gefühlt und bin rausgegangen und hab mit meinen Kumpels high five gemacht. Und genau das ist der Punkt: du brüstest dich damit. Du gibst damit an. Die Botschaft lautet: "Schaut her Leute, ich mach das, weil ich es kann. Ich bin soooo toll und sooo attraktiv, dass alle mich wollen. Und ich kann es mir erlauben, die Tussen in die Tonne zu kloppen, weil da wo die herkommen, gibt's ja noch mehr."
Ganz ehrlich, bin ich der einzige hier, der Kotzen könnte?
Ja, klar, @Fraunette & Co, die ihr hier so gern mit dem "Wölfchen" spielt, für euch bin ich natürlich die Spaßbremse. Platzhirschgehabe, Arroganz und Schroffheit könnt ihr mir gerne nachsagen. Ich lass euch auch schon wieder in Ruhe hier, aber vielleicht fragt ihr euch mal, wo die Foristinnen und Foristen sind, die hier einfach ganz leise verschwunden sind. Und weil ich grad so schön im flow bin: Im Sextest-Thread dem Duke applaudieren, der über die bösen Parshipper(innen) mault, die nicht antworten, und hier zusehen? Sauber! Und für alle, die der Meinung sind, der will ja nur spielen, lasst euch einfach mal auf der Zunge zergehen, wie er zB mit @LC85 umgesprungen ist. Weibliche Solidarität? Pfeifendeckel! Ja, es scheint zu stimmen, Onlinedating stumpft ab.
So, habe fertig, Feuer frei!
Warum Feuer frei?
Das haben wir doch alles schon in sämtlichen Farben und Formen gesteppt, gesungen, gemalt, getanzt, gepfiffen - es kommt nicht an. Entweder aus den von dir geschildeten Gründen - oder weil es die Person nicht gibt. Wer weiß das schon.
Aber auch ich kann da kaum die Finger stillhalten. Meine Antwort hängt am Lagerfeuer am Baum.
 
O

Observer

  • #429
Um das Lagerfeuer nicht noch mehr zu versauen... (Mit "hier" ist immer selbiges gemeint.)
@Wolverine Mach doch am besten gleich deinen eigenen Thread auf! Dann entsteht hier wieder mehr Platz für anderes.
Wenn du tatsächlich so intelligent wärst, wie du glaubst, würdest du nicht so grandios das Thema verfehlen.
Wenn du tatsächlich so attraktiv wärst, wie du dich darstellst, hättest du das ständige Posing und Angeben nicht nötig.
Wenn du nicht ständig nur um dich selbst kreisen würdest, würdest du vielleicht wahrnehmen, wie andere darauf reagieren. Aber du nimmst nicht mal die deutlichen Aussagen an, geschweige denn die feinen Töne.
Ich rege mich überhaupt nicht auf über dich und ich kann dich auch nicht "nicht ab". Du tust mir tatsächlich sehr leid (und das meine ich jetzt gar nicht überheblich oder verletzend). Du hast einen Weg gefunden, mit deiner physischen Krankheit umzugehen, allerdings noch keinen, deine psychischen handicaps zu heilen. Ich mach hier keine Ferndiagnosen und spekuliere nicht über die Art der Störungen, aber es ist für mich ganz offensichtlich, dass da ein guter Therapeut jede Menge zu tun hätte (und auch das ist keineswegs als Angriff gemeint. Ich bewundere Menschen, die groß genug sind, sich helfen zu lassen).
Der Erklärbär sagt's dir auch nochmal ganz deutlich: Mich interessiert es null, wieviele Frauen du verabschiedest. Stell dir vor, ich bin auch attraktiv genug, um einige Zuschriften bekommen zu haben. Und natürlich habe ich auch Frauen verabschiedet, weil es für mich keinen Sinn macht, ihre Profile als "Karteileichen" mitzuführen. Und weil ich persönlich Klarheit besser finde als vergebliche Hoffnung. Allerdings habe ich immer mindestens einen freundlichen Satz dazugeschrieben (komm jetzt nicht mit dem Argument, das wären zu viele! Für durchschnittlich 400 Beiträge / Monat im Forum reicht's ja auch). Und dann habe ich mich damit weiß Gott nicht toll gefühlt und bin rausgegangen und hab mit meinen Kumpels high five gemacht. Und genau das ist der Punkt: du brüstest dich damit. Du gibst damit an. Die Botschaft lautet: "Schaut her Leute, ich mach das, weil ich es kann. Ich bin soooo toll und sooo attraktiv, dass alle mich wollen. Und ich kann es mir erlauben, die Tussen in die Tonne zu kloppen, weil da wo die herkommen, gibt's ja noch mehr."
Ganz ehrlich, bin ich der einzige hier, der Kotzen könnte?
Ja, klar, @Fraunette & Co, die ihr hier so gern mit dem "Wölfchen" spielt, für euch bin ich natürlich die Spaßbremse. Platzhirschgehabe, Arroganz und Schroffheit könnt ihr mir gerne nachsagen. Ich lass euch auch schon wieder in Ruhe hier, aber vielleicht fragt ihr euch mal, wo die Foristinnen und Foristen sind, die hier einfach ganz leise verschwunden sind. Und weil ich grad so schön im flow bin: Im Sextest-Thread dem Duke applaudieren, der über die bösen Parshipper(innen) mault, die nicht antworten, und hier zusehen? Sauber! Und für alle, die der Meinung sind, der will ja nur spielen, lasst euch einfach mal auf der Zunge zergehen, wie er zB mit @LC85 umgesprungen ist. Weibliche Solidarität? Pfeifendeckel! Ja, es scheint zu stimmen, Onlinedating stumpft ab.
So, habe fertig, Feuer frei!
Interessant.
Wenn eine Frau, die von @Wolverine so schlecht behandelt wird, sagt "er ist es nicht wert, dass..."?
Der Duke wurde für diese Aussage zerrissen.
Ich stimme dir zu, jedoch misst du mit zweierlei Mass!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #432
Wie kommst du darauf, dass ich nicht verstanden habe?
Das ist echt der Knaller, was einem hier in den Mund gelegt oder unterstellt wird.
Wie @WolkeVier schon geschrieben hat: Feuer frei ...
Die meisten deiner Beiträge mag ich bzw. bin oft deiner Meinung (außer was @Wolverine angeht), aber das hier hat sich nicht so angehört, als hättest du verstanden, was @WolkeVier sagen wollte:

Ja, aber man fühlt sich blöd, wenn man z.B. wegen der Optik verabschiedet.

Er hat eine Verabschiedung verschickt. Warum hat er damit jemanden schlecht behandelt? Ich bekomme Verabschiedungen, ich selber verabschiede. Ist nicht schön, gehört aber dazu.
Kann es sein, dass du da mit zweierlei Maß misst? Wenn ich geschrieben hätte, habe einen Mann verabschiedet, weil mir die Fotos nicht gefallen, hättest du - glaube ich - anders reagiert.
Ich will und muss hier niemanden in Schutz nehmen oder so. Ich fänds nur gut, wenn's hier fair abgeht.
Was alles andere angeht, schreibe ich später ausführlicher dazu. Aber was die Beleidigungen von @Wolverine in meiner Richtung angeht, hat @WolkeVier vollkommen Recht - niemand von euch hat den Mund aufgemacht. Warum frage ich mich? Ich musste mich extrem zusammen reißen um ihm nicht im gleichen Ton zu antworten. Ich kann nämlich auch ganz anders.
 
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #433
Ich lass euch auch schon wieder in Ruhe hier, aber vielleicht fragt ihr euch mal, wo die Foristinnen und Foristen sind, die hier einfach ganz leise verschwunden sind.
@WolkeVier : hm....mal überlegt, ob es unter anderem auch an deinen beiträgen liegen könnte? da bekommt man nämlich direkt bammel (wie bei einigen anderen foristen auch), ebenfalls wort für wort auseinandergenommen zu werden. das ist jedenfalls das, was ich manchmal denke, wenn es hier wieder einmal über gefühlt 20 seiten um irgendeine aussage von vor drei tagen geht. das bremst sicherlich einige aus, sich hier einfach mal zu äußern.

ich habe mehr als einmal überlegt, hier die biege zu machen. habe mich dann aber entschieden, diese dispute einfach zu ignorieren. was manchmal schwierig ist. und ich lasse mich für meine vorgehensweise nicht als "abgestumpft" bezeichnen, nur weil ich keine lust habe, hier ständig irgendwo einzugreifen, wenn irgendjemand was blödes geäußert hat. jeder hat hier selbst in der hand, wozu er sich wie äußern möchte. und wenn er das nicht tut, heißt das noch lange nicht, dass er mit kontroversen ansichten konform geht. es kann auch heißen, dass man nicht alles im detail auf allen kanälen mitliest.

und sollte es völlig daneben sein, hoffe ich doch mal, dass die moderatoren dann entsprechend reagieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.309
Likes
1.415
  • #434
Interessant.
Wenn eine Frau, die von @Wolverine so schlecht behandelt wird, sagt "er ist es nicht wert, dass..."?
Der Duke wurde für diese Aussage zerrissen.
Ich stimme dir zu, jedoch misst du mit zweierlei Mass!
Aber was die Beleidigungen von @Wolverine in meiner Richtung angeht, hat @WolkeVier vollkommen Recht - niemand von euch hat den Mund aufgemacht. Warum frage ich mich?
Also, nur mal so am Rande, weils gerade so gut passt:

Ich, für meinen Teil, jage hier im Forum keinem Foristen hinterher, um seine möglicherweise angreifenden Posts zu kritisieren. Auch durchforste ich keine Threads nach angreifend, verletzenden Posts um dem postenden Foristen dann eine Moralpredigt zu halten.

Daher dürfte es mit konstanter Regelmässigkeit vorkommen, dass ich an der einen Stelle etwas anmerke und an der anderen eben nicht. Möglicherweise bei dem einem mal mehr als bei einem anderen.

So wie hier gerade hier, ohne damit zum Ausdruck bringen zu wollen, dass ich die zitierten Stellen als angreifend oder verletzend betrachten würde.

Meine Finger wollten gerade einfach nur was anmerken...
;)
 
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #435
Also, nur mal so am Rande, weils gerade so gut passt:

Ich, für meinen Teil, jage hier im Forum keinem Foristen hinterher, um seine möglicherweise angreifenden Posts zu kritisieren. Auch durchforste ich keine Threads nach angreifend, verletzenden Posts um dem postenden Foristen dann eine Moralpredigt zu halten.

Daher dürfte es mit konstanter Regelmässigkeit vorkommen, dass ich an der einen Stelle etwas anmerke und an der anderen eben nicht. Möglicherweise bei dem einem mal mehr als bei einem anderen.

So wie hier gerade hier, ohne damit zum Ausdruck bringen zu wollen, dass ich die zitierten Stellen als angreifend oder verletzend betrachten würde.

Meine Finger wollten gerade einfach nur was anmerken...
;)
Gemeint warst eigentlich auch nicht du, sondern die, die sich tagtäglich am Lagerfeuer befinden, was ich daran erkenne, dass sie dort regelmäßig dort posten.
Weder @WolkeVier (mein persönlicher Eindruck) noch ich jagen irgendjemanden hier hinterher und durchforsten nach angreifenden und verletzenden Posts. Es fällt eben auf, wenn man hier viel liest. Ich lese auch über Vieles hinweg. Wenn ich zu jedem Kommentar, was mir nicht passt, was schreiben würde, würde ich zu gar nichts mehr kommen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.