Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #92
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von Bauhaus:

Bei uns in der Gegend: Mir wäre keine "über den Weg gelaufen",... ;-)
Und nein, ich wohne nicht in der Pampa, hatte gestern mindestens zwischen vier Ü30 Parties die Auswahl. Vielleicht schmeichelt das mit Ü30 ja auch (Marketingtrick), da man dann nicht so dran denken muss, dass man ja schon fast 50 ist,,,

Nettmann
 
Beiträge
36
  • #93
AW: An alle Männer vom Mars

Also ihr Lieben. Nachdem ich mich jetzt schlau gemacht habe um die Männer besser zu verstehen, habe ich eine interessante Seite für uns Frauen gefunden:
http://christian-sander.net/?gclid=COyHtsCulL0CFagBwwod520AmA

Viel Spaß beim Studieren des 'Mannes'
Und nehmt nicht alles so ernst!
Das Leben sollte doch schön sein! ;-)
Liebe Grüße
Jupitermond.......
 
Beiträge
36
  • #94
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von InDenWindGesprochen:
Ohje, liebe Frau vom Beitrag #01. Ich befürchte, dass der Mann sich gegenüber Dir abgrenzen musste und dass er sich vor Dir schützen musste. -- Leider sind Frauen naturgemäß nicht einfühlsam. Das können leider nur Männer, auch wenn frau das nicht glaubt! -- Frauen machen immer, was sie wollen, Männer hätten gerne Zustimmung für das, was sie tun, und wenn sie die nicht kriegen, machen sie anderweitig, was sie wollen!

Der Mann, von dem Du schreibst, hat sein Bestes gegeben. Natürlich kam es bei Dir völlig falsch an. Du bist ja ein Frau und kannst so etwas nicht verstehen, geschweige denn Ähnliches empfinden! -- Freue Dich doch einfach, wenn Du Blumen bekommst und der Mann überhaupt wieder zu Dir kommt, ohne zwischendurch fremdgegangen zu sein!


lieber Schreiber ...in den Wind hinein.. :)
es hat sich alles aufgeklärt...und du hast leider unrecht ;-)
Und manchmal braucht 'Mann' eben doch mehr Zeit, sich über gewisse Sachen bewußt zu werden.
Frauen sind halt immer schneller... Männer müssen laaaaaannnnge überlegen..

Also, alles in Allem ist es OK und mir gehts gut ...und ihm auch...an meiner Seite.

Liebe Grüße
Jupitermond...
 

Gulliver

User
Beiträge
498
  • #96
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von Jupitermond:
Also ihr Lieben. Nachdem ich mich jetzt schlau gemacht habe um die Männer besser zu verstehen, habe ich eine interessante Seite für uns Frauen gefunden:
http://christian-sander.net/?gclid=COyHtsCulL0CFagBwwod520AmA
Vielen Dank für den Link. Ich werde mir das eBook zu Gemüte führen und schauen, ob der Typ, für mein Gefühl, mit seinen Darstellungen recht hat :). Ich habe nämlich auch meine eigenen Lebens-Erfahrungen und bei meiner Partnerin wusste ich sofort, dass sie die Richtige für mich ist. Sie wollte das nicht so schnell wissen, wie ich. Es hat sie aber nicht davon abgehalten, mir trotzdem intensiv das Gefühl zu geben, dass ich ein Richtiger für sie sein könnte, was mich wiederum dazu animiert hat, mich intensiv um sie zu bemühen.

Nichts lässt mich so schnell abkühlen, wie echtes oder vorgespieltes Desinteresse einer Frau an mir.Ich freue mich wirklich sehr, dass Du einen Partner für Dich gefunden hast :)))).

Liebe Grüße
Gulliver
 
Beiträge
36
  • #97
AW: An alle Männer vom Mars

Danke, lieber Gulliver...und vielleicht helfen mir die Tipps in Zukunft wirklich.
Wahr ist jedoch, dass wenn man strahlt und das Leben positiv sieht und dies auch ausstrahlt..Kopf nach oben...etc. dann klappts auch mit den Männern.. lach...
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #98
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von Nettmann:
Bei uns in der Gegend: Mir wäre keine "über den Weg gelaufen",... ;-)
Und nein, ich wohne nicht in der Pampa, hatte gestern mindestens zwischen vier Ü30 Parties die Auswahl. Vielleicht schmeichelt das mit Ü30 ja auch (Marketingtrick), da man dann nicht so dran denken muss, dass man ja schon fast 50 ist,,,

Nettmann


Nettmann, nett , dass du hier mal mit Antworten aushilfst:) Du und Mentalista ihr müßtet euch ja eigentlich schon mal begegnet sein bzw. ihr könntet es wohl theoretisch heute Abend!

Ich habe tatsächlich gar nichts dagegen und war auch schon mal auf so einem Event. Und bin nicht nur einmal gefragt worden, was ich da mache -.... mit meinem u30 und was ich studiere und so. Hach das war zu schön und ich mußte es hier einfach mal loswerden. Ja ja im Tageslicht käme keiner auf diesen Gedanken, also grämt euch mal nicht;-)

Tatsächlich haben mir aber schon Jüngere, also unter 40 gesagt, dass sie auf diese ü30Parties nicht gehen, weil die meisten über 40 und noch älter seien. Es gibt auch schon Witze darüber, manchen wäre bzw. ist es daher ein bisschen peinlich auf solche Parties zu gehen. Muss es ja aber nicht. und ab Mitternacht verschwinden die Älteren eh so langsam;-)
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #99
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von maxine195:
Nettmann, nett , dass du hier mal mit Antworten aushilfst:) Du und Mentalista ihr müßtet euch ja eigentlich schon mal begegnet sein bzw. ihr könntet es wohl theoretisch heute Abend!
;-)

Wird wohl kaum passieren, die Entfernung ist viel zu groß! Der letzte Flieger Richtung Mentalista ist heute Morgen abgeflogen.

Zitat von maxine195:
Ich habe tatsächlich gar nichts dagegen und war auch schon mal auf so einem Event. Und bin nicht nur einmal gefragt worden, was ich da mache -.... mit meinem u30 und was ich studiere und so. Hach das war zu schön und ich mußte es hier einfach mal loswerden. Ja ja im Tageslicht käme keiner auf diesen Gedanken, also grämt euch mal nicht;-)

grins

Zitat von maxine195:
Tatsächlich haben mir aber schon Jüngere, also unter 40 gesagt, dass sie auf diese ü30Parties nicht gehen, weil die meisten über 40 und noch älter seien. Es gibt auch schon Witze darüber, manchen wäre bzw. ist es daher ein bisschen peinlich auf solche Parties zu gehen. Muss es ja aber nicht. und ab Mitternacht verschwinden die Älteren eh so langsam;-)

Wie bereits erwähnt wurde es (mal wieder) etwas später,...

Nettmann
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #100
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von maxine195:
Tatsächlich haben mir aber schon Jüngere, also unter 40 gesagt, dass sie auf diese ü30Parties nicht gehen, weil die meisten über 40 und noch älter seien. Es gibt auch schon Witze darüber, manchen wäre bzw. ist es daher ein bisschen peinlich auf solche Parties zu gehen. Muss es ja aber nicht. und ab Mitternacht verschwinden die Älteren eh so langsam;-)

So was ähnliches hab ich in nem früheren Thread Ü30-Partys hier auch schon geschrieben.
Inzwischen erfahren wir aber ja, daß Ü30-Partys der Inbegriff der bunten Gesellschaft ist. Alle Altersklassen vertreten, von 18 bis 80, alle Kleidungsstile, alle Musikrichtungen, deswegen finden diese Partys meist auf 15 Areas statt. Also alles für alle. Ausgeschlossen sind allenfalls die, die Geschmack haben. Aber diese Randgruppe weiß vermutlich um andere Locations. :)
 

Mentalista

User
Beiträge
16.302
  • #101
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von Gulliver:
Guten Mooorgäääähn, liebe Mentalista !

Nettmann scheint noch zu schlafen und da springe ich halt für ihn ein :)

"InDenWindGesprochen" könnte folgendes meinen:

Frau ist mit Mann zufrieden, wenn er in der Beziehung genau so tut, wie sie das will. Dann ist er ein guter Mann. Sagt sie "A" soll er zwar zuweilen auch "B" sagen, um Eigeninitiative zu zeigen, aber dann doch wieder auf "A" umschwenken um sie zufrieden zu halten.

Genau dieses "sie zufrieden halten" macht Mann immer wieder bei Frau um unnötigen Konfrontationen aus dem Weg zu gehen und von ihr geliebt zu werden. Das versteht "InDenWindGesprochen" möglicherweise als Einfühlungsvermögen.

Das Thema halte ich eher für komplex und könnte mir einen Thread dazu vorstellen der etwa lauten könnte "Ist Beziehung eher einfach oder eher kompliziert?".

Schönen Tag und liebe Grüße
Gulliver

Danke für deine Antwort, leider kann ich dir erst jetzt antworten, weil ich die ganze Zeit davor mit einem älteren Kollegen, der zum Glück nicht so ist, wie von dir erklärt und mit mir zusammen meinen Flur gestrichen hat. Es war ein enspanntes und friedliches Miteinander, wo sich keiner verborgen hat. Er ist aber auch einer der seltenen Männer, die eine gute und wertschätzende unkomplizierte Art hat, mit Frauen umzugehen.

Ich kann mit diesem Thema "Eine Frau zufriedenhalten..." gar nichts anfangen, weil ich ganz anders ticke und so ein männliches Verhalten gar nicht nachvollziehen kann.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.302
  • #102
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von maxine195:
Bist du nicht 50+? Wieso sind so viele 50+ auf ü30 Parties und wie finden das die 30 bis 40jährigen oder kommen die da gar nicht?.

Oh, hier wird aber aufgepasst ,-). Nein, ich bin 50 ohne ++ und in meinen Club in Berlin gehen auf Ü30 Partys auch viele Ü50 oder sogar älter, oder sogar unter 30. Keiner stört sich daran. Ist ein gemischter Haufen von Menschen, die gerne tanzen, oder flirten, oder was auch immer wollen.

Ist das bei dir nicht so? Wird das da echt so eng genommen, dass man als Frau mit 50 nicht mehr auf eine Ü30 Party gehen kann? Dürfen da nur Menschen hingehen, die genau 30zig oder in den Dreissigern sind?
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #103
AW: An alle Männer vom Mars

@Nettmann

Ja DU natürlich nicht, bist ja noch u50 und stehst deinen Mann auch auf den Dancefloors, da bin ich unbesorgt;-)
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #104
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von Mentalista:
Oh, hier wird aber aufgepasst ,-). Nein, ich bin 50 ohne ++ und in meinen Club in Berlin gehen auf Ü30 Partys auch viele Ü50 oder sogar älter, oder sogar unter 30. Keiner stört sich daran. Ist ein gemischter Haufen von Menschen, die gerne tanzen, oder flirten, oder was auch immer wollen.

Ist das bei dir nicht so? Wird das da echt so eng genommen, dass man als Frau mit 50 nicht mehr auf eine Ü30 Party gehen kann? Dürfen da nur Menschen hingehen, die genau 30zig oder in den Dreissigern sind?

äh hüstel, bin noch u50.

Bei mir kann auch jeder hingehen wo er oder sie will Manche Jüngeren finden es eben nicht ganz so toll, während es die Älteren natürlich eher toll finden.
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #105
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von Heike:
So was ähnliches hab ich in nem früheren Thread Ü30-Partys hier auch schon geschrieben.
Inzwischen erfahren wir aber ja, daß Ü30-Partys der Inbegriff der bunten Gesellschaft ist. Alle Altersklassen vertreten, von 18 bis 80, alle Kleidungsstile, alle Musikrichtungen, deswegen finden diese Partys meist auf 15 Areas statt. Also alles für alle. Ausgeschlossen sind allenfalls die, die Geschmack haben. Aber diese Randgruppe weiß vermutlich um andere Locations. :)

Du meinst sicher Musikgeschmack oder? Die mit Musikgeschmack stelle ich mir jedenfalls auch woanders vor:)

Aber bei ü30 geht es wohl mehr darum mal wieder zu tanzen, zu flirten (bei der Auswahl!), vielleicht auch sich wieder oder eben noch jung zu fühlen. Und da ja, wie Mentalista schreibt, auch Ältere als 50jährige dabei sind, kann man sich da ja noch eine ganze Weile jung fühlen! Bei der Beleuchtung noch dazu, ein Jungbrunnen geradezu;-) Ich bekomme schon ´richtig Lust...

Ach ja auf die Frage was ich studiere, antworte ich dann gerne mal mit "Mathematik". Die Reaktionen finde ich dann sehr interessant und auch aufschlussreich, aber ich merke schon, ich drifte hier themenmäßig grad ganz schön ab....
 
Beiträge
36
  • #106
AW: An alle Männer vom Mars

Lieber Gulliver, der Du für Nettmann eingesprungen bist, ich muss nun nicht jedes Deiner Worte bestätigen, finde aber wirklich gut, wie Du mich interpretierst. Danke dafür! -- Ich habe mir bewusst den Namen "InDenWindGesprochen" gegeben, weil ich weiß, dass es sinnlos ist, was ich hier schreibe. Vielleicht schnappt doch der oder die eine oder andere etwas nützliches von mir auf. Du hast es getan das finde ich toll! -- Entscheidend ist doch nicht, dass Frauen und Männer sich hier gegenseitig angiften, sondern dass beide Seiten die -- oftmals vergeblichen -- Anstrengungen um ein angenehmes, ja vielleicht sogar lustvolles Miteinander wahrnehmen und anerkennen und mit Beziehung honorieren.
 
Beiträge
36
  • #107
AW: An alle Männer vom Mars

Ich habe wirklich kein Problem damit, wenn Du mich nicht ernst nimmst, aber Du solltest Dir mal meine Gedanken zu Herzen nehmen, weil sie vielleicht der Grund sind, weshalb Du hier bei PARSHIP suchst.
 
Beiträge
36
  • #108
AW: An alle Männer vom Mars

Sorry, ich bin hier im Forum nicht wirklich erfahren und wollte mit meinem Beitrag #107 auf #84 antworten:

Zitat von anaj:
Na zum Glück laufen auf der Erde noch Marsmännchen rum, die anders ticken und die man dann auch ernst nehmen kann.

Deshalb jetzt noch mal:

Ich habe wirklich kein Problem damit, wenn Du mich nicht ernst nimmst, aber Du solltest Dir mal meine Gedanken zu Herzen nehmen, weil sie vielleicht der Grund sind, weshalb Du hier bei PARSHIP suchst.
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #109
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von InDenWindGesprochen:
Sorry, ich bin hier im Forum nicht wirklich erfahren und wollte mit meinem Beitrag #107 auf #84 antworten:
Deshalb jetzt noch mal:
Ich habe wirklich kein Problem damit, wenn Du mich nicht ernst nimmst, aber Du solltest Dir mal meine Gedanken zu Herzen nehmen, weil sie vielleicht der Grund sind, weshalb Du hier bei PARSHIP suchst.

Beim Lesen Deines Beitrages 108 musste ich ja schon schmunzeln!
Eigentlich bewegst Du Dich mit Deinen Mutmaßungen im letzten Teil auf dünnem Eis. Deshalb verkneife ich mir meinen Kommentar dazu.

Ich sollte mir also über Deine Kommentare Gedanken machen?! Ich soll mir also über die Verallgemeinerungen Frauen gegenüber, die Du im Beitrag 83 von Dir gegeben hast, Gedanken machen?!

Zur Erinnerung, hier Deine Worte im Beitrag 83:

Zitat von InDenWindGesprochen:
Leider sind Frauen naturgemäß nicht einfühlsam. Das können leider nur Männer, auch wenn frau das nicht glaubt! -- Frauen machen immer, was sie wollen, Männer hätten gerne Zustimmung für das, was sie tun, und wenn sie die nicht kriegen, machen sie anderweitig, was sie wollen!

Diese Worte sind eindeutig genug, da muss ich nichts hinein interpretieren, sie sprechen für sich.

Wenn Du etwas anderes ausdrücken wolltest, dann solltest Du Dir vielleicht über Deine Wortwahl Gedanken machen. Im Leben ist nicht immer alles nur schwarz und weiß oder gut und böse. Hier im Forum bleibt uns nur das geschriebene Wort, da hilft eine klare Wortwahl, um richtig rüber zu kommen.

Wie gesagt, über solche Kommentare muss ich mir wirklich keine Gedanken mehr machen – aus dem Alter bin ich raus. Mir reicht es zu wissen, dass es Männer gibt, die solche Verallgemeinerungen nicht von sich geben (müssen) und die das Leben differenzierter betrachten. Mit diesen Männern kann man auch einen interessanten Gedanken- und Erfahrungsaustausch erleben und ich nehme deren Ansichten und Bemerkungen dann auch ernst und sehe sie gern als Denkanstoß.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

vhe

User
Beiträge
549
  • #110
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von LunaLuna:
Tut mir leid, ich verstehe nicht, was daran lustig sein soll, wenn der Mann - in diesem "Witzbeispiel" - der Frau eine Schmerztablette gibt, damit diese erklärt, keine Kopfschmerzen zu haben, worauf klar ist, dass es zu Sex kommt.
https://www.coolinarium.de/images/produkte/i12/12637-MTPK-kopfschmerzen.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #111
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von vhe:
https://www.coolinarium.de/images/produkte/i12/12637-MTPK-kopfschmerzen.jpg

Ich verstehe den anderen "Witz" dennoch nicht. Über den Versuch, Sex durch moralische Erpressung zu erzwingen ("Wenn du keine gute Entschuldigung hast, hast du mir zu Willen zu sein."), kann ich einfach nicht lachen.
Aber wie hier oft erwähnt - die Menschen sind verschieden. Zum Glück.
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #112
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von LunaLuna:
Ich verstehe den anderen "Witz" dennoch nicht. Über den Versuch, Sex durch moralische Erpressung zu erzwingen ("Wenn du keine gute Entschuldigung hast, hast du mir zu Willen zu sein."), kann ich einfach nicht lachen.
Aber wie hier oft erwähnt - die Menschen sind verschieden. Zum Glück.

Hallo LunaLuna,
der Witz liegt ja wohl eher darin, dass Frauen (so die Intention des Witzes) gern Kopfschmerzen vortäuschen um keinen Sex haben zu müssen. durch die Kopfschmerztabletten wäre vielleicht mal eine ehrlich Aussage angesagt, warum sie keinen haben will. Männer können zwar mitunter auch schon begriffsstutzig sein, irgendwann merkt aber auch der blödeste, dass die Begründung "ich habe Kopfschmerzen" nicht die wahre Ursache ist. Er könnte nun sicher fragen, warum sie keinen Sex haben will - nur:
1. wäre das wohl kaum als Witz aufzufassen (für die Frau vielleicht schon)
2. vermutlich läuft da so viel schief, dass diese einfache Frage an der falschen Stelle ansetzt, das falsche Thema ist

Nettmann
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #113
AW: An alle Männer vom Mars

Witzig finde ich den Witz nicht und die Hammermethode lächerlich, auch das mit der Kopfschmerztablette ist genau wie Frau und Mann so oft aneinander vorbeikommunizieren. Gutes Beispiel.

Also bei mir hat in der Ehe gereicht wenn ich sagte: Ich bin zu müde.
- und stellt euch vor, gewisse Männer merken es sogar ohne dass man etwas sagt.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #114
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von Nettmann:
der Witz liegt ja wohl eher darin, dass Frauen (so die Intention des Witzes) gern Kopfschmerzen vortäuschen um keinen Sex haben zu müssen.

Wer behauptet denn, dass die Kopfschmerzen nicht nur ein Klischee ist, das in Filmen eingesetzt wird, damit alle wissen, dass SIE das nur Ausrede braucht, um mit IHM keinen Sex zu haben. So wir wir als Publikum erkennen, dass eine Frau schwanger ist, weil sie massenhaft Essiggurken mit Marmelade isst und dazu einen Rollmops. Keine Schwangere, die ich kenne, macht das. Genausowenig habe ich jemals Kopfschmerzen vorgetäuscht, um Sex zu vermeiden. Wenn ich nicht will, sage ich das. Soll tatsächlich eine bedeutsame Anzahl von Paaren eine so schlechte Kommunikationskultur haben, dass Kopfschmerzen vorgetäuscht werden müssen?
Und selbst wenn, dann finde ich den "Witz" nicht lustig. Aber es hat keinen Sinn, ihn mir zu erklären - für mich wird er dadurch nicht lustiger. Danke für die Versuche. :)
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #115
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von LunaLuna:
Wer behauptet denn, dass die Kopfschmerzen nicht nur ein Klischee ist, das in Filmen eingesetzt wird, damit alle wissen, dass SIE das nur Ausrede braucht, um mit IHM keinen Sex zu haben. So wir wir als Publikum erkennen, dass eine Frau schwanger ist, weil sie massenhaft Essiggurken mit Marmelade isst und dazu einen Rollmops. Keine Schwangere, die ich kenne, macht das. Genausowenig habe ich jemals Kopfschmerzen vorgetäuscht, um Sex zu vermeiden. Wenn ich nicht will, sage ich das. Soll tatsächlich eine bedeutsame Anzahl von Paaren eine so schlechte Kommunikationskultur haben, dass Kopfschmerzen vorgetäuscht werden müssen?
Und selbst wenn, dann finde ich den "Witz" nicht lustig. Aber es hat keinen Sinn, ihn mir zu erklären - für mich wird er dadurch nicht lustiger. Danke für die Versuche. :)

Ach LunaLuna,
der Witz ist flach, man muss ihn nicht lustig finden. Auch (Nett-) Mann kennt Kopfschmerzen, bei denen ihm garantiert nicht nach Sex der Sinn steht.
Eine der Eigenschaften von vielen Witzen ist eben, dass sie Klischees bedienen.

Wenn man einen Witz erklären muss, ist es eigentlich klar, dass er daneben gegangen ist. Das Teil ist ja nicht auf meinem Mist gewachsen.

Nettmann
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #116
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von LunaLuna:
Über den Versuch, Sex durch moralische Erpressung zu erzwingen ("Wenn du keine gute Entschuldigung hast, hast du mir zu Willen zu sein."), kann ich einfach nicht lachen.
Aber wie hier oft erwähnt - die Menschen sind verschieden. Zum Glück.
Wie es Nettmann schon sagte - Männer reagieren manchmal eben so, wenn sie das Gefühl haben, belogen zu werden. Sie nehmen dann das vorgeschobene Problem für bare Münze, lösen es und hoffen, dadurch der Wahrheit ein Stück näher zu kommen. Natürlich wird das in dieser überspitzten Form niemand seiner Frau so sagen (und in einer realen Situation wäre das auch genauso unlustig, wie Du es empfindest), aber für uns Männer sind z.B. "Kopfschmerzen", die länger als 3 Tage dauern, ein Grund, mal das Thema Arztbesuch auf den Tisch zu bringen.

Die Antwort "Hab keine Lust", "Du hast Mundgeruch" oder "Du bist mir zu fett geworden" trauen sich eben nur wenige Frauen zu geben. Das ist schade.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
129
  • #117
AW: An alle Männer vom Mars

Zitat von LunaLuna:
Soll tatsächlich eine bedeutsame Anzahl von Paaren eine so schlechte Kommunikationskultur haben, dass Kopfschmerzen vorgetäuscht werden müssen?

Erst wollte ich schreiben, das wird im Wittz vorausgesetzt und ist im RL ein offener Punkt. Ist es aber nicht, denn körperliche Befindlichkeiten sind häufiger Bestandteil nonverbaler Kommunikation. Die Praxen der Seelenklempner sind voll davon.
 

Skoja007

User
Beiträge
8
  • #118
AW: An alle Männer vom Mars

Tja,meine Liebe...Er hat entweder eine andere gefunden oder er und seine Frau wagen ein Versuch wieder zusammen zu kommen. Ich denke eher das zweite...Glaube mir etwas. Lass dich nicht mit einem Mann ein der noch verheiratet ist. Tue das nicht. Ich war 19,5 Jahre verheiratet und meine Scheidung ging über 4 Jahre. Ich hab e einigen Frauen das Herz gebrochen in der Zeit weil ich dachte ich wäre soweit für eine Beziehung. Das tut mir heute sehr leid.
Solange ein MAnn verheiratet ist besteht Hoffnung das es mit seine Frau noch klappt. en erst eine Scheindung bringt Klarheit. Und auch erst einige Zeit nach dem scheidungsspruch. Ein Mann braucht etwas länger um das alles zu verarbeiten...
Das sind meine Gedanken...Was wahrlich ist wirst du selbst sehen. Wünsche dir das beste.