199MKt8gf

User
Beiträge
1.415
  • #31
Bei mir waren die meisten aus den Natur- und Geisteswissenschaften. Und was das Matching betrifft: Da waren ihres und meines ausschlaggebend.
 

Victor

User
Beiträge
464
  • #33
Hallo Ed Single

Ich glaube eher, dass man den Erfolg in der Partnersuche gar nicht ins Zentrum stellen darf, sondern die in die Suche so zu gestalten muss, dass man selber Freude an dieser Tätigkeit hat.

Auch würde ich an Deiner Stelle nur auf das achten, was Dir selber wichtig ist. Das gefällt vielleicht nicht allen Leuten, aber letztendlich willst Du ja eine Person finden, die so tickt wie Du, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: MaryLu and IMHO

Ed Single

User
Beiträge
705
  • #34

Wird hier immer wieder im Forum erzählt von unterschiedlichen Usern. Hauptsächlich bei den Erfahrungsberichten von erfolglosen männlichen Suchern. Gehst Du davon aus, dass dem nicht so ist? Hast Du andere Erfahrungen gesammelt?


Bezug war dieser Ausschnitt aus meinem ersten Posting:
- Altersstruktur der Mitglieder (bei Männern soll es ab ca. 40 gut laufen, teilweise ist von ab ca. 50 die Rede.)
 
Zuletzt bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.541
  • #37
Mir wurde heute erst wieder gesagt, ich sähe ziemlich normal aus. Und mit einem Muffeligen würde keine Frau ein paar Stunden verbringen, da bin ich mir sicher. Meine Leber sieht laut der letzten Sonographie verdammt gut aus und die Werte sind topp. Blutdruck völlig i. O. Also gib Dir keine Mühe, ich bin in der Altersklasse ein gutes Angebot auf dem Markt. :p
Weil die medizinischen Eckdaten ganz gut sind?
Oha, und ich dachte immer, dass da zusätzlich noch das eine oder andere klitzekleine Detail dazu gehört.;)
Aber gut ist, dass du ein offensichtlich gesundes Selbstwertgefühl hast. Wenn du das auch ausstrahlst, hast du schon viel "gewonnen".
Und nein, das ist nicht ironisch gemeint.
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #40
Wenn "fafner" glaubt, dass er "ein gutes Angebot auf dem Markt ist" und ich daraus schließe, dass er, wenn er sich derart darstellt, über ein offensichtlich gesundes Selbstwertgefühlt verfügt - was soll daran ironisch sein?
Ich glaube dir, dass du es nicht ironisch gemeint hast. Ich zweifle an deiner Wahrnehmung, weil du ihn für einen Menschen mit gesundem Selbstwertgefühl hältst.
 

fafner

User
Beiträge
13.129
  • #42
  • Like
Reactions: MissSofie, Deleted member 7532, chava und ein anderer User
D

Deleted member 21128

Gast
  • #43
Ja dann... ;)
 

chava

User
Beiträge
961
  • #44
Nein, aber schau Dich mal um, bei wie vielen in meinem Alter es schon gesundheitliche Probleme gibt... o_O
Ja - und nicht nur in der Schweiz, auch bei mir im hohen Norden.
Wer mein Foto, Alter, Beruf und PLZ mag, geht in mein Profil
- und entschwindet wieder, weil ich auch jemanden für die Freizeit suche, Wandern, Schwimmen, Radtour
- und wer da noch nicht abgehauen ist, tut es, wenn er liest,
dass ich keine Tiere im Bett mag.
- und 90 Prozent meiner Dater haben oder wünschen sich ein 5,5 m langes Wohnmobil, mit dem sie durch die Welt wollen - da bin ich dann weg vom Fenster . . . :( . . . :eek: . . . .:p

ICH GLAUBE:
Gesunde reife Herren ohne Hund und Wohnmobil gehen nicht zu PS.
Ist jedenfalls keiner in meinem Landstrich vertreten.;):(o_O
 
  • Like
Reactions: Zaphira

Pit Brett

User
Beiträge
3.456
  • #47
Also ein kleines goody ist eine gewisse Fitness schon.
Da muss ich dem @Fafnir doch mal wieder recht gegeben, eh lange nicht mehr getan. Vorhin kam ein neuer Schreibtisch, zerlegt im Karton, für den zweiten Stock. Nichtsahnend hab ich einen Kollegen, der rund hundert Jahre jünger ist, gebeten, mir beim Tragen zu helfen. Beinahe hätte ich den Notarzt gerufen … Wow. Ich bin nun wirklich nicht fit, aber das fand ich dann doch ziemlich erschreckend. Also, ist ein goodie.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: lisalustig, Ekirlu and fafner
P

Philippa

Gast
  • #48
Auf welche Kriterien muss man bei der Partnersuche online achten, damit man Erfolg hat?
  • entspannt sein
  • das eigene Leben auch ohne Partner sinnvoll finden resp. es so gestalten
  • offen sein für das, was auf einen zukommt
  • dem Leben vertrauen
  • bereit sein zu sehen, wenn ein realer Mensch besser passt als die eigenen vielleicht etwas festgefahrenen Vorstellungen
  • geduldig sein
  • sich nicht übermässig frustrieren lassen
  • Absagen nicht als persönliche Angriffe auffassen
  • bereit sein, sich selber und die eigenen Bedürfnisse besser kennen zu lernen
  • freundlich sein
  • klar nein sagen können, wenn man sicher ist, dass es nicht passt
  • den Schmerz alter Verletzungen - wo er aufkommt - nicht unterdrücken, sondern ihn im Wissen aushalten, dass er einen nicht umbringt und vorbeigeht
  • gut auf die innere Stimme hören
  • nicht alles andere, was einem wichtig ist, vergessen
  • akzeptieren, dass ein zukünftiger Partner kein unbeschriebenes Blatt ist, sondern eine Geschichte, Prägungen, eigene Wünsche und ein Leben neben der Beziehung hat
  • kommunizieren, was man braucht, statt zu erwarten, dass das Gegenüber einem Wünsche von den Augen ablesen können soll
  • Glück
  • und natürlich: viel Liebe im Herzen

PS: Habe meinen Partner auf Parship angeschrieben und bin nach wie vor glücklich. Klar, es ist noch keine Ewigkeit her, aber immerhin schon über ein Jahr.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Liskal, Zaphira, MaryLu und 8 Andere

ionchen

User
Beiträge
1.471
  • #49
Da muss ich dem @Fafnir doch mal wieder recht gegeben, eh lange nicht mehr getan. Vorhin kam ein neuer Schreibtisch, zerlegt im Karton, für den zweiten Stock. Nichtsahnend hab ich einen Kollegen, der rund hundert Jahre jünger ist, gebeten, mir beim Tragen zu helfen. Beinahe hätte ich den Notarzt gerufen … Wow. Ich bin nun wirklich nicht fit, aber das fand ich dann doch ziemlich erschreckend. Also, ist ein goodie.

Wer Schreibtische tragen kann, hat in erster Linie Kraft.
Das hat nicht zwangsläufig was mit Fitness zu tun.
Vielleicht war der Bursche einfach nur clever. ;)

Zu fit sein, oder gar sportlich, schreckt viele mit Sicherheit ab!
 

Ed Single

User
Beiträge
705
  • #50
Kann es sein, dass einer der wichtigsten Punkte noch fehlt?

-----> Kompromissbereit sein.

Dazu wurde in dem anderen Thread bereits einiges geschrieben.
 

Ed Single

User
Beiträge
705
  • #51
@Philippa = Danke für Deine Liste, die etliche interessante und wichtige zusätzliche Punkte zu meiner Liste enthält.

Mein spontaner Eindruck ist, dass in unserer beider Listen der Punkt "Glück" viel zu weit unten steht...

Zu Deinem Punkt: "gut auf die innere Stimme hören" = Im Prinzip einer der wichtigsten Kriterien. Manchmal gelingt mir das, manchmal nicht (bei anderen Themen).
 
P

Philippa

Gast
  • #52
Kann es sein, dass einer der wichtigsten Punkte noch fehlt?

-----> Kompromissbereit sein.
Ich weiss nicht, ob ich das so ausdrücken würde. Für mich fühlt es sich nicht wie Kompromisse eingehen an, sondern eher mit leisem Schmunzeln oder auch mit lautem Gelächter über meine alten Vorstellungen zu merken, wie gut eine Beziehung sein kann, wenn ich nicht an dem festhalte, was ich mir zwar vielleicht immer gewünscht habe, was aber eigentlich gar nicht gut für mich gewesen wäre...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: MaryLu, Joshua_R and Deleted member 7532

fafner

User
Beiträge
13.129
  • #53
Zuletzt bearbeitet:

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #59
Nein, aber schau Dich mal um, bei wie vielen in meinem Alter es schon gesundheitliche Probleme gibt... o_O
Also ein kleines goody ist eine gewisse Fitness schon. Und ansonsten weiß ich ja von Freundinnen, was so meine "Konkurrenz" ist auf dem Markt. Da brauch ich keine Angst zu haben... ;)
Wie alt bist du?


Ach ja, ich finde fast alles erotisch, aber Brüste kaum. Am besten klein, knackig und funktionell aber ich habe fast null Fokus drauf. Das Implantat darf Frau sich getrost ersparen... keine Ahnung was der Hype soll.

Gute Gesundheit ist allerdings sehr erotisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ekirlu