Amelie82

User
Beiträge
1
  • #1

Bald Date - Was unternehmen?

Hallo liebe Community,

ich habe mich hier neu angemeldet, da Ihr vielleicht besser wisst, was man bei so nem Date schönes unternehmen kann. Das Date habe ich diesen Samstag. Es ist alles ganz offiziell und er hat richtig altmodisch mich ausgefragt :) Meinte aber, dass ich mir aussuchen darf, was wir schönes unternehmen könnten... nur WAS????
 

Venturu

User
Beiträge
241
  • #2
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Kein Cafe oder Restaurant - das wird gern genommen, hat aber das Problem das man sich gegenübersitzt und die volle Konzentration auf dem Gegenüber liegt. Jede Gesprächspause ist peinlich und scheint ewig zu dauern. Ein Kratzen an der Nase ist einem schon peinlich weil man sich unter Beobachtung wähnt.

Beim ersten Date wähle ich immer Dinge bei denen ein Mindestmaß an Ablenkung vorhanden ist. Ein Spaziergang, Einkaufsbummel, Museumsbesuch, etc.
Das hat den Vorteil das dort eine Gesprächspause nicht peinlich ist. Außerdem bieten die eintreffenden Eindrücke immer wieder neuen Gesprächsstoff.
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #3
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Zitat von Amelie82:
Hallo liebe Community,

ich habe mich hier neu angemeldet, da Ihr vielleicht besser wisst, was man bei so nem Date schönes unternehmen kann. Das Date habe ich diesen Samstag. Es ist alles ganz offiziell und er hat richtig altmodisch mich ausgefragt :) Meinte aber, dass ich mir aussuchen darf, was wir schönes unternehmen könnten... nur WAS????

Hallo Amelie,
schön, dass dir dein Dating-Partner die Wahl lässt. Ich würde der Vorposterin recht geben. Ein Spaziergang ist eine gute Idee - aus den genanten Gründen. Insbesondere, wenn man noch nicht viel Erfahrung hat, kann man sich nicht so sehr verkrampfen (ist ganz normal...), wie wenn man sich da gegenüber sitzt. Versuche auch, nicht zu viel Erwartungen in das Date zu stecken. Umso weniger Erwartungen, desto lockerer wirkst du.
Wenn es ein Cafe wird, so schau, dass du nicht Gefahr läufst, von all zu viel Bekannten und Freunden dabei gesehen zu werden. Das Treffen sollte zwar nicht als Geheimtreffen stattfinden, aber wenn du ständig zur Tür schaust, irgendwelche Leute grüßt, dann erweckst du schnell den Eindruck des Desinteresse.

Eine Alternative (wenn beide das mögen) wäre ein Zoobesuch. Dort findet sich, wenn man will, meist auch noch ein Cafe, in das man, so man sich sympathisch ist, noch gemeinsam gehen kann. Der Zoobesuch hat halt den Vorteil, dass sich oft über Tiere herrlich lachen lässt. Wenn du über die Leute im Cafe lachst, kommt das (oft) nicht so gut an.
Ansonsten gibt es hier noch eine Reihe von Tipps, wenn du dir die Videos anschaust:
http://www.parship.de/ratgeber-videos/index.htm

Liebe Grüße und viel Spaß

Nettmann
 

Marvin

User
Beiträge
824
  • #4
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Hi;

Ich war bei so einer Gelegenheit zB in einer interessanten Ausstellung, die hatten dort ein kleines Cafe - dann ein Spaziergang.

Heute würde ich allzu lange Gespräche an einem Ort zu vermeiden - das auflockern, Raum für Überraschungen schaffen. So bekommt man mal eine spontane Reaktion, Ablenkung / Spass und möglicherweise (hoffentlich) keine dröge Bewerbungsgespräch Situation nach Manual. Wenn die Umgebung stimmt ist das sehr viel einfacher und man erlebt vermutlich auch mehr Faceten von seinem Gegenüber.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #5
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Wenn's Wetter halbwegs mitspielt und ihr noch einen geöffneten findet: Kletterwald. Macht sowas von Spaß und ihr lernt euch von vielen Seiten her kennen. Wär auch für dich interessant herauszufinden, ob und wieviel du wagst, wenn er dabei ist, wie's euch so geht miteinander in Situationen, die eine mehr oder weniger große Herausforderung darstellen und die die eine oder andere Selbstüberwindung kosten.
 

mrright

User
Beiträge
4
  • #6
AW: Bald Date - Was unternehmen?

mal eine Frage an die Frauen…was dagegen wenn das "Date" zu Mittag stattfindet??

Ein zweites Date könnt immer noch in einer coolen Bar stattfinden oder im Zoo ;)
 
C

Clementine_geloescht

Gast
  • #7
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Am Mittag? Es wird immer unverbindlicher hier. Bald folgt das Date via Skype ;-).
 
C

Clementine_geloescht

Gast
  • #8
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Samstags im Supermarkt (da kann man nebenbei noch den Grosseinkauf machen) :)
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #9
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Zitat von Clementine:
Am Mittag? Es wird immer unverbindlicher hier. Bald folgt das Date via Skype ;-).

Hallo zusammen,
am Mittag, den Vorschlag habe ich auch schon von einer Frau bekommen. Es war nicht das schlechteste Date. Wir hätten uns, ob sehr kurzer Distanz problemlos auch abends treffen können, haben uns dann aber zum Mittagessen getroffen. Es wurde noch ein netter Nachmittag. Was soll daran jetzt verwerflich sein?
Nettmann
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.067
  • #10
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Zitat von Clementine:
Am Mittag? Es wird immer unverbindlicher hier. Bald folgt das Date via Skype ;-).
Was ist denn gegen ein treffen am Mittag zu sagen? Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit würde ich es sogar bevorzugen. Man könnte schön spazieren gehen, bei Tageslicht und dann irgendwo einkehren davor oder danach.
Und gerade, wenn der datepartner nicht in der eigenen Stadt wohnt und ich irgendwohin fahren müsste, wäre ich froh, nicht erst in dunkler Nacht nach Hause fahren zu müssen.
Was das mit Unverbindlichkeit zu tun haben soll, verstehe ich grad nicht. Machst du die an der tageszeit fest? wenn es toll läuft bleibt vielleicht sogar noch mehr zeit, weil es ja bestenfalls bis in den Abend dauern kann. Außerdem ist ein erstes Date, und um das geht es grad, doch in aller Regel noch ziemlich unverbindlich, oder?
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #11
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Ich hab mich mal mit einem Date zum Brunch getroffen. War super und man hatte auch noch was vom restlichen Tag...zum Revue passieren lassen;-)
 
C

Clementine_geloescht

Gast
  • #12
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Ok, klingt eigentlich ganz passabel. Ich hatte wohl meine pessimistische Minute :)
 

mager

User
Beiträge
205
  • #13
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Den Kletterwald würde ich für ein 2. oder 3. Date aufheben (ist ja auch eine Chance, sich näher zu kommen).
Ich würde auch sonst das 1. Date nicht überladen - beide sind nervös - und mein Ziel wäre es, rauszufinden, ob es ein 2. Date geben soll.
Ich finde Tapas-Essen übrigens ganz nett, weil man gemeinsam auf den Tellerchen rumstochert...
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #14
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Zitat von mager:
Den Kletterwald würde ich für ein 2. oder 3. Date aufheben (ist ja auch eine Chance, sich näher zu kommen).
Ich würde auch sonst das 1. Date nicht überladen - beide sind nervös - und mein Ziel wäre es, rauszufinden, ob es ein 2. Date geben soll.
Ich finde Tapas-Essen übrigens ganz nett, weil man gemeinsam auf den Tellerchen rumstochert...

Hallo zusammen,
Tapas haben noch den netten Nebeneffekt, dass sie nicht kalt werden (zumindest die kalten), wenn man vor lauter netter Unterhaltung das Essen vergisst...
Nettmann
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #15
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Der Kletterwald hat für mich neben dem wirklich hohen Spaßfaktor viele weitere Vorteile, mager. Beispielsweise brauch ich keinen Plan B, falls mein Gegenüber kalte Füße bekommt und nicht auftaucht. Da läuft ja nix über Top-Rope-Sicherungen wie im Hochseilgarten (zweites Date?), jeder sichert sich selbst, da kann ich auch gut allein durch, so just for fun. Insofern also auch ’ne schöne Sache, wenn jemand vielleicht nicht weiß, was er/sie allein so unternehmen könnte.

Außerdem bewegt man sich im Freien, gerade jetzt im Herbst ein Erlebnis für alle Sinne. Zwischendurch kann man Pausen machen, Natur genießen, sich unterhalten und ein erstes Gefühl dafür bekommen, wie’s einem so miteinander geht. Unterwegs kann ich vieles (nicht nur am Gegenüber) beobachten, das sich auf’s alltägliche Leben gut übertragen lässt. Wie konsequent und konzentriert achtet er auf die eigene Sicherung und guckt er auch mal nach meiner. Wie äußert er Unsicherheit, wie reagiert er, wenn ich unsicher bin. Winkt er mir mit beiden Karabinern in der Hand von einer zehn Meter hohen Plattform johlend zu oder umarmt er trotz doppelter Sicherung auf zwei Meter Höhe jeden Baum. Wie reagiere ich darauf, wie geht’s mir dann damit. Sowas alles halt.

Probier es doch mal allein aus, vielleicht verstehst du dann besser, was ich meine. Ich glaub nämlich, das kann nur jemand nachvollziehen, der Kletterwälder kennt bzw. das überhaupt schon mal gemacht hat. Viel Spaß :eek:)
 

mager

User
Beiträge
205
  • #16
AW: Bald Date - Was unternehmen?

@winzling: da hast Du mich wohl falsch verstanden - all diese Vorteile sehe ich auch. Aber bei mir dient das erste Date zum Feststellen, ob es ein zweites geben soll. Für mich ist der Kletterwald da zu früh.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #17
AW: Bald Date - Was unternehmen?

kletterwald? LOL
ist doch kindergarten. skurille menschen in skurrilen klamotten bei skurrilen tätigkeiten.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #18
AW: Bald Date - Was unternehmen?

Ich bin nicht sicher, mager, ob ich dich falsch verstanden hab oder ob wir unterschiedliche Herangehensweisen haben. Ein erstes Date ist für mich ein persönliches Kennenlernen. Das ist das Ziel, für beide Seiten. Ich möchte wissen, wie und wer er ist. Einem ersten Date sind bei mir immer ein paar E-Mails und mindestens ein Telefonat voraus gegangen. Mein Gegenüber hatte dann hinreichend Gelegenheit, mir einen Ersteindruck von sich zu vermitteln, sich nach eigenem Ermessen darzustellen und mich ein bissl zu erkunden. Da hab ich also genug gelesen und gehört. Und dann will ich sehen. Und sehen lassen. Bestätigt er seine Worte oder widerlegt er sich selbst. Ist schon spannend. Und Spaß soll's uns machen, das gemeinsame Tun, also richtig Spaß. Den Rest kann man dann gemeinsam überlegen.

Ich kann diesen gemessenen Schrittes absolvierten, total kontrollierten Spaziergängen mit anschließendem obligatorischen Kaffeetrinken einfach nichts abgewinnen. Wenn ich jemanden bereits kenne, dann gern auch dieses. Insofern wär diese Variante für mich eher ein Folgedate.
 

mager

User
Beiträge
205
  • #20
Unkonventionelle Idee?

@winzling: Danke für deine Gedanken, kann ich jetzt gut verstehen. Vielleicht probiere ich das auch mal aus (bin im Moment nach Fehlschlägen eh experimentell gelaunt)
da das Wetter ja nicht mehr mit macht und die Parks jetzt zu machen : hat du noch eine andere unkonventionelle Idee?
Danke schon mal, mager
@Freitag : so unterschiedlich sind die Geschmäcker :)
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #21
AW: Unkonventionelle Idee?

@mager
Für mich war's immer wichtig sicherzustellen, dass es in jedem Fall ein gelungenes Date wird und jeder gucken kann, wie7wer der andere denn so ist. Ob's da noch weitere geben würde und auf welcher Ebene, war erst mal völlig nebensächlich. Insofern hab ich auch längere Anfahrtswege in Kauf genommen, die machen mir aber auch allein nichts aus, wenn es ein verlockendes Ziel gibt. Und eben gern auch was, was ich noch nicht kenne oder was ich halt nicht wirklich gut kann. Wenn's mit etwas mehr Bewegung als Museum/Ausstellung/Lesung/Theater (mit Publikumsbeteiligung, da gibt's witzige Sachen) oder so verbunden sein soll, kann man Vieles auch indoor machen, klettern, Ski/Schlittschuh fahren, skaten, Go-Kart. Wer's ruhiger mag halt Billard, Bowling/Kegeln, Dart, Kicker, Tänzchen, töpfern, was weiß ich. Muss halt reizvoll für beide sein. Skydiving in Bottrop für ganz Lustige. Ich find echt 'ne Runde Maumau, Halma, Dame, Mensch-ärger-dich-nicht oder Schach verlockender als einen Spaziergang im Park :-D

Viel Erfolg dir!