Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

*Andrea*

  • #182
Lieber einen an der Klatsche als gar keinen im Schlepptau. :rolleyes:
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #183
Ja, auch Knallbirnen sind gut im Bett.
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #185
Wohl Tomaten mit Brillengläser auf den Augen.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #186
@Gigaset
Wenn du Seitenhiebe austeilen magst, solltest du erstmal schauen, wo die schmerzhaften Stellen sind. Ich hatte nie vor zum Foristen-Treffen zu kommen. Von daher ist deine Spitze völlig stumpf. ;)

Fein wäre es, sowas in einem der sehr sehr SEHR vielen Stränge zu tun, in denen belanglos geplappert wird, und nicht gerade in einem, wo einer ernsthaft Rat zu suchen scheint. Exorbitant ungeschickt, Herr Gigaset.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #187
Das ist doch gerade die Wurzel des Problems, Leutchen sind nicht anzutreffen und die Ratsuchenden bleiben ratlos.
 
Beiträge
1.299
Likes
1.934
  • #188
So wie das hier stelle ich mir ungefähr eine Fraktionssitzung von CDU und CSU mit Angie und Horst vor.
:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #189
Das Dating ist ein hartes Pflaster und kann auch jemand mit viel Selbstbewusstsein manchmal ganz schön fertig machen.
Sagt der Eröffner dieses Strangs.... :D

https://www.parship.de/forum/thema/...r-ist-online-dating-ein-hartes-pflaster.9944/

Das ist schon richtig lustig, v.a. weil beide von hartem Pflaster sprechen.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #192
Wenn jemand zu "gutgestellt" ist dann lebt er oft auf zu hohem Fuss mit Schulden, ist oft arrogant u.a.,
Wie bezeichnest du es nochmal, wenn du deine schon häufig gepriesene "Unterstützung" von deiner Familie erhältst?
Das sind dann keine "Schulden", richtig?




Auch die Ansprüche steigen unermesslich, die Liebe steht dann oft auf einem schmalen Grat wo es leicht kippen kann,
Immer noch nicht drüber hinweg?



OOOOhhhhhh!!!!.... Und ich dachte, du sprichst von dir...
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Friederike84

  • #194
Meine Sprachlosigkeit kam wohl einfach daher, weil ich die Frau attraktiv fand und sie gern für mehr als nur Sex kennen gelernt hätte. Das ist ja jetzt offensichtlich gegessen.
@Wolverine Das konnte ich gut verstehen, da ist man baff.
Schäbig fand ich eher den Teil als sich die Lusche und IMHO darin unterboten für wie wenig Geld sie sich diese Frau wohl leisten würden bzw. eher können.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #195
Bei einer Schädigung des Frontallappens ist in erste Linie ein Neurologe zuständig.
Zu einem Psychologen muss er mit seinem Befund nicht zwingend und dass er nicht zu einen Psychologen möchte, bedeutet nicht, dass er nicht (Fach!)ärztlich betreut wird.
Von daher ist die Schlussfolgerung "er ist nicht in ärztlicher Behandlung" aus "er möchte nicht zu einem Psychologen" extrem weit hergeholt.





Außerdem könnte ihr jeder Arzt die Folgen der Verletzung und seine Persönlichkeitsveränderungen erklären, damit sie weiß, was sie zu erwarten hat.
Auch da wieder: Woher weißt du, dass ihnen die (persönlichkeitsverändernden) Folgen der Schädigung nicht erklärt worden sind.
Rein rhetorisch. Nur darauf hinweisend, dass du dir viel zusammenreimst.





sonst nur Bestätigung, wie ich es schon sagte:
Ist dein Vorschlag, dass man es stehen lässt, wenn sich leute hahnebüchenes Zeug aus den Fingern saugen und die eigenen Phantasien so hinstellen, als seien sie (angeblich anhand der Aussagen der TE) fundierbare Fakten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.