Beiträge
8
Likes
0
  • #1

Auch ich würde gerne einen Ratschlag haben :)

Hallo zusammen

In der Partnervermittlung von Parship bin ich erst seit einer Woche. Geschrieben habe ich noch mit niemanden, aber ich möchte es von anfang an richtig machen :D
Die Qualität und die gegebene Mühe der Profile bei den Frauen sind wirklich um Welten verschieden. Was haltet ihr von meinem Profil?
 
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #2
Du schreibst zwar einiges, es sagt aber wenig über Dich aus.
Werd insgesamt konkreter, gib Beispiele.
Beantworte mehr Fragen - und zwar gehaltvoll.

Was interessiert Dich, was genau machst Du in Deiner Freitzeit?
Was kochst Du gern?
Welche Filme im Kino gefallen Dir?
Welche Vorstellungen hast Du von Deiner zukünftigen Parterin bzw. Partnerschaft?
Wie ist Dein Statement zu Kindern (Steckbrief ist dazu nicht ausgefüllt und auch sonst keine Angabe)?

Rechtschreibung und Zeichensetzung wären zu überarbeiten. Und vlt. noch etwas mehr Bilder - keine Selfies mit zu sehendem Handy - einstellen.

Ob Du sympathisch bist, muss Dein Gegenüber erstmal herausfinden....
„Durch die Blumen“... diesen Satz finde ich sehr ungelungen. Du schreibst ja vorher, dass Du offen und direkt bist. Das reicht doch...

Kleine Macken soll sie erfragen?
Eher nicht..... Kannst ja was benennen, wenn es denn wichtig ist.

Bedenke - in Deiner Altersstruktur gibt es viel mehr Männer als Frauen. Da musst Du mit Deinem Profil und Deinen Anschreiben schon aus der "Masse" herausstechen, um Erfolg zu haben.....
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #3
Vielen Dank

Das es doch noch so viel zu tun gibt, hätte ich garnicht gedacht.

Manches kann man kaum beantworten.
Z.B. Ein richtiges Hobby habe ich nicht. Bis Mai arbeite ich recht viel. Dann wechsel ich den Arbeitsplatz. Die freie Zeit reicht nur für Hobby oder potentielle Partnerin. Darum verzichte ich auf ein Hobby.

Beim Statement zu den Kindern ist es so, dass ich mir beides vorstellen könnte. Hätte gerne Kinder, aber wenn es eine Frau wird die keine möchte wäre es mir auch recht. Passende Partnerin ist mir wichtiger als der Kinderwunsch. Darum lasse ich das Feld leer.

Mit den Bildern ist garnicht so einfach. Es gibt nur Selfis. Andere Bilder habe ich nicht.

Zu den Macken: Dann würde ich lieber garnichts schreiben als welche zu nennen. Bin zwar stotterer, aber denke es würde mehr abschrecken als es letztlich stört wenn man es erstmal kennt.

Danke nochmal, ich schau mal über mein Profil.