Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #1

Andere Partnerbörsen

Ich weiß gar nicht, ob ich diese frage im PS-Forum stellen darf.
Wie sind eigentlich eure Erfahrungen in anderen Partnerbörsen?
Ich war bisher früher auf zwei anderen Seiten angemeldet, die zwar ein paar mehr Vorschläge in meinem PLZ-Bereich bereit hielten, deren Niveau aber für mich zu wünschen übrig ließen. Das Niveau bei PS gefällt mir zwar sehr gut, allerdings habe ich nur sehr wenig Vorschläge im Umkreis von 50 km. Für mich sind auch 100km ok, doch die Resonanz ist sehr dürftig, da ich offenbar in einer sehr strukturschwachen Gegend lebe, in der sich offenbar viele Menschen den Mitgliedsbeitrag nicht leisten können.
Welche Seiten könnt ihr empfehlen?
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #2
AW: Andere Partnerbörsen

Hallo Dreamerin,

Ich bin auf "der kleinen Schwester" von PS unterwegs.
Kostenfrei und man kann die Fotos gleich sehen. Für mich ist das gut, da ich attraktiv bin, aber einige Randdaten habe, die man hier so angeben muss(sollte, wenn man ehrlich ist) - und die dann sicher bei einigen Männern hier zum weiter blättern geführt haben.
Nachteil...man ist schon ziemlich öffentlich ausgestellt.
Es gibt keinen Test oder so etwas wie Matching Points.

Ansonsten...das gleiche wie hier: Katalogmentalität...lach.....aber ein bisschen lockerer.
Das männliche Publikum ist sehr durchmischt und ich bekomme viele Anfragen von den unterschiedlichsten Typen.

Ehrlich? Macht mir mehr Spaß als meine Zeit hier, wenn ich das mal so schreiben darf...wobei PS in anderen Punkten besser ist.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #4
AW: Andere Partnerbörsen

http://www.singleboersen-vergleich.de/singleboersen-verzeichnis/finya-de.htm

Die Kritik in der Mitte des Artikels kann ich übrigens nicht oder nur zum Teil bestätigen.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #5
AW: Andere Partnerbörsen

PN an Dich :)
 

phia

User
Beiträge
31
  • #6
AW: Andere Partnerbörsen

Ich war vor Jahren auf einer kostenlosen Community unterwegs und kann das, was Löwefrau schreibt, nur bestätigen. Auf kostenlosen bzw. preisgünstigen Börsen sind zwar jede Menge Affärensucher und Spinner unterwegs, aber der Spaßfaktor ist nicht zu unterschätzen.

Auch ich werde mich auf Anregung von Löwefrau - parallel zu Parship - wieder bei einer solchen Börse anmelden. Mir geht es hier zu trocken, steif und verkrampft zu.

Danke Löwefrau für die gute Idee..........
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #7
AW: Andere Partnerbörsen

Liebe Dreamerin, hallo in die Runde,

auch ich habe mich nach und nach bei mehreren Börsen angemeldet, weil meine Kontaktfrequenz hier doch eher mager ist.

Ganz ursprünglich war ich auf der Edelvariante der Schwesterbörse angemeldet - aber da ist gar nix los! Die Schwesterbörse selbst ist für mich keine schlechte Ergänzung, sehr ähnlich wie PS, aber andere Kontakte.

Dann habe auch ich mich irgendwann auf einer zwar bezahlten, aber etwas weniger elitären Börse angemeldet, wo einfach mehr los ist. Da gefällt mir das System: man bekommt täglich einige wenige Kontakte mit Bild und einigen Rahmendaten angeboten, die Kontaktaufnahme ist sehr einfach und intuitiv; die Schwelle ist niedriger, wodurch es sich für mich mehr wie RL anfühlt. Man ist einfach mehr mittendrin und ich bekomme immer wieder nette "likes" für meine Bilder oder einzelne Aussagen.

Im Moment überwiegt aber auch bei mir das Gefühl, dass es auf diesen Parnterbörsen schwierig ist, Mr. Right zu finden - egal auf wie vielen Portalen man seine Zeit vertreibt. Obwohl ich nach wie vor den Ansatz selbst logisch, zeitgemäß und zu mir passend empfinde. Ist hoffentlich nur eine Phase...

LG
Carlo
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #8
AW: Andere Partnerbörsen

Ich finde PS zwar schon etwas zu teuer (es zahlt ja scheinbar auch nicht jeder den gleichen Betrag) und zu einschränkend, weil man gewisse wichtige Eckdaten im Profil angeben sollen müsste, aber im Vergleich zu anderen Partnerbörsen finde ich die Qualität hier schon viel besser.

Auf einer anderen Partnerbörse konnte / sollte man viele wichtige Kriterien, die mir gerade sehr wichtig sind, angeben, wie z.B. ob man Kinder möchte oder nicht, ob man einen Wohnortwechsel in Betracht ziehen würde oder nicht, welche politische Einstellung man hat, ob man einen Migrationshintergrund hat etc. Das fand ich alles sehr gut. Auch dort konnte man nur als volles Mitglied alle Funktionen der Partnerbörse nutzen. Ich war nur einen Monat lang dabei, weil ich beim Online Dating nur mal reinschnuppern wollte. Das war aber sehr vielversprechend.

Ich war auch schon mal auf einer kostenlosen Partnerbörse angemeldet. Das hat mir gar nicht gefallen. Auf dieser Partnerbörse konnte man die o.g. Angaben auch eingeben. Das gefiel mir natürlich. Für die Vorschläge konnte man einen Filter einbauen. Aber das spielte leider keine Rolle, denn das kümmerte niemanden. Deshalb hat man Vorschläge und Kontaktanfragen von Typen bekommen, die man überhaupt nicht kennenlernen wollte. Da die Fotos immer frei geschaltet waren, gab es bei gewissen Ausschlusskriterien auch keinen Zweifel daran. Solche Kontaktanfragen waren dann immer total nervig und ich löschte mein Profil nach 2 Wochen. Man konnte nur gewisse Funktionen nutzen, aber das würde reichen, um Kontakt mit anderen aufzunehmen und einige E-Mails auszutauschen. Zusatzfunktionen sollten Leute zum Zahlen bewegen. Ich hätte für diese Partnerbörse nicht einen Pfennig gezahlt!

Ich habe irgendwie das Gefühl, dass mir Online Dating nicht wirklich zusagt. Jedenfalls scheint es nur Sinn zu machen, wenn man im Umkreis von 50km suchen kann und das passt bei mir gerade nicht.
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #9
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von anaj:
Jedenfalls scheint es nur Sinn zu machen, wenn man im Umkreis von 50km suchen kann und das passt bei mir gerade nicht.

Der konkreteste Kontakt, der bei mir gerade läuft, ist durch den Zufallsgenerator der "easy-going-platform" entstanden. Mir hat sein Bild gefallen, ich habe ein "like" geschickt, ... Sein Wohnort ist ca. 250 km weg in eine für mich total abwegige Richtung.... Trotzdem schicken wir uns sehr nette Nachrichten... Tut einfach gut.

Carlo
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #11
AW: Andere Partnerbörsen

Easy-going-platform: das ist die etwas weniger Elitäre, auf der ich angemeldet bin; siehe Beitrag weiter oben...
C.
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #12
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von carlo:
Der konkreteste Kontakt, der bei mir gerade läuft, ist durch den Zufallsgenerator der "easy-going-platform" entstanden. Mir hat sein Bild gefallen, ich habe ein "like" geschickt, ... Sein Wohnort ist ca. 250 km weg in eine für mich total abwegige Richtung.... Trotzdem schicken wir uns sehr nette Nachrichten... Tut einfach gut.

Carlo

Stimmt, tut einfach gut. So einen Kontakt hatte ich auch mal. Ganz unverbindlich, weil die Distanz noch grösser war. Aber dennoch war der Gedankenaustausch sehr interessant, intensiv, erfrischend und befreiend, weil wir auf so vielen Ebenen auf einer Wellenlänge waren. Das war zu der damaligen Zeit genau das richtige für mich.

Die Entfernung spielt für mich eigentlich keine Rolle. Ich bin flexibel und habe keine Verpflichtungen. Daher kann ich jederzeit mal übers Wochenende irgendwohin fahren / fliegen. Ich orientiere mich gerade auch beruflich um und werde neue Wege gehen. Das wird auch einen Wohnortwechsel mit sich ziehen. Von daher können aus 800km schnell 20km oder so werden. Aber ich habe gerade beim Online Dating die Erfahrung gemacht, dass die potentielle Partnerin in der Nachbarschaft wohnen soll.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #13
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von carlo:
Easy-going-platform: das ist die etwas weniger Elitäre, auf der ich angemeldet bin; siehe Beitrag weiter oben...
C.
Ja, verstehe (jetzt). Ich bin so unbedarft.....;-)....einmal PS, immer PS.....dabei gibt es ja offensichtlich soooo viele andere, deren Namen ich noch nichtmal kenne...
Bis ich die alle ausprobiert habe, gehe ich wohl eher in Rente.....puhh, ist das anstrengend! :)
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #14
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von Dreamerin:
Ja, verstehe (jetzt). Ich bin so unbedarft.....;-)....einmal PS, immer PS.....dabei gibt es ja offensichtlich soooo viele andere, deren Namen ich noch nichtmal kenne...
Bis ich die alle ausprobiert habe, gehe ich wohl eher in Rente.....puhh, ist das anstrengend! :)

Ist vielleicht so wie immer dasselbe Hotel buchen oder immer dasselbe "Wäschemodell" kaufen? Wenn man etwas kennt und mit der Leistung zufrieden war, bleibt man dabei. Wozu sich evtl von etwas Unbekanntem frustrieren lassen? Sooo viel Zeit haben wir doch alle nicht zu verschenken, oder?
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #15
AW: Andere Partnerbörsen

Hi Dreamerin,

ich kam auch erst im Laufe der Zeit darauf, dass ich mit meinen "schlechten Risiken" (Alter, Wohnort, Größe, Beruf, ...) dem Schicksal etwas nachhelfen möchte....

Und: keine Angst. Die Vorarbeit von hier lohnt sich. Die anderen Profile sind dann eins-fix ausgefüllt. Ich habe nur jedes Mal überlegt, ob ich die paar hundert Euro investieren will (ich mach´s dann immer gleich "richtig" *ggg*), bin aber immer zu dem Schluß gekommen, dass mir das doch ein so wichtiges Thema ist, dass ich da nicht sparen will. Und wenn ich daran denke, was mich meine Scheidung und der Unterhalt kosten werden ....

LG, Carlo
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #16
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von anaj:
... der Gedankenaustausch sehr interessant, intensiv, erfrischend und befreiend, weil wir auf so vielen Ebenen auf einer Wellenlänge waren. ....

Also von echtem Gedankenaustausch kann ich jetzt in meinem Fall noch nicht sprechen. Aber in seinem Profil sind ein paar sehr interessante Formulierungen, über die ich mich gerne austauschen würde.

Wie immer: ich bin wohl die Ungeduldigere... übe aber gerade auch hier, die Zügel los zu lassen ;-)

LG, Carlo
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #17
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von Else:
Ist vielleicht so wie immer dasselbe Hotel buchen oder immer dasselbe "Wäschemodell" kaufen? Wenn man etwas kennt und mit der Leistung zufrieden war, bleibt man dabei.?
Aber ich bin ja gerade NICHT zufrieden, weil es kaum Vorschläge in meiner Nähe gibt. Deshalb die Suche nach Alternativen.
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #18
AW: Andere Partnerbörsen

Eines muß ich Euch noch erzählen:

Ich hatte mich auch mal auf einer kostenlosen Plattform angemeldet, auf die man (angeblich?) nur kommt, indem man einen IQ-Test nach Mensa-Kriterien passiert... Nach 3 Tagen habe ich den Account genervt wieder gelöscht... ich hatte das Gefühl, da gibt es nur Scammer und Dünnbrettbohrer...

Nachdem ich nun etwas gestählter in diesen Dingen bin, versuche ich es vielleicht noch einmal?? Denn es scheint sich doch wie ein roter Faden auch durch meine jüngsten Erlebnisse zu ziehen, dass die meisten Männer (die für mich in Frage kommen??) dann doch keine Frau wollen, die eine gewisse Stringenz im Denken hat. Und ich kann es wohl irgendwie nicht genug "kaschieren"...

Carlo
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #19
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von carlo:
Also von echtem Gedankenaustausch kann ich jetzt in meinem Fall noch nicht sprechen. Aber in seinem Profil sind ein paar sehr interessante Formulierungen, über die ich mich gerne austauschen würde.

Wie immer: ich bin wohl die Ungeduldigere... übe aber gerade auch hier, die Zügel los zu lassen ;-)

LG, Carlo

Dann viel Glück! :)
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #20
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von Dreamerin:
Aber ich bin ja gerade NICHT zufrieden, weil es kaum Vorschläge in meiner Nähe gibt. Deshalb die Suche nach Alternativen.

Glaubst Du wirklich, dass es auf anderen Partnerbörsen mehr Angebote geben würde? Eine Freundin war mal gleichzeitig bei mehreren Partnerbörsen angemeldet und war trotzdem nicht erfolgreicher. (Keine der Partnerbörsen war kostenlos.) Ihre Region ist einfach etwas dünn besiedelt. Leider.

Ich denke auch, dass gerade im Sommer kaum neue Anmeldungen reinkommen, weil die Leute doch lieber das tolle Wetter / den Sommer geniessen und sich anders fühlen. Erst im Herbst / Winter, wenn es draußen schnell dunkel wird , scheinen sich mehr auf Partnerbörsen anzumelden.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #21
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von anaj:
Glaubst Du wirklich, dass es auf anderen Partnerbörsen mehr Angebote geben würde? Eine Freundin war mal gleichzeitig bei mehreren Partnerbörsen angemeldet und war trotzdem nicht erfolgreicher. (Keine der Partnerbörsen war kostenlos.) Ihre Region ist einfach etwas dünn besiedelt.
Genau das gilt es herauszufinden! Versuch macht kluch.....:)
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #22
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von anaj:
Glaubst Du wirklich, dass es auf anderen Partnerbörsen mehr Angebote geben würde? ... Ihre Region ist einfach etwas dünn besiedelt. ...

Nicht unbedingt mehr Angebote auf der einzelnen Börse, aber in der Summe mehr Kontakte. Gerade, wenn die Region dünn besiedelt ist und/oder andere "Erschwernisse" hinzukommen, halte ich das für eine kluge Strategie. Die kann natürlich nur aufgehen, wenn man grundsätzlich beziehungsbereit ist und sich nicht durch zu viele Selektionskriterien selbst im Wege steht. - Letzteres finde ich ja an der "easy-going-platform" so bestechend...


Zitat von anaj:
Ich denke auch, dass gerade im Sommer kaum neue Anmeldungen reinkommen, ....

Das deckt sich gerade nicht mit meiner Wahrnehmung. Wäre eigentlich schön, wenn die Anbieter der Platformen hierzu mal ein wenig Datenmaterial öffentlich machen würden. Es macht mich schon ein wenig nachdenklich, wie wenig harte Daten man über Erfolg und Mißerfolg gerade auch der kostenpflichtigen Platformen finden kann.

LG
Carlo
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #23
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von Dreamerin:
Genau das gilt es herauszufinden! Versuch macht kluch.....:)

Dann halt uns doch bitte auf dem Laufenden bzw. erzähl uns mal, ob es auf anderen Partnerbörsen mehr Angebote gab.

Hier auf PS gibt es ja doch mehr Angebote aus dem Süden. Was nicht schlecht ist, aber wenn die Distanz bei vielen ein entscheidendes Kriterium ist, dann macht es schon einen großen Unterschied.

Zitat von carlo:
Nicht unbedingt mehr Angebote auf der einzelnen Börse, aber in der Summe mehr Kontakte. Gerade, wenn die Region dünn besiedelt ist und/oder andere "Erschwernisse" hinzukommen, halte ich das für eine kluge Strategie. Die kann natürlich nur aufgehen, wenn man grundsätzlich beziehungsbereit ist und sich nicht durch zu viele Selektionskriterien selbst im Wege steht. - Letzteres finde ich ja an der "easy-going-platform" so bestechend... /QUOTE]

Ja, stimmt. Man kann mehr Kontakte bekommen.

Es gibt so viele Partnerbörsen, da weiß man manchmal gar nicht, welche sich wirklich lohnt. Es kann doch schon ganz schon schlauchen und Zeit in Anspruch nehmen, wenn man auf mehreren so richtig aktiv ist. Diese Zeit lebe ich momentan lieber im RL aus.

Zitat von Dreamerin:
Das deckt sich gerade nicht mit meiner Wahrnehmung. Wäre eigentlich schön, wenn die Anbieter der Platformen hierzu mal ein wenig Datenmaterial öffentlich machen würden. Es macht mich schon ein wenig nachdenklich, wie wenig harte Daten man über Erfolg und Mißerfolg gerade auch der kostenpflichtigen Platformen finden kann.

Das ist sehr interessant. Ich hatte mich bisher mal im November und mal im Januar angemeldet. Die Mitgliedschaften gingen jeweils bis Mai. Je schöner das Wetter wurde, desto weniger war auf den Partnerbörsen los. So war jedenfalls mein Eindruck. Das kann natürlich auch falsch sein und liegt sicherlich auch an mehreren Faktoren.

Naja, vielleicht werde ich im nächsten Jahr andere Erfahrungen machen. Ich wäre gespannt.
 

Butterkeks

User
Beiträge
68
  • #24
AW: Andere Partnerbörsen

Ich war auf so ziemlich allen größeren Platformen angemeldet, kostenlose und kostenpflichtige, solche "mit Niveau" und solche unter der Gürtellinie.

Gebracht hat es nur Kontakte unter der Gürtellinie (ok, die sind für eine Zeit ja auch ganz nett). und wenn man Statistiken ansieht, dann finden sich trotz der ganzen Möglichkeiten auch heute noch nicht mehr als 2% der Paare im Internet. Sollte einen also nicht wundern, dass es nicht funktioniert.


Manchmal hat man ja auch im echten Leben Glück ;).
 

Mentalista

User
Beiträge
16.305
  • #25
AW: Andere Partnerbörsen

Ich war in verschiedenen SB und dort sieht es nicht besser aus, als hier. Jedenfalls meine Erfahrung. Mich haben sehr viele Männer angeschrieben, die überhaupt nicht meinem Suchprofil und meiner Altersklasse und meinen Vorstellungen entsprachen. Es gabe viele Anfragen für Affären und Sex-Dates. Ich habe in der ganzen Zeit keinen einzigen Mann kennengelernt, der halbwegs beziehungsfreundliche Basics hatte und seine negativen Altlasten halbwegs abgearbeitet hatte.

Ich denke, nicht jeder ist für SB geeignet und in meinen anderen Forum einer SB wurde schon heftig diskutiert, dass in SB bei den Männern oft Männer unterwegs sind, die gewisse Hemmnisse haben und denken, sie könnten wir im Kaufhaus aus den vielen Frauen, die nur sehnsüchtig warten, einfach auswählen. Es scheint mehr vernünftige Frauen in SB zu geben, als wirklich beziehungsfähige und halbwegs gepflegte Männer mit Manieren. Die guten Männer sind vergeben, werden festgehalten oder gehen unter der Hand im realen Leben weg.

Ich bin in keiner SB mehr, sonder gehe viel mehr wieder raus unter Leute. Dieses zu viele am PC sitzen und schauen und antworten hat mich nicht glücklich, sondern nur unzufrieden gemacht. Ich habe mich wenig bewegt und auch meine Kommunikation hat gelitten.

Die Männer, die ich jetzt kennenlerne, sind oft auch noch verheiratet, wollen Affären, haben finan., psych. oder andere NOGOS, aber somit bleibt es wenigstens bei einem kurzen Date und ich war unter Leuten und habe wieder dazu gelernt.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #26
AW: Andere Partnerbörsen

Zitat von Mentalista:
Ich bin in keiner SB mehr, sonder gehe viel mehr wieder raus unter Leute. Dieses zu viele am PC sitzen und schauen und antworten hat mich nicht glücklich, sondern nur unzufrieden gemacht. Ich habe mich wenig bewegt und auch meine Kommunikation hat gelitten.
Diese Entwicklung beobachte ich auch bei mir in den letzten Monaten. Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht mehrere Stunden meiner Freizeit mit der Partnersuche im weitesten Sinne verbringen. Dazu gehört auch dieses Forum, das ich als schöne Bereicherung empfinde. Ich beobachte an mir, das das manchmal zu einer zunehmenden Isolation vom RL führt. Man richtet sich gemütlich ein in der virtuellen Welt. Ich sehe das allerdings für mich als Übergangsphase.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #27
AW: Andere Partnerbörsen

Nun wollte ich doch mal die Probe auf's Exempel machen und habe mal den Test bei der "kleinen Schwester" von PS gemacht.
Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht! Dadurch, das es sich über Werbung finanziert, ist es zwar kostenlos, aber sehr anstrengend fürs Auge, weil überall Werbung aufblinkt.
Und tatsächlich habe ich viel mehr Vorschläge aus meiner Region. Und tatsächlich habe ich innerhalb von 24 Stunden zehn Anfragen bekommen, so viel wie in sechs Monaten PS nicht. Aber was für welche! Keine der Anfragen enthielt mehr als höchstens einen Satz, manche sagten nur "hallo", mehr nicht. Auch im späteren Verlauf immer nur ein einziger Satz, ist eher so wie chatten. Nicht ein einziger Mann hatte eine Frage an mich. Und der Kracher war, ich hätte schon heute Abend Sex haben können!
Und das es eine Querverbindung zu PS gibt, habe ich daran gemerkt, dass ich einem Mann, den ich bei PS habe sperren lassen, nicht antworten konnte.
Es ist dort bei weitem mehr los als bei PS, aber das Niveau lässt bisher in meinen Augen sehr zu wünschen übrig. Aber es ist ja der erste Tag gewesen, da sind sie wohl alle aus ihren Löchern gekrochen, weil "Frischfleisch" da war. Kommt bestimmt auch, weil man gleich die Bilder sieht. Insgesamt war es trotzdem ein interessanter Tag. Durch die Fülle der Zuschriften bin ich ja überhaupt nicht dazu gekommen, mich selbst umzusehen um etwas für mich interessantes zu finden. Könnte mir vorstellen, dass es sich durchaus lohnen könnte, wenn man selber stöbert. Deshalb soll dies noch keine wirkliche Wertung sein, sondern nur das Resümee eines spannenden online-Sonntags bei Sonnenschein auf dem Balkon.
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #28
AW: Andere Partnerbörsen

Eine Kontaktaufnahme in z.B. diesen kostenlosen Stadtkontakt- bzw Singlebörsen ist deutlich lockerer, unkomplizierter mit allen Vor- und Nachteilen. Die in diesen Börsen wirklich sehr sehr seltenen Juwelen (ernsthaft an Beziehung interessiert, beziehungsfähig, gebildet, attraktiv) hat man sehr schnell rausgefiltert. Man findet dafür, wenn man denn mag, auch einfach Leute zum gemeinsamen Sport machen oder ausgehen.

Empfehlenswert für die, die mal wieder etwas flirten wollen. Plumpe Anbaggerer und Affairen-Sucher klickt man halt weg. Einen Versuch als Ergänzung zu PS jedenfalls wert.

Ich habe dort jedenfalls einen Mann kennengelernt, dem ich in PS nie über den Weg gelaufen wäre und umgekehrt:)
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #29
AW: Andere Partnerbörsen

Hallo ihr Lieben,
ich habe in den letzten Jahren auch so einige Börsen getestet. Und ich kann nur sagen, grunsätzlich ist es überall das gleiche. Wobei bei kostenlosen Börsen das Niveau unmöglich ist. Und Spassfaktor, kommt drauf an was man darunter versteht. Hab keine Lust und Zeit mich mit Spassmails zu beschäftigen und anschließend festzustellen, mein Gegenüber ist kein Single.

Übrigens gabs mal über die kleine Schwester von PS einen bösen Fernsehbericht, deshalb würde ich mich dort niemals anmelden. Aber wenn ich hier lese "Spassfaktor", dann ist mir klar, dass viele die Partnersuche dann halt nicht ernst nehmen. Dann wird mir auch klar, warum hier so viele belogen werden... Leichtigkeit und Spass kann man ja haben, aber nicht auf Kosten anderer....
Aber Internet machts möglich.
LG Anida
 

marnie

User
Beiträge
18
  • #30
AW: Andere Partnerbörsen

Guten Morgen,

ich war für 6 Monate bei 'E-Liebling' angemeldet. Dort sind die Fotos gleich einsehbar, was ich persönlich ganz gut finde. Als Neumitglied bekommt man mehrere gute Partnervorschläge. Später erhält man dann nur noch 3 Vorschläge pro Tag. Und nachdem ich dort schon einige Wochen dabei war, waren unter den täglichen Vorschlägen ganz oft zwei ohne Fotos und mit einem kaum ausgefüllten Profil, sicherlich Karteileichen. Dann gibt es noch die Rubrik 'Was wäre wenn'. Dort werden einem täglich mehrere Vorschläge gemacht, die vom Matching jedoch nicht genau passen. In der Regel wohnten diese Männer dann hunderte Kilometer weit entfernt. Trotzdem habe ich dort einige nette Kontakte gehabt und wurde auch regelmäßig angeschrieben. Einige Dates, alles in allem war es O.K.. Im letzten Monat vor Ablauf meiner Mitgliedschaft war dann so gut wie gar nichts mehr los. Kaum Profilbesuche, nur noch wenige Nachrichten. Momentan mache ich Sommerpause. Im Herbst werde ich mich wahrscheinlich bei der kleinen Schwester von Parship anmelden. Vielleicht auch bei PS direkt. Zur Zeit gefällt mir aber die Pause vom Online-Suchen deutlich besser ;-). LG, marnie