Beiträge
2
Likes
0
  • #1

Antworten auf Kontakte

Liebe Frauen und Männer

Ich möchte gerne wissen, wie ihr zur Beantwortung von Kontaktanfragen steht. Ich bin der Meinung, dass jeder eine Antwort verdient hat, auch wenn es halt eine höfliche Absage ist. Ich finde, wir bringen hier alle ziemlich viel Mut auf, da finde ich wegklicken irgendwie blöd. Gerade wenn der Angesprochene sich selbst als redegewandt oder emotional intelligent beschreibt, offen ist und ehrlich und Probleme immer anspricht, habe ich mit einer Funkstille einfach Mühe. Wenn ich ihn an einer Bar ansprechen würde, geht er ja auch nicht mitten im Satz, sondern sagt irgendwas wie "oh, schon so spät? ich muss gehen" oder so.

Ich schicke ein Lächeln und 1-2 Sätze, die sich aufs Profil beziehen, ein Kompliment oder eine Frage. Also nichts Provokatives oder Verletzendes. Eine Antwort fände ich in jedem Fall angebracht.

Wie seht ihr das, konkret die Männer?
Danke
weltoffen
 
Beiträge
53
Likes
0
  • #2
AW: Antworten auf Kontakte

Ich bin wahrscheinlich Einer der Wenigen, welcher ein "Nicht mehr melden!" bevorzugt.
Wie ich früher noch bei PS war, habe ich Frauen nur geantwortet die entweder etwas interessantes in der Nachricht oder im Profil hatten, ansonsten herrschte von meiner Seite Funkstille. Sehe keinen nützen zu antworten wenn ich kein Interesse habe.
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #3
AW: Antworten auf Kontakte

Nicht zu Antworten ist halt der einfachere Weg. Somit umgeht man irgendwelche Diskussionen, welche dann nur Zeit kosten und man beleidigt den anderen nicht versehentlich. Man rutscht nicht in Erklärungsnöten rein, etc. Klar für den anderen ist es nicht schön, wenn er keine Antwort bekommt. Aber im Leben würden wir auch nicht mit jemanden ein Gespräch beginnen, wenn dieser einem unsympathisch ist. Dort geht man ja auch schnellstmöglich weiter.
 
Beiträge
137
Likes
0
  • #4
AW: Antworten auf Kontakte

Hallo Weltoffen

Ja, diese Funkstille kann recht mühsam sein, aber es ist auch ziemlich schwierig, einer Person zu antworten, die man eigentlich sehr nett und ansprechend findet, aber einfach zum falschen Zeitpunkt den Kontakt sucht.

Würdest Du es gelten lassen, wenn ich Dir schreibe, dass ich mich schon mit einer anderen Frau sehr gut verstehe und unbedingt herausfinden will, ob es mit ihr klappt, ehe ich mich wieder einer anderen Person zuwenden kann?

In dieser Situation habe ich es aufgegeben, auf Anfragen zu antworten, weil ich damit eigentlich nur negative Gefühle erzeugen kann. "Keine Antwort" scheint da am diplomatischsten zu sein und sie steht einem späteren Neuanfang auch nicht im Wege.

Denn neu anzufangen gehört bei Parship zur Tagesordnung. Im einen Augenblick scheint noch Alles im Gleichgewicht zu sein, im Nächsten kippt die Kugel über ihren Schwerpunkt und rollt wieder ins Tal zurück.
 
Beiträge
39
Likes
0
  • #5
AW: Antworten auf Kontakte

Liebe weltoffen,

ich glaube, dieses Thema wurde hier im Forum bereits von vorne bis hinten und von hinten bis vorn diskutiert.
Bitte nimm Dir die gemachten Erfahrungen nicht zu Herzen, denn sie haben mit Dir nichts zu tun.
Parship ist eine anonyme Partnerbörse. Ich lese immer wieder, dass sich ein rücksichtvolleres, höflicheres Verhalten gewünscht wird.
Ich empfinde es allerdings nicht als rücksichtslos und auch nicht so grundsätzlich verschieden zum realen Leben.

Wenn wir hier jemanden anschreiben, wissen wir nur, es ist jemand, der einen Partner sucht. Bestimmte Aussagen im Profil haben UNSER Interesse geweckt.
Würden wir uns im realen Leben dazu entschließen, irgend jemanden, der bis dahin noch keinerlei Notiz von uns genommen hat und dessen Fall wir nicht sind, z. B. in einer Bar einfach anzusprechen, bin ich mir nicht sicher, dass er in der von Dir beschriebenen Weise reagieren würde.
Ich vermute eher, es würde die Rückmeldung kommen, es tut mir leid, aber ich möchte keine Unterhaltung mit Dir.
Nichts anderes sagt die Betätigung des „Machs-gut-Button“ aus.
Würde das dann noch mit irgendwelchen freundlichen Begründungen unterlegt, änderte dies nichts an der Tatsache.

Im realen Leben würden aber wahrscheinlich die Wenigsten von uns jemanden einfach ansprechen, wenn es zuvor nicht Signale gegeben hätte, dass dies auch Erfolg versprechend sein könnte.
Hier bei Parship brauche ich, durch die Anonymität bedingt, nicht viel Mut.
Falls dieser aufgrund meiner Persönlichkeitsstruktur doch erforderlich war, weiß dieses der von mir Angeschriebene nicht.
Das Kindheitsmotto „Mut MUSS belohnt werden“, gilt im Erwachsenenalter nicht mehr.

Er KANN aber belohnt werden. Wenn Du weiterhin aktiv bleibst und anschreibst, wünsche ich Dir sehr, dass er es sehr bald auch wird.

Viel Erfolg
Alice-im-Wunderland
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #6
AW: Antworten auf Kontakte

Wenn ich eine Nachricht bekomme, antworte ich immer darauf. Und wenn der Kontakt für mich nicht in Frage kommt, dann begründe ich das auch. Aber ich versuche das stets nett zu formulieren. (wenn mich zum Beispiel jemand 200km weiter weg anschreibt - dann gibt es vielleicht ein: Für mich kommt leider keine Fernbeziehung in Frage. Dein Profil ist mir sympathisch und ich wünsche dir alles Gute für deine weitere Suche!)
Das finde ich nur höflich.
Es sind doch alles Menschen!
Im RL antworte ich auch auf Fragen - so sehe ich das.
Außerdem weiß man nie, wie viel Überwindung es den anderen gekostet hat zu schreiben - da verdient man einfach ein bisschen Respekt.
:)
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #7
AW: Antworten auf Kontakte

Ich verhalte mich hier bei PS wie im wirklichen Leben, wenn mich da einer irgendwo anspricht, drehe ich mich ja auch nicht um und gehe wortlos weiter...;-)
Sehe auch nicht wirklich die Überforderung, da zwei, drei nette Sätze zu formulieren, soo überschwemmt mit Anfragen wird man hier ja nicht, oder sieht das bei den anderen anders aus?
Was ich persönlich aber völlig daneben finde, ist, wenn man von einem Mann mit ein paar Worten angeschrieben wird, er also mein Profil schon kennt und für interessant befindet, ich dann antworte, mein Foto freischalte und dann kommt der automatische Kontaktabbruch. Besonders schräg bei einem, bei dem im Profil stand "Ich würde nie jemanden aufgrund von Äußerlichkeiten beurteilen"...das hat mich dann doch sprachlos gemacht...(und nein, ich habe definitiv keine Ähnlichkeit mit Quasimodo..;-))
Ich jedenfalls bleibe bei meiner höflichen und wertschätzenden Art...und wünsche mir mehr davon, auch im anonymen virtuellen Leben....
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #8
AW: Antworten auf Kontakte

Ich reagiere immer, wenn mich jemand kontaktiert. Sofern er eine persönliche Nachricht schickt, schreibe ich bei einer Verabschiedung auch immer einige Zeilen. Das finde ich höflich und angemessen.

Es ist aber leider normal, dass man in der Warteschleife hängt und sich der Angeschriebene überhaupt nicht meldet. Oder auch, dass ein bereits zustande gekommener Kontakt ins große Schweigen verfällt. Oder mit Standardbutton verabschiedet. Letzteres ist mir gerade (wieder) passiert. Ich bekomme ein Kompliment für meine Bilder. Als ich diese dann freischalte, verabschiedet sich der Herr mit dem voreingestellten Butten, dass wir nicht zusammen passen. Vermutlich fehlten bei mir die langen Haare, die er (gemäß seinem Profil) bei einer Frau gern hochgesteckt sieht.... Das macht doch echt fassungslos.

Wenn sich ein von mir angeschriebene Kontakt nicht meldet, obwohl er ein paar Tage online auf PS unterwegs war, verabschiede ich dann selbst. Ist er nicht online, warte ich ab.

Ich habe bisher ca. 7 Partnervorschläge selbst angeschrieben. Nur einer hat ein paar Zeilen bei der Verabschiedung gesandt. Die anderen haben nicht reagiert oder den Verabschiedungsbutton gedrückt. Da hat man auch keine Lust mehr, weiterhin anzuschreiben. Ich habe es derzeit aufgegeben - neue Partnervorschläge sind in meiner gesuchten Altersgruppe (ab 50) sowieso rar, da fällt es auch nicht schwer. Die Männer haben durch den Frauenüberschuss in vorgenannter Altersstufe auch viel Auswahl und so hängt die Messlatte wohl sehr hoch (Stichtwort Katalogmentalität).

Es hilft nur, es nicht persönlich zu nehmen, sich ein dickes Fell wachsen zu lassen und auch im RL immer die Augen schön offen zu halten....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #9
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von Blanche:
Und wenn der Kontakt für mich nicht in Frage kommt, dann begründe ich das auch. Aber ich versuche das stets nett zu formulieren. (wenn mich zum Beispiel jemand 200km weiter weg anschreibt - dann gibt es vielleicht ein: Für mich kommt leider keine Fernbeziehung in Frage. Dein Profil ist mir sympathisch und ich wünsche dir alles Gute für deine weitere Suche!)
Hab ich anfangs auch so gemacht (insbesondere das mit der Entfernung, weil das für mich wirklich ein ganz wichtiges Kriterium ist und sogar im Profil steht). Hatte aber nicht selten zur Folge, dass ich darauf dann pampige Antworten à la "Na, wenn Du Dir das in Deinem Alter leisten kannst..." erhielt oder die Herren mit mir über Verkehrsanbindungen, meine Auswahlkriterien oder was auch immer diskutieren wollten.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #10
AW: Antworten auf Kontakte

Hallo weltoffen,

ich glaube, das ist hier ein allgemeines Problem. Ich kenne es auch, keine Antworten auf Mails, Lächeln etc. zu bekommen. Genau genommen, bekomme ich so gut wie gar keine Antworten und wenn es mal zu einer Antwort kommt, bleibt es auch bei der einen. Oft verschwinden die Männer dann hier auch aus Parship, Mittlerweile schreibe ich nur noch kurze Mails mit 1-2 Sätzen. Ich versuche, mich da nicht so reinzuhängen, dann ist die Frustration nicht so groß.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #11
AW: Antworten auf Kontakte

Ja, das Thema ist hier schon sehr oft diskutiert, wie andere auch.

Trotzdem schreibe ich hier, weil ich gerade beim Lesen des Threads einen Anruf eines Dienstleisters erhielt, der mich seit Monaten auf allen Kanälen (Brief, Mail, Telefon) zu erreichen sucht und dessen Bitte um Kontaktaufnahme ich bisher geflissentlich ignoriert habe. Ich habe die Dame jetzt noch mal ihr Sprüchlein loswerden lassen und ihr erklärt, dass ich für die Dienstleistung ihres Unternehmens keinen Bedarf habe. Sie hat mir beteuert, wie froh sie ist, dass jetzt noch mal aus meinem Munde zu hören, weil ihr ihr Angebot doch so wichtig ist.

Es war ein nettes Gespräch. Trotzdem fand ich´s ein bisschen übergriffig....

LG
C.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #12
AW: Antworten auf Kontakte

liebe Alle

ich würde mich ja schon über das "machs gut" Knopf-Drücken freuen:)

Ich finde halt, das jeder auf PS auch damit rechnen muss, angesprochen zu werden, das will er ja auch. Das ist doch schon ein Unterschied zum realen Leben, oder?

Aber lassen wir diese Diskussion, ich werde weiter anschreiben und hoffen, dass der Richtige auch für mich irgendwo sein wird, ob hier oder sonst wo!
 
Beiträge
39
Likes
0
  • #13
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von carlo:
Ja, das Thema ist hier schon sehr oft diskutiert, wie andere auch.

Trotzdem schreibe ich hier, weil ich gerade beim Lesen des Threads einen Anruf eines Dienstleisters erhielt, der mich seit Monaten auf allen Kanälen (Brief, Mail, Telefon) zu erreichen sucht und dessen Bitte um Kontaktaufnahme ich bisher geflissentlich ignoriert habe. Ich habe die Dame jetzt noch mal ihr Sprüchlein loswerden lassen und ihr erklärt, dass ich für die Dienstleistung ihres Unternehmens keinen Bedarf habe. Sie hat mir beteuert, wie froh sie ist, dass jetzt noch mal aus meinem Munde zu hören, weil ihr ihr Angebot doch so wichtig ist.

Es war ein nettes Gespräch. Trotzdem fand ich´s ein bisschen übergriffig....

LG
C.
Du hast vollkommen recht. Es fehlte meinerseits der Satz: Daraus kannst Du erkennen, dass es Dir nicht nur allein so geht, viele diese Erfahrung machen.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #14
AW: Antworten auf Kontakte

habe jetz nicht alles gelesen nur mal überflogen und stele fest das es nicht nur Männer sind, welche sich so verhalten.
Auch die Liga der Frauen gehört dazu und verhält sich analog. Wenn ich schreibe "wollen wir Kontakt aufnehmen" dann besagt diese Botschaft lediglich das ich Interesse habe zu schreiben, auszutauschen und meinen Gesprächspartner kennen zu lernen.
Ich habe kein Interesse Morgen schon vor der Tür und eine Stunde später gemeinsam im Bett zu liegen. Bin der Meinung unsere Damenliga, egal welchen alters fasst dies so auf und da muss ich schon sagen "armes Deutschland". Nicht beschweren, sondern anfangen die Regeln zu leben.
Man stelle sich vor, der Mensch hinter einem fehlenden Profilbild, im ersten Eindruck ein "Frosch" entpuppt sich als Prinz. In Foren und gerade auch in derartiger Umgebung wo die Interessen eigentlich klar abgesteckt sind sollte man aufeinander zu gehen. Man ist geschützt durch die Anonymität und hat die Chance jemanden kennen zu lernen. Wie gut oder wie schlecht sich dieser Kontakt dann entwickelt obliegt einem selbst. Investieren muss man schon etwas, umsonst gibt es nichts in dieser Welt, auch keine männliche/weibliche Jungfrau.
Damit hier keine Zweifel in dieser Runde aufkommen. Bin selbst neu hier und verfolge die Kontakte, das zu senden von Lächeln und dann endet dieser Schmarrn im Nirvana. Die Liga der ednlen angeschriebenen Damen taucht ab und schweigt.
 
Beiträge
39
Likes
0
  • #15
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von weltoffen:
liebe Alle,

Ich finde halt, das jeder auf PS auch damit rechnen muss, angesprochen zu werden, das will er ja auch. Das ist doch schon ein Unterschied zum realen Leben, oder?

Aber lassen wir diese Diskussion, ich werde weiter anschreiben und hoffen, dass der Richtige auch für mich irgendwo sein wird, ob hier oder sonst wo!
Liebe Weltoffen,

Letzteres wünsche ich Dir wirklich sehr.

Liebe Grüße und viel Erfolg
Alice-im-Wunderland
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #16
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von Verärgert:
Hab ich anfangs auch so gemacht (insbesondere das mit der Entfernung, weil das für mich wirklich ein ganz wichtiges Kriterium ist und sogar im Profil steht). Hatte aber nicht selten zur Folge, dass ich darauf dann pampige Antworten à la "Na, wenn Du Dir das in Deinem Alter leisten kannst..." erhielt oder die Herren mit mir über Verkehrsanbindungen, meine Auswahlkriterien oder was auch immer diskutieren wollten.
Dann hab ich da bisher Glück gehabt und muss sagen, dass die meisten Männer, wenn ich sie so verabschiede (aber eben auch nicht gleich den Mach's gut Button drücke), sich meist noch einmal melden und Verständnis äußern und mir auch alles Gute wünschen.
So halte ich das im umgekehrten Fall auch.
Ich befürchte einfach nur, dass die meisten nach einer Weile hier bei PS abstumpfen und "ruppiger" werden...
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #17
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von angel2003:
Auch die Liga der Frauen gehört dazu und verhält sich analog. Wenn ich schreibe "wollen wir Kontakt aufnehmen" dann besagt diese Botschaft lediglich das ich Interesse habe zu schreiben, auszutauschen und meinen Gesprächspartner kennen zu lernen.
Sind Deine Schreiben an die "Damenliga" auch so unfreundlich und fehlerhaft wie Dein Post?
 
Beiträge
42
Likes
0
  • #18
Guten Morgen

Es gibt hier wirklich sehr skurrile Personen. Mir passierte es, dass ich einen netten und kurzweiligen Nachrichtenaustausch mit einem Mann hatte, der mir dann schrieb, er hätte jetzt Meetings und würde sich später die Zeit nehmen wollen, mir ausführlich zu schreiben. Ich solle bitte darauf warten, sinngemäß, “lauf mir nicht weg“.

Dies war seine letzte Nachricht. Mein Eindruck ist, solche Leute - egal ob Mann oder Frau - wollen ihren Selbstwert aufbügeln. Sie genießen es, sich gut dabei zu fühlen, eine andere Person in die Warteschleife zu versetzen.

Ich habe diesen Typ am nächsten Abend “ausgemustert“, da ich auf diese Spielchen nicht stehe. Das ist genau das, was ich nicht suche. Wenn man keine Antwort erhält dann kann das hundert Gründe haben. Frage ist aber doch, was man selbst will und ob man einen Mann überhaupt kennenlernen will, der nicht reagiert und sich nicht meldet. Was soll ich damit? Soll ich Entschuldigungen definieren was alles sein könnte? Vielleicht hat er dies, vielleicht hat er jenes, etc. Ehrlich gesagt - nein. Er war es eben nicht und ist keine weiteren Gedanken wert was Benehmen, Stil, Grund, Vorgehensweise, etc. angeht, schon gar keine verärgerten.
 
Beiträge
39
Likes
0
  • #19
AW: Antworten auf Kontakte

Ich denke, der einfache Satz "wollen wir Kontakt aufnehmen", kann sehr unterschiedlich ankommen.
Als ich mich bei Parship angemeldet hatte, war meine erste Aktion, mir Profile anzusehen.
Daraufhin hat mich ein Mann mit genau diesem Satz angschrieben. Es folgte noch: Grüße am Rosenmontag ohne Helau und Alaaf.
Er war trotzdem ein "Wortakrobat" und die bisher größte (nicht längste) Liebe meines Lebens.

Ob ich noch einmal auf eine Anfrage dieser Art antworten würde, hätte ich bis eben bezweifelt.
Bin also gerade dabei, meine Messlatte wieder etwas tiefer zu hängen.
Ist aber sicherlich vom Profil abhängig. Sollten sich dort ebenfalls nur solch karge Aussagen finden, dann sicherlich nicht.
Ich habe mich ja bereits als Fan des "Machs gut" Buttons geoutet, thematisiere den eigentlichen Grund allerdings nicht, sondern wünsche ganz viel Erfolg bei der Partnersuche.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #20
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von Verärgert:
Sind Deine Schreiben an die "Damenliga" auch so unfreundlich und fehlerhaft wie Dein Post?
"ein betroffener Hund bellt".
In der Regel würde ich derartige Äußerungen überlesen zumalö wir über "fehlerhaft" nicht den ersten Stein werfen sollten.
Mein Posting war provokant - angekommen - gestellt um ein bisschen Normalität in derartige Diskussionen zu bringen. Für mich sind diese pauschalierten Aussagen zu Personen und Ereignis (Einzelfall) nicht zwingend eine Messlatte.
Das kann mir auf der "Straße" auch passiern. Leider vermitteln derartige Foren einen Newbie auch einen "falschen Eindruck".
In derartigen Foren und Plattformen treffen unterschiedliche Erwartungshaltungen aufeinander und da nimmt sich "Männlein" und "Weiblein" nichts.

Zu "Wollen wir Kontakt aufnehmen" heißt für mich "ich würde mich gerne mit Dir austauschen - schreiben. Verstehe darunter aber noch lange nicht - "ich will Dich".

Nicht vergessen je älter die Teilnehmer werden um so geprägter sind sie von persönlichen Erfahrungen und gewachsenen Besonderheiten. Ein Schnellschuß, eine zu hohe Erwartungshaltung geht meistens daneben.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #21
AW: Antworten auf Kontakte

...ich denke man sollte immer antworten... alleine schon aus Höflichkeit
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #22
AW: Antworten auf Kontakte

Hallo,
ich bin absolut der Meinung, das jede Anfrage eine Antwort verdient hat. Nur leider habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass Männer sehr häufig nicht antworten. Nun ja, gutes Benehmen ist eben Glückssache. Ein weiterer Grund kann auch sein, dass seh viel mehr Frauen auf PS unterwegs sind als Männer. Zumindest vermute ich dies, der Aussage eines Kontaktes nach. Er hatte sich vor kurzen bei PS angemeldet und so viele Anfragen erhalten, die er, wie er sagt, gar nicht alle beantworten könnte....
 
Beiträge
42
Likes
0
  • #23
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von ingrite:
Er hatte sich vor kurzen bei PS angemeldet und so viele Anfragen erhalten, die er, wie er sagt, gar nicht alle beantworten könnte....
Na, das macht ja total hoffnungsfroh :).
Viele Männer können sich ihre Ware eben aussuchen, jedenfalls wenn sie einigermaßen attraktiv sind. Was die Höflichkeit angeht, so dient diese in einem Dating-Portal nur dem eigenen Ich, weil man sich selbst vermeintlich besser fühlt, wenn man sich so benimmt, “wie es sich gehört“. Jeder Mensch hat dazu eine andere Meinung und verhält sich anders. Genau das erlebt man hier und jeder sollte sich klar darüber sein, dass man seine eigenen Werte nicht als Maß der Dinge auf andere übertragen kann. Also bloß nicht ärgern.
 
Beiträge
112
Likes
1
  • #24
AW: Antworten auf Kontakte

Von meinen aktuell 22 Kontakten steht bei 15 (!!) Folgendes: "Der Nachrichtenaustausch mit dieser Person ist nicht verfügbar" (nur in der Kontaktliste auf dem Computer/Laptop sichtbar, nicht auf dem Handy). Wenn ich das richtig verstehe, handelt es sich bei diesen um Basis-Mitglieder. Ich sehe aus diesem Grunde momentan keine Veranlassung, ihnen zu antworten. Vielmehr warte ich ab, ob sie Premium-Mitglieder werden, ansonsten werden sie in ca. einer Woche gelöscht.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #25
AW: Antworten auf Kontakte

Gar keine Frage und für einen Mann mit Niveau selbstverständlich: jede Nachricht oder Kontaktaufnahme wird beantwortet! Da brauch man doch nicht drüber zu diskutieren.
m/51 J.
 
Beiträge
40
Likes
0
  • #26
AW: Antworten auf Kontakte

Natürlich antworten! Das zeugt von Respekt dem anderen gegenüber und von eigenem Niveau.
Ich antworte immer und möglichst zeitnah. Und wenn ich in die Warteschleife gestellt werde, dann nutze ich den Verabschiedungsbutton mit zusätzlicher persönlicher Nachricht. Wer wirkliches Interesse hat, meldet sich so schnell wie möglich. Wenn nicht, ist scheinbar das Interesse nicht genügend vorhanden. Schade, aber dann ist es einfach so.
Ich habe im Übrigen auch bisher nur positive Rückmeldungen, wenn ich freundliche, aber deutliche Absagen erteilt habe, ohne gleich den Entfernungs-Button zu drücken!
Also, es lohnt sich, sich einfach ein wenig Mühe zu geben. Wir wünschen uns doch alle, mit Respekt und Freundlichkeit behandelt zu werden. Dann sollten wir das selbst auch so handhaben.
 
Beiträge
72
Likes
2
  • #27
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von Chirat:
"Der Nachrichtenaustausch mit dieser Person ist nicht verfügbar" .
hallo Chirat, könnte es sein, daß diese Meldung erscheint, wenn die bis dahin geschriebenen Briefe ( mails ) beim Gegenüber bereits im Papierkorb gelandet sind ? Somit könnte die Datenübertragung vielleicht keinen Bezug mehr über die Details aufzeigen.. -

egal wie - Nicht-Reaktionen sind was sie sind (also zumindet keine schönen Blumen)

Lieber Gruß von "Sesam"
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #28
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von Sesam:
hallo Chirat, könnte es sein, daß diese Meldung erscheint, wenn die bis dahin geschriebenen Briefe ( mails ) beim Gegenüber bereits im Papierkorb gelandet sind ?
Am besten die Admins fragen, die wissen (üblicherweise) wie was funktioniert, und wenn nicht kennen sie jemanden, der es weiss.
 
Beiträge
112
Likes
1
  • #29
AW: Antworten auf Kontakte

Zitat von Sesam:
hallo Chirat, könnte es sein, daß diese Meldung erscheint, wenn die bis dahin geschriebenen Briefe ( mails ) beim Gegenüber bereits im Papierkorb gelandet sind ? Somit könnte die Datenübertragung vielleicht keinen Bezug mehr über die Details aufzeigen.. -

egal wie - Nicht-Reaktionen sind was sie sind (also zumindet keine schönen Blumen)
Bis anhin war ich mir sehr sicher, dass diese Meldung nur erscheint, wenn es sich um Basismitglieder handelt und die können bekanntlich nur begrenzt kommunizieren... Es handelt sich hierbei ausschliesslich um Kontaktanfragen, die an mich gerichtet wurden und nicht umgekehrt. Von daher gäbe es ja nichts, das man in den Papierkorb schmeissen könnte. Und weil ich eben dachte, diese Männer sind nur Basismitglieder die nicht antworten können, weshalb sollte ich denn antworten? Haben andere User hier andere Erfahrungen mit dieser Mitteilung gemacht??