Beiträge
2
  • #1

Auf Warteschleife?

Hallo,

ich habe mich hier neu angemeldet, um mal herauszufinden, ob es hier sowas wie Erfahrungswerte nach dem Verhalten eines ersten Dates gibt was die Reaktion bzw. das Interesse des Gegenübers betrifft bzw. was so das "übliche" Vorgehen im Online-Dating ist:
Ich hatte also Wochenanfangs mein erstes Date, das auch aus meiner Sicht ganz vielversprechend lief. Wir waren beim Abschied so verblieben, dass wir von einander hören. Bevor ich sie am nächsten Tag anrufen konnte, bekam ich von ihr eine Nachricht, dass sie den Abend als guten Anfang sehen würde und gerne wieder von mir hören würde. Nun wollte ich mich natürlich auch gerne persönlich nochmal mit ihr am Telefon unterhalten, um mit ihr über unsere Eindrücke zu reden. Leider habe ich Sie - obwohl wir vorher einige Male telefoniert hatten - nie erreicht, das über mehrere Tage. Nachdem ich nun meine Perspektive nochmal - mangels Alternative - per mail geschickt habe, mit dem Wunsch eines Telefonats, bekam ich gestern Nachricht, dass die im Moment viel Stress habe. Man würde - möglicherweise - nächste Woche dazu Gelegenheit haben.
Mich verunsichert das irgendwie, da ich dachte, dass nach einem persönlichen Treffen Kommunikationsfrequenz und -medium wenigstens in etwa beibehalten würden. Was ist davon zu halten? Bin ich in der Warteschleife gelandet und werde in eine Kandidatenliste eingereiht? Oder bin ich zu misstrauisch oder ungeduldig?
Ein Grund ist, dass ich mir nicht über Gebühr Gedanken darüber machen möchte, ob und wie es weiter geht. Eine weitere - moralisch knifflige - Frage ist, wie gehe ich in dieser Pause mit weiteren Kontakten um?
Ich finde das alles einigermaßen schwierig und wäre daher für Gedanken zu dem Thema dankbar.

Viele Grüße
 

natürlich

User
Beiträge
3
  • #2
AW: Auf Warteschleife?

Das ist schwierig, vielleicht hat es sich inzwischen von selbst geklärt.

Wenn sie schreibt, sie sieht es als Anfang, dann meint sie es sicher auch so.
Wahrscheinlich hat sie momentan wirklich enorm viel zu tun.
Versuche weiter zu kommunizieren.

Mit anderen Kontakten kannst du weiter schreiben, ich würde mich aber, wenn du dich bereits ein wenig auf sie fixiert hast, erstmal nicht mit anderen Frauen treffen. Das kannst du dann immernoch, falls es doch nichts werden sollte.

Ich wünsch euch Glück!
 
Beiträge
28
  • #3
AW: Auf Warteschleife?

Riiiiiieeeeesenfehler. Lass sie anrufen. Melde dich nicht mehr bis dahin.
Weder telefonisch, noch per Mail oder sonst wie.
Frauen testen uns permanent, geh ihr nicht auf den Zeiger, auch nicht auf ihr Profil klicken. Nichts!!!! Sie wird kommen.
 
Beiträge
28
  • #4
AW: Auf Warteschleife?

Zitat von natürlich:
Das ist schwierig, vielleicht hat es sich inzwischen von selbst geklärt.

Wenn sie schreibt, sie sieht es als Anfang, dann meint sie es sicher auch so.
Wahrscheinlich hat sie momentan wirklich enorm viel zu tun.
Versuche weiter zu kommunizieren.

Mit anderen Kontakten kannst du weiter schreiben, ich würde mich aber, wenn du dich bereits ein wenig auf sie fixiert hast, erstmal nicht mit anderen Frauen treffen. Das kannst du dann immernoch, falls es doch nichts werden sollte.

Ich wünsch euch Glück!
Wieso soll er sich nicht mit anderen Frauen treffen?..... Eben das soll er tun.
 

lila50

User
Beiträge
110
  • #5
AW: Auf Warteschleife?

Zitat von Gabriel:
Riiiiiieeeeesenfehler. Lass sie anrufen. Melde dich nicht mehr bis dahin.
Weder telefonisch, noch per Mail oder sonst wie.
Frauen testen uns permanent, geh ihr nicht auf den Zeiger, auch nicht auf ihr Profil klicken. Nichts!!!! Sie wird kommen.

Quatsch, wenn du Pech hast sitzen dann beide vor dem Telefon und warten darauf, dass der/die anderen anruft. Das ist doch pubertäres Verhalten.
Wenn DU sie anrufen willst, mailen, was auch immer, dann tu es! Geh doch einfach mal davon aus, dass sie tatsächlich zur Zeit viel Stress und wenig Zeit hat. Das erste Feedback war ja schon mal ganz vielversprechend. Ihr hattet gerade mal 1 Date also keine Hektik. Wenn ich ein 1. Date hatte, breche ich die anderen Kontakte hier nicht gleich ab, beim 2. kann es sich schon als ein Der-geht-garnicht herausstellen ;-) Auf Nachfrage kommuniziere ich das allerdings auch immer offen.
 

Leila

User
Beiträge
51
  • #6
AW: Auf Warteschleife?

Geh mal davon aus, dass sie tatsächlich einfach nur beschäftigt ist im Moment und keine Zeit hat. Dann ruf sie entweder nächste Woche nochmals an oder gib ihr Bescheid, sie solle sich melden, sobald der Stress nachgelassen hat. Meldet sie sich nicht, dann weisst du, dass sie doch nicht genug Interesse an dir hatte.

In der Zwischenzeit würde ich ganz normal weiterhin interessante Profile anschreiben und auch daten. Ich würde meine Aktivitäten hier erst dann reduzieren, wenn sich ganz klar abzeichnet, dass aus einer Begegnung eine Beziehung werden könnte und zwar beidseitig. Solange sich aber nichts derartiges abzeichnet, sehe ich keinen Grund, mich einzuschränken. Das hat auch damit nichts zu tun, dass man allenfalls noch etwas "Besseres" sucht, sondern einfach damit, dass man nicht weiss, wie sich die bisherigen Dates entwickeln. Manchmal merkt man nach dem 2. oder 3. Date, dass doch nichts wird oder der andere mag nicht. Solange sind Parallelkontakte ganz normal und auch vertretbar.
 

Polly

User
Beiträge
897
  • #7
AW: Auf Warteschleife?

@QuadraturdesKreises
Das kommt mir bekannt vor. Nur anders herum. Das mit wenig Zeit - ohne Hintergedanken - kann, muß nicht so bleiben.

Sie hat ihr Signal gegeben. Und wenn du sie wiedersehen möchtest, dann schreib ihr zwei Termine für ein 2. Dates. Egal für welchen Termin sie sich entscheidet, ihr seht Euch wieder :)

Viel Spaß :)
 

Polly

User
Beiträge
897
  • #8
AW: Auf Warteschleife?

@Gabriel
... also, ich wäre weg, wenn er sich nicht meldet.

--

Versuche nicht - mach es!
Denke nicht - sag es!
Glaube nicht - weiß es!
Träume nicht - LEBE!

Verfasser unbekannt

Dieser Spruch ist es wert, umgesetzt zu werden. Finde ich.
 
Beiträge
2
  • #9
AW: Auf Warteschleife?

Hat sich erledigt. Allerdings zu meinen Ungunsten.
Besten Dank für die Ratschläge nochmal.
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #10
AW: Auf Warteschleife?

Zitat von Polly:
@Gabriel
... also, ich wäre weg, wenn er sich nicht meldet.

--

Versuche nicht - mach es!
Denke nicht - sag es!
Glaube nicht - weiß es!
Träume nicht - LEBE!

Verfasser unbekannt

Dieser Spruch ist es wert, umgesetzt zu werden. Finde ich.

Denke nicht - sag es!

Na wenn ich das immer machen würde, weiß net, ob das so gut kommt.