Beiträge
3.948
Likes
2.844
  • #62
Ich bin gerade etwas irritiert, hatte den Filter auf -10 und +3 eingestellt, da schreibt mich eine Frau an, die 15 Jahre jünger ist als ich. Sollte ich das versuchen? Ich war immer der Ansicht, dass das auf Dauer nicht gutgehen kann, jetzt bin ich verunsichert.
Woher, denkst du, sollten wir das wissen? Würden die Antworten hier dein Handeln beeinflussen? So nach dem Motto: zwei sind dagegen, einer dafür, also Verabschiedung? Das ist doch absurd. Ob eine Beziehung auf Dauer Bestand hat, hängt sicher von mehr Faktoren ab als rein vom Altersunterschied. Wenn dich erstmal alles, was du von ihr liest, zusagt, nimm doch erstmal Kontakt auf und schau, was und ob sich was entwickelt. Vielleicht ist es hilfreich, nicht gleich bei jedem Erstkontakt an ein gemeinsames Lebensende zu denken? Bisschen unbeschwerter rangehen, vielleicht?
 
Beiträge
4
Likes
7
  • #63
Ich finds auch total ok, wenn der Mann 2, 3 oder 5 Jahre jünger ist. Der kann sich dann immer wieder aufs Neue bewähren.
Wenn Männer generell nur jüngere Frauchen suchen, weil die im gleichen Alter ja sooo alt sind und sie sich viel jünger fühlen und aussehen und blabla, müssense halt damit leben, wenn das dann nicht klappt und sie gegen nen jüngeren potenteren Mann ausgetauscht werden. :D
Hahahaha geil :D:D
 
Beiträge
11.247
Likes
9.535
  • #69
Nur weil man(n) ins Fitnessstudio rennt, hört man(n) nicht plötzlich auf zu altern :rolleyes::D
Habe gerade im Fernsehen gehört, dass der Körper der Sportler bei Komplettabsolvierung der "Tour de France" (verschleisstechnisch) um ca. 7 Jahre altern würde. :eek:

Nachtrag zu "Fitnessstudio":
Gestern abend bei uns im Club war dieser Spruch auf einer Postkarte zu lesen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.759
Likes
5.911
  • #73
Habe gerade im Fernsehen gehört, dass der Körper der Sportler bei Komplettabsolvierung der "Tour de France" (verschleisstechnisch) um ca. 7 Jahre altern würde. :eek:

Nachtrag zu "Fitnessstudio":
Gestern abend bei uns im Club war dieser Spruch auf einer Postkarte zu lesen:
Mäuschen, ich glaube die Studie ist überholt.
Früher dachte man, dass sich beispielsweise Gelenke abnutzen können, in neueren Studien hat man nachgewiesen, dass diese bei spotrlicher Betätigung besonders gut mit "Gelenkschmiere" versorgt werden. Wer also Probleme mit dem Knie hat oder anderen Gelenken, dem wäre Bewegung anzuraten. Auch wenn es zu nächst "Schmiergelei" ist, irgendwann kommt der Schleim zurück, der alles ölt ;)
....wenn sie 7 Jahre verlieren, dann nicht durch den reinen Sport. Der gewinnt eher was dazu. Dann woh eher wegen der ungesunden Lebensweise.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
162
Likes
161
  • #75
Mäuschen, ich glaube die Studie ist überholt.
Früher dachte man, dass sich beispielsweise Gelenke abnutzen können, in neueren Studien hat man nachgewiesen, dass diese bei spotrlicher Betätigung besonders gut mit "Gelenkschmiere" versorgt werden. Wer also Probleme mit dem Knie hat oder anderen Gelenken, dem wäre Bewegung anzuraten. Auch wenn es zu nächst "Schmiergelei" ist, irgendwann kommt der Schleim zurück, der alles ölt ;)
....wenn sie 7 Jahre verlieren, dann nicht durch den reinen Sport. Der gewinnt eher was dazu. Dann woh eher wegen der ungesunden Lebensweise.
Wie kommst du denn auf das schmale Brett? ^^
Bei Freizeitsportlern trifft das zu, aber dann müssten Steffi Graf und Boris Becker bombig drauf sein! Beschäftigst du dich jedoch genauer mit deren Gesundheit, dann ist die ein Albtraum! Verschleiß durch Überlastung ist die Regel bei Leistungssportlern.