Beiträge
2.376
Likes
826
  • #1

Altersunterschied zwischen Mann und Frau ( wo die Liebe hinfällt?)

...oder lieber die Vernunft walten lassen, um im Vorfeld Problemen aus dem Weg zu gehen?
Hat jemand Erfahrung in der Hinsicht?
 
Beiträge
1.473
Likes
981
  • #3
Liebe und Vernunft, das ist ja so eine Sache.
Für einen jüngeren Mann könnte ich die Vernunft schon mal ausschalten. Die haben mir schon immer besser gefallen.
Lange gehalten hat es aber nie, somit hat sich ein Problem nicht wirklich ergeben.
 
Beiträge
2.376
Likes
826
  • #4
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

  • #5
Nun ja, mir gefällt ein Mann zur Zeit außerordentlich gut. Es kommt eine starke Sympathie rüber gegenseitig, wie ich es selten erlebt habe!
Na und wo ist die Alterskomponente und wie ist sie gelagert?

Du bist hier echt Meister im 'um den heißen Brei drumherum latschern'.


Meine Meinung schon mal vorab:
Lass laufen.
Und
Nicht allein was du willst und kannst, ist entscheidend für ein Gelingen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #6
Je liebesfähiger, desto vernünftiger die Wahl.
 
Beiträge
2.376
Likes
826
  • #8
Ich kann sein Alter nicht so gut schätzen. Vermutlich sind da15 Unterschied.
 
Beiträge
1.473
Likes
981
  • #10
Wenn man es nicht gleich sieht, könnte ich damit leben. :)
 
Beiträge
2.376
Likes
826
  • #13
Ich habe ja nichts mit ihm, außer dass wir mal ins Gespräch gekommen sind und
eine starke gegen seitige Sympathie zu spüren ist. Er ist jünger.