masteso

User
Beiträge
5
  • #1

Antwort verdient!

Hallo zusammen,

ich habe es als Antwort in einem anderen Beitrag schon mal angesprochen.
Mir geht das Thema aber wirklich sehr auf die Nerven und daher befördere ich das hiermit zum eigenen Beitrag:
Es kann doch nicht so schwer sein, jemanden, der sich Mühe gibt eine nette Ansprache zu formulieren und interessiert nach Einzelheiten aus dem Profil fragt, dann auch das bisschen Höflichkeit und Respekt entgegen zu bringen und zu antworten.
Ich erwarte nicht dass sich alle Damen direkt auf meine Nachricht stürzen wie in der AXE-Werbung. Ich erwarte aber aus Fairness, dass man wenigstens "Sorry, kein Interesse" oder ähnliches zurückschreibt. Oder den Kontakt einfach direkt "wegklickt".
In anderen Fällen haben wir uns unterhalten, ich hatte den Eindruck dass es ganz gut lief, und dann kommt nichts mehr. Auch hier gilt: Sagt doch wenigstens, dass kein Kontakt mehr erwünscht ist!

Das zeugt für mich alles von schlechter Erziehung, und verstärkt für mich den Eindruck mich im Regal eines Supermarkt-Regals zu befinden. Also bitte, Männer und Frauen gleichermaßen, bringt bitte denselben Respekt dem gegenüber zum Ausdruck, der sich die Mühe macht Euch anzuschreiben.

Schöne Grüße
 

wind

User
Beiträge
46
  • #2
AW: Antwort verdient!

Hallo masteso,

ich gebe dir mit deinem Beitrag voll und ganz recht!

Leute, die nicht den Anstand haben, in irgend einer Form auf eine Nachricht zu reagieren sind menschlich einfach unmöglich. Du mußt dabei aber noch das Basismitgliederproblem bedenken und solltest auch nachsehen, ob sie überhaupt noch online sind.
Ich persönlich handhabe es dann so, daß ich Leute, die regelmäßig online sind, sich aber nicht mehr melden mit einem netten Kommentar verabschiede. (Nett war hier nicht zynisch gemeint!)
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #3
AW: Antwort verdient!

Nimm es nicht so dramatisch. Es ist oft so, dass Frauen einfach sehr viele Zuschriften bekommen und nicht die Zeit haben, jede zu beantworten. Sie haben noch ihren Job, Kind, Haushalt, Hobbies, Freundschaften etc. und sind gezwungen eine schnelle Selektion durchzuführen. Sticht der Inhalt der Mail nicht aus der Masse heraus, steht nichts drin, was die Frau beeindruckt, sagen Fotos, Alter, Entfernung nicht zu, wird einfach weiter gekuckt, da die Zeit fehlt, jedem eine Nachricht zurück zu senden. Es muss nicht unbedingt heißen, dass all diese Frauen unhöflich oder schlecht erzogen sind. Da werden einfach Prioritäten gesetzt, wenn es wichtigere Aufgaben gibt.

Wenn in angemessener Zeit keine Antwort kommt, hat sie kein Interesse. Lass den Kopf trotzdem nicht hängen, schreib andere Frauen an, überleg dir einen interessanteren Text, sei kreativ und humorvoll, hol dir Ideen.
 

luz do sol

User
Beiträge
174
  • #5
AW: Antwort verdient!

Zitat von wind:
Du mußt dabei aber noch das Basismitgliederproblem bedenken und solltest auch nachsehen, ob sie überhaupt noch online sind.

Stimmt, denn Basismitglieder kriegen auch keine Emails mehr über eingegangene Nachrichten. Selbige sehen sie also nur, wenn sie online gehen.
 

luz do sol

User
Beiträge
174
  • #6
AW: Antwort verdient!

Zitat von Rätsel:
Wenn in angemessener Zeit keine Antwort kommt, hat sie kein Interesse.

Denke ich auch. Irgendwann findet sich Zeit, wenn auch sicherlich nicht immer sofort. Ich habe immer allen geantwortet oder sie mit persönlichen Worten verabschiedet. Aber es war in der Tat in der ersten Zeit der Mitgliedschaft so, dass man mit all den Anfragen gar nicht hinterherkam. Da hat man ein paar wenige kennengelernt, die man interessant fand und mit denen sich intensivere Kontakte ergaben. Und wenn man diese Kontakte nicht einschlafen lassen wollte, musste man bei den "Neuen" Abstriche machen. Ich hatte anfangs das Gefühle, nur noch auf Parship online sein zu müssen, um alle Erwartungen zu erfüllen. Ich habe dann bald so selektiert, dass ich auf Lächeln ohne Nachricht auch nur ein Lächeln gesendet habe und Herren, die eindeutig Massenanfragen gestreut hatten, sofort verabschiedet habe. Wichtig für mich ist immer eine persönliche Ansprache, die die Beschäftigung mit meinem Profil erkennen lässt.
 

wind

User
Beiträge
46
  • #7
AW: Antwort verdient!

Zitat von luz do sol:
Denke ich auch. Irgendwann findet sich Zeit, wenn auch sicherlich nicht immer sofort. Ich habe immer allen geantwortet oder sie mit persönlichen Worten verabschiedet. Aber es war in der Tat in der ersten Zeit der Mitgliedschaft so, dass man mit all den Anfragen gar nicht hinterherkam. Da hat man ein paar wenige kennengelernt, die man interessant fand und mit denen sich intensivere Kontakte ergaben. Und wenn man diese Kontakte nicht einschlafen lassen wollte, musste man bei den "Neuen" Abstriche machen. Ich hatte anfangs das Gefühle, nur noch auf Parship online sein zu müssen, um alle Erwartungen zu erfüllen. Ich habe dann bald so selektiert, dass ich auf Lächeln ohne Nachricht auch nur ein Lächeln gesendet habe und Herren, die eindeutig Massenanfragen gestreut hatten, sofort verabschiedet habe. Wichtig für mich ist immer eine persönliche Ansprache, die die Beschäftigung mit meinem Profil erkennen lässt.

Wenn Du es so handhabst sagt ja auch niemand etwas dagegen!

Leider ist es aber auch so, daß man des Öfteren auch von Frauen, die schon länger Mitglied sind, regelmäßig online und anscheinend auch kein Basismitglied, keinerlei Reaktion bekommt. Ich bin definitiv jemand, der versucht die "oftmals leider etwas übersichtlichen Profile" originell zu verwursten. Wenn Du dir schon richtig Mühe gegeben hast, ist es doch nicht gerade nett, wenn Du nicht einmal eine Antwort der Art "kein Interesse" bekommst! Aus diesem Grund verabschiede ich die entsprechenden Kontakte nach zwei bis drei Wochen.
 
Beiträge
3.935
  • #8
AW: Antwort verdient!

Zitat von luz do sol:
Stimmt, denn Basismitglieder kriegen auch keine Emails mehr über eingegangene Nachrichten. Selbige sehen sie also nur, wenn sie online gehen.

Oh, das ist ja interessant ! Dann hat ja die ständige Nörgelei darüber doch mal Wirkung gezeigt ! Ich staune...
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #9
AW: Antwort verdient!

auch wenn ich mich jetzt wieder unbeliebt mache, aber wieso soll jemand der jemand anderen anlabert, es "verdienen" eine antwort zu bekommen? natürlich ist es unhöflich nicht zu antworten aber einen anspruch darauf hat man nicht. ich kann auch nicht erwarten daß jede frau die ich auf der straße anlabere mir antwortet. dazu ist niemand verpflichtet!
 
Beiträge
3.935
  • #10
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
auch wenn ich mich jetzt wieder unbeliebt mache, aber wieso soll jemand der jemand anderen anlabert, es "verdienen" eine antwort zu bekommen? natürlich ist es unhöflich nicht zu antworten aber einen anspruch darauf hat man nicht. ich kann auch nicht erwarten daß jede frau die ich auf der straße anlabere mir antwortet. dazu ist niemand verpflichtet!

"Anlabern", "Anspruch haben" - das ist sicher zu überspitzt ausgedrückt. Neben Höflichkeit ist es aber vielleicht auch noch eine Frage von Einfühlungsvermögen. Man wird ja nicht auf einen Euro "angelabert", sondern jemand hat ja vielleicht seinen Mut zusammengenommen und sich bemüht, etwas persönliches zu Schreiben..
Sicher ist es auch eine Frage von Tagesform - mal steckt man das Ignorieren locker weg, mal ist es vielleicht das I-Tüpfelchen des Tages, sich richtig mies zu fühlen.
 

Mathilda

User
Beiträge
109
  • #11
AW: Antwort verdient!

Hallo Masteso,

ich bin ein aufrichtiger Mensch (aus taktischen Gründen habe ich es im richtigen Leben auch schon mal 5 Minuten anders versucht, ist mir aber zu anstrengend und man muss sich dabei zuviel merken....).

Will sagen: Ich bin an anderen Menschen generell interessiert.
So! - Es schreibt mich also ein Mann hier an (also damals), ich habe immer erst Profil vor der Nachricht gelesen, um mir ein "neutrales" Bild vorab zu machen, ich stelle fest, dass er zu weit weg wohnt, sein Profil ist toll, seine Nachricht super, ich antworte bereits im ersten Satz mit
"Aus uns kann nichts werden, wir wohnen zu weit auseinander" und anschließend gehe ich auf seine Nachricht und auf sein Profil ein.

Ich habe also erst die Fakten geklärt und gehe dann zum gemütlichen Teil über.

DAS wurde allerdings oft nicht verstanden!
Da heißt es dann hier im Forum "...war ein toller Kontakt und dann meldet se sich nit mehr!"

Ts!
Junge, dann ließ doch mal AUFMERKSAMER!
Man kann doch auch freundlich sein und sich unterhaltsam schreiben, auch wenn man nicht als Partner in Frage kommt.
Muss man erst die blöde Kuh zum besten geben, damit es deutlich erscheint? - Das nervt!

Ich hab doch nur geschrieben, dass du zu weit weg wohnst, mir dein Profil gefällt und ich keine Angst um dich habe, dass du hier jemanden finden wirst.

Ich habe anhand meines ersten Satzes (!) keine falschen Hoffnungen gemacht und dich einfach nur als MENSCH bestätigt!

Puh...so, jetzt isses raus....tat gut....Danke!
 
Beiträge
111
  • #12
AW: Antwort verdient!

Sie haben noch ihren Job, Kind, Haushalt, Hobbies, Freundschaften etc. und sind gezwungen eine schnelle Selektion durchzuführen. Sticht der Inhalt der Mail nicht aus der Masse heraus, steht nichts drin, was die Frau beeindruckt, sagen Fotos, Alter, Entfernung nicht zu, wird einfach weiter gekuckt, da die Zeit fehlt, jedem eine Nachricht zurück zu senden. Es muss nicht unbedingt heißen, dass all diese Frauen unhöflich oder schlecht erzogen sind. Da werden einfach Prioritäten gesetzt, wenn es wichtigere Aufgaben gibt.

Wenn die Zeit vorhanden ist eine Mail zu lesen und das Profil anzuschauen, dann sollte doch eigentlich auch die Zeit vorhanden sein, zumindest eine vorgefertigte Nachricht zu versenden....diese 2 Sekunden hat doch wohl jeder

Gruß
nanunana
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #13
AW: Antwort verdient!

Zitat von Schreiberin:
"Anlabern", "Anspruch haben" - das ist sicher zu überspitzt ausgedrückt. Neben Höflichkeit ist es aber vielleicht auch noch eine Frage von Einfühlungsvermögen. Man wird ja nicht auf einen Euro "angelabert", sondern jemand hat ja vielleicht seinen Mut zusammengenommen und sich bemüht, etwas persönliches zu Schreiben..

so wie man hier immer wieder liest machen sich nicht viele die mühe etwas personliches zu schreiben. wenn dich ein goldkettchenträger auf der straße anlabert bist du dann auch so höflich ihm taktvoll zu antworten?
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #14
AW: Antwort verdient!

Zitat von Mathilda:
So! - Es schreibt mich also ein Mann hier an (also damals), ich habe immer erst Profil vor der Nachricht gelesen, um mir ein "neutrales" Bild vorab zu machen, ich stelle fest, dass er zu weit weg wohnt, sein Profil ist toll, seine Nachricht super, ich antworte bereits im ersten Satz mit
"Aus uns kann nichts werden, wir wohnen zu weit auseinander" und anschließend gehe ich auf seine Nachricht und auf sein Profil ein.

Ich habe also erst die Fakten geklärt und gehe dann zum gemütlichen Teil über.

DAS wurde allerdings oft nicht verstanden!
Da heißt es dann hier im Forum "...war ein toller Kontakt und dann meldet se sich nit mehr!"

Ts!
Junge, dann ließ doch mal AUFMERKSAMER!
Man kann doch auch freundlich sein und sich unterhaltsam schreiben, auch wenn man nicht als Partner in Frage kommt.
!
ich merke immer mehr daß PS gerade bei euch frauen eher als ein freundeskreiserweitern sein soll als eine parnerbörse.
ich bin doch nicht bescheuert und mache kaffeeklatschgelaber mit irgendwelchen frauen nur um des plaudersn willen. so einsam bin ich zum glück nicht :) wenn ich mir die zeit vertreiben will und vielleicht auch was lernen will gehe ich hier ins forum aber nicht zu PS selber.
 
Beiträge
3.935
  • #15
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
so wie man hier immer wieder liest machen sich nicht viele die mühe etwas personliches zu schreiben. wenn dich ein goldkettchenträger auf der straße anlabert bist du dann auch so höflich ihm taktvoll zu antworten?

Nein, aber wenn mir jemand nur den formalen Satz schreibt "wollen wir in Kontakt treten" , kann ich auch nicht davon ausgehen, dass das ein Goldkettchenträger ist. Und ich bin auch nicht unterwegs zum Shoppen, wenn ich eine Nachricht lese...
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #16
AW: Antwort verdient!

kennst du es nicht daß dir jemand schon mit einem einzigen satz unsympathisch ist oder sein profil so abgefaßt ist daß es dir nicht gefällt? warum fühlst du dich trotzdem verpflichtet dennoch zu antworten? was tust du wenn du 100 solcher anfraegn bekommst antwortest du jedem freundlich ausführlich um ihm ja nicht weh zu tun?
 
Beiträge
3.935
  • #17
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
ich merke immer mehr daß PS gerade bei euch frauen eher als ein freundeskreiserweitern sein soll als eine parnerbörse.
ich bin doch nicht bescheuert und mache kaffeeklatschgelaber mit irgendwelchen frauen nur um des plaudersn willen. so einsam bin ich zum glück nicht :) wenn ich mir die zeit vertreiben will und vielleicht auch was lernen will gehe ich hier ins forum aber nicht zu PS selber.

Ich glaube nicht, dass bei PS für manche Frauen das ERSTE Ziel ist, Freundeskreise zu erweitern - aber wenn es sich so ergibt, dass man mit jemandem freundschaftlich ins Gespräch kommt und es ist für eine Weile nett und für beide okay - was ist denn dann so schlimm daran ? Du tust manchmal so, als wäre das total verboten.
Wenn jetzt , sagen wir mal zwei Drittel nur platonische Freunde suchen würden, das wäre schon nervig - so, als wenn man in den Zoo geht und dann sind da nur Schuhe ausgestellt , aber, wie gesagt, ich glaube nicht, dass das das vorrangige Ziel ist...
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #18
AW: Antwort verdient!

mir geht das rätselraten auf den geist ob eine frau wirklich einen partner sucht oder ob sie sich nur umgucken wil und etwas plaudern will. das ist wie neulich bei meinem date wo die dame meinte sie lernt genug männer auch ohne parship kennen und auch eher den eindruck machte als wenn sie einen zeitvertreib sucht als einen partner.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #19
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
ich kann auch nicht erwarten daß jede frau die ich auf der straße anlabere mir antwortet. dazu ist niemand verpflichtet!

Ja, selbst wenn Du es auf die altmodische Tour versuchst, läufst Du Gefahr, eine Abfuhr zu kassieren (s. Faust und Gretchen)
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #20
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
mir geht das rätselraten auf den geist ob eine frau wirklich einen partner sucht oder ob sie sich nur umgucken wil und etwas plaudern will.

Also ich suche definitiv einen Partner, aber bis jetzt hat es nicht dafür gereicht. Bei manchen hätte ich mir durchaus vorstellen können, dass, hätte ich sie im normalen Leben kennengelernt, sich aus dem Kontakt eine Bekanntschaft oder gar Freundschaft hätte entwickeln können.
 
Beiträge
3.935
  • #21
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
kennst du es nicht daß dir jemand schon mit einem einzigen satz unsympathisch ist oder sein profil so abgefaßt ist daß es dir nicht gefällt? warum fühlst du dich trotzdem verpflichtet dennoch zu antworten? was tust du wenn du 100 solcher anfraegn bekommst antwortest du jedem freundlich ausführlich um ihm ja nicht weh zu tun?

Klar kenne ich das, wenn es auch so extrem eher sehr selten ist. Wenn so einer zu mir im Treppenhaus "Guten Morgen" sagen würde, würde ich aber trotzdem auch "Guten Morgen" sagen - da vergebe ich mir doch nichts . Mehr ist es auch nicht, wenn man kurz und knapp auf eine schriftliche Nachricht antwortet. 100 Anfragen... das ist eine utopische Frage... Bin ja nicht Halle Berry. Aber es würde ja , FALLS man mal mit Nachrichten überschwemmt wird, auch noch die Möglichkeit geben, einen Hinweis ins Profil zu schreiben ("Bitte ein bisschen Geduld, kann gerade nicht alles beantworten") oder das Profil kurzfristig zu verbergen.

Ich will ja nicht päpstlicher als der Papst sein. Aber tendenziell finde ich : man geht in so einer Börse doch auf Menschen zu und mit Menschen um. Was ist das denn für eine Einstellung, wenn einem schon fünf getippte Wörter schon zu viel sind, man gleich WAHNSINNIG gestresst ist, wenn viele Anfragen kommen (andere würden sich freuen...) . Wenn man die Zeit und die Nerven nicht hat, in was für einer Lebenssituation sucht man denn da gerade nach einer neuen schönen Liebe ??

Vielleicht melde ich mich auch bald wieder an. Mal gucken, ob ich dann auch noch so große Töne spucke.... ;-)
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #22
AW: Antwort verdient!

Zitat von Else:
Ja, selbst wenn Du es auf die altmodische Tour versuchst, läufst Du Gefahr, eine Abfuhr zu kassieren (s. Faust und Gretchen)

oder mit "hallo kleine lady" oder "verehrtes fräulein" ansprichst :)
meine damen, das habt ihr doch alle nicht nötig einem solchen idioten überhaupt zu antworten.:)
 
Beiträge
3.935
  • #23
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
oder mit "hallo kleine lady" oder "verehrtes fräulein" ansprichst :)
meine damen, das habt ihr doch alle nicht nötig einem solchen idioten überhaupt zu antworten.:)

Das hat doch nichts mit "nötig haben" zu tun. Wir schreiben ja hier auch Antworten auf jeden Sch..... ;-)
Ich bin ECHT KEIN GUTMENSCH, absolut nicht. Ich kann das auch nicht richtig erklären, aber ich denke mal darüber nach. Vielleicht habe ich ja ein bisschen geschafft, mir mit den Jahren so viel Gelassenheit und Nachsicht zuzulegen, dass meine Geduld mit "solchen Idioten" einfach etwas größer ist und ich auch nicht so schnell immer ein Urteil über alles und jeden fällen muss.... Eigentlich finde ich das nett von mir. (...lach...)
 
Beiträge
3.935
  • #24
AW: Antwort verdient!

TATATATATATA - mein 300. Beitrag !!!! Vielleicht hätte ich besser ein Gedicht..... :)))
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #25
AW: Antwort verdient!

Zitat von Schreiberin:
Das hat doch nichts mit "nötig haben" zu tun. Wir schreiben ja hier auch Antworten auf jeden Sch..... ;-)
Ich bin ECHT KEIN GUTMENSCH, absolut nicht. Ich kann das auch nicht richtig erklären, aber ich denke mal darüber nach. Vielleicht habe ich ja ein bisschen geschafft, mir mit den Jahren so viel Gelassenheit und Nachsicht zuzulegen, dass meine Geduld mit "solchen Idioten" einfach etwas größer ist und ich auch nicht so schnell immer ein Urteil über alles und jeden fällen muss.... Eigentlich finde ich das nett von mir. (...lach...)
du kannst es machen wie du willst aber ich denke daß frauen sehr oft ein nettigkeitsproblem haben. sie werden erzogen immer artig und freundlich zu sein. dazu gehört aber nicht daß man jedem pimmock noch was höfliches schreibt :)
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #26
AW: Antwort verdient!

Vielleicht haben Menschen, die sich an Höflichkeitskonventionen halten, auch die goldene Regel besser internalisiert als andere. Das können Männer oder Frauen sein. Ich glaube, in Sachen Antwortverhalten sind die Geschlechter nicht zu unterscheiden.
 
Beiträge
3.935
  • #27
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
du kannst es machen wie du willst aber ich denke daß frauen sehr oft ein nettigkeitsproblem haben. sie werden erzogen immer artig und freundlich zu sein. dazu gehört aber nicht daß man jedem pimmock noch was höfliches schreibt :)

Wenn das mein einziges Problem ist, damit kann ich leben...:)
Nee, so artig bin ich im allgemeinen nicht. Das ist für mich schon ein spezieller Bereich, wenn es um Partnersuche geht. Da bin ich etwas weicheiiger als in anderen Situationen.
Ist es bei dir denn manchmal so, dass du aufgrund von Ansturm oder weil du in spontanes Unsympathie-Kotzen ausbrichst, null antwortest ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Mathilda

User
Beiträge
109
  • #28
AW: Antwort verdient!

Zitat von Freitag:
ich merke immer mehr daß PS gerade bei euch frauen eher als ein freundeskreiserweitern sein soll als eine parnerbörse.
ich bin doch nicht bescheuert und mache kaffeeklatschgelaber mit irgendwelchen frauen nur um des plaudersn willen. so einsam bin ich zum glück nicht :) wenn ich mir die zeit vertreiben will und vielleicht auch was lernen will gehe ich hier ins forum aber nicht zu PS selber.

Wie schön! - Ja, los, mach mir die Heike! :)
Im Ernst und kein Witz: Mein 2. Satz war ------------> "Ich hab hier keine über 100 € bezahlt, um meinen Bekanntenkreis zu erweitern und ich stehe nicht auf Brieffreundschaften, ich
habs gerne real und handfest."

Es ging darum, dass es tolle Menschen zu sein schienen, ich sie bestätigen wollte,
sie es falsch verstanden hatten und mir dann ein Strick daraus gedreht wurde.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #29
AW: Antwort verdient!

Zitat von Schreiberin:
Ist es bei dir denn manchmal so, dass du aufgrund von Ansturm oder weil du in spontanes Unsympathie-Kotzen ausbrichst, null antwortest ?
ich habe immer noch meine parship pause und habe in den letzten beiden wochen die frauen getroffen, die noch von vor meiner pause "übrig" waren. wenn ich eine normale anfrage erhalten habe habe ich auch immer geantwortet. es kann sein daß ich mal im eifer des gefechtes vergessen hatte zu schreiben und dann erbost gelöscht wurde. anfragen von frauen die mich gleich am anfang blöd anzicken werden je nahc lust und laune entweder gelöscht oder bekommen die passende antwort :)
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #30
AW: Antwort verdient!

Zitat von Mathilda:
Wie schön! - Ja, los, mach mir die Heike! :)
Im Ernst und kein Witz: Mein 2. Satz war ------------> "Ich hab hier keine über 100 € bezahlt, um meinen Bekanntenkreis zu erweitern und ich stehe nicht auf Brieffreundschaften, ich
habs gerne real und handfest."

Es ging darum, dass es tolle Menschen zu sein schienen, ich sie bestätigen wollte,
sie es falsch verstanden hatten und mir dann ein Strick daraus gedreht wurde.

wieso strick? sie suchen was anderes als du suchst. du kannst doch niemanden dazu zwingen mit dir zu schreiben nur weil du sie toll findest aber nicht als partner willst. ich würde mir auch denken, was soll das denn jetzt, soll sie sich nen anderen suchen für reinen schriftverkehr. überleg dir mal, das ist nicht böse gemeint: ob dir nicht im echten leben etwas fehlt was du mit diesen tollen brieffreunden kompensieren willst. ich wüßte auch gar nict worüber ich mit fremden menschen immer scheiben soll. mein alltag intressiert sie bestimmt nicht und ich muß auch nicht erzählt bekommen was gerade gekocht wird :)