Beiträge
20
Likes
0
  • #1

Berliner Singles - was wir besser machen können

Liebe Frauen,
"wieso haben die Berliner Männer nichts zu bieten",
"wo finde ich interessante Männer aus Berlin",
"sind Ansprüche heute einfach zu hoch",

Diese und viele viele weitere Fragen hab ich in dem Forum gelesen. Antworten oder Beteiligung von meinen männlichen Mitstreitern, der verwirrenden Single Welt gab es keine... Diese Fragen werde ich euch mal versuchen zu beantworten. Aber auch gleichzeitig welche stellen. Von Geheimniskrämerei hat niemand was. (Soviel zu unvollständig ausgefüllten Profilen, meine Damen, dazu später.)

1) WARUM HABEN BERLINER MÄNNER NICHTS MEHR ZU BIETEN?
Ist es wirklich so schlimm? Egal welche Freundin ich frage, die Antwort ist immer die gleiche: "JAaaa!"
Da stellt sich ersteinmal die Frage. Was sollen sie denn zu bieten haben? Sagt es Ihnen...von mir aus schon auf eurem Profil, in einem Gespräch oder hier im Forum...ich suche einen der... nun seit ihr dran. Schwer ist es nicht.

Info für Frauen: "Die Berliner Männer Single Welt ist schüchtern!"
Warum werden Frauen in Clubs nur von den falschen Angesprochen? Solange die "gute Partie" noch überlegt was sie sagen soll, ist der "Falsche" schon beim Eröffnen des Gesprächs. Warum wartet ihr... Gleichberechtigung ;-9

2) Wo/ Wie findet man interessante Männer in Berlin?
Antwort: ÜBERALL... diese Stadt ist voll mit Menschen.
Sicherlich aber nicht in den Vip Berreichen eines Clubs, da sind nur Selbstdarsteller, die mal paar Monate gespart haben und nun auf den Putz hauen wollen. (was auch gut funktioniert)
Sprecht die Männer an, die euch gefallen und guckt mal was passiert.
(Jede von euch die das hier liest, kriegt nun von mir die Aufgabe in der nächsten Woche vier Männer anzusprechen die ihnen gefallen.) Ihr werdet überrascht sein, wie sie reagieren. Die werden als erstes nach der Kamera fragen oder fragen ob das ernstgemeint ist. Dieser "Mist" allá Männer müssen den ersten Schritt machen erfahrt ihr höchstens von eurer Mutter, aber nicht von den Männern die ihr wollt... Fragt mal die Männer was die davon halten. (übrigens auch ein schöner Gesprächseinstieg.) ;-)

Auf Partnerportalen wie Parship!
Dort sind Männer angemeldet, die wirklich suchen. (die meisten, bevor hier jeder Satz auf die Goldwaage gelegt wird)
Allerdings haben die es auch sehr schwer. Ich kann es sagen, da ich die weiblichen Profile sehen kann.
"Ich treffe mich gern mit Freunden, fahre gerne Rad und gehe gerne ins Kino" mehr kommt so gut wie NIE????
Beispiel bei mir:
309 Partnervorschläge
279 haben nur die obigen drei Punkte angegeben & ich sehe ein verschwommenes Bild.
30 haben ihr Profil halb oder ganz ausgefüllt. Da steht dann sowas wie: besondere Erlebnisse Bsp. Verlaufen in Londoner Ubahn oder sonst was....
Wisst ihr was mir dazu einfällt? "Mir ging es genauso..." Gesprächsthema gefunden!
Ratet mal wen ein Mann eher anschreibt.
Da die 279 Damen exakt das gleiche Profil haben (Kandidatin 258 hat übrigens noch angegeben, gerne Badeurlaub zu machen...) wäre es dann egal wen ich anschreibe? da alle eh die selbe Persönlichkeit haben? Nur so als Denkanstoß.
Also bitte: füllt euer Profil aus!

3) ANSPRÜCHE
Nun wird es lustig...
Wer stellt Ansprüche, wer erfüllt sie überhaupt, wer rennt den falschen Hinterher?

Ansprüche der Männer: Sie muss so und so aussehen....
1. grenzt man sich damit stark ein, 2. Schönheit verwelkt, 3. Damit redet ihr den Frauen nur weiter diesen Mist ein, aussehen zu wollen wie irgend ein "Pseudowesen" auf einem Photoshop cover. Ich komme aus der Mode/ Model Branche und kann euch sagen: ohne Photoshop geht heute nix mehr... Dann rennen die Frauen mit Traumkörper ins Fitnessstudio und denken immer noch nicht ganz perfekt auszusehen und sind mit sich unzufrieden. (ps. Gibt nen Lustiges Video bei Youtube wo aus einer Pizza eine attraktive Frau photogeshoppt wird).

Wer stellt Ansprüche...
Was Frauen an Ansprüchen haben wissen nur sie selbst. Das sind Trends und die Variieren.
Die einen wollen Romantik (wenn ich eine Treffe gebe ich bescheid...kann dauern), die anderen nicht.
Die Frage würde mich persönlich mal gern interessieren.

Was Ich aber sehr sehr wichtig finde. Liebe Männer...gebt euch mal ein bisschen Mühe. Von jedem Ex meiner Ex Freundinnen war das höchste Maß aller Dinge ein paar Rosenblätter und 4 Kerzen... sind euch die Frauen echt so wenig wert?
Was ich nicht verstehe ist, dass manche Frauen einem etwas romantisches gar nicht mehr abnehmen... wie das hier:

Beispiel für ein "romantisches Date" wie ich es gemacht habe
(Hintergrundinfos: wir haben uns bereits öfters getroffen gehabt und sie liebt Wein)

Ich hab zu ihr gesagt: "S. zieh dir mal ein schönes Kleid und hohe Schuhe an und komm um 23Uhr zum Alexanderplatz... "
Wir sind zum Treppenbrunnen direkt vor dem Fernsehturm gegangen und ich hab sie kurz gebeten in die andere Richtung zu schauen... In einer Tasche dabei hatte ich: eine Decke, einen echten Kerzenleuchter, richtige Gläser (nix Plastik;), Rosenblätter, 2 Sorten (rot und weiß) kleine Weinflaschen, 2 ABDECKUNGEN FÜR SPRINKLER IM BRUNNEN ;-)
Erst war sie geschockt... und fand das total peinlich. Kaum hingesetzt hat sie gestrahlt...^^
Nach ein paar Unterhaltungen gingen dann die Wasserspeier an und wir waren umringt von Wasserwänden... über uns nur die Sterne... Mitten in einer Weltmetropole von einer auf der andern Seite ganz allein. (Die Abdeckungen haben verhindert, das zwei Sprinkler umgeleitet wurden und wir nicht nass wurden... ok, dann gabs den ersten Kuss...
Ihr Resümee : Sie konnte es nicht glauben... Ihre Worte: "Sowas macht doch keiner für eine Frau?"
(Diesen Satz habe ich sehr oft gehört...)
Bin ich hier echt der einzige, der seiner Freundin solche Augenblicke beschert?
(Ok das es nix geworden ist, lag an anderen Gründen...)
Ist das nur in Berlin so?

Und vor allem: Bin ich der Einzige hier, der nicht ausschließlich nur an Sex denkt?
Mir kommt es immer so vor, als ob jeder Typ in Berlin sofort alles stehen und liegen lassen würde um eine Abzuschleppen...
UND VIEL SCHLIMMER: Die Männer tuen so, als wären Frauen auf diesem Planeten "Mangelware"
(nicht falsch verstehen, ich betrachte Frauen nicht als Ware....aber so prügeln sich die meisten Männer drum....)
Eine Freundin von mir ist bei einer kostenlosen Flirt app... 150 Mails in 2 Tagen??? Duzende Kommentare wie : du bist so sexy, soo schön... die schönste Frau die ich je gesehen habe! Leute...geht mal vor die Tür... !
Logik: 150 Mail in 2 Tagen... wenn sie eine Woche mal nicht reinguckt, bräuchte sie eine Sekretärin um den Müll zu beantworten. Es wird also mehr auf Masse gesetzt.... keiner gibt sich mehr Mühe.
Und wenn es doch einer tut...geht er in der Masse unter... :-(
 
Beiträge
220
Likes
1
  • #2
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

Und was genau ist jetzt dein Tipp, was "wir Berliner Singles" besser machen können?
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #3
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

Oooch, was Du im zarten Alter von 27 so alles weißt....

Picknick am Alex? Naja, jeder hat ja so seine Vorstellungen von Romantik. Vor ganz vielen Jahren hätte mir das vlt. auch noch gefallen....

Wir sollten jetzt 4 Männer pro Woche ansprechen, die wir toll finden? Sollte Frau auch die nehmen, die bereits eine Frau neben sich haben (könnte ja eine Arbeitskollegin oder die Schwester sein)? Und wo finde ich diese 4? Oder beziehen sich Deine Anregungen auf die Damen unter 25?

Ja, liebe Männer, gebt Euch doch nun endlich mal mehr Mühe!!!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
20
Likes
0
  • #4
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

aktiver werden.^^
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #5
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

Es ging nur um die Message: Werdet aktiver, da viele Frauen eher auf die Männer warten, die nicht von sich aus kommen werden.

Ps. Dieser Post ist als Start eines Gedankenaustauschs gedacht. Zum Thema was können wir besser machen. Dazu müssen mehrere Leute etwas beisteuern.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #6
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

Naja, was die anderen Berliner Singles besser machen können, dazu hast du ja viel geschrieben, Mosby. Eigentlich ist deine Empfehlung: Berliner Singles, macht es besser, also so wie ich. Aber nachdem der Titel nicht heißt "Berliner Singles - was ihr besser machen könnt", sondern "Berliner Singles - was wir besser machen können", frage ich dich mal: Wo hast du geschrieben, was du besser machen kannst? Das nächste Mal doppelte Anzahl von Rosenblättern?

Im einzelnen erinnert mich das übrigens an so bekannte TV-Formate. Ich schlage deswegen als Ableger zu "Bauer sucht Frau" vor: "Hauptstädter sucht Frau!" Das scheint nicht weniger lustig zu sein. Zum zweiten Date bitte ein Herz mitbringen, das eigenhändig mit der Laubsäge aus der alten Schrankwand ausgesägt wurde. Das ist Romantik pur. Den roten Lack gibts im Baumarkt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
47
Likes
0
  • #7
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

Das war mir bewusst das uns die Damen jetzt wieder in die Mangel nehmen :)
 
Beiträge
220
Likes
1
  • #9
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

Zitat von lisalustig:
Wir sollten jetzt 4 Männer pro Woche ansprechen, die wir toll finden?
Ach du je, hatte ich doch glatt den Tipp übersehen! Na ja, bei so viel Eingangs-Text geht einem schon mal was durch die Lappen. ;-)

Also 4 Männer pro Woche ansprechen? Ha! Hab' ich doch heute gleich einen Anfang gemacht und in der S-Bahn einen sympathischen Herrn (samt Sohn und Hund) erstens angelächelt, zweitens freundlich was kommentiert und ihm drittens beim Aussteigen Tschüss gesagt. Und yes!!! Er hat sogar zurückgelächelt und "Auf Wiedersehen" gesagt!

Okay, im Ergebnis bleibt "Tschüss" ... aber was tut frau nicht alles, um zu üben. :)
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #11
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

@ Lisita
Aller Anfang ist schwer. Aber solange es nicht weh getan hat ;-)
Das Problem an Kommentaren ist folgender: Man kann herzlich wenig darauf antworten...

Bsp: (Mann spricht Frau an), kannst es ja auch umdrehen....
Er: schöne Schuhe
Sie: ja / Ja, die habe ich von meinem Freund (wenn sie keinen bock hat)

Besser: "Das ist aber ein süßer Hund, ich hab da mal eine Frage: (dann halt etwas zu Hunden) Wie kriegt man einen Hund am besten Stubenrein?

(Nein, das gibt einem nicht die Tel Nummer, aber einen Gesprächseinstieg)^^
 
Beiträge
220
Likes
1
  • #12
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

Hm. Keine Ahnung, ob ich diese Antwort verstehe. Ich habe eine konkrete Frage gestellt. Warum man darauf "herzlich wenig antworten kann", will sich mir nicht erschilessen.

Aber gut. Du meinst also, man soll irgendwas fragen, worauf die Reaktion nicht den Begriff "mein/e Freund/in" beinhalten kann? Mag sein. Nur verstehe ich 1. nicht, was das mit Berlin zu tun hat. Und 2. finde ich es durchaus hilfreich zu wissen, ob einer, der mich potenziell interssiert, vielleicht schon vergeben ist.

Dein Eingangspost, Mr Mosby, verstehe ich nun vor allem als 'Klageschrift'. Ist okay, wenn's dir hilft. Mich bringt es leider nicht weiter ... aber das muss dich ja nicht irritieren.

Viel Glück wünscht dir
Lisita
 
Beiträge
220
Likes
1
  • #13
AW: Berliner Singles - was wir besser machen können

Zitat von Mr Mosby:
@ Lisita
Aller Anfang ist schwer. Aber solange es nicht weh getan hat ;-)
Das Problem an Kommentaren ist folgender: Man kann herzlich wenig darauf antworten...

Bsp: (Mann spricht Frau an), kannst es ja auch umdrehen....
Er: schöne Schuhe
Sie: ja / Ja, die habe ich von meinem Freund (wenn sie keinen bock hat)

Besser: "Das ist aber ein süßer Hund, ich hab da mal eine Frage: (dann halt etwas zu Hunden) Wie kriegt man einen Hund am besten Stubenrein?

(Nein, das gibt einem nicht die Tel Nummer, aber einen Gesprächseinstieg)^^
Hm. Keine Ahnung, ob ich diese Antwort verstehe. Ich habe eine konkrete Frage gestellt. Warum man darauf "herzlich wenig antworten kann", will sich mir nicht erschliessen.

Aber gut. Du meinst also, man soll irgendwas fragen, worauf die Reaktion nicht den Begriff "mein/e Freund/in" beinhalten kann? Mag sein. Nur verstehe ich 1. nicht, was das mit Berlin zu tun hat. Und 2. finde ich es durchaus hilfreich zu wissen, ob einer, der mich potenziell interssiert, vielleicht schon vergeben ist.

Dein Eingangspost, Mr Mosby, verstehe ich nun vor allem als 'Klageschrift'. Ist okay, wenn's dir hilft. Mich bringt es leider nicht weiter ... aber das muss dich ja nicht irritieren.

Viel Glück wünscht dir
Lisita