Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
7.136
Likes
11.134
  • #2.119
Extra noch Die in Sie geändert bevor ihr mich niedermacht. Nö warum? Die Tagessätze von Freelancern sind doch fast immer niedriger als von großen Unternehmensberatungen.
Aha - ich klinge also nach One-Woman-Show und nicht nach Unternehmensberatung. Gut zu wissen.

Ja. Und die von weiblichen Freelancern sind noch niedriger.

Fällt mir da gerade ein:
Mit hat tatsächlich mal jemand, der nicht zahlen wollte, gesagt: Sie brauchen das Geld doch nicht, Sie sind doch verheiratet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #2.120
So, muss jetzt ins Bett. Sollte noch Vermittlungsbedarf bestehen ... ihr wisst wie es funktioniert. :D

Meine Provision ist auch nicht so hoch.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.136
Likes
11.134
  • #2.128
Passiert sowas wirklich? Und falls ja, so häufig, dass das nicht als die große Ausnahme durchgeht?
Ups. Wie kommst Du denn auf so eine Unterstellung? Da steht doch, dass es mir passiert ist. Warum sollte ich lügen? Ich habe einfach nur eine Anekdote erzählt. Ohne Bewertung oder den Wunsch, von einer Erfahrung etwas Verallgemeinerndes abzuleiten.

Ja. Das ist mir passiert.
Es ist mir genau ein Mal passiert.
Nicht mehr. Nicht weniger. Fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
838
Likes
1.360
  • #2.129
Ups. Wie kommst Du denn auf so eine Unterstellung?
Sorry, wenn das als Unterstellung bei Dir angekommen ist. Für mich ist das so weit weg von einem normalen Umgang miteinander, dass ich mir da nur verwundert die Augen reibe. Und ich frage mich halt, ob's "oft" i.S.v. "Jede Frau erlebt sowas mal" passiert oder ob's wirklic hdie ganz große Ausnahme ist und bleibt, ob eine solche Erfahrung den meisten Frauen erspart bleibt.

Da steht doch, dass es mir passiert ist. Warum sollte ich lügen?
Ich bin weit davon entfernt Dir eine Lüge zu unterstellen, ich saß halt nur mit offenem Mund vorm Bildschirm und dachte mir nur "Sowas passiert nicht wirklich, oder? Oder doch?" Dass sich irgendwer erdreistet so einen Spruch rauszuhauen verblüfft mich schlicht.:rolleyes:
 
Beiträge
7.136
Likes
11.134
  • #2.130
Sorry, wenn das als Unterstellung bei Dir angekommen ist. Für mich ist das so weit weg von einem normalen Umgang miteinander, dass ich mir da nur verwundert die Augen reibe. Und ich frage mich halt, ob's "oft" i.S.v. "Jede Frau erlebt sowas mal" passiert oder ob's wirklic hdie ganz große Ausnahme ist und bleibt, ob eine solche Erfahrung den meisten Frauen erspart bleibt.



Ich bin weit davon entfernt Dir eine Lüge zu unterstellen, ich saß halt nur mit offenem Mund vorm Bildschirm und dachte mir nur "Sowas passiert nicht wirklich, oder? Oder doch?" Dass sich irgendwer erdreistet so einen Spruch rauszuhauen verblüfft mich schlicht.:rolleyes:
Ok. Verstanden.
Du sitzt mit dem ungläubigen Gesichtsausdruck nur alleine vor dem Rechner - ich saß so vor dem ;)

Er war schon älter, es ist ne Weile her - hoffen wir, es war einer der letzten seiner Art :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.