Beiträge
1.831
Likes
3
  • #91
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von male:user:
Stopp, stopp, stopp...
Bevor Du losgallopierst: Ich meine, lass und doch theoritisch mal alles so belassen wie es cliché ist (die Anrufe, die Blumen, die Musik, die kleinen Aufmerksamkeiten *ranz*) nur, dass die Frau mal die "führende" Role übernimmt... Hmm? Was ist dagegenn zu sagen? Der Mann leht sich dann zurück und sie springt mal durch den Feuerreifen *hopp!* ;-))
vielleicht ist an dir eine Frau verlorengegeangen :- )))))))
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #96
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

teuflisch teuflisch......
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #98
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

die theoretische Erleuchtung: man sollte tunlichst vermeiden, dem anderen einen Schritt abzunehmen, wenn man gemeinsam durch's Leben tanzen will. Wow! Theorie ist nicht mein Hauptproblem .-)))))
 
Beiträge
66
Likes
5
  • #99
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von faraway:
die theoretische Erleuchtung: man sollte tunlichst vermeiden, dem anderen einen Schritt abzunehmen, wenn man gemeinsam durch's Leben tanzen will. Wow! Theorie ist nicht mein Hauptproblem .-)))))
Umkehrschluß: Würden die Männer die aktiven Schritte nicht gehen, würden die Frauen auf der Tanzfläche allein?

Mann sollte ab und zu dem anderen einen Schritt abnehmen, wenn man gemeinsam durch's Leben tanzen will.
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #101
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

ah, du radierst wahrscheinlich gerade wieder, ich kann dich also nicht zitieren....