Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #1

Altersunterschied zwischen Mann und Frau ( wo die Liebe hinfällt?)

...oder lieber die Vernunft walten lassen, um im Vorfeld Problemen aus dem Weg zu gehen?
Hat jemand Erfahrung in der Hinsicht?
 

ionchen

User
Beiträge
1.471
  • #3
Liebe und Vernunft, das ist ja so eine Sache.
Für einen jüngeren Mann könnte ich die Vernunft schon mal ausschalten. Die haben mir schon immer besser gefallen.
Lange gehalten hat es aber nie, somit hat sich ein Problem nicht wirklich ergeben.
 
  • Like
Reactions: mamtier

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #4
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Elisabetha
D

Deleted member 20013

Gast
  • #5
Nun ja, mir gefällt ein Mann zur Zeit außerordentlich gut. Es kommt eine starke Sympathie rüber gegenseitig, wie ich es selten erlebt habe!
Na und wo ist die Alterskomponente und wie ist sie gelagert?

Du bist hier echt Meister im 'um den heißen Brei drumherum latschern'.


Meine Meinung schon mal vorab:
Lass laufen.
Und
Nicht allein was du willst und kannst, ist entscheidend für ein Gelingen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ulla, IMHO and Deleted member 7532

Tone

User
Beiträge
4.268
  • #6
Je liebesfähiger, desto vernünftiger die Wahl.
 
  • Like
Reactions: q(n) =4

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #8
Ich kann sein Alter nicht so gut schätzen. Vermutlich sind da15 Unterschied.
 

ionchen

User
Beiträge
1.471
  • #10
Wenn man es nicht gleich sieht, könnte ich damit leben. :)
 
  • Like
Reactions: Ekirlu

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #13
Ich habe ja nichts mit ihm, außer dass wir mal ins Gespräch gekommen sind und
eine starke gegen seitige Sympathie zu spüren ist. Er ist jünger.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #16
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Dora, Ulla, IMHO und 2 Andere

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #17
Wenn er 15 Jahre älter wäre, hm wäre das auch nicht ohne!!!!!!!!!!!
 

ionchen

User
Beiträge
1.471
  • #18
Mein Traummann, ein Vereinskollege ist in etwa so viel jünger. Kann mich da rein versetzen. :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Frau M
D

Deleted member 20013

Gast
  • #19
Geht gar nicht um die anderen, sondern wie ich mich damit fühle.
Naaaaaa..... das fällt mir schwer zu glauben.... wie oft stellst du dich mit deinem Partner vor den Spiegel und sinnierst, ob der Altersunterschied ersichtlich ist?
Zumal man sich an das Aussehen eines vertrauten Menschen eh stark gewöhnt und nach gewisser Zeit gewisse Merkmale gar nicht mehr wahrnimmt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #21
Immer ist irgendwas, hm!
 

ionchen

User
Beiträge
1.471
  • #23
Naaaaaa..... das fällt mir schwer zu glauben.... wie oft stellst du dich mit deinem Partner vor den Spiegel und sinnierst, ob der Altersunterschied ersichtlich ist?
Zumal man sich an das Aussehen eines vertrauten Menschen eh stark gewöhnt und nach gewisser Zeit gewisse Merkmale gar nicht mehr wahrnimmt.

Da brauche ich keinen Spiegel. Das sagt mir dann ein untrügliches Gefühl. Man ist zwar verliebt, aber nicht blind. :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Frau M

Dreamerin

User
Beiträge
4.095
  • #25
Wenn er 15 Jahre älter wäre, hm wäre das auch nicht ohne!!!!!!!!!!!
Damit hätte ich eher ein Problem. Weiß ja nicht, wie alt du bist. Ein Mann, der 15 Jahre älter ist als ich, ist mit großer Warscheinlichkeit Rentner. Da ich noch so zehn Jahre arbeiten werde, ginge das für mich nur sehr schwer. Viel Freizeit gegen wenig, das wäre zumindestens schwierig, wenn auch nicht unmöglich. Die Wahrscheinlichkeit, gemeinsam alt zu werden ( oder jung zu bleiben) wäre gering.
15 Jahre jünger, aber gerne! Doch, welcher Mann will das schon....... ( und jetzt bitte nicht das Beispiel Macron).
 
  • Like
Reactions: gray and Deleted member 7532

ionchen

User
Beiträge
1.471
  • #26
@Dreamerin
Meine Rede.
18 Älter hätte ich auch schon haben können. Sogar sehr sportlich. Aber wer will das??? Ich nicht.
Siehe oben.:)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #28
Einen Mann, der mich mal intensiv angeflirtet hatte, hatte ich abblitzen lassen.
Er hat dann mit einer anderen recht schnell eine Familie gegründet. Als er das Unternehmen verließ, hat er mir noch von weitem einen sehr eindringlichen fast fragenden Blick zugeworfen. Hier würde ich spontan gesagt nicht nein sagen !
 

ionchen

User
Beiträge
1.471
  • #29
Lass es doch einfach mal auf dich zukommen.
Wenn er nicht liiert ist, nur zu. Man lebt nur einmal. :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #30
Jedenfalls freue ich mich, dass es ihn gibt.