LondonEye

User
Beiträge
490
  • #1

Berufsangabe/Gleuchberechtigung

Hallo liebe Gemeinde!

ich habe bei parship ein phänomen beobachtet/getestet und hätte gerne mal gewusst, wie ihr das bewertet:

als ich mich anmeldete, gab ich meinen beruf an, der auch automatisch in der anzeige steht. obwohl ich neu war, was ja in der regel erstmal einen höheren ansturm bedeutet, erhielt ich kaum zuschriften, gelegentlich verirrte sich mal einer auf mein profil. das lief eine ganze weile so.

dann änderte ich meine Berufsbezeichnung. aus meiner führungsposition stufte ich mich zur einfachen verwaltungsangestellten herunter. auf einmal brummte der laden (vergleichsweise, heißt ja bei parship nicht viel). aber immerhin einige kontakte und auch mehr besucher, obwohl ich ja nichtmal mehr als NEU auffiel.

nun habe ich das testweise wieder geändert und ich höre nur noch die grillen zirpen.

mir drängt sich der verdacht auf, dass frauen in führungspositionen nicht gerade sehr begehrt sind bei der holden männlichkeit. was sind eure erfahrungen?
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #2
mir drängt sich der verdacht auf, dass frauen in führungspositionen nicht gerade sehr begehrt sind bei der holden männlichkeit.
Das kann schon sein.

Kommt auch drauf an, was Du da beim Beruf reinschreibst. Wenn da steht, "Führungsposition" oder "Akademikerin", dann klingt das halt hochnäsig.
Und Führungskräften (m/w egal) ist ihr Job oft wichtiger als eine Beziehung. Das findet halt auch nicht jede(r) attraktiv.

Deine Kleinschreibung und die Tippfehler hier sind übrigens extrem abschreckend.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LondonEye, Megara and Deleted member 25881

Klaus123

User
Beiträge
1.093
  • #3
nun habe ich das testweise wieder geändert und ich höre nur noch die grillen zirpen.
Ja magst du es denn, wenn die Grillen zirpen?
Du könntest ja auch angeben, was du machst und nicht die Führungsposition angeben. Wär auch nicht gelogen. :)
Die Frage ist doch eher, was sind das für Männer, denen das ein Dorn im Auge ist. Eventuell sparst du dir eine Menge Zeit mit unpassendem Datingmaterial.
Ich empfinde das als nette Abwechslung, wenn mal keine "DGKPL", "Buchhalterin", oder "Assistenz der Geschäftsleitung" ist. Ankommen tuts doch aber auf die Kommunikation. Das wäre sonst ja wie, wenn ich alle Frauen mit braunen Augen ausschließen würde. 🤣
Sieh das als Benefit. Es spart dir Zeit. Das Zusatzfeature kostet nicht mal extra.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me and LondonEye
D

Deleted member 26452

Gast
  • #4
Du weißt doch, Männer Daten immer "runter".
Wahrscheinlich glauben diese, eine Frau mit einem einfacheren Beruf, sei auch einfacher zu händeln. Ansprüche etc.
 
  • Like
Reactions: Toaster, Schokokeks and LondonEye
D

Deleted member 25040

Gast
  • #6
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me and LondonEye

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #8
Das kann schon sein.

Kommt auch drauf an, was Du da beim Beruf reinschreibst. Wenn da steht, "Führungsposition" oder "Akademikerin", dann klingt das halt hochnäsig.
Und Führungskräften (m/w egal) ist ihr Job oft wichtiger als eine Beziehung. Das findet halt auch nicht jede(r) attraktiv.

Deine Kleinschreibung und die Tippfehler hier sind übrigens extrem abschreckend.

tut mir leid, ich schreibe alles über handy 😬 kann aber nur den tippfehler in der überschrift finden 🙈 mein AC ist nicht mein bester freund 🙄
 

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #10
Ja magst du es denn, wenn die Grillen zirpen?
Du könntest ja auch angeben, was du machst und nicht die Führungsposition angeben. Wär auch nicht gelogen. :)
Die Frage ist doch eher, was sind das für Männer, denen das ein Dorn im Auge ist. Eventuell sparst du dir eine Menge Zeit mit unpassendem Datingmaterial.
Ich empfinde das als nette Abwechslung, wenn mal keine "DGKPL", "Buchhalterin", oder "Assistenz der Geschäftsleitung" ist. Ankommen tuts doch aber auf die Kommunikation. Das wäre sonst ja wie, wenn ich alle Frauen mit braunen Augen ausschließen würde. 🤣
Sieh das als Benefit. Es spart dir Zeit. Das Zusatzfeature kostet nicht mal extra.

es ist eben sehr lang und sperrig und als ich mich anmeldete, habe ich mich zunächst auf das erste wort „referatsleiterin“ festgelegt, ohne mir weiter was dabei zu denken. 🤷🏻‍♀️

am meisten erfolg hatte ich bisher mit „irgendwas mit statistik“ 😄

vielen dank für dein feedback 🙏
 

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #11
Du weißt doch, Männer Daten immer "runter".
Wahrscheinlich glauben diese, eine Frau mit einem einfacheren Beruf, sei auch einfacher zu händeln. Ansprüche etc.

das ist leider auch meine erfahrung nicht nur bei parship. man kann sich noch so nett unterhalten/schreiben, sobald es auf das thema „was machst du beruflich“ geht, wird es etwas heikel. 😬

danke 😊
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #13
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Klaus123

User
Beiträge
1.093
  • #14
"Interessanter Beruf!
Und was referierst du da?"
Und ich bekam nie mehr eine Antwort.
"Viele haben ihr Glück einfach schon gefunden", denk ich mir dann.
Und schau wieder zu den Buchhalterinnen.
🤣
Die auch nichts zurückschreiben, wenn man sie fragt, was denn das schönste Buch sei, das sie jemals gehalten hatten.
Irgendwann ist man dann bei den 30-jährigen Frührentnerinnen, die morgens gern nen Korn trinken und wenn selbst da nix mehr geht, kommen die Ärztinnen und die Frauen in Führungsposition, die nach Kommunikation lechzen, die aber nie angezeigt wurden, weil man "nach Parship-Prinzip" beim Gehalt angekreuzt hatte.

Irgendwann durchschaut man das Prinzip und beginnt einfach besser zu lügen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox

JoeKnows

User
Beiträge
1.619
  • #15
das stimmt nicht... ich hege da jedenfalls nicht so einen standesdünkel
Ich hatte geschrieben "Männer haben die Erfahrung gemacht, dass ...". Dein Verhalten widerlegt das nicht ;)

Abgesehen davon gehört zu den Erfahrungen, die Männer gemacht haben auch, dass Frauen zwar immer behaupten, dass sie keine Standesdünkel haben, dass sie dann aber den Mittelklassewagen-Fahrer sehr schnell links liegen lassen, wenn da plötzlich ein anderer mit dickem Dienstwagen auftaucht.
 
  • Like
Reactions: LondonEye

Shisha

User
Beiträge
46
  • #16
Du hast sooooo recht. In den Vorstellungen der Männer müssen sie mehr sein. Höherer Status, mehr Einkommen..... ein armseliges Spiel mit dem Ego.
 
  • Like
Reactions: LondonEye

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #18
Ich hatte geschrieben "Männer haben die Erfahrung gemacht, dass ...". Dein Verhalten widerlegt das nicht ;)

Abgesehen davon gehört zu den Erfahrungen, die Männer gemacht haben auch, dass Frauen zwar immer behaupten, dass sie keine Standesdünkel haben, dass sie dann aber den Mittelklassewagen-Fahrer sehr schnell links liegen lassen, wenn da plötzlich ein anderer mit dickem Dienstwagen auftaucht.

was soll ich sagen, kann gut sein... ich selbst fahre nen 12 jahre alten opel astra caravan 🤷🏻‍♀️ ist mir nicht wichtig, hauptsache fährt...

ich suche den kerl, der sich mit mir da reinlegt, im schlafsack und sich mit mir die sterne anschaut...
 
Beiträge
390
  • #19
Ich hätte gerne höher gedatet, Parship hat das mit seinem undurchschaubaren System erfolgreich verhindert. Mein EXen hatten allle abgeschlossenes Studium, ich habe Hauptschule - Quali. Nach heutigen Maßstäben also ein Assi.

Meine Berufsbezeichnung hat hier alle abgeschreckt, O-Ton Freundin: "Da denken die Mädels alle du bist ölvershcmiert und hast 1.200 Netto..." In Wirklichkeit trage ich einen Laborkittel, arbeite mit dem Mikroskop und habe mehr als das doppelte...

Irgendwann habe ich auch mal erfolgreich zur technisch-gewerblichen Ausbildung eine kaufmännische Ausbildung nachgeschoben und auch 10 jahre in dem Bereich gearbeitet. Hat aber genervt und das Gehalt war mau. Flurfunk, psychophatische Vorgsetze... DAS gefällt dem Grossteil? Und dann noch auf Handwerker + Facharbeiter hochnäsig runterschaoen. Oh man...
Das habe ich also gar nicht angegeben, sowas erfährt Frau von mir erst nach einiger Zeit im persönlichen Gespräch.

Also, F++ you parship. Das System hier ist Mist.

Bei mir hat´s zum Schluss, als ich schon aufgegben hatte, hier ordentlch gerappelt. Ich habe mich da mal kurzerhand zum Dipl-Ing. Befördert, Studium, 100.000 + Jahresgahlt. Plötzlich waren die Damen kaum zu bremsen mit ihren Anschreiben.. und plötzlich fanden sie mein ansonten unverändertes Profil voll toll.

Und da wundern sich die Frauen warum so viele Männer lügen das sich die Balken biegen.

Also, F++ you parship. Das System hier ist Mist.


@ LondonEye: Rechtschreibnazis gar nicht beachten. Wer in Foren andere User auf Rechtschreibfehler hinweist ist einfach unhöflich, hat im Real Life keine Freunde und meistens einen extrem kurzen Penis.

P.S.: F++ you parship. Das System hier ist Mist.