W

winterlily

  • #1

auch interessierte Männer geben sich kaum Mühe

Sorry Männer, das muss ich jetzt hier mal sagen:
ich habe ein offenbar ansprechendes Foto, ein gutes und interessantes Profil und bekomme recht viele Zuschriften von Männern.
Aaaaber: Es steht nichts drin!

Leicht verkürzt kriege ich folgende Botschaften:

"Will dein Foto sehen"
"wann treffen wir uns?"
"Ruf mich an"
Nur zur Klärung: Es ist KEIN sexualisiertes Foto.

Seit Monaten enthalten die Zuschriften keinerlei Bezug auf den Inhalt meines Profils.
Mein Hinweis auf die Option, man könne sich ja evtl. erstmal ein bisschen kennen lernen, löst den Verabschiedungsbutton aus.

Was geht hier ab? Muss ich jetzt wirklich davon ausgehen, dass dieses uralte Klischee vom Mann, der halt gut gucken aber nicht lesen oder denken kann, stimmt?
 
  • Like
Reactions: Medley59, Robbo, LondonEye und 11 Andere
W

winterlily

  • #3
Nö - nicht bei mir :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25594
Beiträge
3.238
Likes
4.757
  • #5
@winterlily so isses!
Bedauerlich. Aber leider muss ich Deine Erfahrung als auch meine bestätigen.

Ob Dein Klischee stimmt, weiß ich nicht.
Aber gestande Männer (erinnere mich an @WolkeVier s Definition) scheinen selten.

Und allgemein scheint klassische Kommunikation nicht mehr en vogue.

Edit: warum sich selbst interessierte Männer keine Mühe mehr geben, weiß ich nicht. Einer meinte mal zu mir „Du erhältst doch eh so viele Anfragen“ - schön, wenn man(n) schon im Vorfeld resigniert :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25594, Femail-Me, Deleted member 21128 und ein anderer User

ICQ

Beiträge
1.590
Likes
1.904
  • #6
W

winterlily

  • #7
  • Like
Reactions: Oma, Deleted member 24688, Cosy und ein anderer User
W

winterlily

  • #12
Ok meine Lieben,
danke für die aufschlussreichen Feedbacks o_O
 
Beiträge
783
Likes
767
  • #14
Sorry Männer, das muss ich jetzt hier mal sagen:
ich habe ein offenbar ansprechendes Foto, ein gutes und interessantes Profil und bekomme recht viele Zuschriften von Männern.
Aaaaber: Es steht nichts drin!

Leicht verkürzt kriege ich folgende Botschaften:

"Will dein Foto sehen"
"wann treffen wir uns?"
"Ruf mich an"
Nur zur Klärung: Es ist KEIN sexualisiertes Foto.

Seit Monaten enthalten die Zuschriften keinerlei Bezug auf den Inhalt meines Profils.
Mein Hinweis auf die Option, man könne sich ja evtl. erstmal ein bisschen kennen lernen, löst den Verabschiedungsbutton aus.

Was geht hier ab? Muss ich jetzt wirklich davon ausgehen, dass dieses uralte Klischee vom Mann, der halt gut gucken aber nicht lesen oder denken kann, stimmt?
Ist doch das was hier von einer deutlichen Mehrheit gepredigt wird: nicht lange rummachen, möglichst schnell treffen.

Eine Mehrheitsmeinung muss man deshalb weder mit allgemeingültig gleichsetzen noch auf sich selbst beziehen. Wenn ich weiß, dass die Chance auf den Treffer sowieso gering ist und ich die Nichttreffer nicht daten will, dann nehme ich nicht nur meine persönlichen Möglichkeiten, sondern auch die im Onlinedating zur Verfügung stehenden wahr - als da wären eine brauchbare Selbstbeschreibung, schriftlicher und fernmündlicher Kontakt. Ich bin damit gut gefahren.

Und wenn jemand auf dieses "Kennenlernen wollen", es ist idR. nichts weiter als ein Vorabklopfen offensichtlicher Unverträglichkeiten, mit Verabschiedung reagiert, dann fand ich das sogar gut. Grundsätzlich kann man ja nichts ausschließen, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass meine potenzielle Partnerin so reagiert. Von solch einem Verhalten ist sie übrigens auch weit weg.
 
  • Like
Reactions: Provocateur
A

apfelstrudel

  • #17
  • Like
Reactions: Cher_ry, Sevilla21 and himbeermond
D

Deleted member 21128

  • #18
Und Ihr meint nicht, dass Männer evtl mal in den nächsten Jahrhunderten in die nächsthöheren Entwicklungsstufen hineinwachsen?
Was hätten wir davon? Wozu der Aufwand?
Irgendwie wusste ich, du würdest darauf anspringen.
Ich (!) würde (an deiner Stelle) diese Möglichkeit in Betracht ziehen.
Ja. Vermutlich weil die Frauen ihre Ansprüche irgendwann aufgeben. Es gibt hier eine Wolke, die das regelmäßig empfiehlt. :rolleyes:
Hört ja keine auf die Wolke.
Und nein, Ansprüche aufgeben empfiehlt sie nicht. Eher justieren. :D
Ok meine Lieben,
danke für die aufschlussreichen Feedbacks o_O
Du scheinst enttäuscht?
Sorry, ganz im Ernst: Du kannst nur bei dir selbst was verändern, also solltest du da alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben.
 
W

winterlily

  • #20
Ich schreibe kurz etwas, das sich auf sein Profil bezieht, benenne z.B. eine Gemeinsamkeit zu seinen Interessen, seinen Aktivitäten oder die Art wie er schreibt, mache evtl. ein kleines Kompliment und stelle eine nicht zu persönliche Frage.
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Cosy, Femail-Me und 2 Andere
Beiträge
7.143
Likes
11.135
  • #21
Na sei doch froh... stell dir vor, du müßtest mit jedem Dahergelaufenem tagelang Nachrichten schreiben.
Dass sie sich selbst aussortieren, sollte doch ein Vorteil sein. :)
Das ist die deutlich charmantere Denkweise.

Liebe @winterliliy - nicht persönlich nehmen, wer sich so ins Postfach verirrt. Meine Annekdotensammlung wächst stetig. ;) Wenn ich mich da jedes Mal in Frage stellen würde, heidernei.
 
  • Like
Reactions: Cher_ry, lisalustig, Femail-Me und 3 Andere
W

winterlily

  • #22
Ich stelle mich gar nicht in Frage. Ich finds einfach nur blöd :)
 
  • Like
Reactions: Cher_ry
Beiträge
12.475
Likes
6.629
  • #23
Wer sich so luschig gibt wie in den Beispielen, ist doch nicht interessiert. :rolleyes:
 
Beiträge
110
Likes
148
  • #24
Wer schon beim Kennenlernen bequem ist, wird wohl in der Beziehung nicht anders sein, braucht Frau das?
 
Beiträge
534
Likes
900
  • #25
ich ... bekomme recht viele Zuschriften von Männern.
Aaaaber: Es steht nichts drin!
Solche unerfreulichen Erfahrungen gehören beim OD leider dazu. Viele Menschen verlieren durch längeres OD die Zuversicht und minimieren den Aufwand, da sie erwarten, dass (auch wenn sie einen persönlichen Text schreiben) kein Kontakt zustande kommt, was ja auch meistens der Fall ist. Ich glaube, das OD kann Menschen verändern. Davor ist niemand gefeit; auch du nicht.
Ich überlege mir inzwischen, ob ich überhaupt antworte.
Es gilt die Zuversicht nicht zu verlieren und weiterhin so zu agieren, wie man es sich von anderen wünscht. Ich finde es gut, dass du das so machst.
Ich schreibe kurz etwas, das sich auf sein Profil bezieht, benenne z.B. eine Gemeinsamkeit zu seinen Interessen, seinen Aktivitäten oder die Art wie er schreibt, mache evtl. ein kleines Kompliment und stelle eine nicht zu persönliche Frage.
Nimm dir die Männer, die du beschreibst nicht zum Vorbild, sondern bleib dir selbst treu und sieh weiterhin die Menschen hinter den Profilen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: flimflam and Megara
Beiträge
24
Likes
22
  • #26
@winterlily
Umgekehrt wird genauso ein Schuh draus: "Auch interessierte Frauen geben sich kaum Mühe!" Selbst zur Genüge erlebt während meiner aktiven Parship-Zeit. Außerdem ist das Forum hier voll von gleichartigen Beschwerden. Benutz einfach die Suchfunktion (das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint :), sondern lediglich ein Tipp) und Du wirst feststellen, dass Du hier nicht allein bist.
 
Beiträge
4.119
Likes
5.525
  • #27
Seit Monaten enthalten die Zuschriften keinerlei Bezug auf den Inhalt meines Profils.
Leider steht bei vielen Profilen auch nichts drin, woraum man sich Beziehen kann.
Was geht hier ab? Muss ich jetzt wirklich davon ausgehen, dass dieses uralte Klischee vom Mann, der halt gut gucken aber nicht lesen oder denken kann, stimmt?
Es gibt da gelegentlich Ausnahmen. Ich habe hier mit einer Handvoll Damen im Kontakt gestanden. Nach deresn Antworten war es sehr angenehm mit mir zu schreiben, da ich relativ viel schreibe. Über den "guten Kumpel" Status ist es leider nie gekommen, obwohl ich auch aktiv nach einem Date gefragt habe.

Scheinbar ist man beim OD als Mann erfolgreicher, wenn das "blaue" vom Himmel gelogen wird. Da gibt es dann ein Date.
Nun ja, und ich könnte echt eine Beratungsstelle für Damen aufmachen, die hier "verarscht" wurden.
Bringt mich jedoch auch nicht weiter.