Julia1234

User
Beiträge
3
  • #1

Beziehung

Ich habe im Oktober 2020 über Parship jemanden kennen gelernt. Zu Beginn war es sehr innig, wir sahen uns oft obwohl wir ca 250km entfernt wohnen. In letzter Zeit haben wir uns teilweise nur alle 3-4 Wochen aus beruflichen Gründen gesehen. Wir telefonieren beinahe täglich. Ich hab ihn mehrmals auf seine Gefühle angesprochen, er meint zwar aber habe mich lieb, für mehr würd es ihm zu schnell gehen. Will er sich etwa nicht festlegen? Auch die Häufigkeit der Intimität hat abgenommen, wenn wir zusammen sind. Ich bin verunsichert. Danke für euren Rat.
Lg Julia
 
Beiträge
133
  • #2
Ich habe im Oktober 2020 über Parship jemanden kennen gelernt. Zu Beginn war es sehr innig, wir sahen uns oft obwohl wir ca 250km entfernt wohnen. In letzter Zeit haben wir uns teilweise nur alle 3-4 Wochen aus beruflichen Gründen gesehen. Wir telefonieren beinahe täglich. Ich hab ihn mehrmals auf seine Gefühle angesprochen, er meint zwar aber habe mich lieb, für mehr würd es ihm zu schnell gehen. Will er sich etwa nicht festlegen? Auch die Häufigkeit der Intimität hat abgenommen, wenn wir zusammen sind. Ich bin verunsichert. Danke für euren Rat.
Lg Julia
Was erwartest du auf der Entfernung?
 

Windhund

User
Beiträge
264
  • #3
250 km sind nicht wenig... entweder beide sind sehr unabhängige Typen und können auch gut alleine sein oder man will eben die klassische Nähe - dann muss man nach der Kennenlernphase entscheiden, in welche Richtung es geht, ob einer zum anderen zieht oder.. keine Ahnung, welcher Typ Mensch du bist bzw. er ist... vielleicht zehrt die Fernbeziehung einfach zu viel Energie...
 
  • Like
Reactions: Odysseus and LenaamSee

Estigy

User
Beiträge
144
  • #4
Ich glaube, der beste Rat lautet: Frag denjenigen, der dir die Antwort auf deine Frage geben kann.
 
  • Like
Reactions: fraumoh and (deleted member)

Megara

User
Beiträge
13.616
  • #5
Ich habe im Oktober 2020 über Parship jemanden kennen gelernt. Zu Beginn war es sehr innig, wir sahen uns oft obwohl wir ca 250km entfernt wohnen. In letzter Zeit haben wir uns teilweise nur alle 3-4 Wochen aus beruflichen Gründen gesehen. Wir telefonieren beinahe täglich. Ich hab ihn mehrmals auf seine Gefühle angesprochen, er meint zwar aber habe mich lieb, für mehr würd es ihm zu schnell gehen. Will er sich etwa nicht festlegen? Auch die Häufigkeit der Intimität hat abgenommen, wenn wir zusammen sind. Ich bin verunsichert. Danke für euren Rat.
Lg Julia
Entfernung hin oder her.
Es reicht bei ihm nicht für mehr, bzw. seine Gefühle haben sich nicht weiter entwickelt.
Sie sind höchstwahrscheinlich, beeinflusst durch die Mühen einer Fernbeziehung, abgeflacht.
Muss aber nicht sein.
Dieses Abflachen hätte auch ohne größere Entfernung passieren können.
Dies ist halt eines der Beziehungs-Risiken.
Die Liebe wächst nicht in der gleichen Geschwindigkeit und Stärke.
 
  • Like
Reactions: Julia1234 and Erin

Julia1234

User
Beiträge
3
  • #6
Danke für eure Antworten. Ich hätte ihm schon mal angeboten, dass ich vl mal zu ihm ziehen könnte. Er meinte dass sei viel zu früh..
 

Julia1234

User
Beiträge
3
  • #7
Was meint ihr dazu, wenn das ein Mann nach dieser Zeit sagt? Danke für den Rat...