Airfrance

User
Beiträge
532
  • #1

Betrogene Frauen sind schlecht im Bett

Hatte eben diese Diskussion im Kreis der Freunde.

Eine "Granate" im Bett wird nicht betrogen. Ob das stimmt?
 

rav

User
Beiträge
173
  • #2
Nee. Schau dir Ratten an: Du schmeißt zwei Ratten - eine männlich, eine weiblich - in denselben Trog und sie poppen bis der Arzt kommt. Aber nach einer Weile wird dem Männchen das Weibchen langweilig. Schmeißt du dann ein neues Weibchen in den Trog, so poppt das Männchen nur noch das neue Weibchen.
Bei homo erectus sehe ich das genauso. Egal, wie gut das Weibchen sexuell auch sein mag, kommt ein neues Weibchen, ist das alte abgemeldet.
Oder was meinst du, warum die Pornoindustrie so erfolgreich ist?
 
D

Deleted member 28021

Gast
  • #3
Nee. Schau dir Ratten an: Du schmeißt zwei Ratten - eine männlich, eine weiblich - in denselben Trog und sie poppen bis der Arzt kommt. Aber nach einer Weile wird dem Männchen das Weibchen langweilig. Schmeißt du dann ein neues Weibchen in den Trog, so poppt das Männchen nur noch das neue Weibchen.
🤦‍♀️



Bei homo erectus sehe ich das genauso.
Egal, wie gut das Weibchen sexuell auch sein mag, kommt ein neues Weibchen, ist das alte abgemeldet.
Wie hast du das Sexualverhalten einer ausgestorbenen Art so gut kennenlernen können?




Oder was meinst du, warum die Pornoindustrie so erfolgreich ist?
Würdest du so freundlich sein, den Zusammenhang zwischen dem Sexualverhalten des homo erectus und der Pornoindustrie des homo sapiens erklären?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Vergnügt and liegestuhl

rav

User
Beiträge
173
  • #5
Meinte natürlich homo sapiens. Sorry.
 
D

Deleted member 28021

Gast
  • #7
Jo! Beide strebten nach Fortpflanzung zur Erhaltung der Spezies. 😋
Es macht den Eindruck, als seist du vorwiegend an nicht-lebender Materie interessiert.
Dass dem Individuum die Erhaltung der Spezies vollkommen wumpe ist, sollte dir sonst eigentlich bekannt sein.
Ich kann mir gut vorstellen, dass du auf vielen Gebieten (abgesehen von deinen Inselinteressen) selbst auch alles andere als ein spannender Gesprächspartner bist.
 
  • Like
Reactions: DRAGENFLY

rav

User
Beiträge
173
  • #8
Es macht den Eindruck, als seist du vorwiegend an nicht-lebender Materie interessiert.
Dass dem Individuum die Erhaltung der Spezies vollkommen wumpe ist, sollte dir sonst eigentlich bekannt sein.
Ich kann mir gut vorstellen, dass du auf vielen Gebieten (abgesehen von deinen Inselinteressen) selbst auch alles andere als ein spannender Gesprächspartner bist.
Kann sein! Probier mich aus! Was interessiert dich denn brennend? Ich würde gern mehr über dich erfahren!
 
  • Like
Reactions: Vergnügt

rav

User
Beiträge
173
  • #9
Und denkst du jetzt, ich fühle mich von dir provoziert? lol Über die Schimpansen-Dominanz-Spielchen sind wir beide doch schon lange hinweg, oder?
 
D

Deleted member 28917

Gast
  • #12

Vergnügt

User
Beiträge
2.663
  • #13
Nee. Schau dir Ratten an: Du schmeißt zwei Ratten - eine männlich, eine weiblich - in denselben Trog und sie poppen bis der Arzt kommt. Aber nach einer Weile wird dem Männchen das Weibchen langweilig. Schmeißt du dann ein neues Weibchen in den Trog, so poppt das Männchen nur noch das neue Weibchen.
Bei homo erectus sehe ich das genauso. Egal, wie gut das Weibchen sexuell auch sein mag, kommt ein neues Weibchen, ist das alte abgemeldet.
Oder was meinst du, warum die Pornoindustrie so erfolgreich ist?
Anschauliches Beispiel zu deinem EQ. 🤭
🤦‍♀️




Wie hast du das Sexualverhalten einer ausgestorbenen Art so gut kennenlernen können?





Würdest du so freundlich sein, den Zusammenhang zwischen dem Sexualverhalten des homo erectus und der Pornoindustrie des homo sapiens erklären?
*Homo sapiens sapiens 😉
 

Airfrance

User
Beiträge
532
  • #15
Rivalitätsdenken, weil es so primitiv ist? Ein bisschen spricht da doch Neid aus Menschen, die wissen, das sie Defizite haben und nicht alles haben können, nicht mal diejenigen, die für sie unter dem Tisch sitzen...

Ich schäme mich langsam für diese Fluggesellschaft.
Es war eine Diskussion. Interessant, was du liest, das ich nicht geschrieben habe.
 

Airfrance

User
Beiträge
532
  • #16
Nee. Schau dir Ratten an: Du schmeißt zwei Ratten - eine männlich, eine weiblich - in denselben Trog und sie poppen bis der Arzt kommt. Aber nach einer Weile wird dem Männchen das Weibchen langweilig. Schmeißt du dann ein neues Weibchen in den Trog, so poppt das Männchen nur noch das neue Weibchen.
Bei homo erectus sehe ich das genauso. Egal, wie gut das Weibchen sexuell auch sein mag, kommt ein neues Weibchen, ist das alte abgemeldet.
Oder was meinst du, warum die Pornoindustrie so erfolgreich ist?
Meines Wissens haben Menschen einige Möglichkeiten mehr als die Ratten. Könnte das einen Unterschied machen?
 

Airfrance

User
Beiträge
532
  • #19
Ich zitiere aus einer Parship Umfrage:

"Frauen verleitet zu wenig Aufmerksamkeit zu einem Seitensprung, Männer treibt schlechter Sex in das Bett einer anderen, sagen die Befragten in einer Parship-Umfrage"

Darum drehte sich die Diskussion. Der Kindergarten dreht das natürlich gleich um und macht ein konträres Thema auf. Sehr wenig Fantasie.
 
D

Deleted member 28021

Gast
  • #20
Darum drehte sich die Diskussion. Der Kindergarten dreht das natürlich gleich um und macht ein konträres Thema auf. Sehr wenig Fantasie.
Die Frage ist in meinen Augen eher: warum reicht dir der Austausch mit deinen Bekannten nicht? Was treibt dich dazu, das nachträglich hier reinzutragen? Was erhoffst du dir davon, was im direkten persönlichen Austausch nicht befriedigt wurde?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Airfrance

User
Beiträge
532
  • #21
Warum ich das hier eingestellt habe? Nun, ich wollte mal wissen, wie die Leute reagieren. Niemand wollte es offen eingestehen, so wie hier :)

Männer wollen Sex und Frauen Zuwendung. Ist halt so.
 
  • Like
Reactions: Mentalista

lila_lila

User
Beiträge
907
  • #24
Die Befragten haben aber so geantwortet, anonym und mehrheitlich.
Das ist wie bei der Bewerbung um einen Job. Öffentlich willst du gaaaanz viel leisten und insgeheim wollen die Leute wenig Arbeit und viel Geld. Sagt man besser nicht laut.
das ist schön und gut aber es ist eine Menge x bei einer Umfrage y. Daraus würde ich noch lange keine Dogmen oder Pauschalisierungen machen.

Glaube keiner Umfrage, die du nicht selbst gefälscht hast ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Airfrance

User
Beiträge
532
  • #25
Habe ich von einem Dogma geschrieben? Es ist eine Befragung, nicht mehr und nicht weniger.
Zu MCDonalds geht auch keiner, trotzdem öffnen die jeden Tag.
 

lila_lila

User
Beiträge
907
  • #26
deswegen habe ich gesagt: oder pauschalisierungen.

bei nicht mehr oder nicht weniger passt dann ein “ist halt so” nicht mehr ganz.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 26596

Gast
  • #28
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: rav

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.804
  • #29
Mein Gott, Walter.
So eine inhaltsfreie Zone
 
  • Like
Reactions: BellaDonna and Deleted member 28021