Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #61
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Es gab diejenigen, die einfach kurze Kennenlernmails schrieben und null Pfiff oder sonst etwas, das ich gerne geantwortet hätte, mal auch einer der länger schrieb, das hat mich so gelangweilt, dass ich abgesagt habe.

Wenn einer schon schreibt, dann muss es sich für mich gut anfühlen, egal ob intelektuell oder lustig, interessant oder wirklich interessiert. Das gibt es wirklich, doch bei Parship ist es mir selten begegnet.
 
Beiträge
129
  • #62
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Ts ts, es reicht doch, wenn nur eine(r) die Hummeln im Hintern hat - genauso wie es genügt, wenn nur einer/m die Rummsmurmel schäumt.

@artistin Dates zu Städteführern umzuetikettieren halte ich bei Bedarf und netten Absichten für grundsätzlich statthaft. Mir wäre das nix, bin aber auch bei einer mir Klassefrau - entgegen aller Vorsätze - wegen ihres unklaren Gefühlsstatus in der Friendzone gelandet. Ich arbeite dran! ;-)
Willst du so etwas? Bin übrigens um die 50, also wohnst du in Buxtehude-Lummerland oder hast mich schon gekickt.

Hafensängers Onkel
 

artistin

User
Beiträge
157
  • #67
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Hafensängers Onkel:
Ts ts, es reicht doch, wenn nur eine(r) die Hummeln im Hintern hat - genauso wie es genügt, wenn nur einer/m die Rummsmurmel schäumt.

@artistin Dates zu Städteführern umzuetikettieren halte ich bei Bedarf und netten Absichten für grundsätzlich statthaft. Mir wäre das nix, bin aber auch bei einer mir Klassefrau - entgegen aller Vorsätze - wegen ihres unklaren Gefühlsstatus in der Friendzone gelandet. Ich arbeite dran! ;-)
Willst du so etwas? Bin übrigens um die 50, also wohnst du in Buxtehude-Lummerland oder hast mich schon gekickt.

Hafensängers Onkel

den text mit dem städteführern blick ich nicht - was meinst du?

ich wohne in einer größeren stadt - von kontanz und bonn aus gesehen im vorderural gelegen.
 
Beiträge
129
  • #69
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von artistin:
den text mit dem städteführern blick ich nicht - was meinst du?
das bezog sich auf deinen Eingangspost ...
zusatzfrage:
habt ihr erfahrungen mit "treffen mit langweiligen/aufdenerstenblick unattraktiven" menschen gemacht - lohnt es, wenn man wie ich auch nach platonischen freunden mit witz zum stadterkunden etc. ausschau hält?
Männers sind ja, wie auch ich, höchst einfach gestrickt. Es mag Ausnahmen geben, deswegen können deine Absichten Chancen haben, aber ich bin hier um eine Liebe/Partnerschaft zu finden, d.h. an sonstigen, wie auch immer gearteten Verbandelungen habe ich null Interesse! Trotzdem habe ich mich auf so etwas "platonisches" eingelassen. Praktisch bin ich nur hin und weg von ihr und habe sie keinesfalls aufgegeben.
Das meinte ich, von wegen platonisch und ob du das dann willst..

BTW, hab's gefunden, du liebst in Krassnoturyminsk.

Hafensängers Onkel
 

artistin

User
Beiträge
157
  • #70
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Hafensängers Onkel:
habe ich mich auf so etwas "platonisches" eingelassen. Praktisch bin ich nur hin und weg von ihr und habe sie keinesfalls aufgegeben.
Das meinte ich, von wegen platonisch und ob du das dann willst..

BTW, hab's gefunden, du liebst in Krassnoturyminsk.

Hafensängers Onkel

so ein platonisch kenne ich von männern.
würde ich nicht wollen.

jenau, krassnopankowje.
 
B

blaues_geloescht

Gast
  • #71
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Hallo! Wenn du jedem, der absolut nicht in Frage kommt, noch absagen willst. Ist zwar "nett", aber= hast du soviel Lebenszeit? Ich nicht.
Treffen mit Langweilern..............Ich sage dann gleich: nett, dass wir beide hier sind, aber es ist von meiner Seite aus sinnlos, nicht miteinander zu beschäftigen. Ich wünsche dir alles Gute! Bye bye!
Meine Frage wäre: wie gehen Frauen mit respektlosen Männern um?
 
B

blaues_geloescht

Gast
  • #72
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

WEnn du iel Zeit hast, schreibst du brav,
wenn sie viel Zeit haben, lesen sie es.
Aber du machst dich so nicht belibt.
Wenn du wenig Zeit hast= löschen. Sie wissen sowieso meist nicht mehr, wen sie wann mit was angeschrieben hatte.
Das fällt nicht auf. Wozu Langweilern noch nett kommen?
Ich habe jetzt bei so vielen gruseligen langweiligen dates gesessen.....................
Vertane Lebenszeit.
Einer erzählt nur von dir, zu laut, mit feuchter Aussprache.
Der andere erzählt nix. Hat auch nix zu erzählen.
Es ist schon ei Kreuz. Allein sein ist doch prima!
Louboutin high heels.
Ich kaufe soviel ich will. Kein Mann sagt mir, dass die zu teuer sind.
Ich hab mir ein 2. Auto gekaut. Endlich!
Mein Ex wäre im Dreieck gesprungen.
Ich fahr wieder (nagelneu von gestern!!) Motorrad.
Hätte er auch nie gewollt.

Langweilern noch schön kommen?
Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
 

Marvin

User
Beiträge
824
  • #73
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Mein Eindruck ist das Kommunikationsversager (unkreativ, langweilig, sprachlich lust , witz und style los) den Aufwand nie und nimmer wert sind (wenn man da besondere Ansprüche hat). Ich habe das 2-3 mal getestet und meine Hypothese krass bestätigt - waren echte Horror Dates. Die wirklich schönen Dates waren die, denen ein witzig, fantasievoll und sprachlich anspruchsvoller Austausch voran ging. Das hat sich dann bei den Treffen fortgesetzt - als lustige Flirterei.

Eine kurze, freundliche Absage sollte aber schon drin sein ... du möchtet doch auch nicht das deine Anfragen ignoriert werden und dir nach n Tage dämmert - hey- das wird wohl nix mit Profil XY ??

Und diese speziellen Kontakte sind selten. Da ist man gut beraten wenn man bei mehreren 'guten' Portalen angemeldet ist (oder bei einem eine Riesen Auswahl hat) ... sonst wartet man da vergeblich drauf. [ my 2C ]
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Marvin

User
Beiträge
824
  • #74
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von blaues:
WEnn du iel Zeit hast, schreibst du brav,
wenn sie viel Zeit haben, lesen sie es.
Aber du machst dich so nicht belibt.
Wenn du wenig Zeit hast= löschen. Sie wissen sowieso meist nicht mehr, wen sie wann mit was angeschrieben hatte.
Das fällt nicht auf. Wozu Langweilern noch nett kommen?
Ich habe jetzt bei so vielen gruseligen langweiligen dates gesessen.....................
Vertane Lebenszeit.
Einer erzählt nur von dir, zu laut, mit feuchter Aussprache.
Der andere erzählt nix. Hat auch nix zu erzählen.
Es ist schon ei Kreuz. Allein sein ist doch prima!
Louboutin high heels.
Ich kaufe soviel ich will. Kein Mann sagt mir, dass die zu teuer sind.
Ich hab mir ein 2. Auto gekaut. Endlich!
Mein Ex wäre im Dreieck gesprungen.
Ich fahr wieder (nagelneu von gestern!!) Motorrad.
Hätte er auch nie gewollt.

Langweilern noch schön kommen?
Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

Was machst du denn dann hier - wenn 'allein sein doch prima ist'? Reicht dir ein Spielzeug, bei dem man nur ab und zu die Batterie wechseln muss?
 

artistin

User
Beiträge
157
  • #75
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Marvin:
Mein Eindruck ist das Kommunikationsversager (unkreativ, langweilig, sprachlich lust , witz und style los) den Aufwand nie und nimmer wert sind (wenn man da besondere Ansprüche hat). Ich habe das 2-3 mal getestet und meine Hypothese krass bestätigt - waren echte Horror Dates. Die wirklich schönen Dates waren die, denen ein witzig, fantasievoll und sprachlich anspruchsvoller Austausch voran ging. Das hat sich dann bei den Treffen fortgesetzt - als lustige Flirterei.

Eine kurze, freundliche Absage sollte aber schon drin sein ... du möchtet doch auch nicht das deine Anfragen ignoriert werden und dir nach n Tage dämmert - hey- das wird wohl nix mit Profil XY ??

Und diese speziellen Kontakte sind selten. Da ist man gut beraten wenn man bei mehreren 'guten' Portalen angemeldet ist (oder bei einem eine Riesen Auswahl hat) ... sonst wartet man da vergeblich drauf. [ my 2C ]

joo, vergeblich ...
wartend.

zum glück ist PS nur randvergnügen.
 
C

Clementine_geloescht

Gast
  • #77
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Marvin:
Mein Eindruck ist das Kommunikationsversager (unkreativ, langweilig, sprachlich lust , witz und style los) den Aufwand nie und nimmer wert sind (wenn man da besondere Ansprüche hat). Ich habe das 2-3 mal getestet und meine Hypothese krass bestätigt - waren echte Horror Dates. Die wirklich schönen Dates waren die, denen ein witzig, fantasievoll und sprachlich anspruchsvoller Austausch voran ging. Das hat sich dann bei den Treffen fortgesetzt - als lustige Flirterei. Und diese speziellen Kontakte sind selten.

Diese Erfahrungen kann ich so nicht teilen, zum Teil war es genau umgekehrt. Jeder bekommt das 'Date' und die Geister, die er/sie gerufen hat. Vielleicht wäre es lohnenswert, sich darüber mal Gedanken zu machen.
 

Marvin

User
Beiträge
824
  • #78
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Clementine:
Diese Erfahrungen kann ich so nicht teilen, zum Teil war es genau umgekehrt. Jeder bekommt das 'Date' und die Geister, die er/sie gerufen hat. Vielleicht wäre es lohnenswert, sich darüber mal Gedanken zu machen.

Habe ich schon (Gedanken ...) :)-
Genau so habe ich zu Beginn meiner PS Zeit auch gedacht und danach gehandelt - jeder eine Chance. In der Zeit haben sich die angesprochenen Dates ('Kommunikationsversager') allesamt als krasse 'Desaster Dates' der einen oder anderen Art erwiesen - siehe meine Beiträge in alten 'Jammer Threads'.
Erst die konsequente Einschränkung auf lustige Fliterinnen (entspannt kreative Kommunikation ..) hat das abgestellt. Meine Erfahrung ist wer sich nicht auf 'Papier' kreativ / offen/aufgeschlossen mitteilen kann - scheitert erst recht in einer F2F Situation. Und man kann erste Problemfälle ('Psychos') herausfiltern - jene - die warum auch immer - mit Beziehung eigentlich nicht wirklich etwas anfangen können. Diese Dates überlasse ich gern anderen :)-
Mich macht kreative, offene Kommunikation, eine positive, aufgeschlossene Einstellung total an - das Gegenteil turnt mich TOTAL ab ... aber jedem das Seine!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

artistin

User
Beiträge
157
  • #82
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Marvin:
Statistik - es braucht eine ganze Reihen von (nicht langweiligen) Kontakten bis es endlich mal passt ..

ich habe ja nicht mal einen nicht langweiligen kontakt bislang gehabt ...

daß die zahl der angeln den fangerfolg erhöht,
wird so sein.
 
C

Clementine_geloescht

Gast
  • #83
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Marvin:
Habe ich schon (Gedanken ...) :)-
Genau so habe ich zu Beginn meiner PS Zeit auch gedacht und danach gehandelt - jeder eine Chance. In der Zeit haben sich die angesprochenen Dates ('Kommunikationsversager') allesamt als krasse 'Desaster Dates' der einen oder anderen Art erwiesen - siehe meine Beiträge in alten 'Jammer Threads'.
Erst die konsequente Einschränkung auf lustige Fliterinnen (entspannt kreative Kommunikation ..) hat das abgestellt. Meine Erfahrung ist wer sich nicht auf 'Papier' kreativ / offen/aufgeschlossen mitteilen kann - scheitert erst recht in einer F2F Situation. Und man kann erste Problemfälle ('Psychos') herausfiltern - jene - die warum auch immer - mit Beziehung eigentlich nicht wirklich etwas anfangen können. Diese Dates überlasse ich gern anderen :)-
Mich macht kreative, offene Kommunikation, eine positive, aufgeschlossene Einstellung total an - das Gegenteil turnt mich TOTAL ab ... aber jedem das Seine!

Was ist für dich ein Desaster-Date?
 
C

Clementine_geloescht

Gast
  • #84

Marvin

User
Beiträge
824
  • #85
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Marvin

User
Beiträge
824
  • #86
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Clementine:

Frei nach den MTV Desaster Dates. Da werden Leute ver?rscht - zu einem Blind Date gelockt und es kommt ein Schauspieler / eine Schauspielerin - die bei ihrem 'Opfer' nichts als Flucht Instinkte weckt (peinlich, gestört (psycho), blöd - das volle Programm).

zB eines mit Spiesserin auf Bildzeitungsniveau (Aussehen ist dann bedeutungslos). Keine Berührungspunkte, keine Gemeinsamkeiten. Die Zeit mit unverfänglichen neutralen Themen Tod schlagen ... dann nix wie weg!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
C

Clementine_geloescht

Gast
  • #87
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von Marvin:
Frei nach den MTV Desaster Dates. Da werden Leute ver?rscht - zu einem Blind Date gelockt und es kommt ein Schauspieler / eine Schauspielerin - die bei ihrem 'Opfer' nichts als Flucht Instinkte weckt (peinlich, gestört (psycho), blöd - das volle Programm).

zB eines mit Spiesserin auf Bildzeitungsniveau (Aussehen ist dann bedeutungslos). Keine Berührungspunkte, keine Gemeinsamkeiten. Die Zeit mit unverfänglichen neutralen Themen Tod schlagen ... dann nix wie weg!

Klingt schrecklich. Ich hatte auch mal eine Anzahl erste Treffen, die insofern irritierend waren, weil einige der Männer so ganz anders waren als ihre Schreibe. Wenn sich solche negative Begegnungen wie ein roter Faden durch deine SB-Zeit ziehen, dann wäre es vielleicht nicht schlecht, über die (eigenen) Bücher zu gehen.?.
 

Benutzer

User
Beiträge
676
  • #88
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von artistin:
meine erfahrung:

männer handeln,
frauen reden.


beispiel:
frau schreibt mann eine nachricht.
mann antwortet binnen einer woche nicht, erklärt dann "viel zu tun".

fast immer kann man dann davon ausgehen, daß das handeln des mannes hier deutlich sein desinteresse signalisiert.
egal, was er schreibt.

O.k.
Meine Erfahrung:
1.
Frau schreibt, ich schreibe zurück. Nach zwei Wochen geduldigen Wartens schreibe ich erneut und wage es, nach einer Antwort zu fragen.
Antwort: "DU bist ja vielleicht ungeduldig!"

2. Frau schreibt, ich schreibe nach 3 Tagen zurück.
Antwort: "Du scheinst ja kein Interesse zu haben, wenn du so spät antwortest".
 

Benutzer

User
Beiträge
676
  • #89
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von artistin:
wie schreibe ich ein "kein Interesse" mit respekt?

ist nicht sehr empfängerabhängig, ob eine solche - wie auch immer formulierte - nachricht als kränkend empfunden wird oder nicht?

Z.B.:
"Sorry, aber du bist nicht mein Typ Mann, den ich suche. Dir weiterhin viel Glück bei der Suche".

Aber du bist doch so intelligent. Da sollte dir doch etwas Eloquentes einfallen, oder? ;-)
 

Benutzer

User
Beiträge
676
  • #90
AW: antworten auf langweilige ansprachen/treffen mit "langweilern"

Zitat von artistin:
@Schreiberin

ich bin eher frustriert als blasiert.

Du bist frustriert, weil dich höfliche und intelligente Männer anschreiben?
Was frustriert dich denn denn so?

Dass diese leider nicht auch noch so aussehen wie Ashton Kutcher oder eines der Models von "Men's Health"?

Das tut mir sehr leid für dich. Aber wer lange genug sucht, findet auch irgendwann die berühmte eierlegende Wollmilchsau im noch berühmteren Heuhaufen.

Viel Glück!