Beiträge
24
Likes
18
  • #1

Am Telefon abserviert

Hallo liebe Gemeinschaft,
eben hat mich eine Dame so richtig abgeledert. Erst zwei mal kurz etwas geschrieben, dann Vorschlag Ihrerseits, fürs Telefonat. Fotos wurden vorher freigeschaltet. Gut Sie ruft an mit unterdrückter Nummer, Quaselt mich fast bewußlos über einen Urlaub. Dann macht sie Redepausen, wenn Ihr etwas irgentwie nicht passt ( das merke ich ). Hinterfragt Aussagen meiner seits, irgentwie ganz blöde. Dann nach einer Stunde ihres Monologs, na ja zu 90 %, Sag sie, da klopft jemand an ich ruf gleich zurück. Natürlich nicht ! ich habe mich auf ziemlich genau Ihrer Wellenlänge unterhalten. Vielleicht liegt es am Norddeutschen Charakter, da kommen die gutmütigen, lockeren Rheinländer nicht mit,
Schade, gefiel mir gut, wäre aber auch nicht gut gegangen,ich will mich immerhin unterhalten.l nur was eine Hint.........f........ Art.
Das Biest, aber es ist mir eine Lehre wenn die Nummer unterdrückt ist. Ich meine sie hätte ja etwas sagen können, wie, sorry ich muß noch etwas erledigen oder so. Komisch ist nur das sie mich nicht direkt in PS verabschiedet hat. Aber wie auch immer, irgentwie fühlt man sich da mies. Vor allem bei einer 50 jährigen hätte ich da mehr verlangt.
 
F

Friederike84

  • #2
Hmm. Zum einen kann es gut sein, dass sie sich doch nochmal meldet, aber zum anderen: Willst du das überhaupt?
Dauermonolog, unausgesprochene Unzufriedenheit, Hinterfragen in (für dich scheinbar) unpassenden Momenten oder von deinerseits klaren Gedanken.
Verstehe nicht ganz was du möchtest und vor allem, warum du ihr das nicht ehrlich rückmeldest, wenn nicht blockiert wurde.
Das Alter spielt dabei überhaupt keine Rolle.
 
Beiträge
517
Likes
578
  • #3
Scheint mir ein Kommunikationsproblem vorzuliegen - und das ist in den seltensten Fällen einseitig.


ich habe mich auf ziemlich genau Ihrer Wellenlänge unterhalten.
Offensichtlich ja nicht, zumindest beschreibst du genau das Gegenteil.

Ich sehe es genau wie @Friederike84 - wenn du nicht verabschiedet oder blockierst wurdest, teile ihr doch einfach mit, dass du mit ihr oder ihrer Art der Kommunikation nicht klarkommst.

Das kann ja vorkommen und dann kann man das auch so kommunizieren.
 
D

Deleted member 22408

  • #5
Einfach wegkicken und nächste kontaktieren!;)
 
Beiträge
15.167
Likes
7.590
  • #6
Quaselt mich fast bewußlos über einen Urlaub. Dann macht sie Redepausen, wenn Ihr etwas irgentwie nicht passt ( das merke ich ). Hinterfragt Aussagen meiner seits, irgentwie ganz blöde.

Natürlich nicht ! ich habe mich auf ziemlich genau Ihrer Wellenlänge unterhalten. Vielleicht liegt es am Norddeutschen Charakter, da kommen die gutmütigen, lockeren Rheinländer nicht mit,
Schade, gefiel mir gut, wäre aber auch nicht gut gegangen,ich will mich immerhin unterhalten.l nur was eine Hint.........f........ Art.
Das Biest, aber es ist mir eine Lehre wenn die Nummer unterdrückt ist.
Was für eine ambivalente Aggressivität lese ich da:eek:. Sehr unangenehm. Wenn du so mit ihr kommuniziert hast, wie du hier schreibst, wundert es mich nicht, dass sie nicht zurück gerufen hat.

Die Frau hat klug gehandelt, indem sie ihre Nummer unterdrückt hat.

Mein Bauchgefühl sagt mir leise, dass die Eingangsfrage mal wieder eine geschickt formulierte Fake-Frage ist.
 
M

Minute10

  • #7
Was für eine ambivalente Aggressivität lese ich da:eek:. Sehr unangenehm. Wenn du so mit ihr kommuniziert hast, wie du hier schreibst, wundert es mich nicht, dass sie nicht zurück gerufen hat.

Die Frau hat klug gehandelt, indem sie ihre Nummer unterdrückt hat.

Mein Bauchgefühl sagt mir leise, dass die Eingangsfrage mal wieder eine geschickt formulierte Fake-Frage ist.
Warum Fake-Frage? Wieso soll das eine Fake-Frage sein?
Dass der TE etwas wütend schreibt könnte ich nach dem Verhalten dieser Frau sogar nachvollziehen...

Deine Antwort ist ein Fake denn sie trägt nichts zum Thema bei....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #8
lieber @Carlos04 : so ein verhalten regt einen total auf, verstehe ich. ich sag mir dann immer: so eine flachpfeife will ich auch gar nicht erst kennenlernen :p

sieh es mal so: hättest du dieses telefonat nicht geführt....vielleicht hättet ihr euch verabredet und sie hätte dich dann zugetextet mit dieser art, die dir offenbar nicht gefällt. du hast dir also viel aufwand erspart. und falls du zu denen gehörst, die einladen: so kannst du das eingesparte geld mit einer netteren person ausgeben ;-)
 
Beiträge
36
Likes
18
  • #9
Dass der TE etwas wütend schreibt könnte ich nach dem Verhalten dieser Frau sogar nachvollziehen...
irgentwie fühlt man sich da mies. Vor allem bei einer 50 jährigen hätte ich da mehr verlangt.
...Mentas Bauchgefühl ist schon richtig. Bei 50 Jährigen sollte die Impulskontrolle doch wesentlich ausgereifter sein.

Warum Fake-Frage? Wieso soll das eine Fake-Frage sein?
Also ich finde im Tread überhaupt keine Frage, nicht mal als Fake ... kann mir da vielleicht mal jemand auf die Sprünge helfen?
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #10
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #11
Quaselt mich fast bewußlos über einen Urlaub. Dann macht sie Redepausen, wenn Ihr etwas irgentwie nicht passt ( das merke ich ). Hinterfragt Aussagen meiner seits, irgentwie ganz blöde.....Schade, gefiel mir gut, wäre aber auch nicht gut gegangen,ich will mich immerhin unterhalten....was eine Hint.........f........ Art.
Das Biest...
Du willst Dich hier mal richtig auskotzen. Hast Du nun getan. Warum verschwendest Du noch einen Gedanken an ein Gespräch, was doof gelaufen ist und bei dem Du gemerkt hast, dass es nicht passt? Hak es doch einfach ab und verschwende keinen Gedanken mehr daran. Es lohnt nicht. Einfach auf einen neuen Kontakt konzentrieren.

Im Übrigen hat die unterdrückte Rufnummer nicht wirklich was zu sagen. Verallgemeinerungen sind schwierig und können in die Irre führen. Ich telefoniere manchmal auch damit. Und ich würd nicht auflegen, wenn mir das Gespräch nicht gefällt, sondern mich höflich verabschieden.
 
Beiträge
15.167
Likes
7.590
  • #12
lieber @Carlos04 : so ein verhalten regt einen total auf, verstehe ich. ich sag mir dann immer: so eine flachpfeife will ich auch gar nicht erst kennenlernen :p

sieh es mal so: hättest du dieses telefonat nicht geführt....vielleicht hättet ihr euch verabredet und sie hätte dich dann zugetextet mit dieser art, die dir offenbar nicht gefällt. du hast dir also viel aufwand erspart. und falls du zu denen gehörst, die einladen: so kannst du das eingesparte geld mit einer netteren person ausgeben ;-)
Gerade von dir als Journalistin hätte ich mehr erwartet. Lies dir seinen Text bitte doch noch mal genau durch und las ihn auf dich wirken. Da sind so feine Widersprüche eingebaut, die auf mich künstlich, insziniert wirken.
 
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #13
Gerade von dir als Journalistin hätte ich mehr erwartet. Lies dir seinen Text bitte doch noch mal genau durch und las ihn auf dich wirken. Da sind so feine Widersprüche eingebaut, die auf mich künstlich, insziniert wirken.
kann sein...es fällt mir halt echt schwer zu glauben, dass es irgendwie spass bringen könnte, frei erfundene beiträge zu verfassen. der TE erscheint mir bislang zumindest nicht so auffällig wie ein anderer hier, der neuerdings mit sidekick (zweitprofil?) auftritt ;-)
 
D

Deleted member 22408

  • #14