Beiträge
27
Likes
0
  • #1

Amanda

Hallo zusammen

Also ich muss jetzt mal etwas loswerden. Im Forum lese ich von vielen, die mehrere Dates haben. Wie kommt das?
Ich erhalte nicht soviel Partnervorschläge und wenn ich welche erhalte möchte ich vielleicht mit einem davon gerne ein Date haben. Aber das muss ja dann auch gegenseitig sein.
Wenn mir ein Profil gefällt sende ich mal ein "Hallo" oder ein "Lächeln" :) aber es kommt ja auch nicht immer etwas zurück......ja wenn überhaupt.
Was mache ich falsch? Oder kann ich auch Partner finden ohne diese Partnervorschläge??

Danke für Eurer Feedback :)
 
Beiträge
122
Likes
6
  • #2
Hallo Amanda,

ich gehöre zur Gattung Mensch, die viel Wert auf ein aussagekräftiges Anschreiben legen. Das heißt mit einem einfach "Hi!", ist bei mir kein Blumentopf zu gewinnen. Doch bevor versucht werden kann dir zu helfen, wären genauere Informationen nicht schlecht.

- Was sind "nicht so viele Partnervorschläge"?
- Was für Anschreiben versendest du?
- Wohnst du in einer Großstadt oder eher in einer ländlichen Region?
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #4
Zitat von Amanda:
Hallo zusammen

Also ich muss jetzt mal etwas loswerden. Im Forum lese ich von vielen, die mehrere Dates haben. Wie kommt das?
Ich erhalte nicht soviel Partnervorschläge und wenn ich welche erhalte möchte ich vielleicht mit einem davon gerne ein Date haben. Aber das muss ja dann auch gegenseitig sein.
Wenn mir ein Profil gefällt sende ich mal ein "Hallo" oder ein "Lächeln" :) aber es kommt ja auch nicht immer etwas zurück......ja wenn überhaupt.
Was mache ich falsch? Oder kann ich auch Partner finden ohne diese Partnervorschläge??
Danke für Eurer Feedback :)
Ich denke, du müsstest etwas persönliches schreiben. Ein "Lächeln" oder "Hallo" reicht nicht. Schreibe einfach etwas zu seinem Profil.
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #5
Du Amanda, ich versuche Dir einmal eine Situation zu schildern, wann ich bei einer Frau anspringen könnte und wann nicht.

Ich halte einer Frau, die mir gefällt, die Türe auf. Wie reagiert sie?

Sie geht einfach durch und tut nichts - Es kann nichts entstehen.
Ich raune ihr eventuell nach. "Danke, dass ich die Türe aufgehalten habe".

Sie geht durch und sagt "Danke" - Ich sage "Gerne" und es entsteht nichts.

Sie geht durch und sagt "Das ist aber sehr lieb. Erlebt Frau heute nicht oft, dass ihr Mann die Türe aufhält".
Mein Interesse wird spontan geweckt. Ich reagiere irgendwie zielorientiert, um sie am schnellen Weitergehen zu hindern.
Ihre Botschaft hat meine Gefühlskorsett angestoßen und aktiviert. In der nächsten Sekunde wird sie gescannt und bewertet.
Alles läuft spontan, aus dem Inneren heraus und ohne bewusste Absicht ab.

Sie geht durch und sagt "Sehr nett. Man erlebt das heute nicht oft, dass jemand die Türe aufhält.
Mein Interesse wird nicht geweckt, weil die Ansage zu allgemein formuliert ist.

Sie geht durch, lächelt, sagt nichts und geht weiter.
Ich lächle zurück und das war's. Für mehr fehlt die verbale Fortsetzung ihres Lächelns.

Nur, wenn es von ihr kommt, klappt es bei mir.
Ich würde sie eher nicht aktiv ansprechen.
 
Beiträge
14.946
Likes
7.415
  • #6
Zitat von Gulliver:
Sie geht durch und sagt "Danke" - Ich sage "Gerne" und es entsteht nichts.

Sie geht durch und sagt "Das ist aber sehr lieb. Erlebt Frau heute nicht oft, dass ihr Mann die Türe aufhält".
Mein Interesse wird spontan geweckt. Ich reagiere irgendwie zielorientiert, um sie am schnellen Weitergehen zu hindern.
Ihre Botschaft hat meine Gefühlskorsett angestoßen und aktiviert. In der nächsten Sekunde wird sie gescannt und bewertet.
Alles läuft spontan, aus dem Inneren heraus und ohne bewusste Absicht ab.

Sie geht durch und sagt "Sehr nett. Man erlebt das heute nicht oft, dass jemand die Türe aufhält.
Mein Interesse wird nicht geweckt, weil die Ansage zu allgemein formuliert ist.

Sie geht durch, lächelt, sagt nichts und geht weiter.
Ich lächle zurück und das war's. Für mehr fehlt die verbale Fortsetzung ihres Lächelns.

Sorry, ich bin eine Frau, die danke sagt, mehr nicht, weil ich aus dem Tür aufhalten nicht mehr entnehme, dass der Mann nur höflich sein möchte. Ich interpretiere aber nicht, dass er Single ist und mir nur die Tür aufhält, bzw. nur freundlich zu mir ist, weil er mich toll findet und kennenlernen möchte. Ausserdem weis er doch beim Türaufhalten nicht, ob ich Single bin....?

Gulliver, ehrlich..., ich glaube, da "erwartest" du in so einer Situation einfach zu viel.
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #7
Hallo Mentalista!

Ich erwarte mir nichts in so einer Situation und wollte nur beschreiben, wie etwas entstehen KÖNNTE :).
Das was bei Kontaktaufnahme geschrieben wird, muss beim Anderen halt auch entsprechend ankommen.

LG Gulliver
 
Beiträge
464
Likes
274
  • #8
Hallo Amanda

Stell Dich gleich zu Beginn mit Namen und Foto vor und verwende den Brief, da im Briefkasten direkt der Briefkopf steht und nicht nur ein Lächeln. Beispiel:


Nur Fliegen? (Briefkopf)

Hallo ich bin Victor

Wie siehst Du das mit dem Wunsch nach fliegen? Ist es das Einzige, das Du noch lernen möchtest oder wäre Tanzen auch etwas für Dich? (Fotofreigabe nicht vergessen).


Das ist wenig Text, spricht aber das Profil der betroffenen an, zeigt was ich tun möchte und bietet auch gleich ein Antwortansatz. Bezüge auf "Was ich gerade denke" oder "Als Kind glaubte ich immer" wirken oft besonders gut. Natürlich muss aber das eigene Profil auch ein paar gute Aussagen enthalten und auch ein bisschen mehr als nur Passfotos oder Urlaubsfotos. Wir leben in Zeitalter von Facebook und beinahe jeder schleppt heute ein Smartphone mit Kamera mit sich herum.

Soviel zu den Tipps, die ich Dir geben kann. Mir hat es ein klein wenig mehr Resonanz beschert, aber keinen wirklichen Durchbruch. Jedenfalls ist das der Stil, den ich bei der Kontaktaufnahme selber gerne gesehen hätte.
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #9
Hallo Victor

Vielen Dank für Deinen Input. Ich werde das mal so versuchen :)

lg Amanda