3ZwoEins

User
Beiträge
103
  • #1

Auch Frauen haben Probleme...

Hallo liebe Forums-Gemeinde,

Ich würde hier gerne offen zur Diskussion stellen, vor welchen Problemen Frauen beim Online-Dating stehen. - Nachfolgende Punkte habe ich im Kopf. Es können natürlich auch andere Aspekte besprochen werden. - Benennt gerne auch konkrete Erfahrungen, die ihr gemacht habt.

1.) Welche Herausforderungen gilt es zu meistern?
2.) Was macht ihr, wenn ihr am verzweifeln seid?
3.) Wie gestaltet ihr die Datingphasen, haltet ihr es mit den vielen Anfragen, dass es nicht zu anstrengend wird?

Wohlmöglich können wir Männer etwas daraus lernen.

Viele Grüße.
 
Beiträge
32
  • #2
Welche Vielen Anfragen?
 

Saibot

User
Beiträge
585
  • #3
Bestimmt absolut furchtbar, diese vielen Anfragen…
 

7und3

User
Beiträge
766
  • #4
Was für Fragen? Eher Smileys.
 

7und3

User
Beiträge
766
  • #5
Ich habe den Eindruck, dass es ein bißchen wie bei ebay funktioniert:
Bei Neuanmeldung ist man ganz oben in der Reihe und wird von vielen gesehen, daher auch viele Anfragen oder Kontakte am Anfang,
dann rutscht man immer weiter runter und es lässt nach.

Zumindest rutschen bei mir die Männer immer weiter runter, je länger sie da sind bzw. die neuen landen dann ganz oben in der Reihenfolge.
 
  • Like
Reactions: 3ZwoEins
Beiträge
8.273
  • #6
Hallo liebe Forums-Gemeinde,

Ich würde hier gerne offen zur Diskussion stellen, vor welchen Problemen Frauen beim Online-Dating stehen. - Nachfolgende Punkte habe ich im Kopf. Es können natürlich auch andere Aspekte besprochen werden. - Benennt gerne auch konkrete Erfahrungen, die ihr gemacht habt.

1.) Welche Herausforderungen gilt es zu meistern?
2.) Was macht ihr, wenn ihr am verzweifeln seid?
3.) Wie gestaltet ihr die Datingphasen, haltet ihr es mit den vielen Anfragen, dass es nicht zu anstrengend wird?

Wohlmöglich können wir Männer etwas daraus lernen.

Viele Grüße.
Du likest Beiträge aus 2018!!! Ackerst Dich also munter durchs Forum. Dir dürfte folglich kein Problem mehr fremd sein. Lernerfolge ... hm ...
 
Zuletzt bearbeitet:

3ZwoEins

User
Beiträge
103
  • #7
Zumindest rutschen bei mir die Männer immer weiter runter, je länger sie da sind bzw. die neuen landen dann ganz oben in der Reihenfolge.
Was bewirkt das für dich beim Dating und der Auswahl? - Du hast doch die Möglichkeit dir Favoriten zu setzen, wenn du interessante Profile nicht aus den Augen verlieren und kontaktieren möchtest? (Macht du da aktiv etwas, bezüglich der Auswahl oder legst du nur die Fiter-Suchkriterien fest? - Ich bin nur neugierig, aber ich denke, das sind eine Menge Männer.
 

3ZwoEins

User
Beiträge
103
  • #8
Du likest Beiträge aus 2018!!! Ackerst Dich also munter durchs Forum. Dir dürfte also kein Problem mehr fremd sein. Lernerfolge ... hm ...
Für mich sind das "Lesezeichen". - Hast du einen Tipp, wie es anders geht? (Ich bin noch nicht so lange im Forum, habe aber gesehen, dass hier einige schon seit sehr vielen Jahren unterwegs sind.) Natürlich kann man da nicht mithalten.

Seht es uns "Neulingen" einfach nach, dass wir etwas unerfahrener sind und auch erstmal eigene Methodiken entwickeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paartner

User
Beiträge
96
  • #9
Ich habe mich auch durchgeackert und würde gern das eine oder andere Mal antworten.
 

Erin

User
Beiträge
2.851
  • #11
Zumindest rutschen bei mir die Männer immer weiter runter, je länger sie da sind bzw. die neuen landen dann ganz oben in der Reihenfolge.
Das ist so von Parship generiert. Die Neuen werden bei allen zuerst angezeigt.

1.) Welche Herausforderungen gilt es zu meistern?
wenn man sich mal ein paar Tage mit dem Handling der Seite angefreundet hat, gibt es keine Herausforderungen.
Die Ausnahme; sich nicht nerven, wenn das Gegenüber nicht antwortet und einem einfach löscht.

2.) Was macht ihr, wenn ihr am verzweifeln seid?
soweit sollte es schon gar nicht kommen.

3.) Wie gestaltet ihr die Datingphasen, haltet ihr es mit den vielen Anfragen, dass es nicht zu anstrengend wird?
Viele Anfragen? Keine Ahnung wovon du sprichst. Eventuell (so sagt es das Gerücht) kriegen Frauen um die 30 viele Anfragen. Ich denke aber, PS ist extrem auf dem absteigenden Ast mit vielen die keine Mitgliedschaft haben und somit eh nicht (oder nur 1x) Kontakt haben können.
 
  • Like
Reactions: Megara, kizmiaz and 7und3
Beiträge
8.273
  • #12
Für mich sind das "Lesezeichen". - Hast du einen Tipp, wie es anders geht? (Ich bin noch nicht so lange im Forum, habe aber gesehen, dass hier einige schon seit sehr vielen Jahren unterwegs sind.) Natürlich kann man da nicht mithalten.

Seht es uns "Neulingen" einfach nach, dass wir etwas unerfahrener sind und auch erstmal eigene Methodiken entwickeln.
Ziemlich krauses Zeug. Hat Null mit meinem Einwand zu tun. Uns Neulinge ... aha.
 

3ZwoEins

User
Beiträge
103
  • #13
Ziemlich krauses Zeug. Hat Null mit meinem Einwand zu tun. Uns Neulinge ... aha.
Ich habe mal gelesen, in jedem Vorwurf steckt eine Bitte. - Welche Bitte hast du?
Du likest Beiträge aus 2018!!! Ackerst Dich also munter durchs Forum. Dir dürfte folglich kein Problem mehr fremd sein. Lernerfolge ... hm ...
Einige Dinge ändern sich, manches auch überhaupt nicht, das interessiert mich, auch hinsichtlich der Entwicklung.
Ich würde hier gerne offen zur Diskussion stellen, vor welchen Problemen Frauen beim Online-Dating stehen.
Das Hauptthema: Wenn es euch untereinander weiterbringt, ist es gut, aber auch wenn Männer vielleicht etwas lernen können, sich Sichtweisen ändern. Deswegen ist es so offen verfasst.

Viele Grüße und schöne Pfingsten an alle!
 

Erin

User
Beiträge
2.851
  • #14
Wenn es euch untereinander weiterbringt, ist es gut, aber auch wenn Männer vielleicht etwas lernen können, sich Sichtweisen ändern. Deswegen ist es so offen verfasst.
Warum machst du so ein Männer/Frauending daraus. Meine langjährige Erfahrung auf diversen Plattformen und eben hier im Forum zeigen, dass es gar keinen grossen Unterschied gibt:

- es gibt Frauen und Männer die ihr Profil ungenügend ausfüllen
- Die Anzahl Frauen und Männer, die nicht antworten, ghosten etc. halten sich wohl die Stange
- relativ zügig ein Date zu machen mögen Frauen und Männer oder eben auch nicht. Das ist Einstellungssache
- usw. usf.

Es bringt dich nicht weiter, wenn du hier die Meinung zweier oder mehr Frauen hörst, denn jede Frau (wie auch Mann) ist individuell. Versuch es selber und reflektiere dabei. Das ist mein TIpp, nach vielen Dates. Einzig was ich mit Bestimmtheit sagen kann, die Katalogmentalität hat in den letzten 12 Jahren zugenommen.
 
  • Like
Reactions: himbeermond, Coy, kizmiaz und ein anderer User