Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
66
  • #1

angeblich vergeben...oder doch nicht?

Manche geben ja hier vor eine Partnerschaft zu haben...sind aber immer noch da..was haltet ihr so davon?
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.273
  • #2
Das finde ich jetzt gar nicht so schwer zu erklären. Vor längerer Zeit hat schon einmal jemand hier geschrieben, er habe im Forum mehr über Frauen gelernt als bisher in seinem ganzen Leben. So ähnlich geht es mir auch. Ganz überwiegend staune ich, was es alles gibt, und ich gehe meiner Neugier in der Anonymität hemmungslos nach. Da gibt es offene Weltbilder und geschlossene Weltbilder, Ansprüche und Anspruchslosigkeiten (sowohl an sich selbst als auch an einen potentiellen Partner), strikte Gedankenführungen und faszinierende Assoziationen --– alles in allem eine Vielfalt, die das wahre Leben nicht in einer so dichten Packung zur Verfügung stellt. Was dem einen unsensibel erscheint, ist für den anderen eine rein sachliche Argumentation (und umgekehrt erscheinen manchem gewisse Sensibilitäten als Fehlorientierung eines Beziehungsflagellanten). Was für den einen eine Performance von hohem Rang ist, ist dem anderen bloß off-topic.

Diese Widersprüche wirken sich auch darauf aus, wie die Diskussion geführt wird. Da bin ich dann immer wieder einmal hin und weg von der Entdeckung, was man alles persönlich nehmen kann. Was alles nicht verstanden oder wenigstens vom Leser umgedeutet wird. Bisher nimmt mein Staunen jedenfalls kein Ende, und das Forum fasziniert mich weiterhin. Das gleiche gilt auch für die Profilberatung (weshalb ich mein Profil auf unsichtbar gestellt und nicht gelöscht habe): da gibt es zum einen wesentliche Unterschiede zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung, zum anderen aber auch die höchst unterschiedlichen Beurteilungen in den Anmerkungen. Alles zusammen eröffnet mir jedenfalls neue Sichtweisen, und deshalb bin ich noch da.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Blanche
Beiträge
66
  • #3
weiß deine Partnerin davon, dass du hier bist und auch dass du ein Profil bei ps hast?
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.273
  • #4
Ja, und es stinkt ihr sehr.
 
Beiträge
66
  • #6
Zitat von Pit Brett:


...und das interessiert dich nicht? wie lange seid ihr zusammen?
Ich denke, man bleibt nur hier im Forum oder bei Parship, wenn man eigentlich nicht so wirklich zu der neuen Partnerschaft steht. Wenn man also hier noch etwas "besseres" zu finden glaubt, dann greift man zu..das würde ja auch erklären, warum Blanche sagt, sie sei "zwischendurch" mal "ein bisschen" weg gewesen. Auch sie wollte eigentlich lieber weiter suchen.

Pit...du riskierst vielleicht deine Freundin zu verlieren..ist es das wert? Wenn sie es nicht mag, dass du hier bist, fühlt sie sich unglücklich, wenn du das hier machst..du setzt sie damit unter Stress..es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich dir gegenüber verändern wird...ich denke eine schöne Beziehung kann sich dadurch nicht mehr entwickeln. Das Urvertrauen in den anderen kann nicht aufgebaut werden. Vertrauen muss man sich erarbeiten und man darf es auf keinen Fall mit den Füßen treten..
..und ..Pit...ich halte dich für Freiwild, wenn du dich hier herumtreibst..du bist für mich nicht ernsthaft vergeben..;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Pit Brett

User
Beiträge
3.273
  • #7
Pantarhei, so zu denken und Dir solche Sorgen zu machen, ist Dir unbenommen. Aber ich zahle bei PS ja nicht, also funktioniert auch die Kontaktaufnahme nicht. Ich kann niemanden anschreiben, und antworten nur ein Mal, und das geht nur durch, wenn keine Kontaktdaten drin sind. Ich bestehe darauf, dass das hier im Forum ein harmloses Vergnügen ist. Ein schönes Beispiel für die unterschiedlichen Wahrnehmungen, von denen ich geschrieben habe.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
66
  • #9
Zitat von Pit Brett:
Das finde ich jetzt gar nicht so schwer zu erklären. Vor längerer Zeit hat schon einmal jemand hier geschrieben, er habe im Forum mehr über Frauen gelernt als bisher in seinem ganzen Leben. So ähnlich geht es mir auch. Ganz überwiegend staune ich, was es alles gibt, und ich gehe meiner Neugier in der Anonymität hemmungslos nach.

wozu willst du so viel über andere - fremde- Frauen lernen...du hast doch angeblich eine...ist sie dir zuviel oder zu wenig? Das, was hier andere Frauen von sich geben entspricht doch nicht der Realität...es ist nicht das, was du selbst erfahren oder sehen könntest, wenn du ihnen begegnen würdest..es ist alles irreal...
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #10
Für mich ist das Forum kein Ort um nach einem Partner zu suchen. Ich sehe es, wie sagt Pitt so schön, auch eher "als ein harmloses Vergnügen" an.
Ansonstem kann ich mich auch dem anschliessen, was Sir Brett geschrieben hat.
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.273
  • #11
Mit den Frauen habe ich nur aufgegriffen, was schon einmal hier geschrieben wurde. Es gilt gleichermaßen für Männer (was sich aus dem weiteren Text #2 eigentlich ergeben sollte). Es gibt hier im Forum auch ein paar Männerfeundschaften ...
 
Beiträge
66
  • #12
Zitat von Pit Brett:
Pantarhei, so zu denken und Dir solche Sorgen zu machen, ist Dir unbenommen. Aber ich zahle bei PS ja nicht, also funktioniert auch die Kontaktaufnahme nicht. Ich kann niemanden anschreiben, und antworten nur ein Mal, und das geht nur durch, wenn keine Kontaktdaten drin sind. Ich bestehe darauf, dass das hier im Forum ein harmloses Vergnügen ist. Ein schönes Beispiel für die unterschiedlichen Wahrnehmungen, von denen ich geschrieben habe.


ok...du hast kein bezahltes Profil..das ist etwas anderes, das gebe ich zu..wenn du ein bezahltes Profil hättest, könntest du hier auf dich aufmerksam machen...(zumindest den Frauen gegenüber, die es lesen..) und dann Querverbindungen schaffen, indem du Hinweise auf dein Profil gibst...das ist Partnersuche....;) Und dann würde ich deine Partnerin auch verstehen...
Das einzige, was mir unklar ist, ist deine Bemerkung über die Profile und die Selbstwahrnehmung...du kannst als nicht zahlendes Mitglied hier keine der Profile in der Profilberatung aufrufen..also...wie kommst du dazu dir ein Bild machen zu können?
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.273
  • #14
Wenn ich eine Beziehung führe, suche ich nicht weiter.
Ja, Blanche. Beziehungsweise Nein. Aber auch eine schöne Schaltstelle: Für die einen versteht sich das so von selbst, dass es keine Erwähnung wert ist. Die anderen können es nicht glauben, nur weil eine (eine!!) theoretische Suchmöglichkeit nicht abgeschafft worden ist.
 
  • Like
Reactions: Blanche

Pit Brett

User
Beiträge
3.273
  • #16
@pantarhei: Doch, aufrufen geht. Sonst wäre es ja sinnlos, das Profil beizubehalten. Die Kontaktmöglichkeiten fehlen. Und noch eine Schaltstelle: Die einen bewegen sich in den technischen Möglichkeiten wie der Fisch im Wasser, die anderen klicken ein wenig herum.
 
Beiträge
66
  • #17
Zitat von IPv6:
Was lässt dich annehmen, das "Manche hier es nur vorgeben eine Partnerschaft zu haben" ?

Naja, weil es auch eine Masche von einigen ist...ich habe genug Zuschriften von Männern bekommen, die in ihrem Profil stehen hatten: keine Zuschriften mehr, ich bin fündig geworden...oder sonstwas...das können mir sicher viele Frauen bestätigen..Ich hatte irgendwann aufgehört, darauf zu achten, als ich noch Mitglied war..hab allerdings insgesamt auch nur sehr wenig Zeit investiert, weil sich nach kurzer Zeit so der Eindruck ergab, es ist nichts Spannendes dabei...(ich war von 12 Monaten vielleicht 1,5 aktiv)...dann hatte ich mich zwischenzeitlich außerhalb von ps verliebt..wie das Leben eben so ist..
 
Beiträge
66
  • #19
Zitat von Blanche:
Huhu!
Was meinst du mit lieber weiter suchen?
Ich habe geschrieben, dass ich weniger Zeit hatte.
WEIL ich in einer Beziehung war.
Ich sehe das Forum nicht als Flirtplattform an.
Sondern als Lernplattform (und ich denke, das hat Pit Brett in seinem Beitrag #2 sehr schön erläutert. Dachte, er hat es so schön geschrieben, dass jeder weiß, was er damit meint.
Nun - schon wieder was gelernt!

Wenn ich eine Beziehung führe, suche ich nicht weiter.
Ich verstehe nicht, wie Du darauf kommst!

Mein PS Profil war in dieser Zeit stets auf Unsichtbar gestellt. Habe es nur noch benutzt um Profilberatung zu machen.
Mein Abo ist grundsätzlich gekündigt (um nicht in die "Abofalle" zu geraten).


Bist du dir sicher, dass du dir nichts vormachst?...also mal ganz ehrlich ich für mich kann behaupten, wenn ich hier herumdümpele, dann stimmt etwas nicht und man kann davon ausgehen, dass ich zumindest wankelmütig bin...und genau das unterstelle ich allen anderen auch :) Wenn ich glücklich in einer Beziehung bin, interessiere ich mich nicht für das hier, sondern nur für ihn und seine Psyche, seine Gedankenwelt und sein Verhalten..das irgendwelcher anderer Leute ist mir schnurzpipegal...wozu sollte ich mich mit einer Fantasiewelt beschäftigen, wenn ich eine Realität haben kann?
 
  • Like
Reactions: Eiterblase

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #21
Zitat von pantarei:
ps ist nicht das Forum, sondern die "Profilwelt" drüben
Das ist sicherlich richtig. Beantwortet aber meine Frage nicht. Lässt zumindest Spielraum zur Interpretation.
Also: mit "hier" ist das Forum gemeint. Ja? Dann verstehe ich Dein Problem nicht. Wenn Du Deine Anwesenheit hier als "herumdümpeln" empfindest, solltest Du Dir vielleicht einen sinnvolleren Zeitvertreib suchen.
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.273
  • #22
Wie soll man denn darauf antworten, ohne persönlich zu werden? pantarhei, versuch mal (ja, ich weiß, es ist nicht beliebt, Postings auf ihre Sprache zu untersuchen), Dir vorzustellen, was Du über Dich sagst, wenn Du schreibst

«ich für mich kann behaupten, wenn ich hier herumdümpele, dann stimmt etwas nicht»
«das unterstelle ich allen anderen auch»
«interessiere ich mich ... nur für ihn und seine Psyche»
«irgendwelcher anderer Leute ist mir schnurzpipegal»
«Fantasiewelt»

Ich bin sicher, hier hängen ein paar Männer herum, für die diese Einstellung bei einem Partner Grauen wäre, Grauen pur. Und: Verhältnismäßig oft geht es nicht nur um Zeitvertreib, sondern um existenzielle Nöte. Nix Fantasie. Wenn einem dazu etwas einfällt, versucht man etwas zu sagen, mit oder ohne Helfersyndrom. Und Fantasiewelt ist es auch nicht, wenn wir über Verhaltensweisen reden, die wir von uns oder einem (meinetwegen auch früheren) Partner kennen: Das hat einen hohen Wiedererkennungwert und hilft dabei, es besser zu machen.
 
  • Like
Reactions: Blanche

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #23
Zitat von pantarei:
Bist du dir sicher, dass du dir nichts vormachst?...also mal ganz ehrlich ich für mich kann behaupten, wenn ich hier herumdümpele, dann stimmt etwas nicht und man kann davon ausgehen, dass ich zumindest wankelmütig bin...und genau das unterstelle ich allen anderen auch :)
Ja! Sicher! Ganz sicher sicher!

Zitat von pantarei:
Wenn ich glücklich in einer Beziehung bin, interessiere ich mich nicht für das hier, sondern nur für ihn und seine Psyche, seine Gedankenwelt und sein Verhalten..das irgendwelcher anderer Leute ist mir schnurzpipegal...wozu sollte ich mich mit einer Fantasiewelt beschäftigen, wenn ich eine Realität haben kann?
Wenn ich in einer Beziehung bin, interessiere ich mich sehr für ihn. Seine Psyche, seine Gedankenwelt und sein Verhalten.
Deshalb habe ich auch weniger Zeit.
Hab ich Dir ja so geschrieben.

Trotzdem weiterhin im Forum mitgelesen, weil ich da noch einiges lernen kann.
Wie funktioniert Kommunikation?
Wie kann man etwas definieren?
Hier tummeln sich viele Foristen, von denen ich etwas lernen kann.
Für mich.
Für meine Beziehung.
Für meinen Partner.
Für meinen Alltag.

Eine Realität habe ich jetzt auch als Single.
Nicht nur in einer Partnerschaft.

Ich nutze das Forum nicht zum Flirten - Du etwa?
Jeder hat hier doch einen anderen Nutzen.
Nur weil ich hier etwas lernen kann, gehe ich nicht automatisch davon aus, dass das deine Motivation ist, hier zu sein.

Mir ist die Gedankenwelt, Psyche und das Verhalten anderer Leute eben nicht schnurzpipegal.
Ich arbeite in einem sozialen Beruf, habe sehr viel Kontakt zu anderen Menschen.
Meine Patienten, meine Freunde, meine Familie sind mir wichtig.
Da bleibt genügend Zeit und Liebe für meinen zukünftigen Partner übrig.
Wenn er mal da ist.

Das Forum kann als "Fantasiewelt" gesehen werden.
Doch hinter jedem Foristen verbirgt sich ein wahrer, realer Mensch.
Ein eigenes Schicksal.

Meine Beiträge sind auch nicht "surreal". Ich bin hier anonym. Ja.
Doch durchaus real.

Liebe nachdenkliche Grüße,

Blanche
 
Beiträge
66
  • #24
Zitat von Howlith:
Das ist sicherlich richtig. Beantwortet aber meine Frage nicht. Lässt zumindest Spielraum zur Interpretation.
Also: mit "hier" ist das Forum gemeint. Ja? Dann verstehe ich Dein Problem nicht. Wenn Du Deine Anwesenheit hier als "herumdümpeln" empfindest, solltest Du Dir vielleicht einen sinnvolleren Zeitvertreib suchen.

du meinst, ich sollte mich besser "drüben" wieder anmelden?

...naja, eigentlich ist doch das hier der Pool der Frustrierten, oder? Und da bin ich im Moment dabei..
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #26
Zitat von pantarei:
du meinst, ich sollte mich besser "drüben" wieder anmelden?

...naja, eigentlich ist doch das hier der Pool der Frustrierten, oder? Und da bin ich im Moment dabei..

Also mich frustriert hier garnichts. jedenfalls in der Regel nicht. Was frustriert dich denn?
 
Beiträge
66
  • #27
Zitat von Pit Brett:
Wie soll man denn darauf antworten, ohne persönlich zu werden? pantarhei, versuch mal (ja, ich weiß, es ist nicht beliebt, Postings auf ihre Sprache zu untersuchen), Dir vorzustellen, was Du über Dich sagst, wenn Du schreibst

«ich für mich kann behaupten, wenn ich hier herumdümpele, dann stimmt etwas nicht»
«das unterstelle ich allen anderen auch»
«interessiere ich mich ... nur für ihn und seine Psyche»
«irgendwelcher anderer Leute ist mir schnurzpipegal»
«Fantasiewelt»

Ich bin sicher, hier hängen ein paar Männer herum, für die diese Einstellung bei einem Partner Grauen wäre, Grauen pur. Und: Verhältnismäßig oft geht es nicht nur um Zeitvertreib, sondern um existenzielle Nöte. Nix Fantasie. Wenn einem dazu etwas einfällt, versucht man etwas zu sagen, mit oder ohne Helfersyndrom. Und Fantasiewelt ist es auch nicht, wenn wir über Verhaltensweisen reden, die wir von uns oder einem (meinetwegen auch früheren) Partner kennen: Das hat einen hohen Wiedererkennungwert und hilft dabei, es besser zu machen.


was daran findest du persönlich grauenhaft? was ungewöhnlich?

Ich habe zwischenzeitlich die neuen "Beiträge" von lonerider gelesen...@blanche und @pitt...was daran ist "existenziell" oder wertvoll??

ok...da habe ich vielleicht andere Ansprüche an Inhalte...

Ich sehe das hier als Plattform für frustrierte Leute ...ganz ehrlich...und dann sind hier noch einige Dauernutzer, die für sich selbst etwas daraus ziehen...entweder, weil sie es als angenehm empfinden immer belehrende Kommentare dazu zu schreiben oder weil sie selbst nicht aus dem Strudel kommen...und dann gibt es eben auch noch die Motivation hier Dinge über Menschen zu erfahren, die man in der Profilwelt nicht so offensichtlich auf dem Tablett serviert bekommt...
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #28
Ein Forum wie dieses spiegelt Meinungen, Erfahrungen, Wahrnehmung von Menschen, die auf Partnersuche sind oder es vor nicht allzu langer Zeit waren. Und die dabei das Medium Internet und Angebote von SB nutzen, bzw. genutzt haben oder dies gerne tun würden, aber noch unsicher sind. Ein Forum mit offenen Themenstellungen kann - wie Blanche das ausgeführt hat - sehr vielfältige Aufschlüsse über das Denken anderer geben, manchmal auch weit über eine engere Thematik hinaus. Einen PS-Account braucht man dazu ebenso wenig wie keine Beziehung. Aber im Frustfall hilft Abstinenz, gegebenfalls auf Dauer.
 
  • Like
Reactions: Blanche

Pit Brett

User
Beiträge
3.273
  • #29
Zitat von pantarhei:
Du hast gefragt, dann gerne.

«das unterstelle ich allen anderen auch»: Wenn Du doch selber merkst, dass es sich um eine Unterstellung handelt, was hat Deine Sicht für ein Fundament?

«interessiere ich mich ... nur für ihn und seine Psyche»: Das geht vielen auf den Beutel. So wichtig will man gar nicht sein. Viele fühlen sich davon eingeengt, behindert, in ihrer Freiheit missachtet.

«irgendwelcher anderer Leute ist mir schnurzpipegal»: irgendwelche Leute gibt's nicht. Jeder ist vollwertig.

«Fantasiewelt/was daran ist "existenziell" oder wertvoll?»: Warum suchst Du Dir Eastwood aus? Allzu wohlfeil. Was ist mit Bauhaus?

Bitte zum Champagner näherzutreten. Es ist für alle da, und nicht etwa Kaufhausqualität wie die Witwe oder so.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.