albe56

User
Beiträge
4
  • #1

Angeschriebene Person kann nicht antworten

Ich bin erst seit wenigen Tagen hier. Habe eine Person angeschrieben und bekam eine positive Antwort mit dem Hinweis, dass sie nur einmal antworten kann.
Daraufhin habe ich geantwortet und meine Handynummer mitgeteilt. Ist ja wohl die einzige Möglichkeit im Gespräch zu bleiben. Diese Mail von mir kam aber nicht an, bzw. wurde nicht gelesen.
Ich frage mich, was hier abgeht. Leute können Mails bekommen (wie oft?), aber nicht antworten. Werden Mails gefiltet und verschwinden ggf. im Müll?
Ich habe den Verdacht, dass das hier nur Abzocke ist und die Leute unfair behandelt werden.
 

Rise&Shine

User
Beiträge
4.643
  • #2
  • Like
Reactions: Teelicht

Bellgadse

User
Beiträge
117
  • #3
Vor ein paar Tagen hat jemand einen link gepostet, wo man für eine Umfrage drei Tage gratis Vollmitglied werden kann ... vielleicht mal diesen als Tipp in die erste Nachricht packen?
 
  • Like
Reactions: Deleted member 27897

Bellgadse

User
Beiträge
117
  • #4
Ich frage mich, was hier abgeht. Leute können Mails bekommen (wie oft?), aber nicht antworten.
Um deine Frage konkret zu beantworten:
Leute können 100e Nachrichten bekommen. Basismitglieder können bestenfalls die erste Nachricht lesen, aber selbst das funktioniert nicht immer.
Sie können nur einmal antworten.
Lass die Finger von Eisbrechern und ähnlichem, denn das zählt auch als erste Nachricht (deren Inhalt sich dann in Grenzen hält...)
 
  • Like
Reactions: Teelicht

Teelicht

User
Beiträge
311
  • #5
Vor ein paar Tagen hat jemand einen link gepostet, wo man für eine Umfrage drei Tage gratis Vollmitglied werden kann ... vielleicht mal diesen als Tipp in die erste Nachricht packen?
Das funktioniert nur wenn man entweder (1.) mittels OD-Führerschein und dem danach zugesandtem Link ein neues Profil erstellt oder (2.) sein Basisprofil löscht, woraufhin PS eine 3-Tage-Gratismitgliedschaft offeriert.
 

ICQ

User
Beiträge
2.789
  • #6
Ich bin erst seit wenigen Tagen hier. Habe eine Person angeschrieben und bekam eine positive Antwort mit dem Hinweis, dass sie nur einmal antworten kann.
Daraufhin habe ich geantwortet und meine Handynummer mitgeteilt. Ist ja wohl die einzige Möglichkeit im Gespräch zu bleiben. Diese Mail von mir kam aber nicht an, bzw. wurde nicht gelesen.
Ich frage mich, was hier abgeht. Leute können Mails bekommen (wie oft?), aber nicht antworten. Werden Mails gefiltet und verschwinden ggf. im Müll?
Ich habe den Verdacht, dass das hier nur Abzocke ist und die Leute unfair behandelt werden.
Handynr. in der zweiten Nachricht?

Merke: Wenn man einen Mechanismus überlisten will, muss man ihn zuerst in seiner ganzen Komplexität verstehen.

Die Testmitgliedschaft soll dazu dienen, sich mit der Bedienoberfläche und den Gegebenheiten bekannt zu machen. Danach muss man entscheiden, ob man das System weiterhin (kostenpflichtig) nutzen möchte oder nicht.
Wenn man Testmitglied ist, ein Profil betrachtet und im Browser runterscrollt, dann steht auf der rechten Seite dieser Hinweis:

Ihre Testmitgliedschaft​


premium-teaser.png


Wer den während seiner Testmietgliedschaft übersehen hat, ist weit davon entfernt, das System zu verstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 27897
D

Deleted member 27897

Gast
  • #7
Vielleicht nochmal die Nachricht genau lesen. Eventuell hat sie Kontaktdaten darin versteckt, da es ihr ja bewusst war, dass sie nur einmal antworten kann.

Sonst hilft nur eine neue Mailadresse zu kreieren, den Onlineführerschein machen und das 3 Tage Gratisabo nutzen, mit ihr über das neue Profil Kontakt aufnehmen und eine verschlüsselte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.
 

albe56

User
Beiträge
4
  • #10
Handynr. in der zweiten Nachricht?

Merke: Wenn man einen Mechanismus überlisten will, muss man ihn zuerst in seiner ganzen Komplexität verstehen.

Die Testmitgliedschaft soll dazu dienen, sich mit der Bedienoberfläche und den Gegebenheiten bekannt zu machen. Danach muss man entscheiden, ob man das System weiterhin (kostenpflichtig) nutzen möchte oder nicht.
Wenn man Testmitglied ist, ein Profil betrachtet und im Browser runterscrollt, dann steht auf der rechten Seite dieser Hinweis:

Ihre Testmitgliedschaft​


premium-teaser.png


Wer den während seiner Testmietgliedschaft übersehen hat, ist weit davon entfernt, das System zu verstehen.
Du hast meinen Post nicht verstanden. Ich bin Premium-Mitglied. Immer erst genau lesen, wenn man andere belehren will.
 

Lauser

User
Beiträge
42
  • #11
Auf der Seite sind sehr viele Profile die Nachrichten nicht lesen können oder antworten können oder überhaupt noch aktiv sind.
Viele lassen ihr Profil auf der Seite, obwohl sie nicht mehr aktiv sind oder jemanden gefunden haben.
 

Bluenova

User
Beiträge
2
  • #12
Du hast meinen Post nicht verstanden. Ich bin Premium-Mitglied. Immer erst genau lesen, wenn man andere belehren will.
Du bist hier schon verstanden worden. Du bist Premium-Mitglied und darfst darum alle Möglichkeiten der Seite nutzen. Dein Gegenüber scheint Basis-Mitglied zu sein, hat also noch nix bezahlt, und darf darum nur deine erste Nachricht lesen und dir nur einmal antworten.
Würde das Gegenüber sich nun entscheiden auch eine Premium-Mitgliedschaft zu lösen könnte sie rückwirkend alle deine Nachrichten lesen und dir auch weiterhin antworten.
Es gibt im richtigen Leben halt nichts umsonst …
 

Niala

User
Beiträge
1
  • #13
Es gibt im richtigen Leben halt nichts umsonst …
Nur gibt es für das Premiummitglied in diesem Fall ja auch nichts.
Haufenweise Profile angezeigt zu bekommen, die keine Nachrichten lesen können, bringt einem Premiummitglied nun wirklich nichts. Wenn zumindest diese Basismitglieder ausgefiltert werden könnten, würde dies die Chancen auf Antworten verbessern.
 
  • Like
Reactions: Flo Sunrise, Cosy and Saibot

Bluenova

User
Beiträge
2
  • #14
Nur gibt es für das Premiummitglied in diesem Fall ja auch nichts.
Haufenweise Profile angezeigt zu bekommen, die keine Nachrichten lesen können, bringt einem Premiummitglied nun wirklich nichts. Wenn zumindest diese Basismitglieder ausgefiltert werden könnten, würde dies die Chancen auf Antworten verbessern.
Punkt für dich! Das ist tatsächlich sehr ärgerlich zumal man selber unnötig auf Antwort hofft. Man müsste beim Senden mindestens darauf hin gewiesen werden, dass es eh (noch) nicht gelesen werden kann.
Alternativ zu überlegen wäre ein System, dass der Sender für den Empfänger bezahlen kann. VIP-Coins oder sowas, die ich als Premium-Mitglied einsetzen kann, um meine Nachricht sichtbar durch zu drücken. Gibts aber bis dato (noch) nicht. Diese Einnahmequelle hat Parship offenbar noch nicht entdeckt.
 
  • Like
Reactions: Flo Sunrise and Ekirlu