Beiträge
235
Likes
1
  • #31
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von male:user:
Oh Mann, was für'n Gruselkabinett... Ich denke, ich werde meine Mitgliedschaft nicht mehr erneuern :) und das Geld im Realleben mit ein paar *humorvollen* Frauen, die wissen, was sie wollen, verfressen und versaufen.
Du bist gemäss Deinen Angaben zwischen 30 und 40. Frauen zwischen 30 und 40 scheinen mir besonders bequem, speziell die "Attraktiven" (bzw. die, die meinen, es zu sein)... wir Männer (bzw. gewisse Männer) sind halt einfach zu blöd und machen oft jeglichen Tamtam mit, um an solche Frauen ranzukommen.. das macht dann diese Frauen glauben, sie seien auswählende Prinzessinnen und könnten sich "alles" erlauben, ohne selber genug zu "bieten".....
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #32
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von Frauen-Versteher:
nicht getadelt.... ich blieb humorvoll! Und es waren mehrere Fehler (im vollen Beitrag) - mit Freitag bin ich hier besonders streng, weil er der Gemeinde immer wieder besonders klar macht, "wo der Hammer hängt" bzw. welches die Lage der Nation ist ;)
Nun ja, Humor liegt im Auge des Betrachters. Viele Beiträge vieler Foristen enthalten Fehler jeglicher Art. Tipp-, Rechtschreib-, Interpunktions- und Grammatikfehler. Manche verwenden so wie Du eben gerade unpassende Ausdrücke oder Metaphern, haben Zitate falsche im Kopf oder schreiben unrichtige Dinge. So ist das hier eben. Ich korrigierte Dich nicht, wenn Du Freitags Aussage inhaltlich kritisiert hättest. Das kann man sicher oft genug tun, wenn man anderer Meinung ist, oder einem sein Tonfall nicht gefällt. Aber Rechtschreibung zu kritisieren ist in meinen Augen kleinlich.
 
Beiträge
66
Likes
5
  • #34
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von Frauen-Versteher:
...wir Männer (bzw. gewisse Männer) sind halt einfach zu blöd und machen oft jeglichen Tamtam mit, um an solche Frauen ranzukommen.. das macht dann diese Frauen glauben, sie seien auswählende Prinzessinnen und könnten sich "alles" erlauben, ohne selber genug zu "bieten".....
Mich interessiert nicht, was eine Frau gelernt oder welchen Beruf hat. Ich möchte in ihre Augen sehen und spüren, was sie von innen hält, was sie ausmacht, wenn alles andere wegfällt... Eine "auswählende Prinzessin", die sich lediglich die Rosinen aus dem Kuche pickt und den Kuchen zerstört zurücklässt, überlasse ich getrost ihren Dressurreitenden, Golf-spielenden Facebook-Freundinnen...
 
Beiträge
66
Likes
5
  • #35
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Das System spinnt komplett.
Zwei meiner Beiträge sind weg!

Ein :-[ an die Technik.

@Admins: Leute, wenn wir vor 40 Jahren auf dem Mond gelandet sind, dann werdet ihr wohl das load balancing von ein paar Webservern beherrschen? Hallo? Ist da jemand?
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #36
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Ist schon wieder alles steckengeblieben? ich kann nicht weiterklicken.
 
Beiträge
235
Likes
1
  • #38
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von male:user:
Sag, ganz beiläufig, was macht einen Frauenversteher aus?
danke für die Blumen! Die Geheimnisse meines Erfolgs werde ich aber hier nicht preisgeben... ich versteh eben die Frauen. Meistens merken sie das gar nicht... :D

Im Ernst: Sigi F. stöhnte schon: "Die grosse Frage, die ich trotz meines dreissigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
Was will eine Frau eigentlich?"

Wohl nicht ganz zu Unrecht wurde ich hier schon als "Frauennichtversteher" bezeichnet ;)
 
Beiträge
66
Likes
5
  • #39
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von Frauen-Versteher:
danke für die Blumen! Die Geheimnisse meines Erfolgs werde ich aber hier nicht preisgeben... ich versteh eben die Frauen. Meistens merken sie das gar nicht... :D
Deine Worte sprechen Bände.
Der Rest ist schweigen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #40
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Hmmm, hier ist auch wieder niemand mit einem bewussten kollektiven Unterbewusstsein.....
 
Beiträge
6.068
Likes
6.579
  • #41
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Ich kopier hier einfach mal die erste Antwort auf das OP rein, die leider in der Doublette vershütt' gegangen ist. Dort schrieb ich :

Abgesehen vom "erlegen" : Nöö - ich hätt' nix dagegen ! ;-)

Andererseits : "Frauen kontrollieren (...) nicht nur das Spiel und stellen die Regeln auf, sie vergeben auch die Punkte. Meistens reagieren die Männer einfach auf die Signale, die sie sehen." (A. & B. Pease, Die kalte Schulter und der warme Händedruck, Ulstein 2994, S. 285 f.)

Und weiter : "Fragt man Männer, wer beim Werben gewöhnlich den ersten Schritt unternimmt, werden sie ausnahmslos sagen, daß sie diejenigen sind. Sämtliche Untersuchungen zu diesem Thema zeigen jedoch, daß in 90 % der Fälle die Initiative von den Frauen ausgeht." (wie vor, S. 267 f.)

Du siehst : Du hast keine Chance - also nutze sie ! ;-)

Gruß,

Traumichnich.
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #42
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von Frauen-Versteher:
danke für die Blumen! Die Geheimnisse meines Erfolgs werde ich aber hier nicht preisgeben... ich versteh eben die Frauen. Meistens merken sie das gar nicht... :D

Im Ernst: Sigi F. stöhnte schon: "Die grosse Frage, die ich trotz meines dreissigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
Was will eine Frau eigentlich?"

Wohl nicht ganz zu Unrecht wurde ich hier schon als "Frauennichtversteher" bezeichnet ;)
Lieber Frauen-Versteher,
wie oft muss ich das Freud-Zitat noch lesen? Einmal ist ja ganz originell, zumindest Freud, aber es taucht nun schon zum wiederholten Male in Deinen Posts auf. Du hast doch bestimmt noch mehr auf Lager, oder?
 
Beiträge
235
Likes
1
  • #44
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von Else:
Lieber Frauen-Versteher,
wie oft muss ich das Freud-Zitat noch lesen? Einmal ist ja ganz originell, zumindest Freud, aber es taucht nun schon zum wiederholten Male in Deinen Posts auf.
es kommt so oft wie nötig, so wenig wie möglich... es hat halt wunderbar gepasst! In diesem Thread kam es aber noch nie. Ich möchte das Zitat eben auch denen "vorweisen", die nicht Zeit oder Lust haben, alle Threads zu lesen! Was sind denn schon drei oder vier möglicherweise (durch die Wiederholung) gelangweilte Leute gegenüber den Hundertschaften von LeserInnen dieses Threads, die es noch nicht gelesen haben.. :D

Höre ich aus Deinem Ordnungsruf aber auch eine Art Verärgerung über den Inhalt des Zitats heraus?
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #45
AW: Auch Männer wollen "erobert" werden! :)

Zitat von Else:
Lieber Frauen-Versteher,
wie oft muss ich das Freud-Zitat noch lesen? Einmal ist ja ganz originell, zumindest Freud, aber es taucht nun schon zum wiederholten Male in Deinen Posts auf. Du hast doch bestimmt noch mehr auf Lager, oder?
zumindest solltest du in diesem Fall aber auf die Zitierfunktion verzichten - trägst ja selbst zur weiteren Verbreitung bei ;)